Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 600391
letzten Monat: 988475

Nr. 1514810.12.2018
Familija Weihnachtsfeier
Nr. 1514709.12.2018
Adventkonzert des Corus Paradisi
Nr. 1514609.12.2018
Kinder- und Familien Advent
Nr. 1514509.12.2018
Kaiser Arnulf Kameradschaft
Nr. 1514408.12.2018
Krampus und Nikolaus
Nr. 1514308.12.2018
Musikschulkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1514208.12.2018
Konzert in der Nationalpark Lodge grossglockner
Nr. 1514107.12.2018
Maria Rojacher Advent
Nr. 1514004.12.2018
Stammtisch
Nr. 1513904.12.2018
Vernissage ArzART und 1. Advent Feier
Nr. 1513802.12.2018
Advent in St. Marein
Nr. 1513702.12.2018
Adventkonzert 2018
Nr. 1513602.12.2018
Adventmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen
Nr. 1513502.12.2018
Adventmarkt in Brandlucken
Nr. 1513402.12.2018
Der Hl.Nikolaus in Grosskirchheim
Nr. 1513302.12.2018
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Nr. 1513202.12.2018
Neu im Südpark: stilo ARTE - Fashion Art & Style
Nr. 1513101.12.2018
Barbarakonzert
Nr. 1513001.12.2018
Advent am Rosenhof
Nr. 1512901.12.2018
Benefiz Adventfeier
Nr. 1512801.12.2018
St. Veiter Frauen im Bürgerkleid begrüßten den Advent
Nr. 1512728.11.2018
Vortrag über Ebersteiner Kreuzweg
Nr. 1512628.11.2018
Eine Nacht der Filmmusik
Nr. 1512527.11.2018
Bummeln bei Regen durch den Christkindlmarkt
Nr. 1512425.11.2018
Musik der Stille
Nr. 1512325.11.2018
300 pinke cupcakes für einen guten Zweck
Nr. 1512225.11.2018
Döllacher Bartlausstellung
Nr. 1512125.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Nr. 1512025.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Nr. 1511925.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
Nr. 1511824.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1511721.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Nr. 1511619.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
Nr. 1511519.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Nr. 1511419.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Nr. 1510916.11.2018
Familienmesse
Nr. 1510813.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 6553
09.05.2010
UL Brückl - Wölfnitz

Unterliga Brückl:Wölfnitz 1:4 

Ein verdienter Sieg der Wölfnitzelf unter Schiedsrichter Einspieler.  

Tore Wölfnitz: Kales, 2xPirker, Zlattinger 

Tor Brückl: Kogler

Für CarinthiaPress war Heike Fuchs für Sie dabei

 



Eventnr. 6550
08.05.2010
Sabine Neibersch beim METRO-Ramba Zamba! (Teil 1)

Zufällig war Ihr Fenstergucker Otto A. Gombocz in Klagenfurt und hatte seine Kamera dabei. Sabine Neibersch präsentierte im METRO-Markt ihre neue CD! Begleitet wurde Sie von Peter Prammerdorfer (Gitarre). Weitere Highlights waren ein Riesen-Glücksrad mit vielen tollen Preisen, Riesen-Flohmarkt, tolle Sonderangebote ... uvm. RADIO HARMONIE mit Moderatorin Eva Scharf sorgte für ein unterhaltsames Programm.



Eventnr. 6549
08.05.2010
Vernissage NEDELKA KRESOVIC im Kunstcafe Lidmansky
Klagenfurt, 07. Mai 2010
Kunstcafe Lidmansky
Lidmanskygasse 3
9020 Klagenfurt
http://www.lidmansky.kilu.de/

NEDELKA KRESOVIC "Der Lebensfluss"
http://www.myspace.com/impulsiveart
Ausstellungsdauer:  bis 04. Juni 2010

Eröffnung durch: GR. Dr. Klaus Bidovec
begleitende Texte: Del Vede
Musik: Gerald Juritsch und Jazzensemble "Velvet Rhytm" http://www.gfjuritsch.at/
special guest: Fredric Este http://www.fredriceste.net/
und Uta Saabel http://www.uta-saabel.at/
 
Nedelka Kresovic, geborene Kroatin aus Rieka, seit 1994 in Österreich, wohnhaft in Klagenfurt.
Seit ihrer Kindheit zeigt sie ihre Begeisterung für Tanzen und Malen.
Ende der 90er Jahre besuchte sie einige Malereikurse (Akt, Aquarell und Acryl) bei ihrem Landsmann Suad Bijedic, der ebenfalls in Kärnten wohnhaft ist.
In den letzten Jahren versucht die Künstlerin eine neue Richtung zu finden, indem sie ihre Freiheitsgefühle und irrsinnige Freude mit verschiedenen Farbkombinationen ausdrücken will.
Bei ihren bisherigen Kunstwerken ist zu merken, dass sie ihre Begeisterung von Meeresmotive auf Leinen darstellen möchte.
In den letzten Bildern ist die Farbe „rot“ - die Farbe des Lebens – die vorherrschende Farbe, die die große Lebensfreude und Enthusiasmus der Künstlerin reflektieren soll.

