Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 1338778
letzten Monat: 992065

Nr. 1521723.02.2019
Auer von Welsbach-Preis im BORG Althofen
Nr. 1521623.02.2019
Klagenfurt
Nr. 1521523.02.2019
FC Salzburg - FC Brügge
Nr. 1521417.02.2019
Hegeringsitzung in Mörtschach
Nr. 1521317.02.2019
Hegeringschau in Mörtschach
Nr. 1521216.02.2019
Impressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1521116.02.2019
Galanacht der Uniformen
Nr. 1521015.02.2019
25 Jahre St. Oswalder Viergesang
Nr. 1520910.02.2019
Siegerehrung in Grosskirchheim
Nr. 1520810.02.2019
Vereinsmeisterschaften in Grosskirchheim
Nr. 1520709.02.2019
Faschingssitzung Bad St. Leonhard
Nr. 1520608.02.2019
Schul-Schirennen der VS_Grosskirchheim
Nr. 1520505.02.2019
"Abwehrkampf - die Strategien der Konfliktparteien"
Nr. 1520403.02.2019
53. Kinder-Faschingssitzung im CCV
Nr. 1520302.02.2019
Bezirksbauernball Wolfsberg
Nr. 1520201.02.2019
Faschingssitzung in St. Andrä
Nr. 1520127.01.2019
Siegerehrung in Stall im Mölltal
Nr. 1520027.01.2019
Kelag Landesmeistercup in Stall im Mölltal Teil 2
Nr. 1519927.01.2019
Kelag Landesmeistercup in Stall im Mölltal Teil 1
Nr. 1519826.01.2019
Polizeiball Wolfsberg
Nr. 1519726.01.2019
Siegerehrung in Stall im Mölltal
Nr. 1519626.01.2019
Langlaufcup in Stall im Mölltal
Nr. 1519522.01.2019
Claudia Liegl-Raunigg feierte ihren 50. Geburtstag
Nr. 1519422.01.2019
Kindergartenschikurs in Grosskirchheim
Nr. 1519321.01.2019
Jugendorchester Konzert in Rangersdorf
Nr. 1519221.01.2019
Siegerehrung in Heiligenblut
Nr. 1519120.01.2019
Neujahrsempfang in Eberstein
Nr. 1519020.01.2019
Ball der FF Maria Rojach
Nr. 1518920.01.2019
St. Andräer Bauernball
Nr. 1518820.01.2019
Ball der Freiwilligen Feuerwehr Wölfnitz (2/2)
Nr. 1518719.01.2019
Ball der Freiwilligen Feuerwehr Wölfnitz (1/2)
Nr. 1518616.01.2019
Mischitz Herbert Buchpräsentation
Nr. 1518513.01.2019
Feuerwehrball St. Andrä
Nr. 1518412.01.2019
FAM Verkaufsaustellung in Glanegg
Nr. 1518307.01.2019
Neujahrskonzert in Klein St. Paul
Nr. 1518206.01.2019
Die Sternsinger und der MGV Grosskirchheim
Nr. 1518106.01.2019
Neujahrskonzert 2019 im Kulturstadel
Nr. 1518006.01.2019
Sternsingen in Heiligenblut
Nr. 1517905.01.2019
Bauernball St. Margarethen
Nr. 1517802.01.2019
Eisstockschießen in Grosskirchheim
Nr. 1517702.01.2019
G´sungan&G´spielt in Eberstein

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 15014
22.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mörtschach
Die Kultbox in Mörtschach war Austragungsort des Mölltaler Geschichtenfestivals wo der 2.Teil der Lesungen stattfand.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15013
22.09.2018
1. Kärntner Demenzmarsch (2)
"Wir bewegen uns gemeinsam - gemeinsam bewegen wir" - dieses sehr sinnvolle Wortspiel hat sich die "Aktion Demenz Moosburg", Obfr. Mag. Sabine Battistata und VBgm. Hermine Kogler, zum Ziel gesetzt, um dem Thema Demenz ein Gesicht bzw. derzeit 14 Stimmen zu geben!
Menschen mit Demenz haben Rechte als Bürgerinnen und Bürger, gehören dazu und brauchen die Phantasie von uns allen.
Die Veranstaltung begann mit einer Messe, zelebriert von Dechant GR Mag. Josef Scharf, in der Pfarrkirche von Moosburg.
Als erste Aktivität startete in der Marktgemeinde Moosburg, als sichtbares Zeichen - auch für andere Gemeinden, den "1. Kärntner Demenzmarsch". Laufen und Marschieren für einen guten Zweck. Den Startschuss gab LHstv(in), Dr(in). Beate Prettner ab. Rund um das Schloss Moosburg, mit einer Streckenlänge von à 1200 m. Eine Gruppe lief diese Strecke insgesamt 18 mal!
Die Moderation hatte natürlich Herbert Gaggl übernommen.
Anschliessend traf man sich im Gasthof Tschemernig zu einer ausführlichen Information über das aktuelle Thema Demenz und zur Siegerehrung, wo Mag. Barbara Graber durch das Programm führte.
Die Gemeinden Ossiach, mit Bgm. Johann Huber und Bleiburg, mit VBgm. Anton Brezovnik, bekammen symbolisch von LAbg. Bgm. Herbert Gaggl, den "Auftrag" diesen entschiedenen Schritt auch in ihrer Gemeinde fortzusetzen.
Sozialreferentin VBgm(in). Hermine Kogler, freute sich, dass diese Veranstaltung so gut angekommen war und das auch die Jugend sehr "gut vertreten und eingebunden war".
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15012
22.09.2018
1. Kärntner Demenzmarsch (1)
"Wir bewegen uns gemeinsam - gemeinsam bewegen wir" - dieses sehr sinnvolle Wortspiel hat sich die "Aktion Demenz Moosburg", Obfr. Mag. Sabine Battistata und VBgm. Hermine Kogler, zum Ziel gesetzt, um dem Thema Demenz ein Gesicht bzw. derzeit 14 Stimmen zu geben!
Menschen mit Demenz haben Rechte als Bürgerinnen und Bürger, gehören dazu und brauchen die Phantasie von uns allen.
Die Veranstaltung begann mit einer Messe, zelebriert von Dechant GR Mag. Josef Scharf, in der Pfarrkirche von Moosburg.
Als erste Aktivität startete in der Marktgemeinde Moosburg, als sichtbares Zeichen - auch für andere Gemeinden, den "1. Kärntner Demenzmarsch". Laufen und Marschieren für einen guten Zweck. Den Startschuss gab LHstv(in), Dr(in). Beate Prettner ab. Rund um das Schloss Moosburg, mit einer Streckenlänge von à 1200 m. Eine Gruppe lief diese Strecke insgesamt 18 mal!
Die Moderation hatte natürlich Herbert Gaggl übernommen.
Anschliessend traf man sich im Gasthof Tschemernig zu einer ausführlichen Information über das aktuelle Thema Demenz und zur Siegerehrung, wo Mag. Barbara Graber durch das Programm führte.
Die Gemeinden Ossiach, mit Bgm. Johann Huber und Bleiburg, mit VBgm. Anton Brezovnik, bekammen symbolisch von LAbg. Bgm. Herbert Gaggl, den "Auftrag" diesen entschiedenen Schritt auch in ihrer Gemeinde fortzusetzen.
Sozialreferentin VBgm(in). Hermine Kogler, freute sich, dass diese Veranstaltung so gut angekommen war und das auch die Jugend sehr "gut vertreten und eingebunden war".
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15011
18.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 3
Beim Heimatherbst in Eberstein wetteiferte strahlender Sonnenschein mit strahlenden Gesichtern. Nach der Hl. Erntedank-Messe in der Pfarrkirche, die von Ortspfarrer Dr. Sergius Duru zelebriert und von der SG Wieting musikalisch umrahmt wurde, ging es in einem großen Umzug durch den Ort auf den Marktplatz. Alle Vereine der Gemeinde und zahlreiche Privatpersonen machten dabei mit. Sogar die Kleinsten waren in ihren schön geschmückten Kinder-Traktoren dabei. Der Pfarrer spendete noch einen Segen, ehe man sich bei einem Frühschoppen mit der Marktmusik Eberstein kulinarischen Genüssen zuwandte. Am Nachmittag unterhielten auf zwei Bühnen die „SG Wieting“, „Hans Orgris mit seinen Harmonikaschülern“, die „Ebersteiner Kirchtagsmusi“, das „Landwirtschaftskammer Quintett“ und die Gruppe „PlusMinus“. Bei zahlreichen Wettbewerben, wie z.B. beim ersten Ebersteiner Entenrennen oder der großen Schlussverlosung konnten tolle Preise im Gesamtwert von 17.000 €, darunter ein Tisch von „Tischlein streck dich“, oder ein Trachtengutschein der Trachtenmanufaktur Strohmeier im Wert von 2500 € gewonnen werden. Den Hauptpreis, einen Renault Twingo vom Autohaus Pliemitscher gewann Monika Liegl aus Mirnig. Irmi Moik und andere heimische Künstler stellten ihre Werke aus und Cafe Fitte feierte sein 30 jähriges Bestandsjubiläum.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405
 



Eventnr. 15010
18.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 2
Beim Heimatherbst in Eberstein wetteiferte strahlender Sonnenschein mit strahlenden Gesichtern. Nach der Hl. Erntedank-Messe in der Pfarrkirche, die von Ortspfarrer Dr. Sergius Duru zelebriert und von der SG Wieting musikalisch umrahmt wurde, ging es in einem großen Umzug durch den Ort auf den Marktplatz. Alle Vereine der Gemeinde und zahlreiche Privatpersonen machten dabei mit. Sogar die Kleinsten waren in ihren schön geschmückten Kinder-Traktoren dabei. Der Pfarrer spendete noch einen Segen, ehe man sich bei einem Frühschoppen mit der Marktmusik Eberstein kulinarischen Genüssen zuwandte. Am Nachmittag unterhielten auf zwei Bühnen die „SG Wieting“, „Hans Orgris mit seinen Harmonikaschülern“, die „Ebersteiner Kirchtagsmusi“, das „Landwirtschaftskammer Quintett“ und die Gruppe „PlusMinus“. Bei zahlreichen Wettbewerben, wie z.B. beim ersten Ebersteiner Entenrennen oder der großen Schlussverlosung konnten tolle Preise im Gesamtwert von 17.000 €, darunter ein Tisch von „Tischlein streck dich“, oder ein Trachtengutschein der Trachtenmanufaktur Strohmeier im Wert von 2500 € gewonnen werden. Den Hauptpreis, einen Renault Twingo vom Autohaus Pliemitscher gewann Monika Liegl aus Mirnig. Irmi Moik und andere heimische Künstler stellten ihre Werke aus und Cafe Fitte feierte sein 30 jähriges Bestandsjubiläum.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405
 



Eventnr. 15009
18.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 1
Beim Heimatherbst in Eberstein wetteiferte strahlender Sonnenschein mit strahlenden Gesichtern. Nach der Hl. Erntedank-Messe in der Pfarrkirche, die von Ortspfarrer Dr. Sergius Duru zelebriert und von der SG Wieting musikalisch umrahmt wurde, ging es in einem großen Umzug durch den Ort auf den Marktplatz. Alle Vereine der Gemeinde und zahlreiche Privatpersonen machten dabei mit. Sogar die Kleinsten waren in ihren schön geschmückten Kinder-Traktoren dabei. Der Pfarrer spendete noch einen Segen, ehe man sich bei einem Frühschoppen mit der Marktmusik Eberstein kulinarischen Genüssen zuwandte. Am Nachmittag unterhielten auf zwei Bühnen die „SG Wieting“, „Hans Orgris mit seinen Harmonikaschülern“, die „Ebersteiner Kirchtagsmusi“, das „Landwirtschaftskammer Quintett“ und die Gruppe „PlusMinus“. Bei zahlreichen Wettbewerben, wie z.B. beim ersten Ebersteiner Entenrennen oder der großen Schlussverlosung konnten tolle Preise im Gesamtwert von 17.000 €, darunter ein Tisch von „Tischlein streck dich“, oder ein Trachtengutschein der Trachtenmanufaktur Strohmeier im Wert von 2500 € gewonnen werden. Den Hauptpreis, einen Renault Twingo vom Autohaus Pliemitscher gewann Monika Liegl aus Mirnig. Irmi Moik und andere heimische Künstler stellten ihre Werke aus und Cafe Fitte feierte sein 30 jähriges Bestandsjubiläum.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405
 



Eventnr. 15008
18.09.2018
Shopping Center Seiersberg " Die Draufgänger CD Präsentation"
Gestern Nachmittag lud Sylvia Baumhackl, Chefleitung der Shopping Center Seiersberg zur Präsentation des neuen Albums #Hektarparty der Draufgänger ein!
Zahlreiche Fans kreischten zu Songs wie "Die Hektar hat", "Pocahontas" auch zum neuen Coversong der Band "Cordula Grün" sowie vielen weiteren Hits!
Bekannte Gesichter waren ebenso anzutreffen wie, Sepp Adlmann und Norbert Lammbauer von Adlmann Promotion Gmbh, Sänger Dominik Ofner, Entertainer Marc Andrae und Luis Kaschowitz, Dominik Blütl von den Steirerkanonen und Martin Mandl vom St. Radegunder Curcafe.
Im Anschluss gab es das neue Album #Hektarparty der Draufgänger käuflich zu erwerben.
Hautnah war ebenso die Band für Fotos und Autogramme zu erleben!
Viel Erfolg den Draufgängern weiterhin auf ihren Weg! Fotos: Anita Trattner



Eventnr. 15007
17.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mallnitz
Im Tauernsaal in Mallnitz fand die 1. von drei Lesungen des Mölltaler Geschichtenfestivals statt.
Die nächste Lesung findet am 14.September, um 19:30 Uhr, in Mörtschach statt.
für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress



Eventnr. 15006
16.09.2018
Mineralien und Fossilien Börse
Im Markussaal in Wolfsberg hat Bruno Krestan aus Knittelfeld bereits zum 8. Mal zur Mineralien und Fossilien Börse geladen.
 Zahlreiche Sammler haben ihre, teils bearbeiteten Stücke zur Schau gestellt.
Wie aus einem Rohling ein perfekt geschliffener Stein entsteht hat Rene Verharen vom Geo Zentrum in Hüttenberg gezeigt, die Besucher konnten ihm bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15005
16.09.2018
Der 657. Wiesenmarkt in St. Veit an der Glan beginnt
Untrennbar mit dem St. Veiter Wiesenmarkt verbunden ist, vierzehn Tage vor Beginn, das Aufstellen der Freyung. Sie ist Mahnmal für die Kaufleute, ihre Geschäfte ehrlich abzuwickeln und Symbol für freies Handeln. Am 15. September wurde sie von der Volkstumsgemeinschaft St. Veit/Glan, unter Mitwirkung der Stadtkapelle, im Beisein von Bgm. Gerhard Mock und Wiesenmarktreferent Vzbgm. Rudi Egger am Hauptplatz feierlich aufgestellt. Mit einem tollen Eröffnungsumzug, am 29. September um 10.00 Uhr, beginnt heuer dieses Großereignis auf der Rennbahn, welches jährlich rund 500.000 Besucher anlockt und bis achten Oktober genossen werden kann. 2000 aktive und 80 Gruppen haben sich für den Umzug angemeldet.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405
 



Eventnr. 15004
16.09.2018
Cars & Coffee Salzburg
Traumkulisse und edle Automobile vor dem Casino Salzburg
Mit Cars & Coffee Salzburg findet die nationale und internationale Szene für hochkarätige Sportwagen und Classic Cars einen Anlaufpunkt im Herzen Europas.
https://www.facebook.com/events/316425849117014/
Ihr Fenstergucker „Josef-L.“ war für Sie dabei.



Eventnr. 15003
16.09.2018
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz
Man spürte deutlich den Stolz, jedes einzelnen Feuerwehrmannes der Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz, anläßlich der 130 Jahr Feier ihrer Wehr.
FF Kdt. OBI Norbert Sussitz, konnte zu diesem Festakt, der mit der Hlg. Messe begann, zelebriert von Pfr. P. Mag. Tomasz Miczek, OFMCap - Bruder Thomas, und von einer kleinen Gruppe des Blasorchester der Marktgemeinde Moosburg musikalisch unterstützt wurde, Vertreter des öffentlichen Lebens, Freunde und Nachbarn aus Wölfnitz, aber auch etliche Kameradinnen und Kameraden anderer Wehren, begrüßen.
Seit 1946 hatten Ferdinand Walter (1946-1960), Franz Aberl (1960-1978), Robert Krassnig (1978-2003), Ferdinand Hafner (2003-2007), Ernst Albaner (2007-2015) das Kommando für die Kameradinnen und Kameraden der FF Wölfnitz.
Seit 2015 "lenkt" OBI Nobert Sussitz, mit BI Werner Lora-Turteltaube, die Einsatzbereitschaft von 47 Feuerwehrleuten.
Als Fahrzeuge zur Verfügung stehen ein Tanklöschfahrzeug, ein Löschfahrzeug, ein Kleinlöschfahrzeug, ein Zelt- und ein Wasserdienstanhänger.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15002
16.09.2018
Eröffnung der Ausstellung "Black & White" von Centauri Alpha in Eva's Cafe
Klagenfurt / Eva's Cafe 14. Sep. 2018
Zahlreiche befreundete Gäste kamen zur Vernissage "Black & White" von Multikünstler Centauri Alpha in Eva's Cafe am Benediktinerplatz 3 in Klagenfurt.
Centauri Alpha eröffnete die Ausstellung mit "Black & White" Liedern und der Wettergott musizierte auch mit - mit zuerst schönsten Sommerwetter und anschließend heftigen Gewittern.
Herbert Arrich (Goldschmied & Cafetier iR) kam mit seiner Frau Sandra vorbei, um den Künstler zur Ausstellung zu gratulieren und gemeinsam seinen 65. Geburtstag zu feiern.
Unter den Gästen: Musiker & Komponist Horst Gradischnig, Mundartdichter Hubert Stefan, Musiker Paco Lorente, Autor Lebensmuseum Franz Mayer, Centauri Alpha Fanclub Obfrau & Hobby-Fotografin Margit Arz mit Sohn Christian, Hobby Malerin Anita Steiner, Autor Harry Sima, Musikerlegende Heinz Wrulich, Hooby Künstlerin Christa Weitzer mit Freundin Marianne, Konzeptkünstler Gerfried Erikson
VIDEO unter: https://www.youtube.com/watch?v=3mi1rIZO6Iw
Dauer der Ausstellung: bis 24. Oktober 2018
Ein herzliches Danke an Eveline Ouschan für die perfekte Bewirtung!

Kurator: Roland Pössenbacher * roland.poessenbacher@chello.at



Eventnr. 15001
15.09.2018
Kärntner Landesmeisterschaft-Westernreiten
Veranstaltet vom Reit Sport Club (RSC) St. Margarethen am Reiterhof Stückler in St. Margarethen, an zwei Tagen.
Dreißig Pferde mit 33 ReiterInnen haben sich zu diesen Meisterschaften angemeldet und kämpfen in den Kategorien, Trail, Horsemanship, Reining, Plaesure, Ranch Riding, Western Riding und Freestyle Reining um den Sieg.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15000
15.09.2018
„Knutzinger“ Jubiläums-Turnier
Im Rahmen des traditionellen „Knutzinger“ Bogenturnier, feiert der Gründer, Franz H. auch seinen 50er.
Zahlreiche Freunde und geladene Gäste lieferten sich ein spannendes Turnier und ließen den Abend mit der Geburtstagsfeier ausklingen.
Ihr Fenstergucker „Josef-L.“ war für Sie dabei.



Eventnr. 14999
14.09.2018
Zukunft Ortskern (2)
Eine sehr informative Veranstaltung zum Problem "Zukunft Ortskern" fand in der Marktgemeinde Moosburg statt.
Am zweiten Tag der "Denk- und Inspirationswerkstatt" wurde an Hand von vorhandenen Beispielen gezeigt, wie man mit kleinen Veränderungen im Gemeindebereich, große Erfolge und auch den Zuspruch der Bevölkerung erzielen kann.
In Referaten wurde aber auch dezidiert erläutert, wie der Lebensraum für unsere Kinder und für die ältere Generation sinnvoller Gestaltet werden kann, um den Verbleib im Ort zu erreichen.
"Hausherr" LAbg. Bgm. Herbert Gagg erwähnte abschließend mit Stolz, dass diese Veranstaltung einen genialen Erfolg erzielen konnte und dass viele theoretische Ressourcen geschaffen werden konnten, die man weiterhin praktisch in die Ortsplanung einbringen werde.
Die Gesamtleitung dieser Veranstaltung, mit über 35 Referaten, hatte Roland Gruber, Mitgründer Zukunftsorte und Geschäftsführer von nonconform.
Jeder Referent an dieser Tagung erhielt von Bgm. Herbert Gaggl ein "Ortskernbrot" als Gastgeschenk.
Der Bürgermeister verabsäumte auch nicht, Amtsleiter Norbert Pichler, MAS, MBA, und jeden einzelnen Mitarbeiter "seiner Gemeinde", Danke für die eingebrachte Mitarbeit zu sagen, den nur gemeinsam kann man das erreichen, wie sich die Marktgemeinde Moosburg heute präsentiert!
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14998
13.09.2018
Zukunft Ortskern (1)
Eine sehr informative Veranstaltung zum Problem "Zukunft Ortskern" fand in der Marktgemeinde Moosburg statt.
Seit Jahren kämpfen viele Städte, Gemeinden und Dörfer in ganz Europa mit leeren Ortskernen.
Viele Bewohner wandern auch deshalb aus ihrer gewohnten Umgebung ab und suchen sich einen neuen Wohnsitz.
Dies kann aber nicht im Interesse unserer Kinder und Enkelkinder sein.
Der Verein Zukunftsorte Österreich, der Kärntner Gemeindebund und die Fachhochschule Kärnten möchten ihren Beitrag leisten und stellten das Thema ins Zentrum in einer zweitägigen "Denk- und Inspirationswerkstatt" in Moosburg. "Hausherr" LAbg. Bgm. Herbert Gaggl konnte zur Eröffnung, kommunale Vertreter aus ganz Österreich begrüßen, die über bereits garvierende Änderungen im Ortskern, z. B. Moosburg und in St. Andrä, durchgeführt haben oder wo Änderungen geplant sind.
Die Gesamtleitung dieser Veranstaltung hat Roland Gruber, Mitgründer Zukunftsorte und Geschäftsführer von nonconform.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14997
11.09.2018
ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Impressionen zur ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Ihr Fenstergucker Josef-L. war für Sie dabei



Eventnr. 14996
11.09.2018
15 Jahre Alpen Yetis​
Da steppte der Yeti!!
15 Jahre Alpen Yetis​ wurde am Wochende in Gratkorn ausgiebig gefeiert!Zahlreiche Gäste kamen vorbei um der einzigen Barfussband Österreichs zu gratulieren!Natürlich dürfte der Bürgermeister Helmut Bauer mit Vizebürgermeister Günther Bauer der Marktgemeinde Gratkorn nicht fehlen, den auch sie gratulierten!
Mit einem spektakulären Auftritt von Maskottchen Yeti, der Alpenyetis brachten Mario Reitbauer begleitet von seinen Bruder Klaus Reitbauer & Christian Schauperl wie immer die Bühne zum beben.
Musikalisch begleitet wurden die Yetis auch von einigen Musikerfreunden:  die Oberkrainer Allstars, Kulmer Schuhplattler, Udo Wenders, Marlena  Martinelli, Oliver Haidt, sowie Marc Andrea & Nathalie Holzner die auch durch den Abend moderierten. Auch Folx – Tv war mit der charmanten Clara Ploder und Kameramann vor Ort Anzutreffen.
Kurzum, es war ein sehr gelunges  Fest wo die Stimmung an erster Stelle stand!
Wir wünschen den Alpen Yetis nochmal alles Gute und weiterhin noch viel Erfolg!
Fotos: Anita Trattner / Petra Steiner



Eventnr. 14995
11.09.2018
Ferienprogramm Bogenschießen in Henndorf am Wallersee
Der UBSC-Flachgau, bedankt sich sehr herzlich für deine Teilnahme!
40 Mädchen und Buben hatten im Rahmen des "Henndorfer Ferienprogramm" wieder sehr viel Spaß beim Bogenschießen und waren mit viel Eifer und Ehrgeiz bei der Sache.
Zur Belohnung gab es dann Würstel und Getränke.
Eine Siegerehrung durfte natürlich auch nicht fehlen.
Ihr Fenstergucker Josef-L. war für Sie dabei



Eventnr. 14994
10.09.2018
Ausflug der Trachtenfrauen Grosskirchheim
Die Trachtenfrauen aus Grosskirchheim besuchten das Alphorntreffen am Katschberg. Eine hl.Messe mit Herrn Pfarrer Josef Hörner sowie gemeinsames Mittagessen in der Gamskogelhütte rundete den Ausflug ab.
für sie dabei "heidi.schober@gmx.at"von CarinthiaPress
 



Eventnr. 14993
10.09.2018
1.Lesung des Mölltaler Geschichtenwettbewerbes
In der Reihe das lange Tal der Kurzgeschichten fanden in Winklern im Mautturm  die Lesungen der Nachwuchsautoren/innen zum Thema " Begegnungen",. umrahmt mit feinsten Klängen von Sandra und Anja statt.
Nächste Lesung des Mölltaler Geschichtenfestivals am 14.Sept.2018 um 19h30 im Tauerernsaal in Mallnitz.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14992
10.09.2018
Nik P live in Moosburg
Im Rahmen der 3D Archery Championships in Moosburg war auch Nik P zu Gast und präsentierete sich zahlreichen Fans im Festzelt.
Ihr Fenstergucker „josef-l.“ war für Sie dabei



