Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 860920
letzten Monat: 981125

Nr. 1547122.07.2019
Kärntner k.u.k. Traditionsgendarmerie beim Kaiserfest in Opatija
Nr. 1547022.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1546921.07.2019
20. FFK Sautrog-Regatta
Nr. 1546821.07.2019
Seitenblicke Party - Startalk am Wörthersee
Nr. 1546721.07.2019
20. Jahre Starnacht am Wörthersee
Nr. 1546621.07.2019
Promenadenkonzert mit der Trachtenkapelle Grosskirchheim in Pörtschach
Nr. 1546521.07.2019
Gartenfest PV-Radweg
Nr. 1546421.07.2019
60 Jahre AKB Granitztal Bezirks u Landesteffen
Nr. 1546321.07.2019
33. Goggauseelauf des HC-Köttern
Nr. 1546221.07.2019
Musik und Kultur am Goggausee
Nr. 1546120.07.2019
Keck und Co machen Theater
Nr. 1546020.07.2019
Country Night mit Smartie Jo
Nr. 1545918.07.2019
3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1545818.07.2019
Fotogrüße vom Wörthersee
Nr. 1545718.07.2019
Guten Morgen Österreich aus Krumpendorf
Nr. 1545617.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1545517.07.2019
Für einen guten Zweck-Konzert der Doc Five
Nr. 1545415.07.2019
Traditioneller Kirchtag in Treffelsdorf
Nr. 1545315.07.2019
Fotobesuch im Post-Gasthof Gemse
Nr. 1545215.07.2019
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern
Nr. 1545115.07.2019
11. Alphorntreffen in Hochötz in Tirol
Nr. 1545014.07.2019
Fotobesuch im Museum in Landeck
Nr. 1544914.07.2019
Singgemeinschaft St. Urban lud zum Schlosshofsingen
Nr. 1544814.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (2/2)
Nr. 1544714.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (1/2)
Nr. 1544614.07.2019
Musikanten-Treffen im GH-Bergland
Nr. 1544513.07.2019
Fotobesuch im "Zammer Lochputz"
Nr. 1544413.07.2019
Sommernachtstanz
Nr. 1544313.07.2019
Cafe Fest der Tiroler Tageszeitung
Nr. 1544213.07.2019
Interkulturelles Sing- Tanz- Musik- Festival in Wildenstein
Nr. 1544113.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festakt (3/3)
Nr. 1544013.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festzug (2/3)
Nr. 1543913.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festgottesdienst (1/3)
Nr. 1543812.07.2019
Internationales Kinder- Tanz- und Friedens Festival in Klagenfurt
Nr. 1543712.07.2019
Sing-und Musik-Erlebnistage im Bio Landhaus Arche
Nr. 1543612.07.2019
Internationale Tänze am Alten Platz in Klagenfurt
Nr. 1543512.07.2019
EINLADUNG zum 3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1543412.07.2019
Fotobesuch am Frischemarkt in Landeck
Nr. 1543311.07.2019
Fotogruß vom Krahberg in Tirol
Nr. 1543211.07.2019
Internationales Kinder Volkstanz Fest - 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Tarragona
Nr. 1543110.07.2019
Fotogruß von der VM-Records aus Tirol