Danke! an Wolfgang Fels: http://www.dialight.at/

kein Einwand bzgl. Fotobestellungen!

Fensterguckerfotos & Video © 2010 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6548
07.05.2010
15 Jahre ORF- Kärnten-Dabei-Team (3)
Hautnah dabei“ waren zahlreiche Gäste in der Schleppe Event Halle in Klagenfurt, als das beliebte ORF- Kärnten-Dabei-Team sein 15- Jahr - Jubiläum feierte.
Landesdirektor Willy Haslitzer und sein gesamtes „Dabei Team“ waren sichtlich erfreut, so viele Gäste begrüßen zu können.
Marco Ventre führte durch das Programm und präsentierte auch einen Titel seiner neuen CD, mit dem er beim „Grand Prix der Volksmusik“ antreten wird – „Sehnsucht war gestern“.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6547
07.05.2010
15 Jahre ORF- Kärnten-Dabei-Team (2)
Hautnah dabei“ waren zahlreiche Gäste in der Schleppe Event Halle in Klagenfurt, als das beliebte ORF- Kärnten-Dabei-Team sein 15- Jahr - Jubiläum feierte.
Landesdirektor Willy Haslitzer und sein gesamtes „Dabei Team“ waren sichtlich erfreut, so viele Gäste begrüßen zu können.
Marco Ventre führte durch das Programm und präsentierte auch einen Titel seiner neuen CD, mit dem er beim „Grand Prix der Volksmusik“ antreten wird – „Sehnsucht war gestern“.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6546
07.05.2010
15 Jahre ORF- Kärnten-Dabei-Team (1)
Hautnah dabei“ waren zahlreiche Gäste in der Schleppe Event Halle in Klagenfurt, als das beliebte ORF- Kärnten-Dabei-Team sein 15- Jahr - Jubiläum feierte.
Landesdirektor Willy Haslitzer und sein gesamtes „Dabei Team“ waren sichtlich erfreut, so viele Gäste begrüßen zu können.
Marco Ventre führte durch das Programm und präsentierte auch einen Titel seiner neuen CD, mit dem er beim „Grand Prix der Volksmusik“ antreten wird – „Sehnsucht war gestern“.
Als Fenstergucker war Erich Kranner für sie dabei



Eventnr. 6545
07.05.2010
BV-Galerie: Vernissage: sarajevo vertikal /Bararon / Bijedic / Baltic
Klagenfurt, 06. Mai 2010
BV-Galerie
Feldkirchner Straße 31
9020 Klagenfurt
Tel & Fax +43(0)463/598060
office@bv-kaernten.at
www.bv-kaernten.at

Ausstellungsdauer: 06.-27. Mai 2010

Eröffnung durch GR. Irene Wulz / Einführung durch Mag. Michaela Fliedl

Musik: Vedran Arkus, Pianist aus Sarajewo

Links: http://www.jakov-bararon.eu/   http://www.atelier-bijedic.at/

SARAJEWOS VERTIKALEN
 
Es gibt mehrere Faktoren, die, wie eine unsichtbar kosmische Kraft, in jedem Augenblick diese Kunst in einem bestimmten Beziehungsgeflecht halten. Erstens ist hier vor allem das Bewusstsein, dass eine künstlerische Schule besteht, zu der man gehört und der Wunsch der Künstler, die Augenblicke der Besonderheit die dieses "Schule" in sich trägt, zu verewigen.
Das zweite ist die künstlerische Sprache, die dieses Schaffen umrahmt und die für alle Schaffenden dieses Gebiets greifbar ist.
Das dritte ist Verbundenheit seiner Motive und Ideen.
 
Eines der grundlegenden Elemente, die diese Malerei in einen einheitlichen Rahmen setzt, ist jedenfalls das Bewusstesein einer gemeinsamen Vertikale!
 
Manch einer wird in ihr tausende Bespiel, die ihre Gegensätze beweisen, finden. Aber indem ich sie in den einheitlichen Rahmen stelle, möchte ich den Gedanken bestärken, dass dieses Land am Kreuzungspunt der Welten ein künstlerisches Sarajewo besitzt, das es darstellt und erklärt.
 
Vertikale haben:
 
Konsequent in eigenen Ansichten und Haltungen sein, unbescholten, ehrenhaft, Charakter beweisen, Bestechungen wiederstehen usw.
 
Text: Zarko BEBIC - Vorwort für Katalog "Vertikale von Sarajewo" - Mai 2010, Klagenfurt

kein Einwand bzgl. Fotobestellungen!

Fensterguckerfotos & Video © 2010 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)

PS. Danke an Fredy! ;)



Eventnr. 6544
06.05.2010
Austellung in Grosskirchheim

Eine sehenswerte Ausstellung, über die Hochwasserkatastophe1965/66 im oberen Mölltal, wurde im Nationalparkhaus Alte Schmelz in Großkirchheim, durch Bürgermeister Peter Suntinger eröffnet.
Die Zeitzeugen Zuegg Osswald , Ludmilla Eisner und Sepp Pichler berichteten von den verheerenden Wassermassen und Schlammlawinen die seinerzeit den Ort verwüsteten.
Die Austellung kann noch bis 19.Mai 2010 besichtigt werden.
Für sie dabei heidi-s von Carinthiapress



Eventnr. 6543
06.05.2010
Mischketour 6 Mai
 Wie jedes jahr kommen schon viele Autofreaks eine woche früher an den Wörthersee zur Tankstelle Mischkulnig in Selpritsch.

Es war für sie Fenstergucker "Marcus " dabei !!



Eventnr. 6542
06.05.2010
hand.werk.kunst - HTBLVA FERLACH 5. -11. Mai 2010- Alpen Adria Galerie Klagenfurt
....eine Vernissage mit Kunstwerken der Schüler, Testen Sie ihre Treffsicherheit am elektronischen Schießstand, beobachten Sie Büchsenmacher und Waffentechniker bei der Arbeit, Kunstschmiedearbeiten und Schmiedevorführungen finden im Innenhof statt, bewundern Sie die Graveure bei Ihrer exakten Kunst, Schauen Sie Industriedesigner über die Schultern, wie funktioniert ein Stirlingmotor mit warmer Luft, wie entsteht ein JO-JO oder genießen Sie das künstlerische Handwerk der Goldschmiede, u.v.m.

7.5. 2010 Schwerpunkt: Waffentechnik & Büchsenmacher
8.5. 2010 Schwerpunkt: HTBLVA - Ferlach
9.5. 2010 >> KEINE AUSSTELLUNG
10.5.2010 Schwerpunkt:Industriedesign
11.5.2010 Schwerpunkt: Graveure & Goldschmiede


http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=6005

Fensterguckerfotos ©  Willi Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 6541
05.05.2010
Wahl der beliebtesten Feuerwehr in Kärnten (2)
Im Veranstaltungssaal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes fand die große Schlussveranstaltung zur „Wahl der beliebtesten Feuerwehr 2010“, in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens, und natürlich die „Sieger Wehren“ des jeweiligen Bezirkes statt.
Organisiert wurde diese Publikumsentscheidung in Zusammenarbeit mit „Der Woche“, Mag. Birgit Strasser, Uwe Markus Sommersguter, Bakk. rer. soc. oec., Villacher Bier, Mag. Josef Pacher und Dr. Bettina Rabitsch, Kärntner Milch mit Helmut Petschar und dem Feuerwehrreferat des Landes Kärnten, unter LHstv. DI Uwe Scheuch.
Bei 399 Freiwillige Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und einer Berufsfeuerwehr sind über 23.000 Feuerwehrleute das ganze Jahr im Einsatz.
Die Wahl zur beliebtesten Feuerwehr Kärntens soll für die Florianijünger auch einmal ein Danke der Bevölkerung sein.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6540
05.05.2010
Wahl der beliebtesten Feuerwehr in Kärnten (1)
Im Veranstaltungssaal des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes fand die große Schlussveranstaltung zur „Wahl der beliebtesten Feuerwehr 2010“, in Anwesenheit zahlreicher Vertreter des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens, und natürlich die „Sieger Wehren“ des jeweiligen Bezirkes statt.
Organisiert wurde diese Publikumsentscheidung in Zusammenarbeit mit „Der Woche“, Mag. Birgit Strasser, Uwe Markus Sommersguter, Bakk. rer. soc. oec., Villacher Bier, Mag. Josef Pacher und Dr. Bettina Rabitsch, Kärntner Milch mit Helmut Petschar und dem Feuerwehrreferat des Landes Kärnten, unter LHstv. DI Uwe Scheuch.
Bei 399 Freiwillige Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und einer Berufsfeuerwehr sind über 23.000 Feuerwehrleute das ganze Jahr im Einsatz.
Die Wahl zur beliebtesten Feuerwehr Kärntens soll für die Florianijünger auch einmal ein Danke der Bevölkerung sein.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6539
05.05.2010
Prof.-Herfried-Berger Preisverleihung im Kärntner Landesmuseum

Das Kuratorium des Fonds zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Geographie in memoriam Prof. Herfried Berger hat drei Förderungspreise für herausragende Arbeiten junger Wissenschaftler vergeben. Die glücklichen Preisträger Mag. Dr. Gustav Tengg ( Humangeographie) aus Winklern, Mag. Dr. Diane Tiefenbacher  (Regionalforschung) im Bundeskanzleramt, und Ing. Mag. Christian Kogler (Geographische Methode) aus St. Georgen/Längsee, präsentierten ihre Arbeiten während  der Preisverleihung im Kärntner Landesmuseum gekonnt. Das Preisgeld wurde ihnen von Mag. DDr. Johann Flaschberger überreicht. O. Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Seger, Mag. Erich Wappis, der Direktor des Landesmuseums, und Ass.- Prof. Mag. Dr. Peter Mandl, Vorstand des Institutes für Geographie und Regionalforschung an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt, zollten den drei Wissenschaftlern für ihre Leistungen hohe Anerkennung. Beim anschließenden Bauernbuffet, welches LWK Präsident Walfried Wutscher sponserte, wurde im Kreise der stolzen Verwandten und Freunde ausgiebig gefeiert.
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6538
05.05.2010
Mischketour 5 Mai
 Wie jedes jahr kommen schon viele Autofreaks eine woche früher an den Wörthersee zur Tankstelle Mischkulnig in Selpritsch.

Es war für sie Fenstergucker "Marcus " dabei !!



Eventnr. 6537
05.05.2010
Mischketour 4 Mai
 Wie jedes jahr kommen schon viele Autofreaks eine woche früher an den Wörthersee zur Tankstelle Mischkulnig in Selpritsch.

Es war für sie Fenstergucker "Marcus " dabei !!



Eventnr. 6536
04.05.2010
Impressionen - Rom die "ewige" Stadt!
Alle Wege führen nach Rom“, sagt ein Sprichwort. So führte auch mich mein Weg in die Tibermetropole.

Für Sie in Rom war Fenstergucker Otto A. Gombocz



Eventnr. 6535
04.05.2010
Aktionstag Nah ist Super in Grosskirchheim
Der Adeg Nahversorgermarkt Maria u Ernst Pichler, lud die Volksschulkinder der VS- Grosskirchheim zu sich ins Geschäft ein.
Die Kinder halfen  mit Begeisterung bei den verschiedenen Tätigkeiten mit.
Maria Pichler erklärte den Kindern die Wichtigkeit eines Nahversorgers im Ort.
Für sie dabei heidi-s von CarinthiaPress



Eventnr. 6534
04.05.2010
2. Döbriacher Autoslalom
Am Sonntag fand der 2. Döbriacher Autoslalom statt.

Für Sie dabei war Fenstergucker Otto A. Gombocz



Eventnr. 6533
04.05.2010
bfz Klagenfurt: Vernissage Licht und Keramik

Klagenfurt, 03. Mai 2010

bfz-Sozialpädagogisches Zentrum 
Gutenbergstraße 9 
A 9020 Klagenfurt am Wörthersee 
T | +43 (0) 463 55402
E | bfz@bfz.at
http://www.bfz.at/

Vernissage und Ausstellung: "Licht und Keramik" 

In der Galerie der Förderwerkstatt des bfz- Sozialpädagogischen Zentrums des Landes Kärnten, stellen derzeit die jungen Künstler Clemens Schützinger, Julia Pirmann, Jacqueline Tamegger, Philipp Vallant und Nicole Reinwald ihre Ton- und Lichtobjekte aus.

bis 28.Mai 2010 Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:30 Uhr und am Freitag von 8:00 bis 11:00 Uhr

kein Einwand bzgl. Fotobestellungen!

Fensterguckerfotos & Video © 2010 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6532
04.05.2010
Werner Müller Sportrennen Teil 2

Am Sonntag 02. Mai. 2010 konnte der vielfache Enduro Staats-und Europameister und zweifacher Motorcross Sportler des Jahres, Werner Müller, aus Kappel am Krappfeld, der für Team „Helohaus“ von Leo Heckenbichler einen Sieg nach dem anderen nach Hause holt, in der Klasse Allgemein und im Superfinale den 1. Stockerlplatz einnehmen. Zweiter wurde Andrea Cabass, Dritter Christian Bierbaumer. In der Klasse Senioren gewann Gerald Salbrechter vor Roland Korak und Diego Fantin. In Klasse Jugend holte Sandro Petschounig für MSC Launsdorf den Sieg. Die Quad-Rennen Gesamtwertung fiel folgendermaßen aus: 1.Platz Igor Fabiani, 2. Platz Tadej Koscak, 3. Platz Jure Stracar. Bei der Siegerehrung wurde eine Gedenkminute für den verstorbenen Rudi Volleritsch, der mehr als 10 Jahre Werner Müller als Mechaniker begleitete, abgehalten. Seine Siegerprämie spendete Werner großzügig dessen Witwe. Mehr als zehn Kinder eiferten mit einer Vorführung auf ihren Minimaschinen bereits den Großen nach. Rennleiter Wolfgang Grilz  mit seinem Team konnte mit der Veranstaltung, bei der sogar das Wetter bestens mitspielte, mehr als zufrieden sein. Herzliche Gratulation!
Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6531
04.05.2010
Werner Müller Sportrennen Teil 1

Das spannende Werner Müller Sportrennen am Sa. 01. und So. 02. Mai 2010 in Mairist, Nähe Burg Hochosterwitz, welches vom MSC Launsdorf (Obmann Wolfgang Grilz) organisiert wurde, zog mindestens 5000 Besucher in die Gemeinde St. Georgen am Längsee, um den 600 Teilnehmern die Daumen halten.
Die Sieger am Samstag: Pro Klasse XC: 1. Enduro Weltmeister Simo Kirssi, 2. Seppi Fally, 3. Mario Hirschmugl,  Werner Müller fuhr nach einer Motorradpanne von Platz 30 auf Platz 4., Klasse XC Expert: 1. Neisser Patrick, 2.Mathias Winkler, 3.Walter Feichtinger, Klasse Sport A: 1. Michael Feichtinger, 2. Ernst Gutensohn, 3. Alexander Baumann, Klasse Sport B: 1. Rudi Rameis, 2. Thomas Berger, 3. Markus Pöschl, Klasse Sport C: 1. Wolfgang Neustift, 2. Christopher Knauseder, 3. Johann Herzog, Klasse XC Junioren: 1. Sandro Petschounig, 2. Alexander Wenzl, 3. Florian Königsberger, Klasse Pre Seniors: 1. Helmut Hausleitner, 2. Heinz Hadrich,  3. Manfred Liendl, Klasse Super seniors: 1. Otto Reitberger, 2. Hans Wuritsch, 3. Paul Maria Listl, Klasse XC Women: 1. Tanja Fischer, 2. Veronika Dallhammer, 3. Julia Baumann, Klasse Beginners: 1. Patrick Glettler, 2. Manuel Mairitsch,3. Lukas Wimmer.
Herzlichen Glückwunsch!
Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6530
03.05.2010
Feuerwehrkirchtag in Kraig

Einen tollen Feuerwehrkirchtag konnten die vielen Besucher in Kraig erleben.

Er begann mit einer Hl. Messe im Garten der Probstei. Die Feuerwehrkameraden (Kommandant Manfred Passegger), in ihren Ausgeh Uniformen und die Sängerrunde Kraig  in ihrer schönen Glantaler Sonntagstracht gaben unter blühenden Bäumen einen wundervollen Rahmen für die Hl. Messe, welche  durch die  bewegenden Worte von Probst Mag. Helmut Tuschar eine besondere Note erhielt, ab. In Vertetung der Chorleiterin Natalya Fotul gab diesmal Eva Fogasch perfekt den Ton an. Anschließend konnten sich die Besucher im Feuerwehrhaus den weltlichen Genüssen eines Kirchtages hingeben. Auch NR. Harald Jannach und Bgm. Karl Berger fühlten sich sichtlich wohl.
Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6529
03.05.2010
Maibaumkraxeln in Treffelsdorf bei St.Veit

Beim Feuerwehrhaus in Treffelsdorf wurde am Tag der Arbeit von der Dorfgemeinschaft Grasdorf, die seit einem Jahr von Obmann Ewald Remschnig geführt wird, ein fröhliches Maibaumsteigen organisiert. Jakob (10), Alexander (5) und Angelina (4) zeigten Mut und kraxelten vor allen anderen in schwindelnde Höhe. Jakob Radinger schaffte es im zweiten Anlauf, die Glocke hoch oben beim Kranz anzuläuten und konnte sich als erster einen schönen Preis aussuchen. Die Dorfgemeinschaft Grasdorf, die 150 Mitglieder zählt, kann über das Jahr hin eine rege Tätigkeit vorweisen und ist beliebt bei alt und jung.
Ihre Fensterguckerin war Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6528
03.05.2010
Florianikirchtag im Gasthaus Wendl am Rattenberg

Wie jedes Jahr begann der Floriani Kirchtag im kleinen Kirchlein in St. Florian am Rattenberg mit einer Hl. Messe. Anschließend wurde im Gasthaus Wendl weitergefeiert. Dieses beliebte Ausflugsziel ist bestens bekannt für seine hervorragende Küche, selbsterzeugte gute Jause und Mehlspeisen. Natürlich fehlt auch bei keiner Veranstaltung die einzigartige Musik der „3 Wendl Buam“, die in  diesem Hause ihren Ursprung hat. Sohn Rattenberger Johann, ist Chef dieser erfolgreichen Gruppe, die bereits zahlreiche Tonträger veröffentlicht hat und nun als sympathisches Trio unterwegs ist. Ein Ausflug zum Gasthaus Wendl am Rattenberg ist auch für Kinder ein tolles Erlebnis.
Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6527
03.05.2010
OLDSTAR RALLY IN POREC - KROATIEN
Die OLDSTAR RALLY fand am Wochenende in Porec statt.

Juha Kankkunen (Finnland) Armin Schwarz ( Deutschland) Wilfried Wiedner (Austria) Darko Peljhan (Slowenien) um nur einige der Starter zu nennen  - waren dabei

Fenstergucker Erich Kranner war für euch dabei



Eventnr. 6526
03.05.2010
Höhlenforscher besuchten die Lamprechtshöhle
Im SalzburgerLand, am Fuße der beiden Gebirgszüge der Loferer, sowie der Leoganger Steinberge und an den Ausläufern des Steinernen Meeres, hat die Natur auf engstem Raum bizarr geformte Felsen, tobende Wasserfälle und mit einer Gesamtausdehnung von rund 51 Kilometern eines der größten Höhlensysteme Europas - "Die Saalachtaler Naturgewalten".
Höhlenforscher aus Polen entdeckten 1993 einen weiteren Zugang in 2.178 m Höhe. Damit gilt die Lamprechtshöhle derzeit als die größte Durchgangshöhle der Welt.
In dem für Besucher erschlossenen Schauhöhlenteil, kann man rund 700 Meter in den Berg hinein wandern und auf schönen und bequem begehbaren Steiganlagen, überwindet man bis zur geräumigen Plattform, von der sich ein eindrucksvollen Blick auf einen Großteil der gut beleuchteten Höhle bietet, eine Höhendifferenz von 70 Metern.
Vom Naturwissenschaftlichen Verein für Kärnten, besuchte die Fachgruppe Höhlenforschung, unter Fachgruppenleiter Harald Langer, mit 34 Personen diese sehenswerte Höhle im Pinzgau.
Auf der Heimfahrt besuchte die Gruppe auch das Bergbaumuseum Leogang.
Busfahrer Charly, vom Busunternehmen Krainz aus Moosburg, war auf der ganzen Fahrt bemüht, die Fahrtteilnehmer zufrieden zustellen, was ihm auch bestens gelang.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6525
03.05.2010
Villach: Muttertagskonzert mit den "Paldauern" im CCV

Muttertagskonzert mit den Paldauer im CCV. Am Sonntag, dem 02. Mai 2010 war es wieder so weit. Im Congress Center Villach (CCV) im Josef-Resch-Saal startete die ultimative Muttertagsfeier der Extraklasse mit der beliebten steirischen Gruppe „Paldauer“. Die Paldauer präsentierten ein echtes Muttertagskonzert mit vielen Überraschungen, bekannten Hits sowie eigens dafür geschriebenen Liedern. Dass die Paldauer die erfolgreichste Schlagerband der Gegenwart sind, ist kein Zufall. Seit zwölf Jahren sind sich die Mitglieder zwar musikalisch immer treu geblieben, haben sich aber dennoch weiterentwickelt. Was die Paldauer von vielen ihrer Kollegen auf der Bühne noch unterscheidet, ist ihre natürliche unkomplizierte Art. Sie behandeln ihr Publikum immer mit größtem Respekt und stehen selbstverständlich nach jedem Konzert für Autogramme zur Verfügung.
Initiator und Sponsor dieser Muttertagsfeier war kein geringerer als unser Kärntner Kulturreferent Landesrat Harald Dobernig, der alle Mütter anlässlich des Muttertages mit Begleitung zu dem Konzertabend einlud.

Rund 1500 Mütter samt Begleitung kamen ins Congresscenter und genossen den musikalischen Abend.

Aus Urheberrechtlichen Gründen ist keine Fotobestellung von den Künstlern möglich! Nur Fan Fotos möglich!

 

Fensterguckerfotos © CarinthiaPress - Robert Telsnig



Eventnr. 6524
03.05.2010
Europas größtes Musikfachgeschäft Eröffnet

Heute genau Punkt Zwölf Uhr Mittags eröffnete nach Übersiedlung aus Wien Margareten das Hypermoderne Musikfachgeschäft Klangfarbe in der Gasometer City die Betreiber erhoffen sich damit eine weitere Belebung des Gasometers. Unter den Ehrengästen befand sich unter anderen BV Renate Angerer (SPÖ), Gesiba Geschäftsführer Kirschner, Margaretens BV. Wimmer (SPÖ) und viele Musikbegeisterte. Großen Anklang fand eine kleine Sambadarbietung. In den Musikgeschäft findet man alles was das Herz eines Musikers begehrt von der einfachen Gitarre bis hin zum Sündteuren Scheinwerfer bzw. Mischpult dort gibt’s nichts was es nicht gibt sogar Klaviere um 100.000 Euro.
Exklusiv Fotos Vienna Presse Eventshoot pictures



Eventnr. 6523
03.05.2010
Krone Seefest - Das große Sommeropening am Wörthersee/Velden 2.05.2010
Der Wörthersee stand auch heuer am ersten Mai-Wochenende im Mittelpunkt des österreichischen Sommertourismus. Von 30. April bis 2. Mai gab es zum zweiten Mal das große Sommeropening "SEEFEST am Wörthersee". Bereits beim 1. Seefest kamen über 35.000 Besucher aus dem In- und Ausland und belebten damit die Vorsaison am Wörthersee. Ein großer Erfolg für alle Beteiligten, der heuer noch übertroffen wurde.
Mit dabei waren Die Wörtherseer, Gilbert, Silvio Samonig, Petra Frey und Marco Ventre & Band usw...

Fensterguckerfoto © christine woschitz  Homepage www.carinthianPrint.com

Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Verkauf der Fotos von den Künstlern möglich!



Eventnr. 6522
03.05.2010
Krone Seefest - Das große Sommeropening am Wörthersee/Pörtschach 1.05.2010
Der Wörthersee stand auch heuer am ersten Mai-Wochenende im Mittelpunkt des österreichischen Sommertourismus. Von 30. April bis 2. Mai gab es zum zweiten Mal das große Sommeropening "SEEFEST am Wörthersee". Bereits beim 1. Seefest kamen über 35.000 Besucher aus dem In- und Ausland und belebten damit die Vorsaison am Wörthersee. Ein großer Erfolg für alle Beteiligten, der heuer noch übertroffen wurde.
Mit dabei waren Die Lauser, Die jungen Zillertaler, die Stockhiatla uvm....

Fensterguckerfoto © christine woschitz  Homepage www.carinthianPrint.com

Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Verkauf der Fotos von den Künstlern möglich!



Eventnr. 6520
03.05.2010
Alpenoberkrainer in Lannach beim Florianimarkt

Auff Einladung des Tourismusvereines, Gemeinde bzw. Feuerwehren Lannach gastierten die Alpenoberkrainer beim Florianimarkt. Als Sprecher trat in gewohnter Weise Sepp Reich auf.

Fenstergucker
war StyriaPress  mit "Alois-re"



Eventnr. 6519
03.05.2010
Gasthof-Neueröffnung in Obergösl

Zahlreiche Freunde, Nachbarn und Lieferanten kamen zur Neueröffnung nach Obergösl 11 um der neuen Pächterin und Künstlerin Bärbl RAMMLER alles Gute und viel Erfolg zu wünschen.

Fenstergucker war StyriaPress  mit "Alois-re"



Eventnr. 6517
02.05.2010
Reptilienzoo Happ
Ein Besuch in Happ's Reptilienzoo ist immer wieder ein tolles Erlebnis, daß sich niemand entgehen lassen sollte.

Foto: Michael Ransburg /CarinthiaPress



Eventnr. 6516
02.05.2010
LOOK - die Tagesmesse für Körper Geist und Herz

LOOK - die Tagesmesse für Körper Geist und Herz

Vielfalt-Natur veranstaltete erstmals eine Tagesmesse in Form einer Informations- und Verkaufsmesse.
Ziel war es, eine Plattform anzubieten, für:
Aussteller, die Ihre Produkte präsentieren wollen und
Kunden, die Qualität und die Natur schätzen.
Danke für Euren Besuch.
Gaby und
www.vielfalt-natur.at sowie die teilnehmenden Aussteller

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at




Eventnr. 6515
02.05.2010
FOTOSHOOTING mit Nadine Trausnig (19) im Wonderland

Fotoshooting mit der ehrgeizigen, netten und liebenswürdigen Nadine aus Villach, die es liebt sich vor der Kamera in Szene zu setzen. Genau diesen Spaß und diese Liebe zum Modeln versucht sie auf den Fotos rüberzubringen. Nadine feierte im Dezember  ihren 19. Geburtstag und ist derzeit noch ledig, allerdings schon in festen Händen. Die hübsche Villacherin hat 2010 bei der Miss Kärnten Wahl teilgenommen und bringt somit einiges an Laufsteg erfahrung mit. Das bezaubernde Model posierte an verschiedenen Location, wie beispielsweise vor Graffiti Wänden im Wonderland sowie an den Ufern des Magdalener Sees bei Villach.

 

KURZ-BIOGRAFIE

 

Name: Nadine T.
Sternzeichen: Schütze
Haarfarbe: Blond

Augenfarbe: Blau

Körpergröße: 1,68 m
Beruf: Schülerin – Peraugymnasium Villach
Wohnort: Villach
Lebenstraum: Studium zur Medizin mit Erfolg ablegen, Ärztin werden
Hobbys:  Hip Hop tanzen, Ballett, Mode, Modeln, Shoppen, Musik

An mir selbst gefällt mir: am besten meine Augen, meine Beine . . .

 

Fotos Privat: © Robert Telsnig  

 

Alle Fotos zum Fotoshooting sind meinerseits grundsätzlich aufgrund nichtkommerzieller Interessen entstanden und können NICHT käuflich erworben werden! Die kommerziellen Rechte liegen bei dem jeweils abgebildeten Models.

Die Honorierung erfolgt immer nach dem TFP-Modell („Time-for-Print“) d.h., das Model erhält eine Foto-CD oder Foto-DVD mit allen unbearbeiteten und ggf. bearbeiteten Fotos des Shootings im Format JPG in digitaler Form.



Eventnr. 6510
01.05.2010
roland rainer & maria biljan-bilger Sonderausstellung

Am 1. Mai 2010 würde der Architekt Roland Rainer (1910-2004) 100 Jahre alt. Am selben Tag jährt sich der Tod der Künstlerin Maria Biljan-Bilger (1912-1997).

Anlass, an eine künstlerische Partnerschaft mit einer Sonderausstellung, im Sommereiner Biljan-Bilger Museum, und einem Katalog zu erinnern. Rainers und Biljan-Bilgers Wege kreuzten sich in der Aufbruchszeit nach dem zweiten Weltkrieg in Wien. Sie, die Bildhauerin, Keramikerin und Textilgestalterin, gehörte zu den Gründungsmitgliedern der damals progressivsten Vereinigung bildender Künstler, des internationalen ART CLUB. Er, einer der maßgebenden Architekten, beschäftigte schon für seine frühesten Wiener Bauten bildende Künstler. Als er 1952/53 nach dem internationalen Wettbewerb für die Wiener Stadthalle mit deren Bau beauftragt wurde, erhielten bedeutende bildende Künstler Aufträge. Für das Nordfoyer der Stadthalle gestaltete Maria Biljan-Bilger eine drei Meter hohe und dreißig Meter lange ornamentale Mosaikwand.

 

CarinthiaPress war mit „robert-w“ für Sie dabei.



Eventnr. 6509
01.05.2010
Maifeier der Trachtenfrauen "AKTIV" in Seeboden (2)

Die Seebodner Trachtenfrauen „AKTIV“ feierten den 1. Mai mit einem 34 Meter Maibaum, gespendet von der Familie Soravia. Neben Maibaumkraxeln und einer Tombola gab es noch einen Streichelzoo. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von dem MGV Seeboden und dem Alleinentertainer Geri Gartner. Auch für das leibliche Wohl sorgten die Trachtenfrauen bestens!

Die Sieger im Kraxeln wurden mit schönen Sachpreisen belohnt:  1. Christof, 2. Marco Maier, 3.Michael Maier, 4. Roland.

Die Gewinner in der Kinderklasse: 1.Andrea Koch, 2. Felix, 3. Magdalena Koch.

Mitgefeiert haben Bgm. Wolfgang Klinar und GR. Christian Tribelnig mit Gattinen

CarinthiaPress war mit Christel Chamberlain für sie dabei

 



Eventnr. 6508
01.05.2010
Impressionen aus Piran und Portoroz

Portoroz, der Hauptort des slowenischen Tourismus, besitzt keinen historischen Kern, sondern wird das Ortsbild geprägt durch zwei große Hotelkomplexe, das Spielcasino und die Marina (eingezäunter Jachthafen).

Das angrenzende Piran weist eine historische Altstadt auf. In der Nähe des Ortes befinden sich auch die Salinen von Secovlje und der Flughaften Portoroz. Von der „Forma Viva“, einem grünen Ausstellungspark mit monumentalen Steinskulpturen aus dem Jahr 1961 unter freiem Himmel – bietet sich ein weiter Blick auf die Bucht von Portoroz.

 

Fensterguckerfotos: © Karin Santner – CarinthiaPress

karin.santner@inode.at, 0676/97 0 97 20



Eventnr. 6507
01.05.2010
1. Mai in Untertweng
Die Kinderfreunde Untertweng organiserten die Maifeier beim Rüsthaus in Untertweng. Natürlich war viel Prominenz  von der Stadt anwesend. U.a. Bgm. Martin Hipp, Str.Bayer Klaus, Str. Brunner Hans-Thomas, die Gemeinderäte Mitterberger Peter, Wolfgang Adolf "Uggi" Winkler und Rene Kohlweiss, sowie der Obmann der Jungsozialisten Bayer Stefan. 

Fensterguckerfotos: Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 6506
01.05.2010
Maifeier der Trachtenfrauen "AKTIV" in Seeboden (1)

CarinthiaPress war mit Leslie Chamberlain für sie dabei



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365  >> Nächste

www.helpit.at
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung1
www.taxi2711.at Fotobox
www.toefferl.at Karnerta
Antenne Kärnten