Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 649982
letzten Monat: 976625

Nr. 1570613.11.2019
Irmgard Pobaschnig präsentierte ihr zweites Buch
Nr. 1570511.11.2019
Zan låchn, zan plärrn, zan ruhiger werdn!
Nr. 1570411.11.2019
Martinsfest in Grosskirchheim
Nr. 1570311.11.2019
14. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen Bad Radkersburg 1
Nr. 1570211.11.2019
24-Stunden-Schwimmen / Bad Radkersburg 1
Nr. 1570111.11.2019
DU-DU Narrenwecken um 11:11h in Steindorf!
Nr. 1570010.11.2019
Volksmusikwettbewerb
Nr. 1569910.11.2019
Weihe der neuen Aufbahrungshalle in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1569810.11.2019
Kneipp Gesundheitstag in St. Veit/Glan
Nr. 1569709.11.2019
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1569609.11.2019
LEI-LEI Vorstellung der Villacher Prinzenpaare 2020
Nr. 1569509.11.2019
Jubiläums-Chorkonzert der "Kärntner aus Maria Wörth"
Nr. 1569408.11.2019
1. Lange Nacht der Hochzeit
Nr. 1569307.11.2019
125-Jahr Feier Krankenhaus Waiern
Nr. 1569207.11.2019
6. Gitarrenkursabend, Modul 2
Nr. 1569105.11.2019
Abwehrkampf und Volksabstimmung
Nr. 1569004.11.2019
Kuhs-Konzert zum Quadrat
Nr. 1568904.11.2019
Militärische Allerseelenfeier
Nr. 1568804.11.2019
Bezirksabend des Kärntner Bildungswerkes
Nr. 1568703.11.2019
Die Legende vom vierten König
Nr. 1568603.11.2019
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Bleiburg
Nr. 1568503.11.2019
Hubertusmesse mit Agape in Grosskirchheim
Nr. 1568403.11.2019
Konzert der Trachtenkapelle Rangersdorf mit CD Präsentation
Nr. 1568302.11.2019
UBSC KO-Duell 2019
Nr. 1568202.11.2019
ÖKB Gedenkfeier
Nr. 1568131.10.2019
Erste und letzte Raucherparty im Bahnhofsbuffet
Nr. 1568031.10.2019
Weltspartagfeier in der VOLKSBANK Feldkirchen
Nr. 1567928.10.2019
Der Judas von Tirol
Nr. 1567827.10.2019
Familienwandertag & Gottesdienst zum Nationalfeiertag
Nr. 1567727.10.2019
Letzte Fotowanderung im FOR FOREST
Nr. 1567627.10.2019
Kärntnerabend des MGV Straßburg
Nr. 1567527.10.2019
Herbst-Fotowanderung auf der Hiaslalm/Hochrindl
Nr. 1567427.10.2019
5. Liederabend mit Alfred Haslmaier
Nr. 1567327.10.2019
Bilder von Kärntner Malschulkinder im Schloß Albeck
Nr. 1567226.10.2019
1. Basketball Meisterschaftspiel
Nr. 1567126.10.2019
Fest der Stimmen im ausverkauften Stadtsaal
Nr. 1567026.10.2019
25. Jubiläumsfeier der Kärntner Regionalmedien
Nr. 1566925.10.2019
Kunstmesse in Wolfsberg
Nr. 1566825.10.2019
Chorgesang und Hörnerklang
Nr. 1566723.10.2019
Hurra, die Herbstmode im Altenwohnheim ist da!
Nr. 1566622.10.2019
Fotowanderung auf die Gerlitzen Höhe

