Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 1566607
letzten Monat: 2801101

Nr. 1559616.09.2019
Impressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1559516.09.2019
Fotoimpressionen in Steindorf
Nr. 1559416.09.2019
Foto-See-Kunst am Ossiacher See
Nr. 1559315.09.2019
Gartenfest der Musik
Nr. 1559215.09.2019
Mathias Müller aus St. Salvator feierte seinen 80. Geburtstag
Nr. 1559114.09.2019
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1559014.09.2019
Ku Ku Ma am Hohen Platz
Nr. 1558913.09.2019
Nockberge
Nr. 1558812.09.2019
S.E.T.-Literatur am Tagesrand
Nr. 1558712.09.2019
Fotorundgang auf der Herbstmesse
Nr. 1558611.09.2019
Fotobesuch auf der Brunnachalm
Nr. 1558510.09.2019
Fotobesuch im „FOR FOREST“ Wald
Nr. 1558410.09.2019
Menschen und Schicksale
Nr. 1558309.09.2019
Glocknerlamm Bieranstich
Nr. 1558209.09.2019
17.Glocknerlammfest in Heiligenblut am Grossglockner Teil 2
Nr. 1558109.09.2019
17.Glocknerlammfest in Heiligenblut am Grossglockner Teil 1
Nr. 1558008.09.2019
Festgottesdienst zur Amtseinführung
Nr. 1557908.09.2019
9. Traditionelles Oktoberfest
Nr. 1557808.09.2019
Kräuterweihe in Ferlach
Nr. 1557707.09.2019
Ordenshochfest
Nr. 1557606.09.2019
Vierländerausstellung „Blende 22“
Nr. 1557506.09.2019
Eröffnung 20. Kärntner Gulaschfest
Nr. 1557406.09.2019
Konzert in der Pfarrkirche Heligenblut am Grossglockner
Nr. 1557305.09.2019
Fotoimpressionen vom Flatschachersee
Nr. 1557204.09.2019
Ja-Wort nach der Taufe vor 40 Jahren!
Nr. 1557103.09.2019
FAC-Fotobesuch in der STYRIA Druckerei
Nr. 1557002.09.2019
Kunst-Fotogruß vom Flatschachersee
Nr. 1556902.09.2019
Herbstlicher Fotogruß vom Flatschachersee
Nr. 1556802.09.2019
Mosquitos Fotoausstellungseröffnung „Biker"
Nr. 1556701.09.2019
Junges Künstler Duo präsentiert erstmals seine Werke
Nr. 1556601.09.2019
Albin Kogler aus Eberstein feierte seinen 80. Geburtstag
Nr. 1556501.09.2019
FAC-Fotobesuch beim Schusterkirchtag in SLO-Trzic, Teil 2
Nr. 1556401.09.2019
FAC-Fotobesuch beim Schusterkirchtag in SLO-Trzic, Teil 1
Nr. 1556301.09.2019
Lavanttaler Flug Sporttage
Nr. 1556201.09.2019
Schutzengelfest in Grosskirchheim
Nr. 1556131.08.2019
111-Jahr Gründungsjubiläumsfest
Nr. 1556031.08.2019
Int. Viktringer Flohmarkt
Nr. 1555931.08.2019
Schlusskonzert Faltenradio
Nr. 1555831.08.2019
Siegerehrung vom Mohar Berglauf in Grosskirchheim
Nr. 1555731.08.2019
24.Internationaler Mohar Berglauf in Grosskirchheim Teil 2
Nr. 1555631.08.2019
24. Internationaler Mohar Berglauf in Grosskirchheim Teil 1

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 5539
05.10.2009
1. Sicherheitstag 2009- Seeboden
Mitwirkende beim 1. Sicherheitstag in Seeboden waren: Feuerwehren der Gemeinde Seeboden, befreundete Feuerwehren, Kuratorium für Verkehrssicherheit, Wasserrettung, Bergrettung, Flugrettung RK 1,Polizei, Rotes Kreuz, Kelag, Rettungshundebrigade, Brandschutz Bodner, ÖAMTC, Abschleppdienst Kapeller, Werkzeug Moser, Zivilschutzverband, Blutspendedienst, Bundesheer. Es gab ständige Sicherheitsvorführungen,  HELMI war auch anzutreffen. Durch das Programm führte Helmuth Koch vom Roten Kreuz und für das leibliche Wohl sorgte die FF- Seeboden. C arinthia P ress - © Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker    



Eventnr. 5538
05.10.2009
Herbstimpressionen vom Faaker See
Nach dem Motto „Is schon still uman See“ hat auch der Herbst den Faaker See erreicht! Einige Impressionen vom herbstlichen Faaker See. Fensterguckerfotos © by   katrin-s / C arinthia P ress



Eventnr. 5537
05.10.2009
KALLE ROADSHOW - Ein Digitaldruckmaschinenhändler kommt zum Kunden
Die führenden Klagenfurter Beschriftungsprofis - Ing. Rudi Gaugeler, Herbert Lesjak und Erich Kranner besuchten die im Messegelände Klagenfurt veranstaltete Roadshow der Firma KALLE. Die Firma Kalle ist nicht nur DER Digitaldruckmaschinen Anbieter  Österreichs sondern hat auch ein riesiges Zubehörangebot von Qualitätsmaterialien. Fensterguckerfotos: CarinthiaPress  Erich Kranner



Eventnr. 5536
05.10.2009
25 - Jahre Islandpferdehof RAPOLDI - Leibsdorf - Showprogramm
Fensterguckerfoto ©   by wito -   Carinthia-Press



Eventnr. 5535
04.10.2009
MODELLFLUG HOCH ÜBER DIEX
Ein kleines Filmchen vom Modellflug hoch über Diex. Bei schönstem Wetter waren einige Modellflieger auf der Suche nach Thermik. Fenstergucker war Erich Kranner



Eventnr. 5534
04.10.2009
LH Gerhard Dörfler besucht das Kufenstechen in Vorderberg
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Kufenstechen: Das Kufenstechen wird meist auf einem geraden Weg oder Straße ausgeführt, wo sich in der Mitte davon ein ca. 3 m hoher Pfahl befindet der in den Boden eingerammt ist. An der Spitze des Pfahles wird dann die Kufe aufgesetzt. Die Kufe ist ein Fass von ca. 50 cm Höhe und 30-40 cm Durchmesser.     Das Spektakel beginnt. Die Kirchtagssänger stimmen ein Lied an, währenddessen machen sich die Reiter bereit. Das Lied ist zu Ende, die Musikkapelle spielt auf und die Reiter, mit ihren Pferden, beginnen zu galoppieren. Im Zuge des Vorbeireitens des Pfahles schlagen die reitenden Burschen mit ihren schweren Eisenkeulen auf die Kufe, da aber diese sehr standhaft ist muss dieser Vorgang des öfteren wiederholt werden. So wechseln sich die Sänger mit der Musik und den Reitern immer ab. Zu Ende ist dieses "Turnier" erst wenn einer der Reiter es geschafft hat die Kufe herunterzuschlagen, derjenige ist schließlich auch der Sieger und erhält den Siegeskranz, welcher von der "Kranzlbraut" zum Pfahl gebracht wird, um ihn den sogenannten Schiedsrichter zu überreichen. Für den Sieger ist aber auch dies keine leichte Aufgabe, denn der "Kranzlhalter" lässt diesen mindestens zwei mal vergebens danach greifen, bis er ihn endlich den Ausserwählten zukommen lässt.   Lindentanz: Der Gewinner führt verständlicherweise die Kranzlbraut als erster zum Tanz, ihm folgen die anderen beteiligten Paare, die sich alle in Doppelreihen sternförmig aufstellen. Während die Sänger und auch die Burschen da traditionelle Lindentanzlied anstimmen schreiten die Tanzpaare im Kreis. Nach der ersten Strophe, welche in allen Ortschaften gleich gesungen wird setzt die Musik ein, und die Paare beginnen zu tanzen. Dies wird einige Male wiederholt wobei sich Gesang - Schreiten und Musik - Tanzen strophenweiße abwechseln, bis die rituellen Gesänge zu Ende gebracht sind. Gleich darauf  folgt eine flotte Polka, wo die Tanzpaare ihr Können beweisen können. Ein Marsch begleitet dann die "Kirchtagsleut" in das naheliegende Gasthaus oder auf ein freies Festgelände, wo noch ordentlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, getanzt und gesungen wird.   Fotos Carinthiapress:   © Klaus Santner



Eventnr. 5533
04.10.2009
80er okay-Party im Bambergsaal
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am Samstag 03.10.2009 war wieder Partytime für alle Villacherinnen und Villacher. Die 80er Okayparty lockte wieder unzählige Draustädter und Gäste aus nah und fern ins Parkhotel, wo ab 20:00 Uhr die Post abging. Bereits ab 23:00 waren die Bambergsäle und die Parkcafelounge so gedrängt voll, das man ohneweiters beide Füße hochheben hätte können und man wäre nicht umgefallen. Junge und junggebliebene Villacher amüsierten sich bis in die frühen Morgenstunden bei den goldenen Hits der 80er.   Fotos: © Klaus Santner CarinthiaPress



Eventnr. 5532
04.10.2009
Tag der offenen Tür im Landestierschutzhaus
Am 04. Oktober, dem Welttierschutztag gab es im Landestierschutzhaus einen Tag der offenen Tür. Zahlreiche Besucher konnten sich über das bestens geführte Heim für heimatlose Tiere informieren. Der Bürgermeister der Stadt Klagenfurt, Christian Scheider besuchte mit seiner Familie und Stadträten ebenfalls die Waldmesse von Pater Anton Wanner am Tierfriedhof, die vom MGV Heimattreue musikalisch umrahmt wurde. Tierschutzombudsfrau Dr. Marina Zuzzi-Krebitz freute sich über die zahlreichen Spenden, die liebevollen Tierpaten fleißigen Helfer, ein Gedicht von Anna-Maria Kaiser und den Baubeginn des neuen Tierschutzhauses  im November. Ihr Fenstergucker: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5531
04.10.2009
GROSSFAMILIENTREFFEN - KORENJAK & KRAMMER Teil 2
Nach einer Idee von Gabi Wolin wurde gehandelt: Ein Großfamilientreffen aus Nah und Fern wurde organisiert um sich kennenzulernen  Aus den verschwägerten Familien entsprangen:  Bergmann ,Frank, Klemen, Klepitsch, Koller, Korenjak, Krammer, Kranner, Koren, Langmann, Liedl, Mayer, Rassinger, Sovinz, Toff, Tomaschitz, Weidlitsch, Werkl, Wolin, Woschitz . Gesamt gibt es 106 Nachkommen. Ein Treffen mit Wiederholungsbedarf. KEIN FOTOVERKAUF - FOTO CD BEI GABI WOLIN KOSTENLOS ERHÄLTLICH Fensterguckerfotos / Video:  CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 5530
04.10.2009
GROSSFAMILIENTREFFEN - KORENJAK & KRAMMER Teil 1
Nach einer Idee von Gabi Wolin wurde gehandelt: Ein Großfamilientreffen aus Nah und Fern wurde organisiert um sich kennenzulernen  Aus den verschwägerten Familien entsprangen:  Bergmann ,Frank, Klemen, Klepitsch, Koller, Korenjak, Krammer, Kranner, Koren, Langmann, Liedl, Mayer, Rassinger, Sovinz, Toff, Tomaschitz, Weidlitsch, Werkl, Wolin, Woschitz . Gesamt gibt es 106 Nachkommen. Ein Treffen mit Wiederholungsbedarf. KEIN FOTOVERKAUF - FOTO CD BEI GABI WOLIN KOSTENLOS ERHÄLTLICH Fensterguckerfotos / Video:  CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 5529
04.10.2009
ÖKV Breitensport Staatsmeisterschaft Teil 2
Am Sonntag den 04. Oktober lud der ÖGV Flavia Solva zur Staatsmeisterschaft im Breitensport. Es haben 125. Starter teilgenommen. Turnierleitung hatte Kaltenegger Werner Für C arinthia P ress © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 5528
04.10.2009
ÖKV Breitensport Staatsmeisterschaft Teil 1
Am Sonntag den 04. Oktober lud der ÖGV Flavia Solva zur Staatsmeisterschaft im Breitensport. Es haben 125. Starter teilgenommen. Turnierleitung hatte Kaltenegger Werner Für C arinthia P ress © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 5527
04.10.2009
Neil Donald Walsch "Gespräche mit Gott"
Neil Donald Walsch , der weltbekannte spirituelle Autor, war zwei Tage lang Gast in Seeboden. Seine Bücher „Gespräche mit Gott“, „Freundschaft mit Gott“, „Gemeinschaft mit Gott“, „Gott heute „ und „Neue Offenbarungen“ wurden in viele Sprachen übersetzt. Walsch ist auch der Gründer der Organisation „ Humanity’s Team “. Organisator: Regenbogenland- Seeboden. www.donaldwalsch.com www.regenbogenland.net  www.regenbogenland-gegen-armut.net  www.regenbogenland-festival.net Carinthia P ress © Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker  



Eventnr. 5526
04.10.2009
1. Erntedankfest in Egg am Faaker See
Zum ersten Mal fand heuer das Erntedankfest beim Marterl in Egg am Faaker See statt. Veranstaltet wurde das Fest vom Ortsverschönerungsverein Egg mit den Hauptorganisatoren Nicole Buchacher und Mario Tschemernjak . Die Hl. Messe wurde von Herrn Pfarrer Jurij Buch abgehalten, für musikalische Umrahmung sorgte die Kinderspielgruppe „Freunde vom Faaker See“ unter der Leitung von Monika Watzko sowie das Faaker See Quartett. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Frau Melitta Krassnitzer vom Krassnitzer Hof, Frau Michaela Tschmernjak vom Kärntner Gasthof Tschebull sowie Herr Harald Schwarz vom Leitnerhof boten Köstlichkeiten aus der Eigenproduktion an, welche mit Genuss verzehrt wurden. Festlich aufgeputzte Oldtimertraktoren rundeten das Programm dieses traditionellen Festes ab. Unter den Gästen waren unter anderem GR Ewald Koren, GR Walter Pirker, GR Dipl.-Ing. Josef Brunner , Finkenstein GR Christa Prantl-Bader sowie Str. Mag. Peter Weidinger . Eine wirklich sehr gelungene Veranstaltung!  Fotos © Katrin-S / C arinthia P ress



Eventnr. 5525
04.10.2009
Gedenklesung für Gerhard Franz Krassnitzer
Der Obmann der Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg Dieter Hölbling-Gauster veranstaltete zusammen mit der Kulturgemeinschaft Weitensfeld und Martina Wenzel, der Schwester des im Frühjahr bei einer Operation im 65. Lebensjahr verstorbenen Künstlers, eine Gedenklesung mit Ausstellung seiner vielseitigen Werke. Die Bilder können bis 15. November im Steinreich in Glödnitz Kurt Harder besichtigt werden. Infos unter: 0664-5743278 oder d.hoelbling@aon.at Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5524
04.10.2009
Musifest in Umag
1500 Fans aus ganz Österreich, Deutschland und der Schweiz waren dabei, als Josef Schreder von ACR-Reisen in Klagenfurt zum 10. Musifest nach Umag in Kroatien geladen hatte. Vier Abende standen hochkarätige Stars (wie Nockalm Quintett, Amigos, G.G. Anderson, Rosanna Rocci) auf der Bühne und zündeten ein Hitfeuerwerk nach dem anderen. Die Lachmuskel strapaziert haben Dietlinde & Hanswernerle vom Feistritzer Faschingsrat, das Falkerter Skilehrer-Trio mit Volte sowie der geniale Chor der Feistritzer Narren mit "Chorleiter" Udo Ebner-(Wenders). Bei strahlendem Wetter konnten sich die Fans tagsüber entweder an den Hotel-Pools, am Strand oder bei einem der angebotenen Ausflüge entspannen. 2010 (Ende September) geht´s übrigens wieder  nach Umag, unter anderen dabei: Nik P., Andy Borg. In Umag mit dabei war Ihre Fensterguckerin Claudia Krierer