 
Tafrent

Eventnr. 7374
09.10.2010
Das Kärntner Heimatlied zum 10. Oktober
Heute am 10. Oktober sollten wir uns mit dem Kärntner Heimatlied an "Damals"  erinnern und stolz auf unsere Heimat sein. das Kärnter Heimatlied ist hier anzuhören: http://www.youtube.com/watch?v=J-FGL2Y2_9k&feature=related Quelle Text:  Amt der Kärntner Landesregierung Abteilung 6 – Bildung, Generationen und Kultur UA Volkskultur und Brauchtumswesen Haus der Volkskultur 9021 Klagenfurt am Wörthersee, Bahnhofplatz 5 www.kultur.ktn.gv.at 10. Oktober 1920 – Kärntner Volksabstimmung Nach dem Zusammenbruch des Vielvölkerreiches der Habsburgermonarchie im Jahre 1918 sah sich die junge Republik Deutsch-Österreich mit Gebietsforderungen von Nachbarstaaten konfrontiert, für die ethnische, strategische und wirtschaftliche Gründe geltend gemacht wurden und die meist weit über das geschlossene Siedlungsgebiet ihrer Völker hinausreichten. Der südslawische Staat der Serben, Kroaten und Slowenen (SHS) erhob unter Betonung der slawischen Vergangenheit des Landes Anspruch auf ganz Kärnten, reduzierte seine Forderungen aber schließlich auf die gemischtsprachigen Landesteile, wovon auch Gebiete mit überwiegend deutscher Mehrheit betroffen waren. Man versuchte, diese Gebietsansprüche – bereits nach Kriegsende – mit militärischen Mitteln durchzusetzen und in Anbetracht der bevorstehenden Friedenskonferenz in Paris vollendete Tatsachen zu schaffen. Als südslawische Verbände ausgehandelte Demarkationslinien nicht einhielten und die Stadt Völkermarkt besetzten, fasste die Kärntner Landesversammlung am 5. Dezember 1918 den Beschluss zum bewaffneten Widerstand. Die Verteidigung des Landes erfolgte vorwiegend mit eigenen und freiwilligen Kräften unter Beteiligung der Zivilbevölkerung. Die Verluste an Menschenleben und die Anzahl der Verwundeten waren schließlich auf beiden Seiten beträchtlich. Der Kärntner Freiheitskampf, der gegen den Willen der um die Existenz der jungen Republik besorgten Staatsregierung fortgesetzt wurde und im Juni 1919 mit einer militärischen Niederlage für Kärnten endete (die Landeshauptstadt Klagenfurt war vom 6. 6. bis 31. 7. 1919 von südslawischen Truppen besetzt), erregte jedoch die Aufmerksamkeit der in Paris versammelten Diplomaten. Eine amerikanische Studienkommission („Miles-Mission“) bereiste schon im Februar 1919 das umstrittene Gebiet. Ihre Gutachten lieferten die Grundlage für die Entscheidungen des amerikanischen Präsidenten Wilson in der Kärntner Frage. Im Mai 1919 beschloss die Friedenskonferenz die Abhaltung einer Volksabstimmung im betroffenen Gebiet. Die Tatsache einer Wechselwirkung zwischen den militärischen Ereignissen in Kärnten und den diplomatischen Verhandlungen in Paris ist nach dem heutigen Stand der wissenschaftlichen Forschung nicht mehr zu leugnen. Am 10. September 1919 wurde der Staatsvertrag von St. Germain unterzeichnet und am 17. Oktober von der österreichischen Nationalversammlung angenommen. Kärnten verlor dadurch das Kanaltal an Italien, die Gemeinde Seeland, das Mießtal und das Gebiet von Unterdrauburg an Jugoslawien. Das Volksabstimmungsgebiet wurde in zwei Zonen geteilt: zuerst sollte die südlich gelegene Zone I (A) abstimmen, die bis zur Öffnung der Demarkationslinie im August 1920 unter jugoslawischer Verwaltung verblieb. Nur bei einem jugoslawischen Erfolg in der Zone I sollte auch in der österreichisch verwalteten Zone II (B) mit der Landeshauptstadt Klagenfurt ein Plebiszit stattfinden. Die Durchführung einer Volksabstimmung in Kärnten bedeutete die