 
Taxi 2711

Eventnr. 9006
02.12.2011
Stiller Advent mit Grenzlandchor Arnoldstein
Das der Landhaushof in Klagenfurt, nicht nur im Advent ein einzigartiges Ambiente für Kärntner Spitzenchöre bietet, hat sich in den vergangenen Jahren bei diversen Auftritten immer wieder bewahrheitet. Eine besondere Stimmung bietet aber der " Stille Advent ", welcher alljährlich unter der „ Regie “ von Richi Di Bernardo geleitet wird. Als adventliche Einstimmung traten die „ Kärntner Weisenbläser “, Ltg. Christian Duss , auf. Beim ersten Auftakt, von insgesamt sechs Abenden, sang sich der Grenzlandchor Arnoldstein , unter der Leitung von  Hedi Preissegger , in die Herzen der anwesenden. Zahlreiche Ehrengäste des öffentlichen und kulturellen Lebens, ua. Kärntens Bischof Dr. Alois Schwarz , „ Hausherr “ LtgPräs. Josef Lobnig, LR   Harald Dobernig und natürlich war auch das gesamte Publikum sehr beeindruckt von der ersten Veranstaltung. Die verbindenden Worte kamen von Mag. Ute Pichler (ORF) und für beste Beleuchtung und ausgezeichneten Ton sorgte Stefan Schweiger. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 9005
02.12.2011
Krampuskränzchen im Biedermeierstüberl
Klagenfurt, 01. Dez. 2011 Biedermeierstüberl -  Eleonora Tributsch & Günter Boenisch Buchengasse 3    Tel. 0463 5333 Die Perchtengruppe " Wilde Jagd " jagte wild durchs Biedermeierstüberl in Klagenfurt und sorgten für Schrecken und Spass unter den zahlreichen Gästen. HEINZ und CLAUDIA - http://www.tanzmusik-heinz.at/  -  vergnügten mit ausgezeichneter vielfältiger LIVE MUSIK . © 2011 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9004
01.12.2011
Büroeröffnung bei arco in Klagenfurt
In Klagenfurt, Alois-Schader Strasse 3a, „hat arco ein neues Zuhause gefunden“. In hellen, sehr gut ausgewählten Büroräumen, bieten 7 Mitarbeiter, genau das, was Sie suchen ! Mag. Tina Tomasch , arco Beraterin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin (Schwerpunkte Projektmanagement, Werbung, Public Relations (PR) und Corporate Writing (CW)). Mag. Claudia Tscherne , arco Beraterin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin (Schwerpunkte Marketing, Verkauf, Projektmanagement, Seminare - Trainings und Coachings). Mag. Jessica Maier , Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit Veranstaltungsorganisation, Public Relations (PR). Mag. Katja Gschwind , Schwerpunkte Tourismus- und Regionalentwicklung, Marketing und Projektmanagement. Jürgen Müller , Projektleitung IT,   Schwerpunkte Content Management Systeme (CMS), Datenbankentwicklung, Intranetlösungen, Webdesign und Softwareentwicklung und Barrierefreies Webdesign. Thomas Holzer , Werbung / Grafik, Webdesign und Fotografie. Kerstin Elisabeth Ruttnig ,   Projektmanagement und Veranstaltungsorganisation. Die Firmenbezeichnung „ arco “ leitet sich vom italienischen, Arch   der Bogen , ab und ist in der Firmenphilosophie verankert: Wir spannen bei unserer Arbeit immer den Bogen vom Konzipieren oder Planen zum Umsetzen, Begleiten und Evaluieren. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 9003
30.11.2011
Kunstausstellung "Ein Weihnachtskind" im Cafe Spontan Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Wie jedes Jahr, in der Vorweihnachtszeit, gibt es auch heuer wieder, die Ausstellung "Ein Weihnachtskind" .Bisher fand diese immer im Galerie Cafe Passage statt. Auch nach dem Ausstieg aus der Gastronomie, organisiert Monika Kury, "nika" , diese Veranstaltung, die heuer im Cafe Spontan , in der Tirolerstrasse 2a, bei Hein Santner , zu sehen ist. Die Künstler Heidi und Caro Regittnig , Karin und Gerhard Bacher und nika , spenden 25% der Verkaufserlöses ihrer Werke, dem guten Zweck. (Bilder, Masken, Schmuck aus Afrika, Kerzen, Handtaschen.....) Es gab auch eine Tombola, mit netten Sachpreisen. Der Reinerlös des Losverkaufs geht ebenfalls an die kleine Tamara , ein körperlich beeinträchtigtes Mädchen aus Villach, das von Mama und Oma, liebevollst umsorgt wird und auch bei der Eröffnung, anwesend war. Der Abend war ein großer Erfolg, volles Haus, die Lose in Windeseile verkauft und auch einige Bilder fanden neue Besitzer. Eine Veranstaltung für einen guten Zweck, ist natürlich noch " näher", wenn das Kind, für das dieser Event organisiert wird, anwesend ist. Tamara hatte mit ihrer Clevernis, alle Herzen im Sturm erobert. Die Eröffnungsrede wurde, wie immer, von Frau Mag. Dr. Elfie Kury gehalten Die Ausstellung ist noch bis Jänner zu sehen. Gesehen wurden: Frau Mag. Bacher vom Jugendamt Villach, GR Günther Albel sowie Freunde, Bekannte und Angehörige. Fensterguckerfotos/KK beigestellt für C arinthia P ress Robert Telsnig