Eventnr. 5523
04.10.2009
Frühschoppen mit den Runden Oberkrainern in Krottendorf
Zahlreiche Besucher liesen es sich nicht nehmen bei herrlichem Herbstwetter am Frühschoppen im Buschenschank Lackner/Beingrübl in Krottendorf/Gaisfeld) teilzunehmen . Die Runden Oberkrainer zogen alle Register ihres Könnens und trugen das Beste zum guten Gelingen des Festes bei. Kein Bilderverkauf möglich!!! S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei    



Eventnr. 5522
04.10.2009
Lange Nacht der Museen - Offenes Atelier D.U. Design Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Ausstellung "Tagträumereien - Landschaft. Körper" Max Gangl - Bildhauer und Maler, lebt und arbeitet in Wien, Kärnten, Slowenien, Kroatien, UK, Toscana und NY. Er zeigt seine Toscana-Impressionen und lässt uns an seinen "Tagträumereien im Steinbruch" teilhaben. Ivan Gejko-Hamburg, ausdrucksstarker Maler, dessen Arbeiten einerseits erzählerisch, andererseits illustrativ in Szene gesetzt, dem Betrachter einen Spiegel der Realität vorhalten.   Live-Bodypainting von der Weltmeisterin Birgit Mörtl zu jeder vollen Stunde Birgit Mörtl http://www.designfactor.at , Designerin, Life-Ball-Artistin und Bodypainting Weltmeisterin, läßt das Publikum hautnah miterleben, wie sie Tagträumereien körperbezogen kreativ umsetzt.   Offenes Atelier = Galerie als lebendiger Ort der Kommunikation und Begegnung für Kunstschaffende und Kunstfreunde. Ausstellungen, Lesungen, Workshops in ungezwungener Atmosphäre mit angeschlossener Gastronomie. Ein Sushi-Abend im angeschlossenen Restaurant "galeria“ mit Musikalischen einlagen der Gruppe „ Jazz & More Trio“ http://www.myspace.com/jazzandmoretrio aus Udine (Italien) rundete das Programm ab.   Kontakt: Offenes Atelier D.U. Design Postgasse 6, 9500 Villach Telefon: 0676 / 84 14 41 66 eMail: info@offenesatelier.com Homepage: http://www.offenesatelier.com   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5521
04.10.2009
Lange Nacht der Museen - Atelier Ute Gebhard Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Seit Anfang dieses Jahres betreibt die Villacher Künstlerin Ute Gebhard ein Atelier in der Lederergasse. Begeistert vom Altbau mit gotischem Kreuzgewölbe und einer jahrhundertealten Blindtreppe zeigt Sie jetzt neue Kunst im alten Gemäuer. Ihr Jahresprojekt "back to my roots" wird hiermit erstmals in einem einzigartigen Ambiente in Form einer Ausstellung vorgestellt. Sie dreht die Zeit um 30 Jahre zurück, bewegt sich zu einem einschneidenden Erlebnis ihrer Kindheit und kombiniert in einer Symbiose aus Komik und Tragik eine Serie von US-Comics der 1970er Jahre mit persönlichen Erschütterungen und Verschüttetem. Jung-Künstlerin Lisa Gebhard , (CHS-Schülerin), die Tochter der Künstlerin stellte ebenfalls ihre Werke aus. Kontakt: Atelier Ute Gebhard Lederergasse 6/1. Stock, 9500 Villach Telefon: 0688 / 86 83 744 eMail: ute_gebhard@aon.at Homepage: http://www.members.aon.at/utegebhard   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5520
04.10.2009
Lange Nacht der Museen - KUNSTHAUSSUDHAUS Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am 3. Oktober 2009 avancierte das Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} KUNSTHAUS SUDHAUS im Rahmen der "10. Langen Nacht der Museen" zum Schauplatz einer besonderen Ausstellung von Hans Bischoffshausen, Konrad Koller  und Hans Piccottini .    Mit "Die Drei" setzt die Villacher Brauerei ihr 2007 mit Janez Bernik und Giselbert Hoke begonnenes Ausstellungskonzept im Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} KUNSTHAUS SUDHAUS fort und präsentiert in der "ORF-Langen Nacht 2009" die bekannten Künstler Hans Bischoffshausen, Konrad Koller und Hans Piccottini. Für musikalische Unterhaltung ist mit der Solo-Performance des Saxophonisten Felician Honsig-Erlenburg gesorgt.     Die Lesung - Hans Bischoffshausen als Literat: Hans Haider und Hans D. Smoliner lesen aus den Werkausgaben 1 - 6, Wieser Verlag Klagenfurt und unveröffentlichte Schriften.   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5519
04.10.2009
Jubiläumsfest Wiener Stadthalle
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Das 2. Jubiläumsfestes der Volksmusik Superstars konnte sich auch diesmal wieder sehen lassen! Ein Fixpunkt war natürlich wieder Hansi Hinterseer , der seit Jahren mit seinen Konzerten die Hallen füllt und mit unvergleichlichem Charme das Publikum begeisterte. Diesmal mit dabei war auch Andy Borg , das Naturtalent der Unterhaltung. Seit er 1982 mit seinem „Adios Amor" den Durchbruch schaffte, ging es nur noch bergauf. Einen weiteren Meilenstein legte er, als er 2006 als Nachfolger von Karl Moik den Musikantenstadl übernahm. Als Gastgeber begrüßt er seither erstmals Gäste und Publikum in und aus vielen Ländern Europas. Unbeschreiblich weiblich - das ist Francine Jordi . Sie ist der attraktivste Exportschlager, den die Schweiz derzeit zu bieten hat, und der musikalischste noch dazu. Die sympathische Sängerin wickelt mit ihrem Charme alle im Handumdrehen um den kleinen Finger. Was man getrost als positive Eigenschaft verstehen darf - denn Francine Jordi überzeugt vor allem durch Können, und hat durch Ihre einmalige Stimme   die Stadthalle verzaubert. Eine Sternstunde der Klostertaler ging im August 2008 in die Geschichte ein. Als erste Band seit der Entstehung des Grand Prix der Volksmusik konnten die Klostertaler mit Ihrem Titel "Heimat ist dort wo die Berge sind" zum zweiten Mal den Sieg nach Hause holen. Doch die traurige Nachricht ist, die Jungs um Markus Wohlfahrt werden nach der Alpenparty 2010 die Bühne verlassen und ihre beeindruckende Karriere beenden. Nicht fehlen dürften auch Die Edlseer , die vier Burschen aus der Steiermark verstehen es seit mittlerweile 15 Jahren das Publikum immer wieder aufs Neue zu begeistern. Eine beachtliche Karriere haben sie hingelegt, als besonderes Schmankerl gibt's auf der neuen CD ein Jubiläums-Medley, ein Querschnitt aus den herausragendsten Erfolgsmeldodien aus der Edlseer Geschichte, das durfte natürlich auch beim Jubiläumsfest nicht fehlen. Last but not least Stefanie Hertel & Stefan Mross . Kennen gelernt haben sie sich als Kinderstars, ihre Wege kreuzten sich immer wieder, bis aus Freundschaft mehr wurde. Die Duette des jungen Paares sind der Höhepunkt jedes Live-Auftrittes. Jeder kann spüren, welche Harmonie zwischen Stefanie & Stefan nach über 5 gemeinsamen Jahren herrscht. Unterstützt wurden sie vom Orchester Wolkenlos . Durch das Programm führte in gewohnter Manier, mit Witz und Schwung, Harry Prünster . Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Verkauf der Fotos möglich! Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Fensterguckerfoto © christine woschitz  



Eventnr. 5518
04.10.2009
No Stress Brothers - Blues on the Water
BLUES on the WATER-beim Restaurant Dammwirt Moosburg-Moosburger Teiche Musikalische Köstlichkeiten von den No Stress Brothers. Kulinarische köstlichkeiten wie räucherfisch,gegrillte stelzen,spareribbs! Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at



Eventnr. 5517
04.10.2009
25-Jahr-Jubiläum Quartett Almrose vom MGV Radenthein
Nach 500 Proben, 750 Auftritten – das sind 2 Jahre im Kärntneranzug,  350 gelernten Liedern, nicht nachgezählten Autokilometern und Flugstunden, 21 Almwanderungen, 5 CD‘s, 140 Liedern auf Tonträgern und das alles in gleicher Besetzung, haben wir reichlich Grund zu feiern und laden dazu sehr herzlich ein. Samstag, 3. Oktober 2009 | 20:00 Uhr | Nockhalle in Radenthein Es wirken mit: Quartett Almrose | Stimmen aus Kärnten | Weststeirische Tanzlmusi | Sprecher: Heinz Buchacher Fotos: Sebastian Z



Eventnr. 5516
04.10.2009
Studienreise ÖGB-Ortsgruppe Radenthein
Die diesjährige Studienreise führte die ÖGB-Ortsgruppe Radenthein in das Salzkammergut. Besichtigt wurde der Salinenbergbau in Hallstatt mit anschliessendem Stadtbummel.  Am 2 . Tag wurde die 3-Seen-Rundfahrt (Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee) gemacht. Die Heimreise führte dann über den Sölkpass zurück nach Radenthein. Fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch email: poppebe@aon.at



Eventnr. 5515
04.10.2009
60 Jahre Fischzucht Feld am See
Samstag, 3. Oktober 2009, bei strahlendem Wetter in den Nockbergen, fand die Feier "60 Jahre Fischzucht Feld am See" statt. Mit einer Fischausstellung, Weinverkostung und Preisfischen um die "Goldforelle" wurde gefeiert. FM Andreas Hofer präsentierte die Fischzucht ganz hervorragend. fensterguckerfotos: Caritnhia Press - Bernhard Poppernitsch email: poppebe@aon.at



Eventnr. 5514
04.10.2009
Fotoshooting mit Michael - St.Leonharder See
Am idyllisch gelegenen St. Leonharder See am Stadtrand von Villach gelegen, fand ein äußerst lustiges Fotoshooting statt. Single – Mann Michael eignete sich als perfektes Fotomodel, die Kulisse hat ihr Übriges getan… Fotos © Katrin-S / C arinthia P ress Hinweis:  Die Rechte für die Fotos liegen ausschließlich beim Modell



Eventnr. 5513
04.10.2009
1. Gesundheitstag in Grafenstein (2)
Auf Initiative der Marktgemeinde Grafenstein , Organisator Matthias Thurner und der Obfrau des Familienausschusses , GR Marianne Edlacher , fand der 1. Grafensteiner Gesundheitstag statt. „Hausherr“ Bgm. Mag. Stefan Deutschmann und zahlreiche Politiker waren sichtlich überrascht, dass diese im Interersse der Bevölkerung gute Gelegenheit, die eigene Gesundheit zu kontrollieren, so gut angenommen wurde. Es wurden Blut und Gesundheitschecks, interessante Vorträge, Präsentation von Grafensteiner Vereinen, Blutspendebus, Schauübungen der FF Grafenstein, für die zahlreichen Besucher geboten. Die gesangliche Umrahmung besorgte der Gemischte Chor und der Männergesangsverein , und musikalisch zeigte die Ortsmusikschule Grafenstein ihr können. Eine besondere Ehrung für den beliebten praktischen Arzt von Grafenstein, Dr. Robert Sucher – er erhielt das „ Recht zur Führung des Gemeindewappens von Grafenstein “ verliehen. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5512
04.10.2009
1. Gesundheitstag in Grafenstein (1)
Auf Initiative der Marktgemeinde Grafenstein , Organisator Matthias Thurner und der Obfrau des Familienausschusses , GR Marianne Edlacher , fand der 1. Grafensteiner Gesundheitstag statt. „Hausherr“ Bgm. Mag. Stefan Deutschmann und zahlreiche Politiker waren sichtlich überrascht, dass diese im Interersse der Bevölkerung gute Gelegenheit, die eigene Gesundheit zu kontrollieren, so gut angenommen wurde. Es wurden Blut und Gesundheitschecks, interessante Vorträge, Präsentation von Grafensteiner Vereinen, Blutspendebus, Schauübungen der FF Grafenstein, für die zahlreichen Besucher geboten. Die gesangliche Umrahmung besorgte der Gemischte Chor und der Männergesangsverein , und musikalisch zeigte die Ortsmusikschule Grafenstein ihr können. Eine besondere Ehrung für den beliebten praktischen Arzt von Grafenstein, Dr. Robert Sucher – er erhielt das „ Recht zur Führung des Gemeindewappens von Grafenstein “ verliehen. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5511
04.10.2009
Schützenverein zu Grafenstein
Das diesjährige Abstimmungsgedenkschiessen des „ Schützenverein zu Grafenstein “ wurde mit der Siegerehrung, zu der über 40 Schützen gekommen waren, abgeschlossen. Der über 50 Jahre bestehende Verein kann auf zahlreiche gute Leistungen verweisen, wie einen Österreichischen Meister, sowie fast schon jährlich, Landes- und Bezirksmeister. Der derzeitige Oberschützenmeister Graf Ferdinand Orsini Rosenberg und der Schützenmeister Josef Tischler werden von einem starken Team unterstützt. Es finden sich unter den Schützen zahlreiche prominente Mitglieder und es gibt einige Highlights, wie das berühmte Osterschiessen, das Gäste aus "Nah und Fern nach Grafenstein lockt", oder das das Weihnachtspackerl-Schiessen und das bereits erwähnte Abstimmungsgedenkschiessen. Im Anschluss an die Preisverleihung gab es im gemütlichen Vereinslokal noch ein sehr geseliges Beisammensein – übrigens, der Schützenverein trainiert jeden Freitag ab 18:00 Uhr im Keller der Raiffeisenbank Grafenstein und lädt zu Schnuppern ein. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei und durfte auch "schnuppern"



Eventnr. 5510
04.10.2009
Gewölbegalerie: FÜNF SINNE - CAR - "TO(O)N" (2009)
Klagenfurt, 03 Okt. 2009 Gewölbegalerie im Stadthaus / Hof im Stadthaus Lange Nacht der Museen FÜNF SINNE - CAR - "TO(O)N" (2009) 03. - 08. Okt. 2009, 9 - 20 Uhr Eröffnung: Samstag, 03. Okt. 2009, 16 - 01 Uhr Sonntag, 4. Okt. 2009, Frühschoppen ab 11 Uhr Veranstalter: THOMAS NICKERL Musikalisches - Lyrik - Natur - Kultur Italien - Naturpark-Region Prealpi Giulie mit den Tälern Val Aupa und Val Resia aus dem Friaul begrüsst Caspar Nickles die Besucher/innen. Stündlich erwarten sie Lesungen und Musikalisches der besonderen Art. Keramische Klangobjekte aus dem Trixnertal und "Tonfelder" verführen zum experimentieren.  Zeichnungen von Heinz Ortner - "Spitze Flinke Feder" - und Arbeiten aus Ton von Dorothea Annaili - "Mythische Frauengestalten zeigen ihre Kraft". Edelsteinkunst von R. Moser und Schmuckdesign sowie Kunstschmieden der HTL Klagenfurt Lastenstrasse. "Enkaustik" ist das Zauberwort von Charlotte Ottwald.    Genuss Burgenländer-Wein von Stefan Wegleitner, heimische Kostbarkeiten aus dem Lavanttal und italienische Stuzzichini sorgen für Flair. Freunde des Künstlers von den Osterie "Agli Artisti" und "Alla Speranza" verwöhnen ihre Sinne nicht nur mit Balsamico. Die Künstler erheben keinen Einwand bzgl. Fotobestellungen! Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt!) © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/



Eventnr. 5509
04.10.2009
BRUNNER & BRUNNER - LIVE in Klagenfurt mit Gast Andreas GABALIER
Die Messehalle 5  war bis auf den letzten Platz ausverkauft. BRUNNER & BRUNNER mit Band haben Ihren Fan`s ein Feuerwerk der besonderen Art geboten. Wenn man Jogl und Charly bei Ihrer Arbeit sieht, so kann man es gar nicht Glauben das die beiden  sich einmal musikalisch trennen wollen. Die Fan`s haben viele Song`s mitgesungen und der Applaus war überwältigend. Am Ende waren die Leute nicht mehr auf Ihren Plätzen zu Halten, und so haben 500 Gäste direkt vor der Bühne das Finale gefeiert. Auch bei der anschließenden Autogrammstunde haben Charly und Jogl für jeden Autogrammwunsch- bzw. Fa`n-Foto geduldig erledigt.. Schade das die beiden nicht mehr gemeisam ihre musikalische Reise in den nächsten Jahren bestreiten wollen. Auch Andreas Gabalier, hat als Special-Guest die KärntnerInnen bezaubert. Weitere INFO`s:  www.brunner-brunner.at    Fensterguckerfoto ©   by wito -   Carinthia-Press Aus Urheberrechtlichen Gründen ist ein Verkauf der Künstlerfotos nicht möglich.



Eventnr. 5508
03.10.2009
Porsche in Gmünd - Vorpräsentation des Österreich-Bildes am 4.Oktober 2009 in Gmünd
Die Autoweltmarke Porsche hat ihre Wurzeln in Gmünd/Kärnten. Redakteur Hannes Schoby hat für das Landesstudio Kärnten ein "Österreich-Bild" gestaltet, in de er der Geschichte der weltberühmten Automarke nachgeht und ihren Weg aus Gmünd hinaus in die Welt nachzeichnet. Der ORF zeigt die Produktion am kommenden Sonntag 4.10.2009 um 18.25 in ORF 2 Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 5506
03.10.2009
Urlaubsimpressionen von der Hundertwasser Therme Rogner Bad Blumau
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Eine Woche Urlaub unter dem Motto "Ein Leben im Einklang mit der Natur" verbrachte der Fenstergucker in der Therme Bad Blumau. Das Wellnesshotel in der Steiermark! Das Rogner Bad Blumau ist eine Entdeckungsreise. Begrünte Dächer, runde Formen, bunte Fassaden und goldene Kuppeln, umgeben von Äckern und Wiesen, fügen sich zu einem lebendem Gesamtkunstwerk. Das Rogner Bad Blumau ist ein Friedensreich Hundertwasser Architekturprojekt und somit das weltweit größte bewohnbare Gesamtkunstwerk. Gestaltet wurde dieses Unikat vom verstorbenen Künstler F. Hundertwasser (1928-2000). Unter begrünten Dächern und mit den Farben des Regenbogens wird Ruhe und Erholung für Körper, Geist und Seele geboten. Die Therme Blumau mit ca. 3000m² Wasserfläche, großzügige Saunalandschaft, Beautyanwendungen, Massagen, Sporteinheiten und Sonneninsel verwöhnt ihre Gäste. Der Thermenpark in Blumau mit der Heilquelle "Vulkania" hat mit 110°C Fördertemperatur und einer Quellentiefe von 2843m sowie den höchsten Mineralisierungsgrad im Steirischen Thermenland und ganz Europa. WEBINFO: www.blumau.com Fensterguckerfotos:  C arinthia P ress © Robert Telsnig



Eventnr. 5505
03.10.2009
Klagenfurt: MMKK - Arnold Pöschl: Mode/Potrait/Street
Klagenfurt, 02. Okt. 2009 MMKK http://www.mmkk.at/30753_DE Arnold Pöschl: Workshop Mode/Portrait/Street http://www.arnoldpoeschl.com/ Unter der engagierten Anleitung des Photo Künstlers Arnold Pöschl fand ein Workshop für Schüler statt. Der Künstler erklärte u.a. seinen Zugang zur Fotografie und die grundlegenden Funktionen von Licht, Blende, Perspektive bis zur Reportagefotografie. Mit den mitgebrachten Digitalkameras übten die Schüler und gingen dann auf eine kurze "Fotosafari" durch die Klagenfurter Innenstadt. Ich wünsche den Teilnehmern viel Spass an der Fotografie und vielleicht darf ich die/den eine(n) oder andere(n) bald als "Kollege / Kollegin" beim Fenstergucker-Team begrüssen?! ;) Der Künstler ist mit der Veröffentlichung und dem Verkauf der Fotos einverstanden Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/



Eventnr. 5504
02.10.2009
GesangsBILDERvielFALT(en) - Vernissage im Hotel Sandwirth
Eine Vernissage der ganz besonderen Art fand am Donnerstag, 1.10.2009 im Foyer des Hotel SANDWITH in Klagenfurt statt. Unter dem Motto "GesangsBILDERvielFALT(en) haben die Künstler Ihre Werke präsentiert. Die Künstlerin Danja KULTERER (BILDERvielFALT(en) www.dkult@me.com  hat ihre Werke dargestellt, ebenso dabei ist der Fotokult Austria- Fotograf Peter CECH (FOTOkunst, WortBILDER) www.fotokult.at , die Journalistin Gerlinde SCHAGER bezauberte das zahlreiche Publikum mit sarkastisch-poetischen Wortklaubereien. Musikalisch wurde der Abend von der bekannten Konzert- und Opernsängerin Waltraud MUCHER untermalt, die immer wieder das Publikum zum Applaus verführte. Ihre frivolen und frechen Lieder können Sie auch auf Ihrer neuen CD- "Ich lass mich geh`n" geniessen . Am Samstag, 3. Oktober 2009, mit dem Beginn um 19:00 UHR findet eine nochmailge Vorstellung statt. Also, geniessen Sie "malerei-gesang-fotokunst und lyrik" im tollen Ambiente des Hotel und Meetingpoint  SANDWIRTH in Klagenfurt. Gesehen wurde: VzBgm Albert GUNZER, Helweig KANDUTH u.v.m.  Samstag, 3. Oktober 2009 19:00 UHR - Samstag, 3. Oktober 2009 19:00 UHR - Fensterguckerfoto ©   by wito -   Carinthia-Press    



Eventnr. 5503
02.10.2009
Fotoshooting mit Daniela an der Gail
Als wunderschöne Naturkulisse diente das Gailufer in Warmbad Villach und dessen Umgebung. Model war Power – Lady Daniela wobei Hündin „Sammy“ nicht fehlen durfte.  Fotos © Katrin-s / C arinthia P ress Hinweis:  Alle Fotos entstanden aus nicht kommerziellen Zwecken, das Copyright der Bilder liegt ausschließlich beim Model.



Eventnr. 5502
02.10.2009
ARBÖ Rallye Steiermark
Der enorme Ansturm von Zusehern aus ganz Österreich und den angrenzenden Ländern,sahen tollen Motorsport, bei den einzelnen Sonderprüfungen,wie gewohnt waren die Fans sehr diszipliniert und genossen den Spitzen-Rallyesport auf den selektiven Sonderprüfungen im Enns- und Paltental. Raimund Baumschlager siegt zum Achten Mal in Admont und fixiert damit auch seinen achten Staatsmeistertitel. Für sie dabei Fenstergucker Norbert Mohr



Eventnr. 5501
01.10.2009
10 Jahre Fa. Wild in Völkermarkt
Anlässlich zehn Jahre Selbstständigkeit eröffnete die Firma Wild Hi-Precision in Völkermarkt ein Mess-und Kalibrierlabor, welches nun das größte und modernste Österreichs ist.  Bei einem Festakt dankten die beiden Geschäftsführer Hermann Rodler, (der seit 33 Jahren bei der Firma tätig ist) und Roger Pauschen vor allem den Mitarbeitern und Partnern, was auf ein besonders gutes Betriebsklima hinweist. Die gute Kunden-Lieferantenbeziehung trägt maßgeblich zum Erfolg der Firma bei, so Wild Austria Geschäftsführer Thomas Jost. Ganz nach dem Motto: "Präzision ist unsere Passion" arbeitet die Fa. Wild, die europaweit ein Begriff ist, im medizinischen Bereich ebenso wie in der Luft- und Raumfahrttechnik. LH Gerhard Dörfler betonte in seiner Ansprache, dass die Firma ein Diamant unter den Betrieben im Bezirk Völkermarkt ist. Für Bgm. Valentin Blaschitz ist es eine Ehre, so einen Betrieb in seiner Gemeinde zu haben. Ex Wild Chef Hans Peter Bratschy und Ex Geschäftsführer Hans Köstenbauer stellten die seriöse Leistung und zufriedenstellende Kundenbetreuung der Firma Wild in den Vordergrund. Für WK Präsident Franz Pacher ist ihr Erfolg ein Beispiel, dass es immer weitergeht, wenn die Schritte richtig gesetzt werden. Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser    



Eventnr. 5500
01.10.2009
Exlusiv-Hochzeit Bgm. Christian Scheider und Martina Berger
Martina Berger ist mit ihren zwei Kindern Nico und Bianca die private Krönung von Christian Scheiders Leben. Eine wunderschöne Hochzeitsfeier, bestens organisiert von Sandra Wassermann machte den 26. September zu einem unvergesslichen Tag für die beiden. Als Trauzeugen standen ihnen Gudrun Eichberger und Wolfgang Germ zur Seite. Unzählige Bürger säumten die Straßen als das Paar nach der standesamtlichen Trauung mit der Kutsche zum Waldwirt am Kreuzbergl fuhr, wo sie im Kreise aller, die dem Paar gratulieren wollten, von Pfarrer Dr. Peter Allmaier den kirchlichen Segen erhielten. Unterwegs mußte es noch einige Prüfungen bestehen, wie 60 m hoch in der Kanzel der Feuerwehrdrehleiter über dem Kreuzbergl schweben, ein brennendes Haus löschen, oder beim Eishokey genügend Treffer landen, um im Hochzeitsanzug keine Liegestützen machen zu müssen. Viele prominente Gäste, wie LH Gerhard Dörfler, NR Josef Pucher, Claudia Haider, Altbgm. Leopold Guggenberger, Stadträte Albert Gunzer und Andrea Wulz,   ORF Landesdirektor Willy Haslitzer, Messepräsident Walter Dermuth, Dr. Marina Zuzzi-Krebitz, Peter Steinkellner und Wolfram Wolf gratulierten ebenso wie Stadtkapelle Klagenfurt,   Ktn. Viergesang, Dichterin Anna-Maria Kaiser, KVT Gruppe Klagenfurt, Kirchtagskinder, Klagenfurter Fahnenschwinger,   VW-Käferclub, KAC, MGV Annabichl, die „Schrägen Vögel“ und viele mehr. Zu den Klängen der „Gurktaler“, wo der Bräutigam selbst einige Lieder zum Besten gab, wurde beim anschließenden Hochzeitsmahl im Gasthaus Pirker in Waltendorf noch lange fröhlich getanzt. Ein wunderschönes Feuerwerk und noch viele andere Überraschungen wie z. B. eine Hochzeitszeitung trugen dazu bei, dass der schönste Tag im Leben   von Martina und Christian Scheider als bestens gelungen bezeichnet werden konnte. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5499
01.10.2009
648. St. Veiter Wiesenmarkt - Vergnügungspark
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Starke Nerven und ein "intakter Magen" sind gefragt, möchte man den Vergnügungspark am Sankt Veiter Wiesenmarkt "ohne Nachwirkungen" genießen.     Für sie als Fenstergucker dabei: j.feiel@fotomosaik.at   Weitere Fotos unter http://www.fotomosaik.at/short-scenes/short-scenes.html



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 
>> Nächste

Kranner Scheibentönung
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung2
www.taxi2711.at Fotobox
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten