Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 769949
letzten Monat: 981265

Nr. 1532023.05.2019
Peter und der Wolf im Bildungscampus Moosburg
Nr. 1531920.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-2)
Nr. 1531820.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-1)
Nr. 1531719.05.2019
Oldtimer-Frühschoppen St. Paul
Nr. 1531618.05.2019
Jubiläumschonzert Gemischter Chor DG St. Jakob
Nr. 1531518.05.2019
Kulturreise der Kärntner Landsmannschaft nach Grado
Nr. 1531417.05.2019
Frühjahrskonzert Stadtkapelle Wolfsberg
Nr. 1531315.05.2019
Preisträgerkonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1531213.05.2019
Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten
Nr. 1531111.05.2019
Die Comedy Hirten in Wolfsberg
Nr. 1531011.05.2019
Exkursion der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Nr. 1530911.05.2019
30 jähriges Jubiläum Mölltalmarkt Heiligenblut
Nr. 1530810.05.2019
80 Jahre LFS Buchhof
Nr. 1530710.05.2019
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1530607.05.2019
Mariensingen im Gurker Dom
Nr. 1530507.05.2019
"Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920"
Nr. 1530407.05.2019
Kinder Sicherheits-Olympiade in St. Veit/Glan
Nr. 1530307.05.2019
40 Jahre Singkreis „ars musica“
Nr. 1530206.05.2019
Vernissage Valentin Oman
Nr. 1530106.05.2019
"Moosburg Aquarelle" - Vernissage
Nr. 1530006.05.2019
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1529905.05.2019
Ausscheidung-Austria sucht den Volksmusik Star
Nr. 1529805.05.2019
SeneCura Glandorf lud zur kulinarischen Reise
Nr. 1529705.05.2019
Naturwissenschaftlicher Verein in Idrija
Nr. 1529605.05.2019
Abschiedstournee der EAV
Nr. 1529505.05.2019
"Dancing Stars - Großes Kino"
Nr. 1529303.05.2019
Neues vom Kärntner Volksliedhauses
Nr. 1529202.05.2019
EC KAC Meisterschaftsfeier 2019
Nr. 1529129.04.2019
Jahreshauptversammlung der DGZ
Nr. 1529028.04.2019
Drei Koffer & ein Todesfall lustiges Theaterstück in Rangersdorf
Nr. 1528927.04.2019
LFS Ball 2019
Nr. 1528827.04.2019
Frühlingskonzert der Trachtenkapelle St. Urban
Nr. 1528726.04.2019
Frühjahrskonzert der Werkskapelle Mondi Frantschach
Nr. 1528626.04.2019
100 Jahre Polizeiinspektion in Seeboden
Nr. 1528525.04.2019
MF Küchen & Wohnen Neueröffnung in Spittal
Nr. 1528424.04.2019
Stutbuchaufnahme in Winklern im Mölltal
Nr. 1528323.04.2019
Aufdiestrasse
Nr. 1528222.04.2019
Kirchenkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1528121.04.2019
Annabichler Ostersingen
Nr. 1528016.04.2019
Gudrun Triebl zum 60er
Nr. 1527915.04.2019
Opening " Yamamoto" im Landhaus am Ruckerlberg

 
Taxi 2711

Eventnr. 14592
07.12.2017
Christkindlmarkt 2017 wurde in Klagenfurt eröffnet
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz , Marktreferent Jürgen Pfeiler und das frisch gekürte Kärntner Christkind, die 27jährige Klagenfurter Designerin Maribel Dorfer , eröffneten den Christkindlmarkt am Neuen Platz in Klagenfurt. Im Vorprogramm las, mit musikalischer Begleitung, Märchenerzähler Folge Tegetthoff. 50 Austeller, Kunsthandwerker und Gastro-Standler sind heuer am Neuen Platz vertreten, außerdem gibt es ein umfangreiches (musikalisches) Rahmenprogramm Fotoreportage: Roland Pössenbacher - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 14591
05.12.2017
Zauberhafte Weihnacht
Im Land der Stillen Nacht Im Flachauergutshof ging es am 3 & 4. Dezember hoch her. Eine herrliche Gegend , Musik und Schnee soweit das Auge reichte.  Eine Sendung die man nicht verpassen sollte für  einen gelungenes Weihnachtsfest.  Am 23.12. 20.15 im ORF2 & BR StyriaPress: Anita Trattner



Eventnr. 14590
04.12.2017
Benefiz Adventkonzert der Kiwanis St. Veit-Noreia
16.00 Der Rathaushof in St. Veit/Glan war zum Bersten voll als die Kiwanis St. Veit Noreia zu einem besonderen Benefiz-Adventkonzert luden. Nach der Begrüßung von Präsident Rainhard Groicher weckten die wunderschönen Stimmen des Jugendchores Tanzenberg und  des 8Gsang abwechselnd Begeisterung beim gespannt lauschenden Publikum. Bläser der Musikschule St. Veit sorgten für musikalischen Genuss. Sprecherin Ingrid Sabitzer rundete das schöne Programm gekonnt ab. Schatzmeister Hubert Wessiak und das gesamte Team freut sich, dass mit den Einnahmen wieder viel Gutes getan werden kann. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14589
03.12.2017
Advendmarkt in Grosskirchheim
Zum Advendmarkt oder zu Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck, luden die Katholischen Frauen in Grosskirchheim nach der Hl. Messe ein. Anschliesend konnte man auf dem Dorfplatz den Andeasmarkt besuchen. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14588
03.12.2017
Adventkonzert 2017
Der Chor der Kärntner Landsmannschaft , mit Chorleiter Karl Höberl , lud wieder, zum schon traditionellen Adventkonzert ins Gemeindezentrum St. Ruprecht in Klagenfurt. In einem bestens zusammengestellten Repertoire, wurde dem Anwesenden Publikum, im vollbesetzten Saal, als kleiner Vorgeschmack in den Advent, zu Gehör gebracht. Obmann Vittorio Ljuba freute sich, dass so viele Freunde und Fans "seines Chores" gekommen waren, um sich dieses, sehr besinnliche Singen von Advent Liedern anzuhören. Auch das Mädchenquartett Höberl sang sich in die Herzen der Anwesenden. Die musikalische Umrahmung wurde vom "Kärntner Harfenklang" , unter der Ltg. von Eveline Schuller , gestaltet. Die verbindenden Worte fand "Tante" Annelies Krassnitzer mit originellen Weihnachtsgedichten. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14587
03.12.2017
Schlager im Advent
Schlager im Advent Martin Mandl und Franz Strametz feierten am 3 Dezember ein Weihnachtskonzert der besonderen Art im Kursaal St.Radegund. Die Stimmung war fröhlich,lustig und besinnlich. Udo Wenders, Marlena Martinelli und Sternenstaub untermalten den Abend mit Musik, und Einlagen rund um Weihnachten. StyriaPress: Anita Trattner  



Eventnr. 14586
03.12.2017
Der Hl. Nikolaus in Grosskirchheim
Beim "Döllacher Bartlumzug" war auch der Hl. Nikolaus mit seinem Gefolge sowie der Einsiedl dabei. Die Kinder konnten ihre Gedichte aufsagen und wurden mit einem Nikolosackerl belohnt. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14585
03.12.2017
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim Teil 2
Gelebtes Brauchtum und Tradition wird durch die "Döllacher Bartl" in Grosskirchheim mit dem Bartlumzu g gelebt und weitergegeben. Handgeschnitzte Bartlköpfe, Felle und Glocken sowie ein traditioneller Umzug sind wichtiger Bestandteil in Grosskirchheim. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14584
03.12.2017
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim mit den "Döllacher Bartl" für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 14583
03.12.2017
3. Matakustixshow
Die etwas andere Kärntner Heimatshow presented by Semtainment ging in die 3. Runde. Die Klagenfurter Senkrechtstarter Matakustix lieferten vor über 2500 Fans eine Show der Superlative. Mit dabei u.a. Molly & the Men, Young Roses, Tambouriza, Faiasalamanda, Rest in fear uvm. Für den Fenstergucker mit dabei: Stefan M.



Eventnr. 14582
02.12.2017
Barbarakonzert
Das traditionelle Barbarakonzert der Bergkapelle St. Stefan Lav. wurde auch dieses Jahr im vollen Haus der Musik in St. Stefan, unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Kathrin Weinberger veranstaltet. Begrüßung durch den Obmann, Gerald Baumgartner. Die Gäste erwartete ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm. Zwei Höhepunkte dieses Konzertes waren, das Stück „SUPTERRA“ vom Komponisten Daniel Weinberger und  „ Wild`s Wåsser“ der bekannte Song von den Seern, hervorragend vorgetragen von den Gesangssolistinnen Kathrin Weinberger und Anna Janko. Ausgezeichnet wurden , Anna Klade und Harald Goriupp, für 15 Jahre, sowie Sylvia Vallan t für 25 Jahre in Dienste der Blasmusik Durch das Programm führte in gewohnter Art Thomas Weilguni. Der Präsident des Klangkörpers, Dipl. Ing. Oskar Schwarzl bedankte sich bei allen Mitwirkenden und in speziellen bei den Musikern und deren Leiterin für das gelungene Konzert. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14581
02.12.2017
Weihnachtsbasar der Trachtengruppe Eberstein
16.00 Zu einer kleinen Besinnung auf das Weihnachtsgeschehen lud die Trachtengruppe Eberstein mit Obfrau Christine Sunitsch ins ehemalige Postamt. Adventkränze, weihnachtliche Gestecke, Christbaumschmuck, kleine Weihnachtsgeschenke, Krippen Brot, Weihnachtsgebäck, Reindling, Kletzenbrot und vieles mehr konnten erworben werden. Am Kräuterstandl von Frau Liegl gab es zahlreiche Angebote für die Gesundheit. Bei Kaffee, Keksen und Kuchen wurde angeregt geplaudert. Auch Bgm. Andreas Grabuschnigg, Bürgermeisterin Gabriele Dörflinger, Pfarrer Dr. Sergius Duru und Margot Neuper gesellten sich unter die vielen Gäste. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14580
02.12.2017
Großer Perchtenlauf in der Villacher Altstadt 2017
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Rund 600 Perchten und Krampusse mit Insgesamt 33 Perchtengruppen nahmen am Umzug Teil und sorgten am Freitag, 01. Dez. 2017 für einen Ansturm von rund 20ig-tausend Besuchern in der Villacher Altstadt bei dem vom Stadtmarketing veranstalteten Lauf. Organisator Reinhard Wastl hat über 600 Perchten nach Villach gebracht und somit tausende Besucher des Specktakels in die Innenstadt gelockt. Nikolaus und Engel waren auch mit dabei. Angst musste dabei niemand haben! Das gruselige Treiben fand gesittet hinter den Absperrungen statt, vor allem bei Kindern sind die Höllenbiester ohnehin ganz zahm gewesen. C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}



Eventnr. 14579
02.12.2017
Villach: VS Mini Basketball Challenge 2017
Der ASKÖ Basketballclub "Hornets" Villach veranstaltete heuer wieder gemeinsam mit den Villacher Volksschulen und dem Kärntner Basketballverband die Mini - Basketball - Challenge 2017 mit der Initiative „Basketball macht Schule“.  Dieses Projekt war und ist für Trainer Muhamed Voljevica  sehr erfolgreich. In 97 Schulklassen hat Muhamed im vergangenen Schuljahr – im Rahmen des Schulsportservices – unterrichtet. Die Philosophie des ASKÖ Hornets Villach lautet, Kindern und Jugendlichen in Villach eine solide balltechnische Grundschule des Baskteballsports beizubringen und ihre Einbettung in einen Basketball-Liga Verein zu fördern. Beim diesjährigen großen Basketballturnier, sind 25 Mannschaften mit ca. 200 Kindern der 3. und 4. Schulstufe in Gruppen gegeneinander angetreten. Ein Megaevent, bei dem die Kinder Sport und Basketball hautnah erleben konnten!  Die Kinder konnten sich von der Spannung und Dynamik dieser besonders ästhetischen Sportart mitreißen und mit einem unvergesslichen Erlebnis für eine nachhaltige sportliche Betätigung begeistern lassen. Die Mini Basketball Challenge 2017 fand am Mittwoch, den  29. 11. 17 in der Ballspielhalle Lind statt. Für das leibliche Wohl der Kinder war wieder bestens gesorgt. Webinfo Basketballverein: http://www.hornets-villach.at/   Fotografenkontakt >> C arinthia P ress   Robert Telsnig Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}



Eventnr. 14578
30.11.2017
Weihnachtsfeier der Brückler Pensionisten
Für die  Pensionistengruppe Brückl organisierten Obfrau Helene Eberhard und ihr Team (allen voran ihr Stvtr. Hans Osmalz, Kassier Siegfried Mairitsch und Schriftführerin Lydia Sauerschnig) eine besondere Weihnachtsfeier im dortigen Gemeinschaftshaus. Nach einem köstlichen Essen, Kaffee und Keksen begeisterten Max Putz aus Straßburg, mit seinem schönen Spiel auf der Zither, und Anna-Maria Kaiser mit Gedichten aus ihrem neuen Buch „Mit Liebe geschrieben“ die gespannt lauschenden Zuhörer. Bgm. Ing. Burkhard Trummer, PVOE Präsident Karl Bodner, sein Vizepräsident Gerhard Leitner hielten Ansprachen und Pfarrprovisor Mag. Pawel Windak erbat den Weihnachtssegen für die Anwesenden. Anschließend wurden schöne Preise verlost. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14577
29.11.2017
Trachtengruppe Klagenfurt Weihnachtsbazar
Nicht nur am Neuen Platz in Klagenfurt, ist zur Zeit der berühmte Christkindlmarkt, auch in der Austrian Anadi Bank Filiale in der Domgasse, ist diese Woche ein kleiner, aber " sehens- und kaufenswerter, " lieblicher Weihnachtsbazar zu besichtigen. Einige Mitglieder der Trachtengruppe Klagenfurt , unter Obfrau Ilse Hofer , haben in ihrer Freizeit, mit großer Sorgfalt und Liebe, kleine Mitbringsel für Freunde, Bekannte oder auch für den Gabentisch, für die Besucher in der Austrian Anadi Bank, während der Öffnungszeiten anzubieten. Ein Besuch lohnt sich! Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14576
28.11.2017
Adventausstellung im Schmutzerhaus in Mörtschach
Zur Einstimmung in den Advent bei Kaffee und Kuchen, konnten die Besucher in gemütlicher Admosphäre Advendkränze, Gestecke sowie ausergewöhnliche Geschenksideen entdecken. Das Schmutzerhaus in Mörtschach bietet viele heimische Produkte an. füe sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14575
28.11.2017
Kalender-Vernissage "Fotos finden Stadt"
Bürgermeister Günther Albel lud am MO 27.11.17 zur Vernissage und Kalenderpräsentation ins Rathaus ein. Präsentiert wurden die schönsten Villach-Fotos die im offiziellen Villach-Kalender für das Jahr 2018 erschienen sind! Mehr als 500 Einsendungen der schönsten Villach-Fotos unter dem Motto „Fotos finden Stadt“ wurden von über 100 Fotografinnen und Fotografen eingesandt. 13 der beeindruckende Fotos wurden schließlich von einer Jury gewählt und zieren nun den limitierten Villach Kalender. Villach ist eine wunderschöne Stadt mit viel Lebensqualität und weit über die Kärntner Grenzen hinaus bekannt – für die Lebensfreude, als Hightech-Standort, Verkehrsdrehscheibe, als offene Stadt der Sehenswürdigkeiten. Bürgermeister Günther Albel lobte all die positiven Eigenschaften die im neuen Kalender für das Jahr 2018 zu sehen sind. Bei der Vernissage waren alle Sieger anwesend und bekamen vom Bürgermeister gleich die Kalender überreicht. Die Gewinner waren: Stefan Wirth, Jasmin Rathbauer, Sairam Donepudi, Wilhelm Moderer, Georg Wastl, Ivana Adamkova, Sandra Kleewein, Karin Wernig, Melanie Maurer, Carina Koller, Daniel Eichleitner, Robert Telsnig und Helmut Gorenjak. Für 2018 ist wieder ein Fotowettbewerb "Fotos finden Stadt" mit den Villacher Lieblingsplätze geplant. C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei



Eventnr. 14574
27.11.2017
Herzagn
Unter dem Motto "Herzagn" präsentiert der Verein zur Förderung zeitgenössischer Kunst , in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Moosburg künstlerische Werke, die im Sommer 2017, bei der Art -Summertime endstanden sind. Bei den Werken handelt es sich um Ergebnisse der Kurse " Befreiung von der Gegenständlichkeit " mit Margaretha Maria Bauer und " Kopfsache ", Keramikkurs mit Fritz Unegg . Die Kuratorin des „ Vereines zur Förderung zeitgenössischer Kultur “, Edeltraud Obersteiner , und auch .„ Hausherr “ LAbg. Bgm. Herbert Gaggl , zeigten sich überrascht, welch gelungene Werke hier präsentiert werden und würden sich freuen, wenn sich die Besucher der Ausstellung "Herzagn ", die im Marktgemeindeamt zu besichtigen ist, auch " dieses oder jenes " mit nach Hause nehmen würden. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}



Eventnr. 14573
27.11.2017
Fest der jungen Stimmen in St. Veit/Glan
16.00 Der Kärntner Sängerbund-Sängergau St. Veit/ Feldkirchen (Talschaftsobmann Franz Kostwein) lud zum „Fest der jungen Stimmen“ in den Rathaushof St. Veit, welcher den Besucherandrang kaum fassen konnte. Unter dem Motto: „In den Herzen wird’s warm“ sangen sich sechs Kinderchöre in die Herzen der Zuhörer. Ein Streicherensemble der Norbert Artner Musikschule St. Veit/Glan (Ltg. Thomas Adunka) vervollständigte die tollen Darbietungen perfekt. Es wirkten mit: Chor der VS St. Veit/Glan (Ltg. Eva Petschnig), Chor der VS Meiselding (Ltg. Birgit Petschacher), Pisweger Spatzen (Ltg. Ingrid Sabitzer), Unterstufenchor „Scherzo“ des BG/BRG St. Veit/Glan (Ltg. Gerhard Marschnig), Chor der NMS Althofen( Ltg. Renate Wernig) und der  Chor der NMS Friesach (Ltg. Isabella Wimmler). Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14572
27.11.2017
Emil Bulls - Salzburg
Die Müncher Alternative-Metal-Band Emil Bulls   gastierte mit dem aktuellen Album  Kill your demons im voll besetzten  Salzburger Rockhouse . Unterstützt von der Jungspunden Grizzly und Vitja . Für den Fenstergucker mit dabei - Stefan M.



Eventnr. 14571
27.11.2017
Musik der Stille
Die bis auf den letzten Platz besetzte Markuskirche in Wolfsbergt,war der Raum der Stille. Der Saxophonist Edgar Unterkirchner hat mit seinen Instrumenten den Kirchenraum Klang gegeben, die aus der Stille Kommen und in der Stille verklingen. Die Gospelgruppe Lavamünd unter der Leitung von Desiree Deiser, begleitet von Christian Theuermann am Akkordeon und Klavier, haben eine spezielle Stimmung in den Kirchenraum gebracht. Der Autor Arnold Metnitzer hat mit Worten die Musik der stille interpretiert. Mit ihrer Bewegungssprache und zeitgenössischem Tanz, hat Cornelia Vogelmayer, die 2012 in London ihr Studium mit Auszeichnung abschloss,  Worte und Klang visualisiert. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14570
26.11.2017
Die GRAZien "Travestie-Show"
Die Grazien luden am 24. und 25  zur Special  Show ein :  Cora Hard , Jenny Gazelle, Roxanne DeParis zeigten ihre Vielseitigkeit. Sie begeisterten mit ihrem Showprogramm das Publikum. Eine einmalige Künstlerische Unterhaltung die auf die Lachmuskeln schlägt, die man erlebt haben muss. StyriaPress: Anita Trattner



Eventnr. 14569
26.11.2017
Ein Abend mit Walter Kraxner
Man darf offen gestehen, es war ein wunderschöner Abend, den die Anwesenden gemeinsam mit Prof. Walter Kraxner , im Congresscenter Pörtschach verbringen durften. " Der Liedschöpfer mit Schreibtalen t", zitierte sehr treffend eine Tageszeitung und würdigte den Dichter und Komponisten von 150 neuen Kärntner Liedern und sieben Lyrikbänden sehr ausführlich. Walter Kraxner darf am 17. Dezember seinen 90. Purzeltag feiern. Dies war Anlass genug, um den äusserst beliebten Walter mit seiner Bruni , einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Jubiläum zu bieten. Einem begeisterten Publikum, brachten die " Stimmen aus Kärnten ", der Singkreis Köttmannsdorf , Die 5 Gailtaler, das Männerdoppelsextett Klagenfurt mit ihren besseren Hälften , der MGV Pörtschach , Kammersänger Helmut Wildhaber und an der Harfe Eveline Schuller ihre Darbietungen. Die jeweiligen " Lebenstationen " Walter Kraxners , skizzierte sein guter Freund und Moderator Prof. Hans Mosser und gab in einem " lockeren Plausch " mit Walter, so manches Schmankerl preis. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}



Eventnr. 14568
26.11.2017
Kindervolkstanzgruppe gestaltet Benefizkonzert
Im Gemeindezentrum Klagenfurt, fand unter dem Motto "Kathrein stellt den Tanz ein" , zugunsten einer kleinen Hilfe für die Moldawische Bevölkerung, ein Benefizkonzert der Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt statt. Der Obmann der Kindervolkstanzgruppe, Helmut Palko , freute sich, dass trotz vieler Veranstaltungen, doch einige Besucher gekommen waren. Dem Anwesenden Publikum präsentierten sich, der Männergesangsverein Velden, mit Obm. Sepp Tschebull, die Volksmusik Klagenfurt und Musica Kontakt, mit Obm. Günther Palko, der Volkstanzgruppe Lindwurm mit Obm. Mario Pomprein , das Mundharmonika Duo Klagenfurt mit Franz Halper, und die Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt mit Obm. Helmut Palko . Wilhelm Rudnigger Gedichte brachte  Dietmar Nidetzky   " originalgetreu " zu Gehör und Pfarrer Prof. Mag. Viorel Ipati präsentierte in einem sehr informativem Vortag sein Heimatland Moldawien. Da die Kluft der jeweiligen Bevölkerungsschicht, zwischen Arm und Reich sehr groß ist, wird versucht, durch den Kauf einer Ziege um € 50,00, wenigstens ein paar Familien nachhaltig zu unterstützen. Durch das Programm führte in seiner beliebten Art Horst Pollak als gekonnter "Einetschentscha" Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 14567
25.11.2017
Wunschkonzert der TK St. Margarethen
Bereits zum 38. Mal hat die Trachtenkapelle St. Margarethen zu ihrem Wunschkonzert ins Hotel Gasthof Stoff, geladen. Gegen eine Spende können Blasmusikliebhaber ihren Musikwunsch, im Vorfeld bekanntgeben, der dann beim Wunschkonzert gespielt wird. Im ersten Teil des Konzertes hat das Jugendorchester der Trachtenkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Christoph Weinberger , mit vier Musikstücken das Publikum begeistert. „Jetzt gehts los“, mit diesem Marsch hat die Trachtenkapelle St. Margarethen,Musikalische Leitung, Kapellmeister Christoph Weinberger, den zweiten Teil des Wunschkonzertes eröffnet. Ehrungen von Musikern die viele Jahre der Blasmusik treu sind, wurden vom Bürgermeister der Stadt Wolfsberg Hans -Peter Schlagholz und vom Obmstv. des Kärntner Blasmusikverbandes Ing . Michael Ipsmiller vorgenommen. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14566
24.11.2017
Engel beflügeln
Unter diesem Motto wurde die Kunsthalle Knauder in St. Andrä eröffnet. Die Ausstellenden Künstler, Reinhold Knauder, Heide Reinbacher, Gerda Hatzenbichler, Karin Rupache, Eva Thammerl und Herta Oberländer , haben bei der Vernissage, zu Punsch und Gebäck, bei stimmungsvoller Musik, von Carinthian Harmonics geladen, um in die Welt der Engel einzutauchen. Die Ausstellung ist am Samstag den 25. 11. und Sonntag den 26.11. jeweils von 14 bis 18 Uhr zu besichtigen. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14565
24.11.2017
Orchesterkonzert im Haus der Musik
Seit 3 Jahren gibt es die Orchesterakademie Kärnten, mit drei Orchestern im Lavanttal und der Erfolg kann sich sehen und hören lassen, wie das Konzert im Haus der Musik in St. Stefan bewies. Das Jugendorchester „Klangwolke“ unter der Leitung von Kathrin Weinberger machte den Anfang, mit „The Knight`s Castle“ und „Colliding Visions“. Danach die Brsaaband der Musikschulen des Lavanttales unter der Leitung von Christian Klautzer, mit „Celebrity“ dann „Rise like a Phoenix“ mit der ausgezeichneten Gesangs Solistin Nina Schilcher und „ Dem Himmel sei Dank“. Nach der Pause dann der Höhepunkt des Konzertes, das Jugendsinfonieorchester mit 58 jungen Musikerinnen und Musikern und 11 DozentInnen mir der „ Feuerwehrmusik“ von Georg Friedrich Händel. das zweite Stück, „Largo aus der SymphonieNr.9 op.95 in E Moll aus der neuen Welt“, von Antonin Dvorak. Es folgte, von Daniel Muck, „Bran-Dracula`s Castl“ und „ Bohemian Rhapsody Suite“ von Freddie Mercury, arr. von Christian Kolonowitz, hervorragend vorgetragen, unter der Leitung von Daniel Weinberger. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14564
24.11.2017
Die Bauerngman Villach suchte das Christkind 2017
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE Die blonde Schülerin Eva Lippitz (10) ist das Christkind 2017 beim 7. Villacher Bauernadvent , der am Sonntag den 17. Dezember 2017 auf den Drauterrassen über die Bühne gehen wird. Alle winkten und lächelten um die Wette, aber nur eine konnte gewinnen. Eine echte Herausforderung für die Jury, schließlich waren ja alle Teilnehmerinnen mehr als bezaubernd. Das Christkindl-Casting im Parkhotel fand Freitag, 23.11.2017 statt. In der Jury waren mit dabei: Thomas Klose (Regionalmedien), Astrid Unterweger (Bauerngman Villach), Katharina Spanring (Kärnten Volkskultur), VzBGMin. Petra Oberrauner (Stadt Villach), Martin Mayerhofer (Bauerngman Villach) und Dagmar Mayer (Volksbank). Die Wahl war nicht einfach, aber Eva Lippitz (11) überzeugte als Villacher Christkind und wird nun alle Besucher des Bauernadvents am 17. Dezember begrüßen und das Friedenslicht bringen. Begleitet wird Eva übrigens von den zwei Hauptengeln Hannah Hayden (8) und Helena Steiner (11) sowie den weiteren himmlischen Engeln. Für den reibungslosen Ablauf des Castings sorgt das Organisationsteam um Gerhard Brüggler und Adventbauer Georg Sima. INFO: http://www.bauernadvent.at/ C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}



Eventnr. 14563
24.11.2017
Engel auf Erden
 Benefiz - Konzert "Die Engel auf Erden"   Am 22. November fand das Benefizkonzert für Die Engel auf Erden statt. Es war eine wunderschöne Kulisse man fühlte Weihnachtliche Atmosphäre. Viele Menschen gerade in not Und wünschen sich einen Engel der sie rettet. Dafür wurde an diesen Tag um mithilfe gebeten. Um Notfällen eine rasche und effektive Hilfe zusagen zu können.   StyriaPress: Anita Trattner



Eventnr. 14562
23.11.2017
Bgm. Andreas Grabuschnig wurde gefeiert
An einem Montag ist der Ebersteiner Bürgermeister Andreas Grabuschnig normalerweise nie zu Hause. Doch an seinem 60. Geburtstag blieb ihm gar nichts anderes übrig als mit unzähligen Gratulanten zu feiern. Es gratulierten nicht nur seine Familie, Freunde und Nachbarn sondern auch Abordnungen der Vereine aus der Gemeinde, Bürgermeisterkollegen, sein Team vom Gemeindeamt und ein Ehepaar aus Köln, welches extra als schöne Überraschung für den beliebten Jubilar angereist war. Seine Kinder Martin mit Anna, Karin mit Daniel und Maria mit Christian verwöhnten die Gäste perfekt mit kulinarischen Köstlichkeiten. Das schönste Geschenk für den vierfachen Opa wird aber das, Anfang Dezember, von Anna erwartete, fünfte Enkelkind. Gesundheit und alles Gute wünscht auch das Fenstergucker Team Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405 Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14561
23.11.2017
Benefiz-Kabarettabend im Casineum
Die Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten luden, in Kooperation mit den Kärntner Raiffeisenbanken , zu einem Benefizkabarettabend, unter dem Titel „ Vollpension “ ins Casineum Velden ein. Prof. Joesi Prokopetz forderte an diesem Abend rücksichtslos , mit seinem ausgezeichneten Programm „ Vollpension - Blick zurück nach vorn “ die Lachmuskeln. Prokopetz hatte ein Programm vorbereitet, dass naturgemäss ein Rückblick war, aber kein Blick zurück im Zorn. Ein Blick zurück nach vorn, wie der Untertitel explizit aussagt. Die Klaviertatsten " marterte " excellent Martin Payer .   Es wurde ein sehr gelungener Abend im vollbesetzten Saal des Casineums , was besonders den Organisator, Polizei Obstlt. Reinhold Hribernig freute! Den der Reinerlös des Abends kommt zur Gänze via Licht ins Dunkel, einer unverschuldet in Not geratenen Polizistenfamilie in Kärnten zugute. Vorher wurde der Kärntner Sicherheitsverdienstpreis 2017  an das  Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes ,  GI Norbert Mörtl, Veronika Schachner  und dem erst 5-jährige  Leon Pliemitscher  vergeben. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei - Foto klick hier!



Eventnr. 14560
20.11.2017
Generationentreffen in Rangersdorf
In der Gemeinde Rangersdorf fand im Kultursaal das Generationentreffen,statt, wo sich Junge Familien und Ältere Menschen trafen. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14559
19.11.2017
45 Jahre Dorfgemeinschaft St. Marein
Mit einem Festakt im Gasthaus Weinberger, wurde das 45 Jährige Bestehen der Dorfgemeinschaft St. Marein gefeiert. Mit Festreden des Obmannes und der Ehrengäste, die auch langjährige Mitglieder auszeichneten und der Musikalischen Umrahmung von Ilona und Quentin Weinberger, wurde nach dem gemeinsamen Mittagessen noch einige Zeit weitergefeiert. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14558
19.11.2017
Robert Franz in Feldkirchen
"OPC - Das Fundament menschlicher Gesundheit" so lautet die Botschaft von Robert Franz , überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, "dass jeder Mensch sich selbst helfen kann - ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein!" OPC - reiner Traubenkernextrakt - ist für Robert Franz das Lebenselixier schlechthin. Seines Wissens und seiner Überzeugung nach hebt dieses reine Naturmittel die persönliche Lebensqualität stark an. Wie positiv OPC auf den Körper wirkt, lebt Robert Franz selbst vor. Seit rund 7 Jahren trägt er keine Schuhe mehr und hat seither noch keine einzige Erkältung erlitten - geschweige denn, eine andere Krankheit. Er sprüht vor Energie und ist die Gesundheit in Person. Angelika und Klaus Josef Pirker luden Robert Franz in den Bamberger Amthof in Feldkirchen zu einen sehr informativen Vortrag, über 450 Anwesende waren gekommen und hörten begeistert zu. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}



Eventnr. 14557
19.11.2017
Familienmesse in Klagenfurt - Teil 2
Am Messegelände Klagenfurt fand Österreichs einzige Messe für die Familie statt. Neben Rund 450 Aussteller, zeigten alles rund um Gesundheit, Baby, Kind, Brauchtum und Hobby. Zu den Highlights zählten dieses Jahr, die große Funktionsmodellbau-Schau, der Aktivevent „Move4Fun“, die „Trachtenbörse“, die Sonderschau der Katholischen Kirche unter dem Titel „UnSichtbar“ sowie die einzigartige Illusionshow in der Messearena Neben vielen anderen Aktivitäten, wurden auch Personen verschiedenster Bereiche, zu " Botschafter der Kärntner Volkskultur " vom "Kärntner Brauchtumslandesrat" DI Christian Benger und vom Vorsitzenden der ARGE Volkskultur Dr. Heimo Schinnerl ernannt. Unter den neuen " Botschafter der Kärntner Volkskultur ", ist auch die bekannte Buch Autorin (bisher 16 Bücher!), Literatin, Musiktexterin, Moderatorin, Sopran- und Gstanzlsängerin, Oma und unsere " emsige Fensterguckerin ",  Anna-Maria Kaiser . Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin sehr Herzlich. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}



Eventnr. 14556
19.11.2017
Wildklang in der Kultbox in Mörtschach
Feine Klänge, sowie Wilde heimische Spezialitäten, wurden unter dem Motto "Wildlkang" vom Verein "Da Spektiv" zum 2. Mal in der Kultbox in Mörtschach mit großem Erfolg organisiert. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 14555
18.11.2017
Trachten-Bauernball in Maria Rojach
Den Bildungsreferenten der Bauernschaft Maria Rojach, Annemarie und Josef Duller , gemeinsam mit der Landjugend, Obmann Dominik Gönitzer und Leiterin Lisa Wutscher , ist es wieder gelungen den Trachten-Bauernball, im liebevoll dekorierten Kulturstadel in Maria Rojach zu veranstalten. Aufgetanzt haben dieses Jahr ehemalige Landjugendmitglieder, die wie man sah jung geblieben sind und schwungvoll getanzt haben. Mit Tanzmusik und flotten Melodien hat die Musikgruppe „ Auszeit “, das zahlreiche Publikum überzeugt. In der Disco hat „ 2 Freaks four Decks “, die neuesten Discohits aufgelegt. Auch haben die Veranstalter die Gäste mit Bäuerlichen Köstlichkeiten, wie Brettljausen, belegten Broten und auch mit warmem Leberkäs, alles frisch zubereitet und gepflegten Getränke bestens versorgt. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 14554
18.11.2017
Auf der Brauchtumsmesse
Die beliebte Familien- Gesundheits- und Brauchtumsmesse in Klagenfurt von 17.-19. November 2017 ist auch heuer wieder bestens besucht. In Halle vier, wo besonders das Kärntner Brauchtum gelebt und gezeigt wird, war in den vergangenen zwei Tagen schon so einiges los. Die Bilder entstanden im Umfeld des Präsentationsstandes von Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg, Kärntner Bildungswerk und Theater. Kontakt bitte hier klicken: Anna-Maria Kaiser ,Tel: 0664-3451405   Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-fareast-language:EN-US;}



Eventnr. 14553
18.11.2017
Robert Franz in Arnoldstein
" OPC - Das Fundament menschlicher Gesundheit " so lautet die Botschaft von Robert Franz , überzeugter Menschenfreund und unermüdlicher Verkünder, dass jeder Mensch sich selbst helfen kann - ohne dafür von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein! OPC - reiner Traubenkernextrakt - ist für Robert Franz das Lebenselixier schlechthin. Seines Wissens und seiner Überzeugung nach hebt dieses reine Naturmittel die persönliche Lebensqualität stark an. Wie positiv OPC auf den Körper wirkt, lebt Robert Franz selbst vor. Seit rund 7 Jahren trägt er keine Schuhe mehr und hat seither noch keine einzige Erkältung erlitten - geschweige denn, eine andere Krankheit. Er sprüht vor Energie und ist die Gesundheit in Person. Siegfried Mödritsche r lud Robert Franz in das Kulturhaus in Arnoldstein zu einen sehr informativen Vortrag - und rund 350 Anwesende waren begeistert. Klaus Josef Pirker führte einen Bio Scan durch, seine Frau Angelika und ihr Team "versorgten" die Besucher mit homeopatischen Präparaten. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
www.kranner.co.at
 
Fotobox
Fotobox Fotobox
www.toefferl.at
Antenne Kärnten