Eventnr. 9002
30.11.2011
Weihnachtspaketaktion „HOFFNUNG UND FREUDE 2011“ in der Volksschule Lind
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 Unter dem Motto „Hoffnung und Freude 2011“ läuft auch heuer wieder die Weihnachtspaket-Aktion des Bundes Evangelikaler Gemeinden Österreichs. Dank der Mithilfe sämtlicher Kärntner Schulen und Kindergärten konnten 2010 rund 11.000 Weihnachts-Packerl in der Ukraine und in Bulgarien verteilt werden.   Auch 2011 gibt es wieder die Möglichkeit mit der „Aktion Weihnachtspaket“ bedürftigen Menschen aus der Ukraine, darunter sind viele Kinder, eine große Freude zu bereiten. Die entsprechenden Pakete und der Transportkostenanteil  wurden in der Volksschule oder im Kindergarten abgegeben, bzw. seinem Kind mitgeben. Auf jeden fertigen Paket klebt ein kleiner Zettel, auf dem steht: Bub oder Mädchen, Alter 4-7 Jahre, 7-11 Jahre oder 11-15 Jahre; Mann oder Frau. Für Kinder: eine stabile Schuhschachtel mit 2-3 kg Inhalt (Süßigkeiten, Spielzeug, Schreibzeug, Hygieneartikel, Bekleidung), in Weihnachtspapier einpackt und beschriftet (Alter, Mädchen, Junge). Ein großes Dankeschön gilt dabei auch an das Möbelhaus XXX Lutz in Villach. Die Päckchen sind auf Einzelpersonen bezogen verpackt. Das Erleichtert die Verteilung in der Ukraine. Eine große Paketübergabe – sie wurden zur Sammelstelle nach Landskron gebracht, fand mit den VolksschülerInnen der VS-3 in Villach Lind statt. Die Organisatorinnen der Schule, Englisch-Lehrerin B.A. Margaret Hoffmann und VOL Teda Lampel (1.A) konnten hierbei insgesamt 106 Pakete übergeben. Gratulation den fleißigen Sammlern der Schule. Sämtliche Pakete werden Anfang Dezember mittels LKW in die Ukraine gebracht und dort vor Ort gemeinsam mit Helfern aus Österreich verteilt. Schulhomepage : http://www.vs-villach3.ksn.at/ C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 9001
29.11.2011
sene cura Pflegeheim erfüllt Herzenswünsche
Im sene cura Alten-Wohn-und Pflegeheim in Glandorf bei St. Veit/Glan fühlen sich die Bewohner nicht nur wohl, es werden, von Leiterin Jasna Krijan und ihrem Team auch deren Herzenswünsche erfüllt. Aber auch das Personal wird für seine Ideen und Tätigkeiten belohnt. Eine Jury von 13 unparteiischen Mitgliedern bewertete heuer 13 erfüllte Wünsche der Bewohner, was wirklich schwer zu entscheiden war, da alle Beiträge einen ersten Platz verdient hätten. Das Team welches für die Fahrt nach Gut Aiderbichl-Herzenswunsch von Alfred Brod, (der eine Woche danach gestorben ist), verantwortlich war, errang den ersten Platz. Eine Reise zum Boot seines Sohnes   nach Kroatien für Otmar Jäger, und eine Fahrt zum Harleytreffen für Hubert Wagner kamen auf Platz 2 und 3. Alle Anwesenden wurden mit köstlichen, von Jasna Krijan und einigen Kolleginnen selbstgemachten, Spezialitäten aus ihrer Heimat Kroatien, Bosnien und Serbien belohnt. Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser ( anna.kaiser@aon.at )



Eventnr. 9000
29.11.2011
Impressionen von der Essen Motorshow 2011
Ein paar impressionen von der Essen Motorshow 2011 die noch bis 4.12. stattfindet !! Fenstergucker: Marcus



Eventnr. 8999
28.11.2011
11. Veldener Krampustreiben mit Nikolobesuch
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Am 27. November 2011 fand der 11. Krampuslauf in Velden statt. Das große Krampustreiben begann beim Casineum und führte durch Velden. Zum 11. Krampuslauf erscheinen auch der Nikolo und besuchte Velden, in seinem Gefolge hatte er zahlreiche Perchten und Krampusse mit, so wie es der Brauch will... Die Kinder freuten sich natürlich nur auf den Nikolo, den der brachte für die „Braven“ Kinder kleine, süße Geschenke. MEHR INFOS unter: http://www.veldener-advent.at/ VTG Veldener Tourismusgesellschaft Tel. +43-(0)4274-2103 - info@velden.at   Fotos: C arinthia P ress © Robert Telsnig Textquelle © Veldener Tourismusgesellschaft mbH



Eventnr. 8998
28.11.2011
Velden – die leuchtende Engelstadt am Wörthersee
Leuchtende Kinderaugen überall, ob im Engerlpostamt , wo die Kleinen mit Hilfe der Engerl ihre geheimsten Wünsche an das Christkind niederschreiben, ob in der Engerlbackstube, wo eifrig und mit glühenden Wangen Weihnachtskekse gebacken und Lebkuchen verziert werden, oder in der Engerlbastelstube, wo noch schnell das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Mama, Papa, Oma oder Opa gebastelt wird. Das Leuchten der Kinderaugen wird nur überstrahlt, vom „Wahrzeichen“ des Veldener Advents , dem größten schwimmenden Adventkranz, der mit einem Durchmesser von 25 Metern und seinen 80.000 Lichtern , nicht nur die Veldener Bucht vor dem Schlosshotel zum Strahlen bringt. Sein Anblick zaubert jedes Jahr auf’s Neue eine wunderbare Wärme und zauberhafte Ruhe in die Herzen der unzähligen Besucher. An Bord der „Santa Lucia“, dem Veldener Engerlschiff, mit einem wärmenden Glühmost in Händen, können unsere Adventbesucher die Faszination des Lichterscheins aus nächster Nähe betrachten. MEHR INFOS unter: http://www.veldener-advent.at/ VTG Veldener Tourismusgesellschaft Tel. +43-(0)4274-2103 - info@velden.at Fotos: C arinthia P ress © Robert Telsnig Textquelle © Veldener Tourismusgesellschaft mbH



Eventnr. 8997
28.11.2011
Weihnachts-und Andreasmarkt in Grosskirchheim
In Grosskirchheim fand der alljährliche Weihnachtsmarkt   der Katholischen Frauenbewegung statt, am Dorfplatz wurde der Andreasmarkt abgehalten. für sie dabei   "heidi-s"    von CarinthiaPress



Eventnr. 8996
27.11.2011
Perchtenumzug Klagenfurt 2011 - Teil 6
Perchtenumzug Klagenfurt 2011 Klagenfurt - Alter Platz - 26. Nov. 2011 Fenstergucker: © Stefan Markowitz  stefan@marax.at   Weitere Events unter www.marax.at



Eventnr. 8995
27.11.2011
Köttmannsdorfer Adventsingen 2011
Am Sonntag den 27. November 2011 lud der Singkreis Köttmansdorf zum Adventsingen in das Casineum Velden. www.singkreis-k.at Für Sie mit dabei Alexander Trapitsch trape_alex@hotmail.com



Eventnr. 8994
27.11.2011
Besinnlicher Advent
  Die Dorfgemeinschaft St.Marein im Lavanttal veranstaltete einen besinnlichen Adventabend   auf dem Dorfplatz. Mitwirkende: der Singkreis Thürn , die Pfarre sowie die Volks und Hauptschule. erwin-s für CarinthiaPress



Eventnr. 8993
27.11.2011
Vernissage: ReSadi in der Gewölbegalerie Klagenfurt
ReSadi - Werke aus dem Nachlass von Prof. Renate Sabitzer Eröffnung durch: Dr. Wilhelm Sabitzer und Mag. Gernot Darmann Die Ausstellung ist vom 25. bis 30. Nov. 2011 täglich von 14-18 Uhr geöffnet (auch am Wochenende) Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at



Eventnr. 8992
27.11.2011
Impessionen vom Adventmarkt in Wolfsberg
Advent 2011 in Wolfsberg im Lavanttal. Jeweils an den Adventwochenenden von Freitag bis Sonntag, von 15:00 bis 20:00 Uhr, entlang der Lavant. erwin-s für CarinthiaPress



Eventnr. 8991
27.11.2011
Lesachtaler GenussTag der HAK Schüler im ATRIO Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Im Rahmen eines Maturaprojektes haben vier Schülerinnen und Schüler der HAK Villach am SA 26. November 2011 die Präsentation der Genuss-Region Lesachtal geplant, organisiert und im ATRIO EKZ ausgeführt. Ein Genuss- und Erlebnistag war es für die ATRIO Besucher auf jeden fall. Das Lesachtal konnte dabei mit allen Sinnen erlebt werden. Für musikalische Unterhaltung sorgte unter anderem der „Lesachtaler StreichXang“ >> http://www.musikhof-lexer.at/ << unter der Leitung von Hr. Stefan Lexer. Mit dabei der Lesachtaler Bürgermeister Franz Guggenberger und Villachs Vizebgm. Wally Rettl . Die Projektgruppe der HAK-Villach , in Kooperation mit heimischen Partnern, bietete dabei einen ganztägigen Einblick in die kulinarischen Genüsse des Lesachtales. Das HAK Team mit Lena Höhr, Maria Obernosterer, Ljubica Kacavenda und Michael Schnabl leistete dabei ganze Arbeit. C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8990
27.11.2011
Wunschkonzert der Trachtenkapelle St. Margarethen
  Das 32. Wunschkonzert der Trachtenkapelle St. Margarethen im Lavanttal fand zum Gedenken an den viel zu früh verstorbenen Obmann Alfred Stückler statt. Neuen Obmann Peter Rutrecht.     Der Ehrenkapellmeister Franz Gönitzer wurde für 60 Jahre, im Dienste der Blasmusik vom Landesverband ausgezeichnet und übergab den Taktstock an den jungen Kapellmeiser Christoph Weinberger. Die Ehrengäste: Bürgermeister von Wolfsberg Hans-Peter Schlagholz , Mag. Engelbert Hofer und Vizebürgermeister Hochegger waren unter den Gratulanten. Durch das Programm führte Edith Kienzl mit eigenen Mundart Gedichten. erwin-s für CarinthiaPress



Eventnr. 8989
27.11.2011
Licht ins Dunkel-Sternebus Tour – ATRIO Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Der "Sternebus" der ÖBB-Postbus GmbH tourt wieder für die ORF-Aktion "Licht ins Dunkel" durch Kärnten. Am SA 26.11.2011, von 9.00 bis 15.00 Uhr machte der Licht ins Dunkel-Sternebus vor dem ATRIO Einkaufszentrum halt. Besucherinnen und Besucher konnten direkt vor Ort Sterne kaufen und am Bus aufkleben. ORF Radio Kärnten berichtete live. Der Erlös des "Sternebusses" geht an das SOS Kinderdorf Moosburg. Dort wird im nächsten Jahr mit dem Neubau eines Hauses begonnen und damit das so genannte Haus der Rundfunkhörer, das schon höchst sanierungsbedürftig ist, ersetzt. ÖBB-Postbus-Regionalmanager Erwin Kletz , nun gibt es den Sternebus erstmals in allen Bundesländern. Der kleine Stern (ab fünf Euro), der durch die Vielzahl den Sternebus zum Leuchten bringt, ist erhältlich in den Kundenbüros bei Postbus, beim Buslenker, an den Schaltern am Bahnhof oder telefonisch unter 0810 222 333 24. Diese Sterne werden jeweils an den Advent-Wochenenden auf den Bus geklebt. Die Spender können ihre persönliche Widmung auf den Stern schreiben. Als großzügiger Spender stellte sich Kramer Nutzfahrzeug Service Center GmbH aus Fürnitz ein, und klebte einen „großen“ Stern an den Bus. Mit dabei auch ATRIO Center Manager Mag. Richard Oswald , der sich über die Benefiz-Aktion freute.   Weitere Tourtermine: 03.12.2011, 09:00 - 15:00 Spittal/Drau, Hauptplatz 04.12.2011, 16:00 - 18:00 Villach, EC Rekord-Fenster VSV (Spiel gegen Laibach) 05.12.2011, 09:00 - 15:00 Völkermarkt, Hauptplatz 10.12.2011, 09:00 - 15:00 St.Veit/Glan, Hauptplatz 17.12.2011, 09:00 - 15:00 Klagenfurt, Neuer Platz Web-Infos: www.postbus.at   www.oebb.at/sterneaktion   http://lichtinsdunkel.orf.at C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 8988
27.11.2011
Krampusumzug Klagenfurt - Teil 5 2011 (Roland Pössenbacher)
Klagenfurt / Innenstadt - 26. Nov. 2011 © 2011 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8987
26.11.2011
Krampus und Perchtenlauf in Klagenfurt - Teil 4
Der Klagenfurter Krampusumzug war der größte im Lande. 1.000 Perchten lehrten den 50.000 Zuschauern das Grauen . . . . .  Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 8986
26.11.2011
Klagenfurter Krampusumzug Teil 3
Der Klagenfurter Krampusumzug mit der MEGA-Krampusparty auf dem Messegelände gehört zu den größten Krampusveranstaltungen des Alpenlandes. Ca. 40'000 Besucher konten heute abend wieder rund 1000 Krampusse aus allen Tälern Kärntens bewundern und auf der anschließenden Party kennenlernen. Die "Wolferer" mit ihren riesigen Glocken werden wieder Schallwellen erzeugen, mit denen sie die Wölfe von den Wohnsiedlungen Niederbayerns vertrieben. Auch eine Abordnung von Schweizer Krampussen wird Spannung in die Laufstrecke bringen. Für Sie auf der Umzugsstrecke unterwegs war Fenstergucker Dieter Kulmer



Eventnr. 8985
26.11.2011
Krampus und Perchtenlauf in Klagenfurt - Teil 2
Österreichs größter Krampus und Perchtenlauf fand in in Klagenfurt  statt. 50.000 Zuseher. 1.000 Mitwirkende.  Fensterguckerfotos: Emanuel Reichmann



Eventnr. 8984
26.11.2011
Klagenfurter Krampusumzug Teil 1
Der Klagenfurter Krampusumzug mit der MEGA-Krampusparty auf dem Messegelände gehört zu den größten Krampusveranstaltungen des Alpenlandes. Ca. 40'000 Besucher konten heute abend wieder rund 1000 Krampusse aus allen Tälern Kärntens bewundern und auf der anschließenden Party kennenlernen. Die "Wolferer" mit ihren riesigen Glocken werden wieder Schallwellen erzeugen, mit denen sie die Wölfe von den Wohnsiedlungen Niederbayerns vertrieben. Auch eine Abordnung von Schweizer Krampussen wird Spannung in die Laufstrecke bringen. Für Sie auf der Umzugsstrecke unterwegs war Fenstergucker Dieter Kulmer



Eventnr. 8982
26.11.2011
Buchpräsentation "der Bauernbürgermeister" in Heiligenblut
"Der Bauernbürgermeister " ein Buch von Hannelore Ebner und  hrsg. Hubert Lackner,über  Georg Lackner vulgo Petrusbauer , Wegbereiter in die Zukunft der Tauernregion , wurde am Freitag in Heiligenblut vorgestellt. Die Buchautorin Dr.Hannelore Ebner las aus dem Buch, die musikalische Umrahmung wurde vom Kirchenchor Heiligenblut gestaltet. Das Buch ist im Gemeindeamt Heiligenblut erhältlich. für sie dabei    " heidi-s"    von CarinthiaPress



Eventnr. 8981
26.11.2011
1. Villacher Krampus- und Perchtentag in der Villacher Altstadt
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 Schaurig & Schön: Am Freitag, den 25. November standen in Villach die Zeichen ganz auf "Herzklopfen". Da regierten in der Innenstadt die schaurigen Gesellen, die zum Advent gehören wie das Christkind zu Weihnachten. Der 1. Villacher Krampus- und Perchtentag war angesagt. Perchtenspektakel pur: Etliche Brauchtumsgruppen aus Salzburg, Steiermark, Italien und Kärnten, Sagenerzähler, Mystische Musik, Maskenschnitzen und Brauchtum auf 3 Showbühnen wurden gezeigt. Aus allen möglichen Tälern und Ländern kamen die Gruppen zusammen, um hier zottelig und gehörnt ihr Unwesen zu treiben und lärmend durch die Altstadt zu poltern. Und wie die Perchten zu ihren kunstvollen Fratzen kommen? Brauchtum und Maskenschnitzen, das konnte man beim Maskenschnitzer am Rauterbrunnen beobachten! Moderation: Marc Germeshausen Mit dabei unter anderem: Monasterium Diabolus, Brauchtumsgruppe Techelsberg, Ledenitzner Teufel, Schönperchten Unzmarkt Frauenberg (Stmk.), Seeteufel Bodensdorf, Dreiländereckteufel und Göll Pass Kuchl. Infos: Stadtmarketing Villach - www.villacheradvent.at C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Euch dabei 



Eventnr. 8980
26.11.2011
Vernissage: ReSadi
Klagenfurt / Gewölbegalerie - 25. Nov. 2011 ReSadi - Werke aus dem Nachlass von Prof. Renate Sabitzer Renate Sabitzer hat nach der Diagnose Krebs im Jahre 2007 ihre Situation durch künstlerische Tätigkeit zu bewältigen versucht. 2011 war leider der Krebs stärker und sie ist am 18. Jänner verstorben. Das Ergebnis ihres Schaffens war eine Vielzahl von Werken, vorwiegend in Acryl, gemischt mit anderen Techniken. Sie werden in dieser Ausstellung präsentiert. Eröffnung durch: Dr. Wilhelm Sabitzer und Mag. Gernot Darmann Die Ausstellung ist vom 25. bis 30. Nov. 2011 täglich von 14-18 Uhr geöffnet (auch am Wochenende) © 2011 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8979
26.11.2011
Eröffnung KUNSTHAUS / ATELIER HANS WIESENHOFER
Klagenfurt, 25. Nov. 2011- Kunsthaus Hans Wiesenhofer Lidmanskygasse 33 - http://www.acrylart.at In angenehmer, familärer, Atmosphäre fand die Eröffnung, des jetzt zum KUNSTHAUS umgestalteten ehemaligen Radio Hofer Haus, des Künstlers Hans Wiesenhofer statt. Zahlreiche Besucher und Freunde gratulierten und staunten über das mehrere Stockwerke gestaltete Kunstwerk. © 2011 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 8978
25.11.2011
Erfolgreicher Kurs der Hospiz in Althofen
Prof. Mag. Renate Kreuzer von der Hospizgruppe Kärnten konnte im Pfarrzentrum Althofen gemeinsam mit dem Leiter der Hospizgruppe Friesach, Diakon Franz Fischer , und Stadträtin, LAbg. Wilma Warmuth an 22 Kursteilnehmer, die einen 70 Stunden Hospiz-Kurs absolviert hatten, die Zertifikate überreichen. Umrahmt wurde die Feierstunde von Avelina Stieger (Harfe) und Anna-Maria Kaiser. Frau Mag. Kreuzer kündigte auch einen Kurs zur Pflege von Demenz- und Alzheimerkranken Personen in Althofen an. Ziel der Hospizbewegung ist es, den Sterbenden menschliche Zuwendung zu schenken und Einsamkeit im Sterben zu lindern, aber auch Angehörige zu trösten,   Hilfestellung zu geben, und die Pflege daheim zu erleichtern. ( anna.kaiser@aon.at )  



Eventnr. 8977
25.11.2011
Perchten- und Krampuslauf in Hörtendorf - Teil 2
Beim Perchten- und Krampuslauf in Hörtendorf waren hunderte Schaulustige anwesend. Die schaurigen Gesellen boten eine atemberaubende Show. gesehen wurden: Vizebürgermeister Albert Gunzer, Marktamtdirektor Gerhard Winkler, Heimatwerkchef in Ruhe Dr. Wolfgang Lattacher und viele mehr... . Fenstergucker: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 8976
25.11.2011
Krampusumzug in Obervellach
Zu einen "Höllenevent" der Spitzenklasse, lud die Perchtengruppe "Falkensteiner" am Freitag den 25. Nov. am Hauptplatz in Obervellach ein. Über 30 Gruppen aus ganz Kärnten folgten dieser Einladung und lehrten den vielen Besuchern das Fürchten. 15 Mann (Frau) aus Bergen in der BRD unter den Namen  Feuerdeifen vom Fernsehen bekannt, gaben ein sensationelles Gastspiel mit Feuer ab. FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8975
25.11.2011
„Christbaum ånzünd´n“ in Moosburg
In einer sehr besinnlichen Stunde wurden in Moosburg die Lichter des diesjährigen Weihnachtsbaumes „ angezündet “. Die Marktgemeinde Moosburg mit Bgm. Herbert Gaggl und der MGV Moosburg waren Veranstalter, Sylvana Wobak geleitete die Anwesenden mit Beiträgen in den kommenden Advent. Der Weihnachtsbaum wurde von der Fam. Martinz gespendet. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8974
25.11.2011
Perchten- und Krampuslauf in Hörtendorf - Teil 1
Beim Perchten- und Krampuslauf in Hörtendorf waren hunderte Schaulustige anwesend. Die schaurigen Gesellen boten eine atemberaubende Show. . Fensterguckerfotograf war Emanuel Reichmann



Eventnr. 8971
24.11.2011
15 Jahre Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten und Sichheitspreis 2011
Seit 15 Jahren besteht die Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten. Aus diesem Anlas gab es ein Jubiläumskonzert unter dem Motto „ Lieder ohne Grenzen “ im Casineum in Velden, zu welchem der Generalsekretär Obstlt. Reinhold Hribernig zahlreiche Festgäste und natürlich auch Mitglieder begrüßen konnte. Es präsentierten sich „ Die Rosentaler“, „Rozanski Musikanti“, die Stimmen der Polizei und auf der Panflöte Wolfgang Niegelhell . Im Vorprogramm wurde, bereits zum 4.Mal mit dem Kooperationspartner Raiffeisenbanken Kärnten, der „ Kärntner Sicherheitsverdienstpreis 2011 “ an das Kollektiv der Landeswarnzentrale des Landesfeuerwehrverbandes Kärnten (LAWZ) verleihen. In der Wertung für Einzelleistungen als Person wurden folgende Preisträger einstimmig von einer Fachjury ausgewählt:  GrInsp  Rudolf Rudolf Pressinger und BezInsp Josef Gaber der API Wolfsberg, die Mitarbeiter der Klagenfurter Stadtwerke Stefan Raunig, Hans Grüninger, Peter Glanzer und Leodegar Weissensteiner und der 13jährige Schüler Matthias Thaler aus Klagenfurt . Auch das "Geburtstagskind" , Alt-Landesgendamerie-Kommandant Wolfgang Ortner wurde geehrt. Durch das Programm führte in bewährter Weise Prof. Hans Mosser . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 8970
24.11.2011
Krippenausstellung in Seeboden
Insgesammt 25 Krippenbauer, davon 10 die erst den Kurs absolviert haben, stellen vom Donnerstag den 24.11. bis Sonntag den 27.11. im Kultursaal in Seeboden ihre Meisterwerke aus. Durch den Kauf eines Loses, kann man am Sonntag um 14.00 Uhr eine Krippe gewinnen, die vom Krippenbauer Alois David aus Stallhofen im Mölltal gespendet wurde. Organisiert hat diese Ausstellung Frau Zaiser Waldtraud vom Kärntner Bildungswerk Ortstelle Tangern. FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 8969
23.11.2011
Herbstkonzert vom Chor 1863 St. Veit/Glan
Unter der Leitung von Armin Wildhaber grüßte der Chor 1863 im Rathaushof in St. Veit Glan mit einem bunten Liederreigen noch einmal den Herbst, ehe die Advent-und Weihnachtszeit beginnt. Die Musikvolksschule 2, unter der Leitung von VL. Dagmar Seiser und Sprecher Werner Ressmann rundeten das schöne Programm gekonnt ab. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser ( anna.kaiser@aon.at )



Eventnr. 8968
21.11.2011
Cage Fight Series 6
26 sehr motivierte nationale, sowie auch internationale Kämpfer kamen nach Unterpremstätten ins Schwarzl Freizeitzentrum um beim ETTL BROS Cage Fight Series 6 in den Käfig steigen zu können. Dem Publikum wurden 13 harte aber faire Kämpfe geboten. Sechs wurden durch technisches KO beendet, vier dauerten sogar weniger als eine Minute. Der schnellste Sieger war Antal Gergely , er beendete seinen Kampf gegen Christian Bauer  in nur 13 Sekunden! Besonders groß war der Beifall für die Lokalmatadore Karl Painer, Harald Fischer, Eva Voraberger, Stefan Traunmüller, Rene Wollinger und Sascha Weinpolter.  Weitere Infos gibt es unter http://www.cage-fight.at/ S tyriaPress war mit Zieger Andreas für Sie dabei  



Eventnr. 8967
21.11.2011
Adventausstellung im Blumeneck - Klagenfurt
Eine tolle Adventausstellung - im Blumeneck Brandner / Waidmannsdorferstr. bei der Bahnübersetzung - besuchte am Samstag der Fenstergucker Erich Kranner.



Eventnr. 8966
21.11.2011
Oberkrainerfest 2011 in Bled
Anlässlich des Oberkrainerfestes in Bled spielten folgende Musikgruppen auf: . Igor und seine Oberkrainer, Die runden Oberkrainer, Die Mooskirchner, Denis Novato, Die Alpenoberkrainer, Das Goldried-Quintett, Die Alpenvagabunden, Die Original Südtiroler Spitzbuam und die Oberkrainer aus Begunje . Die Sprecher waren: Katja Tratnik und Ingo Rotter . StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 8965
21.11.2011
Der Krampus und Perchtenlauf in Gurnitz - Teil 2
Der Krampus und Perchtenlauf in Gurnitz war von Grusel überschattet. Viele, viele schaurige Masken waren beim Umzug dabei. Fotos: Fenstergucker CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 8964
21.11.2011
Krampuskränzchen der BG Ossiacher Tauern
Beim diesjährigen Krampuskränzchen konnte der Veranstalter „ Brauchtumsgruppe Ossiacher Tauern “ wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Die für die perfekte Organisation verantwortlichen Funktionäre Martin LORBER (Obmann) und Florian TANZER (Obmann-Stellvertreter) waren mit dem großen Erfolg des wohl größten Kränzchens im Bereich Mittelkärnten sichtlich zufrieden. Zufrieden waren auch die vielen Besucherinnen und Besucher, denn ihnen wurden nicht nur schaurig-schöne Perchten und Krampusse präsentiert, sondern sie wurden auch kulinarisch und musikalisch bestens versorgt. „ Bandhouse “ (Hans „Stritzi“ Striessnig , Martin Kanduth , Tamara „Tami“ Kapeller , Siegbert „Sigi“ Grünanger und Georg Wurzer ) – eine wohl der besten Stimmungs- und Eventbands – sorgte für die perfekte musikalische Untermalung. Egal ob Rock, Pop, Discofox, Volksmusik oder aktuelle Charthits – „ Bandhouse “ traf immer den richtigen Ton. Besonders erwähnenswert die herrliche Stimme der Sängerin Tamara „Tami“ Kapeller , die u.a. „What’s up“ in einer absolut hörenswerten Version zum Besten gab. © Bernhard Knaus - C arinthia P ress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377 | 378 | 379  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
ETK Foto
 
Kranner Scheibentönung1
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
www.toefferl.at
Antenne Kärnten