Eventnr. 14991
10.09.2018
Abschnittsleistungsbewerb und Cupfinale in Gerlamoos
In Gerlamoos wurde der 4. Abschnittsleistungsbewerb und das Cupfinale des Raiffeisenbezirkscups 2018 ausgetragen.
Den Bewerb gewann die FF Flattach-Fragant 2 vor Gerlamoos 1 und der FF Rangersdorf 9.
weitere Reihung:
4. FF Großhattenberg 1
5. FF Tresdorf 10
6. FF Untertweng 5
Im Bezirkscup siegte die FF Hühnersberg 4 vor der FF Rangersdorf 9 und der FF Gerlamoos 1.
Zur Siegerehrung kamen u.a. LAbg. Luca Burgstaller, Ferdinand Hueter, Christoph Staudacher, Bgm. Ewald Tschabitscher, sowie BFK Kurt Schober, E-BFK Siegfried Strieder und der Vertreter der Raiffeisenbanken des Oberlandes, Daniel Brunner. Musikalisch umrahmt wurde die Siegerehrung von der TK Steinfeld.
Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 14990
09.09.2018
Lavanttaler Weinfest
Die Komturei Lavant der Europäischen Weinritterschaft, hat das Weinfest dieses Jahr in St. Paul wo ein Ableger aus Marburg vom ältesten Rebstock der Welt im Benediktinerstift St. Paul wächst und bereits Früchte trägt, veranstaltet.
Das Fest begann mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche, zelebriert von Administrator Pater Maximilian Krenn, mit der musikalischen Gestaltung vom Kirchenchor St. Johann, unter Chorleiterin Rita Maurel und dem Solisten Reinhold Stückler, dem Bläserquartett der ATK St. Paul, an der Orgel Christian Theuermann.
Im Barockgarten des Stiftes dann der Festakt mit Proconsul Robert Gindl, Legatsvorsitzenden Erwin Genser vom Consulat Kärnten, mit Ansprachen von Komtureivorsitzenden DI Otmar Gönitzer und Bürgermeister von St. Paul Ing. Hermann Primus.
Von sieben Betrieben wurden den Gästen Speisen und Lavanttaler Qualitätsweine angeboten.
Das traditionelle „Anpressen“, war der Start für die Weinlese der Lavanttaler Winzer.
Mit den Melodien vom Trio „Misch-Fritz“ und einem gemütlicher Beisammensein ging das diesjährige Weinfest zu Ende.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14989
09.09.2018
Steiermark Genuss Apfel-Familienfest im Apfeldorf Puch bei Weiz
Ein „Apfel - Paradies“ für Klein und Groß!
Tausende Gäste feierten, verkosteten und staunten über die Vielfalt der Steiermark Genuss Apfel – Schmankerl.
Die prominenten Apfelbotschafter Andreas Gabalier und ÖSV-Athlet Paul Gerstgraser gaben den Startschuss für das Apfel-Familienfest
Frutura, die Steirische Apfelstraße, die SPAR Österreich und die Steiermark Genuss Apfelbauern luden erstmals zu einem außergewöhnlichen kulinarischen Familien-Apfelevent.
Charity-Aktion mit frisch gebackenem Riesenapfelstrudel von den INTER-SPAR-Bäckereien für das St. Anna Kinderspital.
Foto: Anita Trattner



Eventnr. 14988
09.09.2018
Theaterexperiment im Museum für Quellenkultur
Das Museum für Quellenkultur von Werner Hofmeister in Klein St. Paul ist immer wieder für eine Überraschung gut. So wurde diesmal im „Lachitzhof das Theaterexperiment QffEaH vom Verein zur Anregung des dramatischen Appetits (VADA) uraufgeführt. Das Opern-Ensemble Helge Hinteregger, Yulia Izmaylova, Karin Loitsch, Jozej Sticker und Felix Strasser brachte mit Stimm-, Geräusch-,Textil- und Suppenkunst das Publikum zum Staunen.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 14987
09.09.2018
Jahresfest im Haus Anna
Im Caritas Institut für Betreuung und Pflege, Haus Anna in Eberstein, gab es auch heuer wieder ein schönes Jahresfest. Es begann mit einer Hl. Messe, zelebriert von Caritas Direktor Dr. Josef Marketz und Ortspfarrer Dr. Sergius Duru. Danach, beim gemütlichen Beisammensein in der gemütlichen Gartenanlage, wo sich zur Freude aller auch Hühner und Enten wohlfühlen, wurde für Speis und Trank bestens gesorgt. Bgm. Andreas Grabuschnig, Bgm. Gabriele Dörflinger und Altbürgermeister Helmut Lassernig gaben der Veranstaltung gerne die Ehre. Heimbewohner, Mitarbeiter und Leiterin Brigitte Gottschamel freuten sich über regen Besuch von Familienangehörigen und Freunden.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 14986
09.09.2018
Heimatherbst und Handwerkertag in Maria Saal
Der Heimatherbst begann mit einem Festgottesdienst im Dom zu Maria Saal, zelebriert von Stiftspfarrer Kan. Mag. Josef-Klaus Donko.
Anschliessend begab sich der Festzug mit den Kulturvereinen zum Trattenparkplatz, wo sich der Musikverein Maria Saal, der MGV Maria Saal und die Landjugend präsentierten.
"Hausherr" Bürgermeister Anton Schmidt sorgte mit strengen Blick beim Bieranstich "auf möglichst wenig Verlust", was seinen beiden Vizebürgermeistern, Ing. Klaus Poscharnig und Franz Pfaller, auch gelang.
Zahlreiche örtliche Vereine waren "rund uman Tisch" aktiv mit dabei.
Gleichzeitig fand im Kärntner Freilichtmuseum der Handwerkertag, in Anwesenheit des Stellvertretenden Direktors des Kärntner Landesmuseums, Dr. Heimo Schinnerl mit seinem Team, statt.
Es wurde die alte Handwerkszunft, "ohne moderne maschinelle Hilfe", dem Anwesenden Besuchern in Erinnerung gebracht.
Ihr Fenstergucker „fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14985
08.09.2018
Familienfest der Kinderfreunde
Die Ortsgruppe der Kinderfreunde Kleinedling-St. Marein mit Obfrau Petra Weinberger und ihrem bewährten Team veranstalteten bereits zum 5. Mal das Familienfest am Sportplatz in Kleinedling.
An die einhundert Kinder haben sich zu den Disziplinen, Weitsprung, Ballwurf und Schnelllauf angemeldet und waren mit Begeisterung dabei.
Zur Entspannung  gab es noch eine Hupfburg und Kinderschminken, danach ein Fußballturnier.
Natürlich wurden Eltern und Kinder mit Imbissen und Getränken bestens versorgt, ein Renner waren auch die Mehlspeisen, die vom Team der Kinderfreunde. selbst hergestellt wurden.
Bei der Siegerehrung gab es keine Verlierer, denn jedes Kind bekam einen Preis.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14984
08.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg - Siegerehrung (6/6)
Bei der Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery in der Marktgemeinde Moosburg, fand als Abschluss auf der Schlosswiese in Moosburg die große Siegerehrung statt.
Veranstalter war die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei
      Hier die gesamten Einzelergebnisse der WM
                    Hier die gesamten Teamergebnisse der WM



Eventnr. 14983
08.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Einzel Finale (5/6)
Bei der Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery in der Marktgemeinde Moosburg, fand am letzten Tag das "Einzel Finale" auf der Schlosswiese in Moosburg statt.
Veranstalter war die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14982
07.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Team Finale (4/6)
Bei der Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery in der Marktgemeinde Moosburg, findet zur Zeit das "Team Finale" auf der Schlosswiese in Moosburg statt.
Es ist die vorletzte Entscheidung für das am Samstag stattfindende Finalschiessen im Einzelbewerb.
Am Samstag um 16:00 Uhr findet die große Siegerehrung auf der Schlosswiese in Moosburg statt.
Veranstalter ist die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14981
06.09.2018
3. ALB in Obervellach
Letztes Wochenende feierte die drittälteste Freiwillige Feuerwehr Kärntens ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum.
Am Samstag ging der 3. Abschnittsleistungsbewerb am Bewerbsgelände an der Möll über die Bühne. Und es gab einige Überraschungen. Die favorisierte Gruppe Hühnersberg 4 landete „nur“ auf dem 5. Platz. Diesmal gewann die FF Baldramsdorf 13 vor der FF Tresdorf 10 und der FF Altersberg 3. Den 4. Platz eroberte die FF Rangersdorf 9 vor der FF Hühnersberg 4 und der FF Zwickenberg 8.
Im Raiffeisenbezirkscup 2018 führt die FF Hühnersberg 4.
Zur Siegerehrung konnte Ortskommandant ABI Bernhard Huber viele Ehrengäste begrüßen. Gekommen sind die LAbg’s Ferdinand Hueter und Christoph Staudacher, Bürgermeisterin Anita Gössnitzer, Peter Schachner (Raiffeisenbanken) und  Landesbewerbsleiter-Stv. Bernd Glanznig.
Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 14980
05.09.2018
Silberhochzeit "Die Braut die nichts wusste.."
Kürzlich beschloss Ernst Krivec nach  25 Jahren Ehe seiner Monika einen neuen Antrag zu machen!
Während der Bräutigam mit den Gästen aufgeregt auf die Braut wartete, dachte diese sie sei mit ihren Freundinnen auf dem Weg zu einem Konzert!
Umso größer war dann die Überraschung als Monika den Vorhof der Katholischen Kirche in St.Peter-Graz betrat.
Am Ende eines Spaliers aus Sonnenblumen ertwartete die Braut ihr Mann kniend um sie nach 25 Jahren nochmal um ihr Jawort  zu fragen.
Natürlich bekam Ernst ein klares JA!
Besiegelt wurde ihr Glück mit einer sehr emotionalen und wunderschönen Messe in der Kirche, die musikalisch von der bekannten Schlagersängerin Natalie Holzner, begleitet von ihrer Schwester umrahmt wurde.
Anschließend ging es zum Gasthof Tieber "Zur Graniztermühle" in Pirching am Traubenberg zum gemütlichen Beisammensein bei schmackhaftem Essen!
Natürlich durften zum Ausklang nicht die Hochzeitstorten fehlen, wo jeder der beiden einmal die Oberhand halten durfte!
Wir wünschen dem Brautpaar die besten Glückwünsche!
Glück und Liebe sollen euch weiterhin begleiten!
StyriaPress war mit petra-s für Sie dabei



Eventnr. 14979
04.09.2018
Strahlende Kinderaugen & fröhliches Lachen * Eröffnung von NIMMERLAND
Klagenfurt / Nimmerland Eltern-Kind-Cafe / 02. Sep. 2018
Mit Tombola-Gewinnspiel (1000 Lose, jedes Los ein Gewinn), Kinderschminken, live Musik, Hüpfburg, Zirkus, Hin­der­nis­par­cours, Fotoshooting mit Schneewittchen & Aschenputtel und einer Kampfsport-Show der Schüler von Bushido-X Klagenfurt fand die Eröffnung vom Nimmerland Eltern-Kind-Cafe in der Heinrich Harrer Straße 9 in Klagenfurt statt und hunderte schaulustige Besucher kamen und gratulierten Natascha Pössenbacher und Martina Kohlberger zu ihrem wunderschönen, in Österreich einzigartigen Konzept eines Eltern-Kind-Cafes mit Indoor-Spielplatz mit kleiner Stadt, gebaut aus Holzhäusern mit verschieden Schwerpunktthemen wie zum Beispiel ein Krankenhaus, einen Verkaufsladen, einen Schönheitssalon, Bücherladen sowie eine Feuerwehr- und Polizeistation.
Multitalent Centauri Alpha unterhielt die Kleinen und großen Gäste mit live Musik auf der Panflöte, Mundharmonika und Gitarre und Circus Dimitri gab die Freiluft-Manege frei für ein amüsantes Zirkusvergnügen.
Vizebürgermeister Christian Scheider mit Tochter Mia und Stadtrat Wolfgang Germ gratulierten ganz herzlich und eröffneten gemeinsam mit Natascha Pössenbacher und Martina Kohlberger das Nimmerland.
Nimmerland Eltern-Kind Cafe mit Indoorspielplatz
Natascha Pössenbacher und Martina Kohlberger
Tel.: 0665 65 332 833
Heinrich Harrer Straße 9 * Klagenfurt a. W.
(hinterm Rutar Center bzw. Burger King)
Homepage:
https://www.nimmerlandcafe-klagenfurt.at/
© 2018 Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at
 



Eventnr. 14978
04.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (3/6)
Bei der Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery in der Marktgemeinde Moosburg, findet zur Zeit der "first Competition Day" am Parcours, rund um das Schlosses Moosburg statt.
Zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr werden bis Donnerstag, von insgesamt 565 Teilnehmern "eifrig Punkte gesammelt", um am Freitag in die Mannschaftskombination zu kommen.
Veranstalter ist die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14977
04.09.2018
Malkünstlerin Irmi Moik feierte ihren 80. Geburtstag
Eine unvergesslich schöne Geburtstagsfeier durfte Irmi Moik aus Eberstein erleben. Sie begann für die ehemalige, beliebte Pfarrerköchin und anerkannte Hobbymalerin mit einer Hl. Messe in der Marienkirche Hochfeistritz, eigens zelebriert von Ortspfarrer Dr. Sergius Duro und Dechant Mag. Lawrence Pinto aus Althofen. Gesanglich wunderschön umrahmt wurde die Messe vom „Löllinger Viergesang“. Nach einer Laudatio von Anna-Maria Kaiser bildete das „Ave Maria“, gesungen von Solist Karl Pöcher, einen fulminanten Abschluss. Anschließend wurde im Gasthaus Leigam bei Familie Grabuschnigg hervorragend gespeist und mit der begeisterten Sängerin Irmi natürlich bis in den späten Abend hinein gesungen. Nicht nur Irmi wurde beschenkt, auch ihre Gäste wurden von ihr mit einem schönen Fotobuch wo ca. die Hälfte ihrer über 600 gemalten Kunstwerke verewigt sind, überrascht. Die Bücher sponserte, der glücklichen Jubilarin zum 80. Geburtstag, Familie Bergå aus Schweden. Auch Bgm. Andreas Grabuschnig gratulierte der emsigen Jubilarin.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 14976
03.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Eröffnung (2/6)
In der Marktgemeinde Moosburg wurde die Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery, eröffnet.
Insgesamt sind 565 Teilnehmer aus 15 Nationen nach Moosburg gekommen, um hier den Weltmeister in Bogenschiessen zu ermitteln!
Den weitesten Weg nach Moosburg, fand ein Bogenschütze aus Australlien.
Von der Volksschule bewegte sich der lange Zug der jeweiligen Nationen zum Pacours auf der Schlosswiese. Sehr beeindruckend, präsentierten sich alle Teilnehmer unter dem Schloss Moosburg.
Sie wurden von Vertretern des öffentlichen und politischen Lebens, wie Militär Obst. Rosenzopf, Bgm. Ingo Appe, als Vertreter von LH. Dr. Kaiser, Präsident der HDH-IAA, Sebastian Vanky, und von LAbg. Bgm Herbert Gaggl in der Marktgemeinde Moosburg willkommen geheißen, wobei sich der "Hausherr" besonders freute, dass diese große Veranstaltung in Moosburg stattfindet.
Als Höhepunkt bei der Eröffnung, zeichnete ein Modellhubschrauber, sämtliche Flaggen der teilnehmenden Staaten und natürlich auch die Marktgemeinde Moosburg in den nächtlichen Himmel!
Veranstalter ist die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 14975
03.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (1/6)
In der Marktgemeinde Moosburg begann die Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - World Championship in 3D archery.
Fast 700 Teilnehmer aus 22 Nationen, haben ihre Teilnahme angemeldet.
Ein großer Teil ist in Moosburg eingetroffen und waren an der Schlosswiese mit ihren wertvollen Geräten, bei der Registrierung und Bogenkontrolle, anzutreffen.
Veranstalter ist die "Austrian 3-D Archery Association" rund um Präsident Charly Egger, der auch die WM als Organisator verantwortet.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367  >> Nächste

Lackner Günther
Kranner Scheibentönung
 
www.taxi2711.at Fotobox
Fotobox Karnerta
Antenne Kärnten