Anerkennung des von Präsident Wilson zu einem Grundprinzip seiner Friedenspläne erhobenen Selbstbestimmungsrechtes der Völker, auf das sich die Republik Deutsch-Österreich und das Land Kärnten von Anfang an berufen hatten. Der „Kärntner Heimatdienst“, hervorgegangen aus der Landesagitationsleitung, war als überparteiliche Dachorganisation für die pro-österreichische Propaganda vor der Volksabstimmung verantwortlich. Dabei wurde vor allem an das jahrhundertelange friedliche Zusammenleben der beiden Volksgruppen erinnert und die wirtschaftliche und geographische Einheit Kärntens betont. Bedeutende Schriftsteller (J. F. Perkonig) und bildende Künstler (Fritz Schönpflug, Josef Prokop, Felix Kraus, Leo Kainradl) stellten sich zur Verfügung. Die Volksabstimmung fand am 10. Oktober 1920 unter internationaler Aufsicht statt und verlief weitgehend ohne Störfälle. Am Abend des 13. Oktober 1920 publizierte die Plebiszitkommission das für Österreich erfreuliche Gesamtergebnis, das Kärnten bzw. Österreich ein völkerrechtlich nicht anfechtbares Recht auf das Abstimmungsgebiet der Zone I brachte (59,04 % für Österreich, 40,96 % für Jugoslawien; 18,08 % Stimmenmehrheit für Österreich). Ca. 10 000 Stimmen von Stimmberechtigten mit slowenischer Umgangssprache gaben den Ausschlag für Österreich. Kärnten verblieb bei Österreich. In dieser Entscheidung vom 10. Oktober 1920 manifestierte sich in sehr eindrucksvoller Weise das Landesbewusstsein der Kärntner Bevölkerung, dessen Ursprung im Alter des Landes und seiner Bedeutung im Laufe der Geschichte, nicht zuletzt aus der Besonderheit des deutsch-slowenischen Dualismus in Kärnten zu suchen ist. Das Präsidium der Österreichischen Nationalversammlung wertete schon 1920 den Kärntner Erfolg bei der Volksabstimmung als „einen großen Sieg des österreichischen Staatsgedankens“.  Kranner Erich



Eventnr. 7373
09.10.2010
10.Oktober-Feier des Landes Kärnten am 9.Oktober 2010 im Landhaushof
Im Anschluss an die Gedenkfeier am Ehrenmal des Soldatenfriedhofes in Annabichl fand um 11 Uhr unter großer Anteilnahme der Bevölkerung im Landhaushof die offizielle Gedenkfeier des Landes Kärnten statt. Eröffnet wurde die Feierstunde mit der eindrucksvollen Darbietung der Fahnenschwinger zu den Klängen des Kärntner Liedermarsches von der Militärmusik Kärnten unter der Leitung von Oberst Prof. Sigismund Seidl. Festredner waren der Präsident des Kärntner Landtages Josef Lobnig, der ehemaliger LH-Stv. Rudolf Gallob, der Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt Christian Scheider und Landeshauptmann Gerhard Dörfler. Für Sie mit dabei war Fenstergucker Dieer Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 7372
09.10.2010
Abstimmungsgedenkfeier beim Ehrenmal auf dem Soldatenfriedhof in Annabichl
Das Festprogramm im Rahmen der Gedenkfeier zur 90. Wiederkehr der Volksabstimmung vom 10.Oktober 1920 fand mit dem Gedenkfeier beim Ehrenmal auf dem Soldatenfriedhof Annabichl heute früh seine Fortsetzung. Die Festansprache hielt Landeshauptmann Gerhard Dörfler, musikalisch umrahmt wurde die Feier von der Militärmusik Kärnten und dem Chor der Musikhauptschule Wolfsberg. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 7371
09.10.2010
Möllbrückner Kirchtag und FC Lurnfeld Teil 1
Der FC Lurnfeld gewann gegen Arnoldstein in der Unterliga West mit 3:0 und das Möllbrückner Zechmeisterpaar, Striedner Mara & Riegger Rene, eröffnette, den 66. Möllbrückner Kirchtag. Das war am Nachmittag! Carinthia P ress war mit dem Möllbrückner - Edlinger Sepp für sie dabei



Eventnr. 7370
09.10.2010
Anna-Maria Kaiser präsentierte „Unterm Regenbogen
Im großem Saal des Gemeinschaftshauses   in Brückl wurde in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des politischen und kulturellen Lebens und natürlich der persönlichen Freunde von Anna-Maria Kaiser , ihr inzwischen 11. Buch präsentiert . Anna-Maria Kaiser hat sich als Kärntner Mundartdichterin, Buchautorin, Musik- und Liedtexterin, Moderatorin, Sängerin usw. bereits auf unzähligen Auftritten, zur Freude des Publikums, „selbst einen guten Namen erarbeitet “. Durch ihre beliebte Art, wie sie sich gibt, freut man sich immer wieder, wenn sie eine Veranstaltung moderiert und ihr Gedichte präsentiert, welche im neu erschienen Buch, unter dem Titel „ Unterm Regenbogen “ nachzulesen, oder auf der CD anzuhören sind. Natürlich findet sie auch als Journalistin Zeit, mit dem Fotoapparat das aktuelle Geschehen einzufangen und als „ Fensterguckerin “ ihre schönen Bilder hier zu präsentieren. Feierlich umrahmten die Sängerrunde Kraig , Singgemeinschaft Wieting , die „ Drei Wilderer “ und die „ Wendl Buam “ die Feierstunde. Gleichzeitig war die Vernissage von Hans Kopacs, Irmi Moi k und im Gedenken an Gerhard Franz Kraßnitzer . Petra Heifler präsentierte ihr Buch „Dr. Jörg Haider im Spiegel der Sterne“. Die Redaktion vom Fenstergucker darf sich bei ihrer Kollegin den zahlreichen Gratulanten mit anschließen! C arinthia P ress war mit „Erich Kranner (Video) und fredy-b“ (Fotos) für Sie dabei Das Video in voller Länge finden sie hier                                                                   Zu Liebe wünsche für dich



Eventnr. 7369
09.10.2010
Festakt des Landes Kärnten (2)
Im Wappensaal des Landhauses in Klagenfurt, fand in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des Politischen, Öffentlichen und Kulturellen Lebens, ein Festakt anlässlich der 90. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung statt. Landtagspräsident Josef Lobnig , Botschafter Dr. Valentin Inzko , LHstv. a.D. Rudolf Gallob , Präsident der Region Friaul-Julisch Venetien, Renzo Tondo , der neunährige Patrick Beclin und LH Gerhard Dörfler hielten die Festreden zum Festakt, welcher mit der Landeshyme endete. Musikalisch wurde die Feierstunde durch ein Bläserquintett der Militärmusik Kärnten, Ltg. Obst. Prof. Sigismund Seidl , und gesanglich durch den Chor der Musikhauptschule Seeboden, Ltg. Christine Russek , und durch den Chor des BG und BRG für Slowenen in Klagenfurt, Ltg. Mag. Roman Verdel , feierlich umrahmt . C arinthia P ress war mit „gombocz otto“ für Sie dabei  



Eventnr. 7368
09.10.2010
Martin Koioio LIVE im Kunstcafe Lidmansky
Klagenfurt, 08.Okt.2010 Kunstcafe Lidmansky Lidmanskygasse 3 9020 Klagenfurt Telefon: +43 664 350 38 27 http://www.lidmansky.kilu.de/ Martin Koioio wurde im Winter 2009/10 gegründet. Am Anfang zog er als einsamer Gittarist und Sänger durch die Bühnenwelt. Durch den Einfluss der Rastafari Kultur wurde das Genre seiner Lieder zu Rootsreggae . Es dauerte nur wenige Monate bis sein Freund, Patrick Miskulnig , sich dazu bereit erklärte, an den Turntables und am Mischpult der Musik seine Einflüsse zu bringen. Sie spielten unter anderem auf dem Wind and Waves Festival 2010 am Anfang des Sommers aber auch auf verschiedenen Geburtstagspartys http://www.martinkoioio.at/ Fensterguckerfotos © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 7367
08.10.2010
Geburtstagsfeier von Madam Iris im Salon Iris
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Iris Herschel-Kreuzer , die in Ihrem Beauty-Salon Iris , Kunst und Frisur perfekt und harmonisch miteinander kombiniert feierte heute am 08.10.10 mit Ihrer Familie, Freunden und Kunden Ihren Geburtstag. Musikalisch begleitete Ziehharmonikaspieler „der lustige Hermann“ die feierliche Runde mit seinem liebsten Instrument fröhlich durch den ganzen Tag. Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter von Iris gaben sich laufend ein Stelldichein. Somit musste immer mit neuen Gästen gerechnet werden, was bis spät in den Abend anhielt. Geburtstagsspruch: Zum Leben gehören schwere Entscheidungen, eiskalte Worte, Enttäuschungen, Trauer, Abschiede, Verzweiflung, aber zum Glück auch wunderbare Menschen wie du es bist, liebe Iris!!! Happy Birthday! SALON IRIS - Friseur & Kunst Iris Herschel-Kreuzer Postgasse 5, 9500 Villach Tel.: 04242 / 27161       mailto: iris-time@drei.at http://www.friseurkunst.at Öffnungszeiten: MO - FR von 9-18 Uhr C arinthia P ress war mit Robert Telsnig   dabei und Gratulierte recht ♥- lich



Eventnr. 7366
08.10.2010
Festakt des Landes Kärnten (1)
Im Wappensaal des Landhauses in Klagenfurt, fand in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des Politischen, Öffentlichen und Kulturellen Lebens, ein Festakt anlässlich der 90. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung statt. Landtagspräsident Josef Lobnig , Botschafter Dr. Valentin Inzko , LHstv. a.D. Rudolf Gallob , Präsident der Region Friaul-Julisch Venetien, Renzo Tondo , der 9 jährige Patrick Beclin und LH Gerhard Dörfler hielten die Festreden zum Festakt, welcher mit der Landeshyme endete. Musikalisch wurde die Feierstunde durch ein Bläserquintett der Militärmusik Kärnten, Ltg. Obst. Prof. Sigismund Seidl , und gesanglich durch den Chor der Musikhauptschule Seeboden, Ltg. Christine Russek , dem Chor des BG und BRG für Slowenen in Klagenfurt, Ltg. Mag. Roman Verdel , feierlich umrahmt . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei  



Eventnr. 7365
08.10.2010
Verbund - Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II 8. Oktober 2010: Spatenstich
Ferlicher Spatenstich für das VERBUND-Pumpspeicherkraftwerk Reißeck II Saubere Energie aus Wasserkraft: Mit der Errichtung des Pumpspeicherkraftwerks Reißeck II erweitert und modernisiert VERBUND die Kraftwerksgruppe Malta/Reißeck in Kärnten. VERBUND investiert in den Ausbau der österreichischen Wasserkraft und startet den Bau des Pumpspeicherkraftwerks Reißeck II. Mit einer Leistung von 430 Megawatt und einem Investitionsvolumen von 385 Millionen Euro wird das unterirdisch errichtete Kavernenkraftwerk nach der geplanten Fertigstellung im Jahr 2014 wertvolle Ausgleichs- und Regelenergie aus erneuerbarer Wasserkraft liefern. Büffett von "Gut Moserhof" Fam. Hartweger mit den Mölltaler Bäuerinen - www.moserhof.net   Carinthia P ress war mit dem Möllbrückner - Edlinger Sepp für sie dabei.      



Eventnr. 7364
08.10.2010
ICH BIN ICH - Fotoausstellung von Menschen mit Behinderungen
Klagenfurt, 07. Okt.. 2010 Theaterhalle 11 Lebenshilfe Kärnten Verein für Menschen mit Behinderungen http://www.lebenshilfe-kaernten.at/ E-Mail: k.dobrautz@lebenshilfe-kaernten.at oeffentlichkeitsarbeit@lebenshilfe-kaernten.at Eröffnungsreden u.a. durch: Stadtrat Manfred Mertl, Vzbgm. Albert Gunzer, Mag. Klaus M. Leesemann Musik: DaveTomas http://www.facebook.com/pages/DaveTomas/103172379718502 Ich bin Ich – wenn Bilder sprechen Die Fotovernissage ICH BIN ICH im ke Theater Klagenfurt bildete den Abschluss einer außerordentlichen Kooperation. Die Lebenshilfe Kärnten und drei Maturantinnen - Martina Krumpl , Marissa Neureiter und Melanie Stabentheiner  - der HAK International Klagenfurt organisierten gemeinsam ein integratives Projekt, bei dem die jungen Damen gemeinsam mit dem Fotografen Klaus Leesemann und Menschen mit Behinderungen kunstvolle Fotografien gestalteten und schließlich feierlich präsentierten. „Es wird ja oft behauptet, dass nicht für die Schule, sondern fürs Leben gelernt wird. Bei diesem Projekt bestätigt sich diese Floskel jedenfalls.“ betont Martina Krumpl . Neben KlientInnen der Lebenshilfe Kärnten konnten auch die Diakonie und das Hilfswerk für dieses Projekt gewonnen werden. Fensterguckerfotos & Video © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 7363
07.10.2010
Kirchtag in St. Peter ob Radenthein
Am Sonntag, den 3. Oktober fand beimKulturstadl in St. Peter ob Radenthein der traditionelle Kirchtag statt. Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 7362
07.10.2010
RICK KAVANIAN - Ipanema - Uni Klagenfurt
Rick Kavanian, bestens bekannt aus der Bullyparade und dem Schuh des Manitu, gastierte zum ersten Mal in Kärnten. Zum Besten gab er sein neues Soloprogramm "Ipanema". Im ausverkauften Hörsaal der Uni Klagefurt begeisterte der Mann der tausend Stimmen das Publikum mit bekannten und neuen Charakteren. Mit dabei: Dimitri Stoupakis, Girgl, Jürgen Klinsmann und die Klitschkos - um nur einige zu nennen. Sehr empfehlenswert! für Fesntergucker mit dabei - Stefan M



Eventnr. 7361
06.10.2010
Ziellandewettbewerb für Motorsegler des KFC in Hirt
Der Ziellandewettbewerb im Segelsport ist symbolischer Abschluss einer Segelflieger-Saison, wo sich die Piloten untereinander noch einmal beim Ziel-Landen messen. Piloten sagen ja nicht umsonst „nur Fliegen ist schöner“, denn durch die Lüfte zu gleiten wie ein Adler, ist ein wirklich erhebendes und berauschendes Gefühl. Obmann Dir. Johann Führer konnte beim diesjährigen Bewerb am Flugplatz „Friesach-Hirt“ an Armin Leitgeb (Hirter Flugsportclub) 1. Platz, Alfred Strecker (KFC) 2. Platz, und Paul Stering (KFC)- 3. Platz, die Siegerpokale überreichen. Segelflieger- und Privatpilotenschein kann man bereits ab 15 Jahren machen, den Schein erhält man ab 16Jahren. Glück ab, gut Land. Infos für Interessenten: Obmann Dir. Johann Führer-0664 3453565 Eberhard Sebastian, 0664 2222358  Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 7360
06.10.2010
Eröffnung der "Ernst Fuchs Kapelle"
Klagenfurt, 30. Sep. 2010 Stadtpfarrkirche St. Egid Lesenswerte Reportage unter: http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/2500478/fuchskapelle-klagenfurt-eroeffnet.story Eröffnungsreden u.a. durch: Bgm. Christian Scheider, Landeshauptmann Gerhard Dörfler,  Univ. Prof. Dr. Bernd Lötsch, Bischof Alois Schwarz, Monsignore Mairitsch unter den Gästen:  (aus Indien) Minister Gandhiselvam, Dr. D D Sharma (Department of Ayush), Prof. Manoranjan Sahu (All India Institute of Ayurveda), M Sudhadevi, Suman Chatterjee (Department of Ayush), der Botschafter von Indien in Wien, Shri Dinkar Khullar, Vizebotschafter Shri Dinesh Kumar Patnaik und Botschaftsrat Shri Raj Kumar Srivastava. Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt) © 2010 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 7359
05.10.2010
ACR Reisen in UMAG - Impressionen
Der erfolgreiche Klagenfurter Reiseveranstalter Josef "Sepp" Schreder und sein Team www.acr-travel.at - haben 1.500 begeisterte Fan´s mit zahlreichen Stars der Volksmusik und Schlagerwelt 4 Tage begeistert. Mit dabei waren: Die Jungen Zillertaler, die Oberkrainer, Andy Borg, Nockalm Quintett, Dunja, Kindermund, Heinz Lagler, Mandy von den Bambis, Petra Frey, die Nachtwerker, Fantasy und Nik P. Moderation: Dieter Schwandter. Das 12. Musi-Fest 2011 in UMAG ist schon beschlossene Sache und Stars wie Semino ROSSI, Nockalm Quintett, die Stoakogler, Uwe Busse, Kindermund, Die Grubertaler, Jazz Gitti und Adreas Gabalier werden Umag 2011 zur Schlagermetropole machen. Weitere Info´s unter: www.acr-travel.at                               www.acr@acr-travel.at Fensterguckerfotos ©   Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 7358
05.10.2010
ACR Reisen in UMAG - 11. Musifest 2010 - SAMSTAG
Der erfolgreiche Klagenfurter Reiseveranstalter Josef "Sepp" Schreder und sein Team www.acr-travel.at - haben 1.500 begeisterte Fan´s mit zahlreichen Stars der Volksmusik und Schlagerwelt 4 Tage begeistert. Mit dabei waren: Die Jungen Zillertaler, die Oberkrainer, Andy Borg, Nockalm Quintett, Dunja, Kindermund, Heinz Lagler, Mandy von den Bambis, Petra Frey, die Nachtwerker, Fantasy und Nik P. Moderation: Dieter Schwandter. Das 12. Musi-Fest 2011 in UMAG ist schon beschlossene Sache und Stars wie Semino ROSSI, Nockalm Quintett, die Stoakogler, Uwe Busse, Kindermund, Die Grubertaler, Jazz Gitti und Adreas Gabalier werden Umag 2011 zur Schlagermetropole machen. Weitere Info´s unter: www.acr-travel.at                               www.acr@acr-travel.at Fensterguckerfotos ©   Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 7357
05.10.2010
ACR Reisen in UMAG - 11. Musifest 2010 - FREITAG
Der erfolgreiche Klagenfurter Reiseveranstalter Josef "Sepp" Schreder und sein Team www.acr-travel.at - haben 1.500 begeisterte Fan´s mit zahlreichen Stars der Volksmusik und Schlagerwelt 4 Tage begeistert. Mit dabei waren: Die Jungen Zillertaler, die Oberkrainer, Andy Borg, Nockalm Quintett, Dunja, Kindermund, Heinz Lagler, Mandy von den Bambis, Petra Frey, die Nachtwerker, Fantasy und Nik P. Moderation: Dieter Schwandter. Das 12. Musi-Fest 2011 in UMAG ist schon beschlossene Sache und Stars wie Semino ROSSI, Nockalm Quintett, die Stoakogler, Uwe Busse, Kindermund, Die Grubertaler, Jazz Gitti und Adreas Gabalier werden Umag 2011 zur Schlagermetropole machen. Weitere Info´s unter: www.acr-travel.at                               www.acr@acr-travel.at Fensterguckerfotos ©   Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 7356
05.10.2010
ACR Reisen in UMAG - 11. Musifest 2010 - DONNERSTAG
Der erfolgreiche Klagenfurter Reiseveranstalter Josef "Sepp" Schreder und sein Team www.acr-travel.at - haben 1.500 begeisterte Fan´s mit zahlreichen Stars der Volksmusik und Schlagerwelt 4 Tage begeistert. Mit dabei waren: Die Jungen Zillertaler, die Oberkrainer, Andy Borg, Nockalm Quintett, Dunja, Kindermund, Heinz Lagler, Mandy von den Bambis, Petra Frey, die Nachtwerker, Fantasy und Nik P. Moderation: Dieter Schwandter. Das 12. Musi-Fest 2011 in UMAG ist schon beschlossene Sache und Stars wie Semino ROSSI, Nockalm Quintett, die Stoakogler, Uwe Busse, Kindermund, Die Grubertaler, Jazz Gitti und Adreas Gabalier werden Umag 2011 zur Schlagermetropole machen. Weitere Info´s unter: www.acr-travel.at                               www.acr@acr-travel.at Fensterguckerfotos ©   Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 7355
05.10.2010
ACR Reisen in UMAG - 11. Musifest 2010 - MITTWOCH
Der erfolgreiche Klagenfurter Reiseveranstalter Josef "Sepp" Schreder und sein Team www.acr-travel.at - haben 1.500 begeisterte Fan´s mit zahlreichen Stars der Volksmusik und Schlagerwelt 4 Tage begeistert. Mit dabei waren: Die Jungen Zillertaler, die Oberkrainer, Andy Borg, Nockalm Quintett, Dunja, Kindermund, Heinz Lagler, Mandy von den Bambis, Petra Frey, die Nachtwerker, Fantasy und Nik P. Moderation: Dieter Schwandter. Das 12. Musi-Fest 2011 in UMAG ist schon beschlossene Sache und Stars wie Semino ROSSI, Nockalm Quintett, die Stoakogler, Uwe Busse, Kindermund, Die Grubertaler, Jazz Gitti und Adreas Gabalier werden Umag 2011 zur Schlagermetropole machen. Weitere Info´s unter: www.acr-travel.at                               www.acr@acr-travel.at Fensterguckerfotos ©   Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 7354
04.10.2010
Landeshengstenschau in Döbriach
C arinthia P ress war mit Christel & Leslie Chamberlain für sie dabei



Eventnr. 7353
04.10.2010
Lange Nacht der Museen - Galerie Muh
Insgesamt 89 Kulturelle Möglichkeiten wurden allein in Kärnten angeboten, sich die Kunst im Nahbereich inmitten der anwesenden Künstlerinnen und Künstler präsentieren zu lassen, so auch in der Gallerie Muh in Aichberg bei Wolfsberg. Die Ausstellung kann nur bei Anmeldung besichtigt wreden. C arinthia P ress war mit "heidi-s“ für Sie dabei



Eventnr. 7352
04.10.2010
Politikerinnentreffen in Grafenstein
Zum "2. Politikerinnentreffen" fanden sich 15 Gemeinderätinnen aus verschiedenen Kärntner Gemeinden ein, um das Gemeindegebäude , das Fernheitzwerk und die Clemens Holzmeisterschule zu besichtigen. Zum Abschluss nahmen die Damen mit einem eigenen Festwagen am Umzug zum 20 jährigen Marktjubiläum der Gemeinde Grafenstein teil. Ein Dank gilt auch der FF-Grafenstein für die tolle Bewirtung. Für sie mitgefahren "heidi-s" von carinthiapress



Eventnr. 7351
04.10.2010
Grundschulungskurs der Feuerwehren im Gmünd
Im schmucken Tauernstädtchen Gmünd fand der diesjährige Grundschulungskurs für die Feuerwehren des Abschnittes Lieser-Maltatal, sowie drei Teilnehmer aus dem Abschnitt Millstatt-Radenthein statt. Insgesamt nahmen 38 junge Feuerwehrleute an diesem Kurs teil, und es gab sehr gute Ergebnisse bei der Abschlussprüfung. Acht Feuerwehrmänner schafften eine Auszeichnung, sie errangen 24 Punkte. Bei der Zeugnis-Verteilung anwesend waren u.a. BFK-Stv. Peter Podesser, Kursleiter BI Josef Aschbacher (Eisentraten), HBM Gustav Burgstaller (Gmünd), sowie der Vbgm. Claus Faller (Gmünd) Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 7350
04.10.2010
"Lachen trocknet Tränen" im Casineum (2)
Ein kleines Jubiläum feierte WOCHE Redakteur Peter Kowal mit seiner Veranstaltung "Lachen trocknet Tränen" im Casineum in Velden . Bereits zum fünften Mal stellen sich wieder Kabarettisten auch in diesem Jahr in den guten Dienst der Sache und helfen damit zahlreichen Waisenkindern in Sri Lanka – Übrigens, Für eine Patenschaft um 20 Euro pro Monat können auch sie einem Kind in Sri Lanka helfen! Näheres bitte direkt an Peter Kowal C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 7349
04.10.2010
"Lachen trocknet Tränen" im Casineum (1)
Ein kleines Jubiläum feierte WOCHE Redakteur Peter Kowal mit seiner Veranstaltung "Lachen trocknet Tränen" im Casineum in Velden . Bereits zum fünften Mal stellen sich wieder Kabarettisten auch in diesem Jahr in den guten Dienst der Sache und helfen damit zahlreichen Waisenkindern in Sri Lanka – Übrigens, Für eine Patenschaft um 20 Euro pro Monat können auch sie einem Kind in Sri Lanka helfen! Näheres bitte direkt an Peter Kowal C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 7347
04.10.2010
Andreas Gabalier Konzert in Döbriach
Charly´s Oktoberfest in Döbriach hatte auch dieses Jahr mehrere Stars zu bieten. Andreas Gabalier war 2010 am Samstag, auf der Bühne und brachte die Stimmung der Fans zum Kochen. Verschiedenste Titel von nagelneu bis zu dem Lied, welches Ihn berühmt machte, ließen seinen Auftritt zu einem richtigen Highlight werden…       C arinthia P ress – Ingo Wandler        



Eventnr. 7345
04.10.2010
Oktoberfest in Döbriach - Samstag
Auch am Samstag, den 02. Oktober 2010 feierte Döbriach das mittlerweile siebte „Charly´s Oktoberfest“. Am Haupttag sorgten die Tanz- und Stimmungsmusik Feuer & Eis, sowie Stargast Andreas Gabalier für sensationelle Wiesnstimmung in der Gemeinde Radenthein. Desweiteren fand eine Modeschau mit Models aus dem Ort statt. Eine sehr gelungene Veranstaltung mit garantierter Zukunft... C arinthia P ress – Ingo Wandler



Eventnr. 7344
03.10.2010
Die Lange Nacht der Museen 2010 ....
Klagenfurt, 02.OKTOBER 2010 die "Lange Nacht der Museen"! Wie auch schon in den vergangen Jahren konnte man auch 2010 wieder die Ausstellungen vieler namhafter Künstler besuchen. CarinthiaPress war für Sie in der Stadtgalerie bei KAREN KUTTNER-JANDL, sowie bei BERND SVETNIK, Prof. PETER PREINSBERGER und RENATE BOSCHITZ. Foto`s: CarinthiaPress 2010 Otto A. Gombocz



Eventnr. 7343
03.10.2010
Saturday Night Fever in der Salud-Alm
Impressionen vom Besuch in der Salud-Alm in Klagenfurt Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 7342
03.10.2010
80er okay-Party im Parkhotel
/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0pt 5.4pt 0pt 5.4pt; mso-para-margin-top:0pt; mso-para-margin-right:0pt; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0pt; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Am Samstag 02.10.2010 war wieder Partytime für alle Villacherinnen und Villacher. Die 80er Okayparty lockte wieder unzählige Draustädter und Gäste aus nah und fern ins Parkhotel, wo ab 20:00 Uhr die Post abging. Junge und junggebliebene Villacher amüsierten sich bis in die frühen Morgenstunden bei den goldenen Hits der 80er. Fotos: © CarinthiaPress   Klaus Santner



Eventnr. 7341
03.10.2010
1.10.2010 war Familientag bei Unito.
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Die Fa. Unito eine Tochterfirma vom Ottoversand hat seine MitarbeiterInnen samt Familie zum Oktoberfest am Firmenstandort Graz geladen. Allein Graz sind 286 der insgesamt 440 MitarbeiterInnen beschäftigt.Nach den üblichen Ansprachen der Verantwortlichen standen einige Highlights auf dem Programm. Modenschau: Bei einer Modenschau präsentierten MitarbeiterInnen, Kinder & Familienmitglieder als Models aktuelle Styles. Bei einer Tombola wurden kleinere und große Sachpreise, wie Wochenendreise und ein 40zoll LCD-TV verlost. Für das leibliches Wohl wurde eine Cateringfirma beauftragt, wo auch ein hölzernes Fass naturtrübes Bier angestochen wurde:-) Ein wahres Highlight war auch die Live-Band " OBSESION " mit dem bekannten Sänger Marco Schelch . Ein wahrlich gelungener Nachmittag für den wir uns gerne bedanken möchten.



Eventnr. 7340
03.10.2010
Autocross Staatsmeisterschaft, Voitsberg II 2010.
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Das Rennen wurde als Ersatz für das abgesagte Rennen von St. Agatha in Voitsberg ausgetragen. Der Wettergott meinte es zum Schluss nicht mehr gut mit allen Beteiligten. Zum Schluss war es eine richtige Schlammschlacht. Die zahlreichen Besucher erlebten dennoch ausreichend Spannung und Action. Die Fans vom MSC-Weststeiermark freuten sich über den 2. Heimsieg des Jürgen Mörth, in diesem Jahr. Vielen Fahrern klebte förmlich das Pech an den Fahrzeugen. Sehr viele Ausfälle durch technische Defekte, und einem Schmierseifen ähnlicher Boden sorgten für viele Steckenbleiber. Treffend vom Platzsprecher formuliert: „ Ma bingt bei dem feuchtn Terrain die PS net aufn Bodn“ Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;} Roversepp Styriapress



Eventnr. 7339
03.10.2010
Aktionstag des Netzwerk gegen Missbrauch und Gewalt in Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Wie jedes Jahr setzt das Netzwerk gegen Missbrauch und Gewalt einen Themenschwerpunkt im Herbst. Heuer stand das Thema "Gewalt" im Mittelpunkt. Bereits am Mittwoch vor dem Aktionstag startete ein Workshop in der PTS-Villach zu drei verschiedenen Gewaltarten (neue Medien, körperliche Gewalt, sexuelle Gewalt). Die Schülerinnen und Schüler hatten im Rahmen des Aktionstages am Freitag, 1. Oktober 2010 zwischen, 12 und 15 Uhr, die drei, von Streetwork Villach zur Verfügung gestellten Würfel, zu diesen Themen bemalt. Die Würfel können am Hauptplatz eine Woche lang besichtigt werden. Die Institutionen stellten sich im Rotationsprinzip auf der Bühne vor und standen danach gerne für Fragen an den Infotischen zur Verfügung. Für musikalische Umrahmung sorgte "Thesi" alias Theresa Pewal. Herzlicher DANK galt auch den Künstlerinnen Korsche Eva Maria (KEM), Simone Dueller und Celine Struger vom Damensalon und unserem Künstler Bernd Schirner (Zausevogel), welche vor Ort ein Bild zu den drei Themen gemalt haben sowie unseren Moderator Christian Rosenzopf! Die Werke kann man durch eine caritative Versteigerung demnächst ersteigern. Infos: http://www.gemma.cc  Textquelle: GEMMA - Fotos beigestellt: KK / Telsnig Robert – Kein Fotoverkauf!!



Eventnr. 7338
03.10.2010
20 Jahr Marktgemeinde Grafenstein (3)
Groß gefeiert wurde das „20 Jahr-Jubiläum zur Marktgemeinde-Erhebung“ in Grafenstein“. Hausherr“   Bgm. Mag. Stefan Deutschmann konnte zu diesem Anlass zahlreiche Ehrengäste begüßen und verwies auf das gute Zusammenleben in der Gemeinde, ua. auch durch vorhanden sein zahlreicher Vereine, was sich später auch im Festzug „farbenprächtig“ bestätigte! C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei  



Eventnr. 7337
03.10.2010
20 Jahr Marktgemeinde Grafenstein (2)
Groß gefeiert wurde das „20 Jahr-Jubiläum zur Marktgemeinde-Erhebung“ in Grafenstein“. Hausherr“ Bgm. Mag. Stefan Deutschmann konnte zu diesem Anlass zahlreiche Ehrengäste begüßen und verwies auf das gute Zusammenleben in der Gemeinde, ua. auch durch vorhanden sein zahlreicher Vereine, was sich später auch im Festzug „farbenprächtig“ bestätigte! C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 7336
03.10.2010
20 Jahr Marktgemeinde Grafenstein (1)
Groß gefeiert wurde das „20 Jahr-Jubiläum zur Marktgemeinde-Erhebung“ in Grafenstein“. Hausherr“   Bgm. Mag. Stefan Deutschmann konnte zu diesem Anlass zahlreiche Ehrengäste begüßen und verwies auf das gute Zusammenleben in der Gemeinde, ua. auch durch vorhanden sein zahlreicher Vereine, was sich später auch im Festzug „farbenprächtig“ bestätigte! C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei    



Eventnr. 7335
03.10.2010
Nachkirchtag in Obergottesfeld beim Gh. Astnerhof
Sonntag 3. Okt. 2010 Die Wirtinnen Edeltraud und Monika , vom Gh. Astner in Obergottesfeld, luden zum traditionellen Nachkirchtag ein. Mit zünftiger Kirchtagsmusik, dargebracht von der Trachtenkapelle Haslacher und herzhaften Kirchtags Menüs aus der Küche des Astnerhofes, unterhielten sich die zahlreichen Gäste, bis in den frühen Abendstunden. C arinthia P ress war mit Edlinger Sepp für sie dabei - Homepage  



Eventnr. 7334
03.10.2010
Maria Hohenburger Kirchtag am Lurnfeld
Sonntag 3. Okt. 2010 Nicht nur ein traumhafter Blick, auf den Millstätter See, dem Drautal und dem Mölltal, wurden Besuchern des Hohenburger Kirchtages , veranstaltet von der Fam. Pichler geboten. Musik mit den "Zandlacher Bachl Buam" (TK Kolbnitz) mit Amlacher (Teuchler) Franz und dem Meixner (He du) Ronny , ließen vergnügliche Kirchtags Stimmung aufkommen. C arinthia P ress war mit Edlinger Sepp für sie dabei - Homepage              



Eventnr. 7333
03.10.2010
Impressionen vom Reiterhof in Hallegg
Ein tolles Erlebnis war der Besuch des Reiterhofes in Hallegg am 2.Oktober 2010. Für Sie mit der Kamera dabei war Fenstergucker Dieter Kulmer/Carinthia Press



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
ETK Foto
 
Fotobox
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten