Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 634589
letzten Monat: 988475

Nr. 1515012.12.2018
Martin Rütter in Graz
Nr. 1514912.12.2018
Musikschul Konzert
Nr. 1514810.12.2018
Familija Weihnachtsfeier
Nr. 1514709.12.2018
Adventkonzert des Corus Paradisi
Nr. 1514609.12.2018
Kinder- und Familien Advent
Nr. 1514509.12.2018
Kaiser Arnulf Kameradschaft
Nr. 1514408.12.2018
Krampus und Nikolaus
Nr. 1514308.12.2018
Musikschulkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1514208.12.2018
Konzert in der Nationalpark Lodge grossglockner
Nr. 1514107.12.2018
Maria Rojacher Advent
Nr. 1514004.12.2018
Stammtisch
Nr. 1513904.12.2018
Vernissage ArzART und 1. Advent Feier
Nr. 1513802.12.2018
Advent in St. Marein
Nr. 1513702.12.2018
Adventkonzert 2018
Nr. 1513602.12.2018
Adventmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen
Nr. 1513502.12.2018
Adventmarkt in Brandlucken
Nr. 1513402.12.2018
Der Hl.Nikolaus in Grosskirchheim
Nr. 1513302.12.2018
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Nr. 1513202.12.2018
Neu im Südpark: stilo ARTE - Fashion Art & Style
Nr. 1513101.12.2018
Barbarakonzert
Nr. 1513001.12.2018
Advent am Rosenhof
Nr. 1512901.12.2018
Benefiz Adventfeier
Nr. 1512801.12.2018
St. Veiter Frauen im Bürgerkleid begrüßten den Advent
Nr. 1512728.11.2018
Vortrag über Ebersteiner Kreuzweg
Nr. 1512628.11.2018
Eine Nacht der Filmmusik
Nr. 1512527.11.2018
Bummeln bei Regen durch den Christkindlmarkt
Nr. 1512425.11.2018
Musik der Stille
Nr. 1512325.11.2018
300 pinke cupcakes für einen guten Zweck
Nr. 1512225.11.2018
Döllacher Bartlausstellung
Nr. 1512125.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Nr. 1512025.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Nr. 1511925.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
Nr. 1511824.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1511721.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Nr. 1511619.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
Nr. 1511519.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Nr. 1511419.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus

 
Taxi 2711

Eventnr. 4214
12.01.2009
HALLI GALLI DISCO IN VILLACH - PARTYTIME AM WOCHENENDE
HALLI GALLI - PARTYTIME AM WOCHENENDE

FOTOS MICHI



Eventnr. 4213
12.01.2009
FAM - FREUNDE ALTER MOTORRÄDER Verkaufsausstellung in Glanegg
Der Verein FAM - FREUNDE ALTER MOTORRÄDER  haten vom 9. bis 11. Jänner ihre  Verkaufsausstellung in der geheizten Veranstaltungshalle in Glanegg / Ktn.
Jeder konnte Ausstellen, Verkaufen oder einfach Benzingespräche führen.
Das Highlight der ausstellung war wohl die Excelsor Super X - ein Bahnrenner aus dem Jahre 1926.
Der Besitzer Niki Huber hat das Motorrad in hunderten von Stunden eigenhändig restauriert. ( kolportierter Preis lt. Kaufinteressenten € 30.000.--)
Aber auch sonst waren sehr sehr schöne und seltene Stücke zu sehen.
Weitere Informationen auf:       www.f-a-m.at

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress  Erich Kranner



Eventnr. 4212
11.01.2009
Vernissage von Peter Hütter und Alida Repolusk in der Studiogalerie Klagenfurt

In der Studiogalerie im Stadthaus Klagenfurt fand am Samstag die Vernissage zur Ausstellung: Farbe in Form von Bildern "Landschaft anders" von Peter Hütter und "Kraft-Energie" von Alida Repolusk statt.
Die Bilder sind noch bis einschl. 14. Feber 2009 in Klagenfurt zu sehen.

Der 1950 in Knappenberg geborene Maler lebt mit seiner Familie in Himmelberg, Kärnten. Neben seiner Arbeit als Fachberater in der Farbenindustrie widmet er sich voll und ganz der Malerei. Vor allem das wechselseitige Spannungsverhältnis von Form und Farbe begleitet ihn durch Arbeit und Kunst. Die spezielle ästhetische Spannung seiner Bilder repräsentiert seine Suche nach dem noch unentdeckten Zusammenspiel von Gestalt und Farbgebung. Das Repertoire seiner Bildtechniken reicht dabei von der abstrakten Darstellung über Acrylmalerei bis hin zur Strukturtechnik auf Biofaserplatte. Natürlich ist das künstlerische Werk Peter Hütters auch Projektions- und Reflexionsfläche seines Lebens und seiner inneren Kämpfe: So findet man im Farben- und Formenrepertoire ebenso eindeutige Hinweise auf Phasen der Depression als auch klare Symboliken der Hoffnung. Auch die Auseinandersetzung mit religiösen Aspekten und der auf Reisen gewonnenen Impressionen reflektieren den Wunsch nach Auflösung des Stofflichen und der Konstruktion der Unvergänglichkeit. Die Vergangenheit wird so zum Spiegel, der Bilder seines künstlerischen Selbstverständnisses in die Gegenwart zurückwirft.

E-Mail-Adresse: mail@peterhuetter.at
Homepage: www.peterhuetter.at 

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 



Eventnr. 4211
11.01.2009
Tentschacher Impressionen

Bei herrlichem Wetter wanderte ihr Fenstergucker „warm gekleidet und mit Fotoapparat bewaffnet“, durch den Winterwald am Tentschacher Berg (710m) in Klagenfurt-Wölfnitz.
Vorbei beim Schloß Tentschach durch den Wald zum Lahmteich und weiter beim ehemaligen Marmorsteinbruch wieder zurück. Der Tentschacher Marmor war seinerzeit gerne verwendet, wie ua. als Portalverkleidung beim Rosenbacher Eisenbahntunnel.
Weiter ging es zum Torinteich, Kleiner Pirker Teich, Großer Pirker Teich, wo gerade ein „heißes Eishockey Match“ ausgetragen wurde, über Großbuch nachhause.
Gesamtstrecke 9 km - eine durchaus nachahmenswerte Empfehlung zum Stressabbau für Sie!
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie unterwegs



Eventnr. 4210
11.01.2009
Vernissage Lese-Reise im Cafe Passage

Anfang Jänner ging man bei Monika Kury im Galerie Musikcafe Passage auf eine Lese-Reise der besonderen Art. Regina Schwandt las aus der Märchensammlung von Nelson Mandela „Bescherung bei König Löwe“ für die kleinen Besucher. Die Künstlerin, 1965 in Berlin geboren, seit 1992 ständig in Österreich lebend und seit 2001 nunmehr im Gailtal in einem alten Bauernhaus sesshaft, präsentierte Mä r c h e n  einmal aNdErS . . . begleitend mit einer Ausstellung Kinder-Kunst-Werke zu Märchen und Geschichten aus aller Welt. Im Jänner 2008 wurde die Lesereise im Gailtal begonnen. Ab Feber 2009 wird jeden Monat eine Lesereise unternommen. Gleichzeitig werden auch die kreativen Kunstwerke aus den diversen Work-Shops ausgestellt, denn jedes einzelne Objekt ist ein einzigartiges Kunstwerk, welches von den Kindern erarbeitet wurde. Die Idee  der Lesereise entstand aus der Freude am Lesen der vielgereisten Künstlerin. In den Work-Shops, die mittlerweile nicht nur von Kindern, sondern auch deren Eltern besucht werden, wird Wissen vermittelt und neu entdeckt, eingebettet in eine besinnliche Atmosphäre mit wunderschöner Dekoration, mystischen Klängen und exotischen Düften, werden Märchen erzählt und die Eindrücke dann kreativ umgesetzt. Jedes Märchen beinhaltet eine Weisheit oder Lehre, die hilft, im Leben bestimmte Situationen zu meistern.

Märchen und Geschichten begleiten uns ein Leben lang.

Das Motto von Regina Schwandt: Wir sind Brüder und Schwestern, denn wir

haben alle dieselbe Mutter: Mutter Erde (indian.)

 

Infos:

Galerie-Musikcafe Passage,

Italienerstrasse 12,

9500 Villach,

Tel.0676/6836398

cafe-passage@itsymbiose.at

 

Regina Schwandt

Tel. 0676/33 83 183

http://lesereise.gebetech.at

 

 

Fensterguckerfotos: © Karin Santner – CarinthiaPress

www.foto-santner.at; karin.santner@ksan.at



Eventnr. 4209
10.01.2009
Brasilianisches Fest im Gemeindezentrum St. Ruprecht / Klagenfurt TEIL 2
Brasilianisches Fest im Gemeindezentrum St. Ruprecht / Klagenfurt mit Capoeira, Samba- und Maculeleshow, Tanzworkshops.

Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Schulprojekt von "Educara Austria" in Brasilien zu.

Info:
Austria Brasil - Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
Obfrau: Daniela Filippitsch
Stellvertreterin: Veronica Fernandes Schell
Schriftführerin: Simone Werni

Educara Austria: Verein zur Förderung der Schulbildung in strukturschwachen Regionen Brasiliens
Obfrau: Veronica Fernandes Schell
Schulprojekt in Taipu im Nordosten Brasiliens, EDV, Mathematik, Englisch, Portugiesisch, Kunst Kurse

http://www.educara.at/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 




Eventnr. 4208
09.01.2009
Brasilianisches Fest im Gemeindezentrum St. Ruprecht / Klagenfurt TEIL 1

Klagenfurt, 09. Jan. 2009, Gemeindezentrum St. Ruprecht ab 17: 00 Uhr

Brasilianisches Fest im Gemeindezentrum St. Ruprecht / Klagenfurt mit Capoeira, Samba- und Maculeleshow, Tanzworkshops.

Ein Teil des Reinerlöses kommt dem Schulprojekt von "Educara Austria" in Brasilien zu.

Info:
Austria Brasil - Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
Obfrau: Daniela Filippitsch
Stellvertreterin: Veronica Fernandes Schell
Schriftführerin: Simone Werni

Educara Austria: Verein zur Förderung der Schulbildung in strukturschwachen Regionen Brasiliens
Obfrau: Veronica Fernandes Schell
Schulprojekt in Taipu im Nordosten Brasiliens, EDV, Mathematik, Englisch, Portugiesisch, Kunst Kurse

http://www.educara.at/

Fensterguckerfotos & Video ©  2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4207
09.01.2009
54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-2)
Lei Lei!
Das Prinzenpaar 2009 mit Prinz Fidelius LIV - Thomas Springer, 35 Jahre, Prokurist der Kärntner Regionalmedien und ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea I. - Andrea Appe, 21 Jahre, Studentin der Technischen Mathematik, Aus dem süßen Hause der Cafe-Konditorei Appe, proklamierten den 54. Villacher Fasching nach ihrem Einzug ins CCV mit der Gilde und der Begrüßung der Ehrengäste durch Gildenkanzler Walter Rudka.
Nun ist es wieder so weit! Die fünfte und lustigste Jahreszeit hält ihren Einzug.
Die Villacher Narren haben wieder "Hoch" Saison.
Der Villacher Fasching startete am Freitag den 09.01.09 mit der Premierensitzung in die närrische Saison.

Fotos nach der Pause (Teil-2) sowie der Chronologische Programmablauf der Sitzung 2009:

* 1 Die Hofnärrin
* 2 Garde "Marsch"
* 3 Der Nachzipfer
* 4 Almrausch
* 5 Franzl in Chikago
* 6 Das Tapfere Wirtschaftsschneiderlein
* 7 Auweh! Ungarrrzohnorzt
* 8 Gerüchte - Küche
* 9 Taxi
* 10 Turner mit Hofkapelle
 
---- P A U S E ----

* 11 Showdance
* 12 Der "Noste"
* 13 Es war einmal ...
* 14 Bodychek
* 15 EU - Bauer
* 16 Narrenstadl


Durch das Programm führte: Faschingskanzler Walter Rudka.
Die musikalische Begleitung erfolgt in altbewährter Weise durch die Hofkappelle der VIFAGI unter der Leitung von Kapellmeister Hermann Ortner.
Das detaillierte Programm findet ihr unter: www.villacher-fasching.at
TERMIN - Faschingsamstag:
Der große Maskenumzug durch die Innenstadt unter dem Motto "Alles Maske" geht am 21. Februar in der Villacher Narrenmetropole über die Bühne.
HEUER NEU: Grosses Guggakonzert am Freitag, den 20.02.09 von 18:00 - 20:00 Uhr am Villacher Hauptplatz.

Weitere INFOS und TERMINE:
Villacher Faschingsgilde
Reitschulgasse 9, A-9500 Villach
E-Mail: info@villacher-fasching.at
Tel.: 04242/23 6 63
WEB: http://www.villacher-fasching.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4206
09.01.2009
54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-1)
Lei Lei! Bühne frei für die Villacher Narren!
Das Prinzenpaar 2009 mit Prinz Fidelius LIV - Thomas Springer, 35 Jahre, Prokurist der Kärntner Regionalmedien und ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea I. - Andrea Appe, 21 Jahre, Studentin der Technischen Mathematik, Aus dem süßen Hause der Cafe-Konditorei Appe, proklamierten den 54. Villacher Fasching nach ihrem Einzug ins CCV mit der Gilde und der Begrüßung der Ehrengäste durch Gildenkanzler Walter Rudka.
Nun ist es wieder so weit! Die fünfte und lustigste Jahreszeit hält ihren Einzug.
Die Villacher Narren haben wieder "Hoch" Saison.
Der Villacher Fasching startete am Freitag den 09.01.09 mit der Premierensitzung in die närrische Saison. Mit neuen Programm-Highlights und prominenten Neuzugängen werden auch heuer wieder die Lachmuskeln massiert.
Heuer bringt unter anderen Prominenten der Ex-Torhüter der österreichischen Eishockeynationalmannschaft, Gerhard Thomasser, das Villacher Congress Center zum Toben. Mit "Mei liabste Weis"-Moderator und ORF-Publikumsliebling Dr. Franz Posch ist es den Organisatoren gelungen, ein besonderes Kaliber für ihre Faschingsshow zu gewinnen.

Fotos vor der Pause (Teil-1) sowie der Chronologische Programmablauf der Sitzung 2009:

* 1 Die Hofnärrin
* 2 Garde "Marsch"
* 3 Der Nachzipfer
* 4 Almrausch
* 5 Franzl in Chikago
* 6 Das Tapfere Wirtschaftsschneiderlein
* 7 Auweh! Ungarrrzohnorzt
* 8 Gerüchte - Küche
* 9 Taxi
* 10 Turner mit Hofkapelle

 
---- P A U S E ----


* 11 Showdance
* 12 Der "Noste"
* 13 Es war einmal ...
* 14 Bodychek
* 15 EU - Bauer
* 16 Narrenstadl

Durch das Programm führte: Faschingskanzler Walter Rudka.
Die musikalische Begleitung erfolgt in altbewährter Weise durch die Hofkappelle der VIFAGI unter der Leitung von Kapellmeister Hermann Ortner.
Das detaillierte Programm findet ihr unter: www.villacher-fasching.at
TERMIN - Faschingsamstag:
Der große Maskenumzug durch die Innenstadt unter dem Motto "Alles Maske" geht am 21. Februar in der Villacher Narrenmetropole über die Bühne.
HEUER NEU: Grosses Guggakonzert am Freitag, den 20.02.09 von 18:00 - 20:00 Uhr am Villacher Hauptplatz.

Weitere INFOS und TERMINE:
Villacher Faschingsgilde
Reitschulgasse 9, A-9500 Villach
E-Mail: info@villacher-fasching.at
Tel.: 04242/23 6 63
WEB: http://www.villacher-fasching.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4205
07.01.2009
07. Jan. 2009 - City Arkaden - ALLES FASCHING
Klagenfurt, City Arkaden, 19:07 - ALLES FASCHING

Präsentation der Faschingszeitung "Alles Fasching"

Unter der Moderation "die schrägen Vögel" und der musikalischen Begleitung von Gert Prix wurde in den City Arkaden die Faschingszeitung "Alles Fasching" präsentiert.

777 Gratis Krapfen (gesponsert von Wienerroither), gefüllt mit den jeweiligen Parteifrüchtchen - Marille, Erdbeere, Ribisel, Zwetschke und Kiwi, und Getränke sowie das gelungene Showprogramm (Kärntens Politiker + Prominenz auf dem "Catwalk") sorgten für einen vergnüglichen, sehr gut besuchten, Abend.


Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4204
06.01.2009
Vorankündigung Musicalabend der besonderen Art im Kwadra:t in Klagenfurt

Zu einem Musicalabend der besonderen Art lädt das Veranstaltungszentrum Kwadra:t Messe Klagenfurt
in Zusammenarbeit mit dem Ensemble der Musicalcompany Klagenfurt am 15. Januar 2009 um 19.30 Uhr mit Themen aus Elisabeth  und Rebecca.

Das Programm
Die Musicalcompany als freies Theater und Musicalensemble, ausgezeichnet mit dem Würdigungspreis des Landes „Lebenswertes Kärnten“ 2001 für ihr kulturelles Angebot auf hohem künstlerischen Niveau, feiert das zehnjährige Bühnenjubiläum und hat zu diesem Anlass ihr Repertoire dem Thema bedeutender Frauengestalten im Genre Musical gewidmet. Mit so bekannten Songs wie „Ich gehör nur
mir“, „Der letzte Tanz“ oder „Kitsch“ feiert das Erfolgsmusical der Vereinigten Bühnen Wien Elisabeth seit Jahren auf allen bedeutenden Bühnen der Welt Triumphe. In einem ausführlichen Special werden die Highlights musicalisch interpretiert und beeindruckend umgesetzt von den Topsolisten der Musicalcompany.
Die Handlung vermittelt einen Eindruck vom Leben am österreichischen Kaiserhof mit dem
strengen spanischen Hofzeremoniell und zeichnet ein musicalisches Portrait der beeindruckenden Persönlichkeit von Kaiserin Elisabeth, von ihren Träumen, ihren Ängsten, ihrer Liebe, ihrem Schmerz, ihren Pflichten, ihrem Hin- und Hergerissensein zwischen Tod und Leben, zwischen Pflicht und Liebe.
Beeindruckende Stimmen, hervorragende Tänzer und großartige Schauspielkunst mit einem Hauch von höfischem Ambiente in herrlichen Kostümen und Masken – das ist Musicaltheater der Spitzenklasse mit höchster Professionalität und leidenschaftlicher Bühnenpräsenz. Den Abschluss des musicalischen Reigens bildet ein Ausschnitt des Erfolgsmusicals nach dem gleichnamigen Roman von Daphne du
Maurier und Alfred Hitchcocks filmischem Meisterwerk Rebecca welches am Raimundtheater bis zum vorigen Jahr die Herzen der Zuschauer in Wien eroberte. Der Musicalausschnitt vermittelt einen kurzen
Auszug aus der Handlung um das Schicksal von Schloss Manderley, die verworrene Beziehung von Schlossherrn Maxim de Winter, seiner verstorbenen aber immer noch alles beherrschenden Gattin Rebecca und seiner jetzigen jungen Frau, der neuen Mrs. de Winter sowie die Machtspiele und Intrigen der dominanten Hausdame Mrs. Danvers.

Die Darsteller
Diane Lübbert (Sopran / Mezzosopran) als Kaiserin Elisabeth und Mrs. Danvers
Werner Wulz (Bariton) als Lucheni / Kaiser Franz-Josef u. Maxim de Winter
Dirk Smits (Bariton) als Tod und Irrenarzt
Zira Lubanda (Mezzosopran) als „ICH“ und Zofe
Ilona M. Wulff-Lübbert (Mezzo / Alt) als Frau Wolf und Frl. Windisch
Romana Michenthaler (Mezzosopran) als Todesengel und Hausmädchen Clarice
Musicalische Arrangements u. Musikschnitt Werner Wulz
Buch, Ausstattung, Maske und Inszenierung Ilona M. Wulff-Lübbert

Buchungen und Kartenbestellungen
egger@kwadrat.cc
Tel.: 0676 – 57 77 534
Weitere Musical- und Showtermine:
19. Februar 2009 “Vampire bitten zu Tisch!“ ein ganz besonderes Musicaldinner mit Biss
19. März 2009 Live is a Cabaret Musical-Variete

Das Ensemble der Musicalcompany und das Veranstaltungszentrum Kwadra:t
wünschen einen unvergesslichen Musicaltheaterabend



Eventnr. 4202
06.01.2009
Brillanter Studentenball des BG/BRG Perau in Villach
In einer glamourösen Ballnacht frönte das BG/BRG Perau dem Luxus Silberne Kristalle und glitzernder Diamanten.
Die Maturanten des Peraugymnasiums des BG/BRG Perau mögen es luxuriös und verwandelt das Business Center in Villach am 5.01.2008 für eine Nacht in einen funkelnden Ball-Palast.
Mit einer klassischen Polonaise der Tanzschule Huber in Schwarz und Weiß wurde der traditionelle "Studentenball" für Schüler und Absolventen eingeleitet.
Bei der traditionsreichen Quadrille und zu den Hits von New Melodies war aber auch der Tanzeinsatz der Gäste am Parkett erwünscht. Brillante Stimmung herrschte in der Disco, wo DJ Joe musikalisch sein Bestes gab. Überraschung um Mitternacht: Mit Tanz, Gesang und einem Live-Auftritt zeigen sich die Maturanten vielseitig!
Das Ballkomitee mit Elternvereinsobmann Alfred Winkler sowie Direktor Dr. Christoph Zebedin lobte die tolle Organisation der MaturantInnen der Maturaklassen der 8. Abschlussklassen des Jahrgangs 2008/09.

Link zur Schulhomepage: www.peraugym.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4200
06.01.2009
Landesmeisterschaft Stockschiessen der Naturfreunde in Radenthein

Am Sonntag, den 4. Jänner 2009 veranstaltete die Ortsgruppe Radenthein die Landesmeisterschaft im Stockschiessen mit dem Kärntnerstock in der Nockhalle in Radenthein. Es traten insgesamt 19 Herrenmannschaften und 11 Mixedmannschaften der verschiedenen Ortsgruppen aus dem gesamten Kärntnerland zu diesen Wettkämpfen an. Es gab tolle und spannende Duelle am Eis. Unter anderem als Aktive Wettstreiter gesichtet wurden Vbgm. Malle Peter, Stadtrat DI Sandrieser Gert, Gemeinderat Grabner Othmar, sowie Naturfreundeobmann Bayer Klaus.
Die Siegerehrung fand anschliessend an den Bewerb im Stadtsaal in Radenthein statt. Die Siegerehrung führten Vbgm. Malle Peter, Obmann der Naturfreunde Bayer Klaus, sowie Winkler Adolf Wolfgang, Obmann Naturfreunde Radenthein durch.

Ergebnisse: 
Herren

1. Bleiberg/Kreuth
2. Brückl 1
3. Friesach 2
4. Frantschach 2
5. Radenthein 1

Mixed:
1. Feldkirchen Mixed
2. Bleiberg/Kreuth Mixed
3. Kaning 1
4. Friesach 1
5. Kaning 2

fensterguckerfotos: CarinthiaPress - Bernhard Poppernitsch



Eventnr. 4199
06.01.2009
Pensionsfeier „Fest für Freunde“ von KR Dir. Johann Stockbauer im KunsthausSudhaus
Brauereidirektor KR Mag. Johann Stockbauer der ja mit 31. Dezember 2008 in den wohlverdienten Ruhestand wechselte, lud alle seine Freunde und Wegbegleiter in das KunsthausSudhaus in die Villacher Brauerei ein.
Das Fest startete am Montag dem 5. Jänner 2009, pünktlich um 18:00 Uhr.
In einer Laudatio hoben der Landeshauptmann Gerhard Dörfler sowie die Bürgermeister Helmut Manzenreiter und Harald Scheucher die vielen Funktionen des gebbürtigen Klein St. Paulers hervor, der seit 1.12. 1990 Vorstandsvorsitzender der Villacher Brauerei war. "Stockbauer ist einer der erfolgreichsten Manager Kärntens", waren sich Dörfler und Manzenreiter einig. Neben dem enormen Engagement für die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens wurde aber auch Stockbauers Einsatz für den Sport und die Kultur gewürdigt.

Kurzbiografie:
KR Mag. Johann Stockbauer wurde am 28. Mai 1948 in Wieting in Kärnten geboren, besuchte die Pflichtschule in Klein St. Paul und anschließend die Handelsakademie in Klagenfurt. Nach Absolvierung des Universitätsstudiums an der Hochschule für Welthandel in Wien trat er am 1. November 1980 als stellvertretender Leiter des Rechnungswesens in die Vereinigte Kärntner Brauerei AG ein. Mit 1. Jänner 1982 wurde Mag. Stockbauer zum Prokuristen ernannt und seit 1. Dezember 1990 führt er das mehrheitlich in Privatbesitz befindliche Unternehmen als dessen Vorstandsvorsitzender und wechselte per 31. Dezember 2008 in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Meilensteine der Villacher Brauerei:

1858 Geburtsjahr der Villacher Brauerei -Johann Fischer betreibt Kesselbierbrauerei
1901 Erwerb der Brauerei Fischer durch Johann Koutnik, Ausbau zur Großbrauerei und
erstmalige Einsatz von elektrischem Strom
1907/08 Größter Ausstoß vor 1. Weltkrieg, Beginn der Bierexporte
1919 Gründung der Vereinigten Kärntner Brauereien AG durch Johann Koutnik (Urgroßvater
der jetzigen Mehrheitseigentümerin Madeleine Herberstein)
1926 VKB-AG ist größte Brauerei Kärntens
1938 Logo Villacher Bier mit Stadtwappen erstmals auf Geschäftsdokumenten
1941 Johann Koutnik stirbt. Seine Tochter Dorothea Grubissich übernimmt sein Aktienpaket.
1956/57 Erstmals werden über 100.000 Hektoliter Bier erzeugt.
1964 Eröffnung des neuen Sudhauses, in dem bis 2004 12 Millionen Hektoliter Bier erzeugt wurden.
1965/66 Erstmals werden über 200.000 Hektoliter Bier erzeugt.
1980 Eintritt von Mag. Johann Stockbauer als Leiter des Rechnungswesen
1982 Dorothea Grubissich stirbt, Nachfolgerin wird ihre Enkelin Madeleine Herberstein.
1982 Fall des Kartellrechts; Startschuss für die Expansion der Villacher Brauerei und der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens
1985 Erstmals werden über 300.000 Hektoliter Bier erzeugt.
1990 Mag. Johann Stockbauer wird Alleinvorstand.
1991 Erwerb der Unteregger GmbH
1993 Mehrheitsübernahme der Schleppe-Brauerei in Klagenfurt
1995 Erwerb der GNG Leber KG
1996 Einführung Villacher Eisbier
2004/05 Neubau Sudhaus, Gär- und Lagerkeller mit Investitionsvolumen von 13 Mio. Euro
2005 Erwerb der Markenrechte an Piestinger Bier; Eröffnung des KUNSTHAUSSUDHAUS
2007 Einführung EDITION°07; MAECENAS-Verleihung für KUNSTHAUSSUDHAUS
2008 150-Jahr-Jubiläum; Villacher Bier ist "Kärntens Lieblingsbier"; Brauerei initiiert
Kärntner Braugersteprojekt; Vorstandsdirektor Mag. Johann Stockbauer geht in Pension.
2009 Mag. Clemens Aigner und Mag. Josef Pacher übernehmen Vorstandsmandat

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4198
05.01.2009
Skikurs des Skiklub St. Peter i.S. auf der Weinebene

Der Skiklub St. Peter i.S. unter der bewährten Leitung von Josef Pommer-Gutschi veranstaltete mit seinen Helfern an 4 Tagen einen Skikurs auf der Weinebene. 63 Teilnehmer nahmen am Abschlussrennen am 5.01.2009 teil. Die Siegerehrung fand in St. Peter i.S. unter der Patronanz von Hrn. Bgm. Painsi aus St. Peter i.S. und Hrn. VBgm. Krasser aus Hollenegg statt. 
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4197
04.01.2009
2. Oberkärntner Neujahrsempfang

 

 

LH Dörfler und LHStv. Scheuch: Menschen dieses Landes stehen eng zusammen – Erfolgreicher Weg für Oberkärnten wird fortgesetzt 

Sonntag, 4. Jänner 2009

Zum zweiten Mal gab es heute, Sonntag, auf Einladung von LHStv. Uwe Scheuch den Oberkärntner Neujahrsempfang. Die Aula der Fachhochschule in Spittal platzte aus allen Nähten, es kamen mehr als 400 Besucher.

Landeshauptmann Gerhard Dörfler betonte in seiner Rede: „Die Menschen dieses Landes stehen sehr nahe zusammen und Fortschritt bedeutet Bewegung.“ In diesem Zusammenhang erwähnte er auch die Bewerbung für die Dreiländer-Schi-WM 2017. Vor allem die Region Oberkärnten werde durch diese Veranstaltung wieder einmal in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Dörfler strich hervor, dass Oberkärnten gerade dem verstorbenen Landeshauptmann Jörg Haider sehr am Herzen gelegen sei. Er dankte auch seinem Stellvertreter Uwe Scheuch für die hervorragenden Initiativen, u.a. im Bereich Nationalparks. „Nationalparks bedeuten Natur schützen und Natur nützen“, fügte Dörfler hinzu.

Oberkärnten hatte im vergangenen Jahr sehr viele Höhen und Tiefen durchlebt, meinte Scheuch und erinnerte u.a. an das Sturmtief „Paula“. „Mein Dank gilt einmal mehr dem unermüdlichen Einsatz der Hilfskräfte, durch deren vorbildhaften Einsatz die Schäden schnell beseitigt werden konnten“, betonte er. „Von der Sicherung des Goldeckausbaus zum Erlebnis und Schiberg über den Mölltalfonds und die Talschaftsverträge bis hin zur Umfahrung Greifenburg konnten wir viel erreichen und werden diesen erfolgreichen Weg fortsetzen“, so Scheuch. Er appellierte an einen fairen Wahlkampf über parteipolitische Grenzen hinweg.

Unter den Anwesenden waren auch: Claudia Haider, Finanzlandesrat Harald Dobernig, Landesamtsdirektorstellvertreter Dieter Platzer, Landtagspräsident Josef Lobnig, Vizekanzler a.D. Herbert Haupt, Klubchef Kurt Scheuch, Landtagspräsident a.D. Jörg Freunschlag sowie die Landtagsabgeordneten Johann Gallo und Christian Ragger. Für die gesangliche Umrahmung sorgten das „Bioh Trioh“ aus dem Mölltal und „The Voices“ aus Winklern

 

Fensterguckerfotos  © Christel Chamberlain - CarinthiaPress



Eventnr. 4196
03.01.2009
U9-Hallenfußballturnier in Köflach am 3.1.2009

Der ASK Köflach veranstaltete am 3.1.2009 bereits das 8. Gernot Tutner Gedenkturnier.
Die Siegerehrung nahm u.a. Bgm. Franz Buchegger vor. 
1. Straßgang
2. Mooskirchen
3. Seiersberg
4. DSC Deutschlandsberg
5. Köflach 1
6. Bärnbach
7. Thal
8. Köflach 2
9. Voitsberg
10. Lankowitz
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4195
31.12.2008
SPÖ Klub Villach - Silvesterverteilaktion mit Bgm. Helmut Manzenreiter
Einer der beliebtesten Bräuche zum Silvester ist es, Freunden und Verwandten Glücksbringer zu schenken.
Deshalb veranstaltete am Silvestervormittag der SPÖ Stadtparteiklub Villach, am Hauptplatz in der Fußgängerzone und in den Geschäften in Villach ihre schon traditionelle Silvesteraktion.
Unter anderem wurden von Villachs Bgm. Helmut Manzenreiter, LHStv. Ing. Reinhart Rohr sowie VzBgm. Richard Pfeiler, Stadträtin Mag.a Hilde Schaumberger, StR Harald Sobe, Klubobfrau GRin Irene Hochstetter Lackner, LA Dr. Beate Prettner, Klubsekretär GR Günther Albel, GR Günther Stastny, GR Gerhard Kofler, GR Harald Geissler, GR Klaus Frei, GR Herbert Hartlieb und vielen andere Genossen die symbolischen Glücksbringer für das neue Jahr, an die Bevölkerung ausgegeben. 
Dabei sind an die 1000 Glücksbringer nämlich "Glücksschweine" an die Passanten in der Villacher Innenstadt verteilt worden.
Die Aktion kam bei den Menschen sehr gut an und deshalb ist auch für den nächsten Silvester eine ähnliche Aktion geplant.

Das SPÖ-Team Villach wünscht allen Freunden ein - Prosit Neujahr 2009!

Linktipp: www.spoeklub-villach.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4194
31.12.2008
Gegendtal-Derby in Radenthein
Vor einer tollen Zuschauerkulisse fand am 28. Dezember 2008 das Eishockey-Derby in der 1. Klasse West zwischen EC Döbriach gegen EC Feld /See II statt. Die Döbriacher "Bulls" zeigten viel Herz und siegten schliesslich 4:1 (1:1,2:0,1:0). Die Mannen um Strasser Wolfgang haben die "Bulls" wohl unterschätzt, denn Feld am See setzte sogar vier Spieler aus der ersten Mannschaft ein. Somit dürfen die Döbriacher "Bulls" momentan von der Tabellenspitze in der 1. Klasse West lachen.

fensterguckerfotos: CarinthiaPress - Bernhard Poppernitsch



Eventnr. 4193
30.12.2008
VW-Polo Rubbelspiel Gewinnerin
Die Feldkirchnerin Annette Eiper-Haslauer war die glückliche Gewinnerin beim Feldkirchner Rubbellos-Gewinnspiel 2008 des MF-Marketing. Sie konnte kürzlich einen nagelneuen "VW Polo" bei der Firma drive_Retzer in Empfang nehmen.

Fotos: © Manfred J. Schusser – WEB-Info: www.fepress.com



Eventnr. 4191
30.12.2008
Simonhöhe - Fun, super und nit weit....
Die Simonhöhe ist das ideale Familen-Skigebiet in Mittelkärnten. Die abwechslungsreiche Landschaft bietet Pisten für jeden - Jung und Alt. Die Liftanlagen sind täglich von 09:00 - 16:00 Uhr für Sie geöffnet!

Fotos: © Manfred J. Schusser - WEB-Info: www.fepress.com



Eventnr. 4190
30.12.2008
Winterwandern in Ramsau

Egal ob zu Fuß, zu Pferd, auf Skiern, oder am Schlitten, der Dachstein zeigt sich von seiner schönsten Seite. Da heißt es Mütze aufsetzen und raus in die Natur. Die klare Luft und die Berge sind ein Genuss um diese Zeit. 
StyriaPress  mit „thomas-p“  für Sie dabei



Eventnr. 4189
30.12.2008
Eröffnungsspiel in der Eishalle Radenthein
Am 26. Dezember war es soweit, dass erste Eishockyspiel in der neu erbauten Eishalle in Radenthein wurde ausgetragen. Bevor das Spiel angepfiffen wurde, richteten Bgm. Martin Hipp und Vbgm. Peter Malle Grussworte an die Zuseher. Aber dann war's soweit: EC Döbriach empfing den UHC Lienz II. 
Es war ein tolles Spiel, und EC Döbriach gewann mit 5:3  gegen die Osttiroler. Jedenfalls kamen die begeisterten Fans voll auf ihre Rechnung. Es gab spannende Kämpfe auf dem Radentiner Eis.
Es war auch viel Prominenz in der Halle, es wurden gesehen: Alt-Bgm. Franz Buchacher, Vbgm Johanna Rabitsch, Stadrat DI Gert Sandrieser sowie Betriebsrat der RHI Mag. Martin Kowatsch, Vbgm. von Feld am See Strasser Wolfgang.
Wie aus der Stimmung der Zuseher zu entnehmen war, besitzt die Nockstadt Radenthein die schönste Eishalle im ganzen Land

fensterguckerfotos: CarinthiaPress Bernhard Poppernitsch



Eventnr. 4188
29.12.2008
Jahresrückblick des "Villacher" Fensterguckerfotografen "Das war 2008"
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit das Jahr ein wenig im Rückblick zu betrachten.
Das Jahr 2008 war wieder ein bewegtes Jahr!
Der Villacher Fenstergucker zieht noch einmal Bilanz über das abgelaufene Jahr 2008 und lies es noch einmal Revue passieren.
Er war etliche Kilometer für Sie unterwegs, Land auf & Land ab, dabei brachte er im Laufe des Jahres so manche Fotoreportagen und Berichte aus den Alpen Adria Raum mit.
Neben den "großen" Events galt es so manche "kleine" Feierlichkeiten und Veranstaltungen bildlich festzuhalten. Dabei wurde er auch von anderen Kameras der Kollegen "erwischt" getreu dem Motto "Mitten drin - statt nur dabei".
Bei den Events traf er so manche Stars, Adabeis, Sternchen und so manche Promis.............

Hier einige Beispiele von den Foto-Highlights des Jahres 2008:

Villacher Kirchtag, Villacher Fasching, Villacher Stadtfest, Div. Konzerte in der Stadthalle & im CCV, Wenn die Musi spielt - Open Air, City Cart Circuit, UNICEF Gala, Wirtefest in Drobollach, Musikantenstadl in Klagenfurt, Div. Kufenstechen, Lange Nacht der Museen, Vernissagen und Kunstausstellungen in und rund um Villach, um nur einige zu nennen, denn jedes Event aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.

Statistik aus 2008:
187 Besuchte "Events" mit insgesamt 34.900 Fotos Online!!

Soweit das Jahr im kurzen Schnelldurchlauf. Wir wünschen euch lustiges Rutschen, bleibt dem Fenstergucker treu, damit ihr auch im neuen Jahr eifrig die Fensterguckerfotos bewundern könnt.
Schönes Jahr 2009!!

Ihr Villacher Fenstergucker und Pressefotograf Robert Telsnig - CarinthiaPress
Nicht nur Pressefotos, sondern viel viel mehr.....
Fotografenkontakt > > Phon: 0664-6128067 M@il: oe8rtk@gmx.at
Website: www.carinthiapress.at
 
***PROSIT NEUJAHR***



Eventnr. 4186
28.12.2008
Perchtenmania 2008 - Mallnitz
Das größte Perchtentreffen in den Alpen wurde wieder am 27 Dezember im Ortszentrum von Mallnitz von der Perchtengruppe Mallnitz veranstaltet ! ! !

Ein paar gruppen die Teilgenommen haben:

Perchtengruppe Lendorf
Perchtengruppe Mallnitz
Perchtengruppe Feldkirchen i.K.
uvm.

 

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4185
27.12.2008
Einen "guten Rutsch nach 2009"

Ich darf mich bei allen Besuchern vom Fenstergucker
für die gute Zusammenarbeit bedanken!

Einen "guten Rutsch nach 2009" -
Gesundheit und Zufriedenheit für 2009
ihr Fenstergucker "fredy-b" von CarinthiaPress



Eventnr. 4184
27.12.2008
RAUNACHTSLAUF AUF DER SCHLEPPE ALM IN KLAGENFURT - Teil2
Am 26 Dezember war es wieder so weit. Die Brauchtums- u. Krampusgruppe Welzeneggg und der Kärntner Brauchtumsverband (Heimatwerk) luden wieder zum traditionellen Raunachtslauf auf der Schleppe Alm ! !

Hier ein paar Gruppen die teilgenommen haben:
Brauchtums u. Krampusgruppe Welzeneggg
Abderus Teufel
Klagenfurter Bartl
PG Tallach
uvm.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 4183
27.12.2008
Pferdeweihe beim Reitstall Wakonig
Pferdeweihe beim Reitstall Wakonig

Pferdeweihe am Stefanietag den 26. Dezember 2008 im Reitstall Wakonig


Für Carinthia Press © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 4182
26.12.2008
Raunachtslauf auf der Schleppe Alm - Teil 1
Am 26 Dezember war es wieder so weit. Die Brauchtums- u. Krampusgruppe Welzeneggg und der Kärntner Brauchtumsverband (Heimatwerk) luden wieder zum traditionellen Raunachtslauf auf der Schleppe Alm ! !

Hier ein paar Gruppen die teilgenommen haben:
Brauchtums u. Krampusgruppe Welzeneggg
Abderus Teufel
Klagenfurter Bartl
PG Tallach
uvm.

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4181
26.12.2008
Winterimpressionen aus der Tiebelstadt

Ich wünsche allen eine besinnliche und ruhige Zeit zum Jahresausklang!  Einen vergnüglichen Jahreswechsel und für das neue Jahr in erster Linie Gesundheit und ein erfülltes Leben.

Liebe Online-Grüße aus der Tiebelstadt.

Manfred J. Schusser
Presse- & Webfotograf
Mobil-Nr: 0650-40 20 485

fe'press© FOTOAGENTUR
Büro: Gurktalerstraße 16,  A-9560 Feldkirchen i.K.
E-mail: info@fepress.com - Internet: www.fepress.com



Eventnr. 4180
25.12.2008
Deutschlandsberger Winterimpressionen 2008

Der Deutschlandsberger ORF-Wetterbeobachter und StyriaPress-Reporter Alois Reinprecht sah sich nach ein paar Motive in der Bezirkshauptstadt um. Das heisst:
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4179
25.12.2008
Klagenfurt - 24. Dez. 2008 - Neuer Platz / Christkindlmarkt
Klagenfurt - 24. Dez. 2008 - Neuer Platz / Christkindlmarkt

... ein Rundgang


Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4178
23.12.2008
Friedenslicht 08 aus Bethlehem in Deutschlandsberg

Eine LTC-Läuferstaffel, verstärkt durch den zweifachen Ölspurmarathonsieger Toni Wippel aus Admont brachte das Friedenslicht 08 vom ORF-Zentrum Graz zum Hauptplatz in Deutschlandsberg und legte dabei eine ganze Marathonstrecke zurück. Eine Bläsergruppe des Musikvereines Stadtkapelle Deutschlandsberg stimmte die anwesenden Besucher auf dieses Ereignis ein. Nach der Segnung des Friedenslichtes durch Stadtpfarrer KR Johann Kollar wurde dieses Licht an den Bgm. Mag. Josef Wallner übergeben, der die Kerze in der großen Laterne am Hauptplatz damit entzündete. Dies war der Startschuss für die zahlreichen Staffeln, die nun dieses Friedenslicht in die Ortschaften des Deutschlandsberger Bezirkes brachten. 
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei 



Eventnr. 4177
22.12.2008
Weihnachtsfeier der Höhlenforscher

Die Fachgruppe für Karst- und Höhlenkunde des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten gestaltete heuer am 20. Dezember 2008  ihre traditionelle „Höhlenweihnachtsfeier“ in der „Deutschmannlucke“ bei Bad Eisenkappel.
Fachgruppenleiter Harald Langer konnte 23 Teilnehmer in der kleinen Höhle begrüßen.
Mit gegrillter Wurst, Glühmost, Kuchen und Keksen wurde eine besinnliche Feier abgehalten. Dabei durften Weihnachtsgedichte und Flötenspiel nicht fehlen.
Der Fachgruppenleiter dankte seinen Mitgliedern für ein unfallfreies Vereinsjahr und wünschte allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest
.
CarinthiaPress mit „fredy-b“ berichtet für Sie



Eventnr. 4176
22.12.2008
Flugeinsatzstelle Klagenfurt

Kürzlich wurde im Bundesministerium für Inneres, Abteilung II/7 (Flugpolizei), Flugeinsatzstelle Klagenfurt, ein Erinnerungsfoto an die Ehrung im Casineum Velden, von der Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde in Kärnten, übergeben.
Einsatzpilot AI Ottmar Karner und AI Bruno Mayerbrugger von der AEG Spittal, übernahmen stellvertretend auch für CI Hans Schaussberger, Leiter der Flugeinsatzstelle und Einsatzpilot, und AI Hans Pletzer, ebenfalls Einsatzpilot der FEst, dankend das kleine Geschenk entgegen.
„Dank der schlechten Wetterlage“ war kein Flugbetrieb möglich, daher konnte in einer kurzen Kaffeepause ein wenig über Erinnerungen geplaudert werden…
CarinthiaPress mit „fredy-b“ berichtet für Sie




Eventnr. 4175
22.12.2008
Die neue Kollektion "handmade by Andrea W"

Andrea zeigt uns hier ihre ausgefallenen, handgearbeiteten  Einzelstücke, die selbst von ihr entworfen und gestrickt worden sind.  Jetzt auch erhältlich!
Bei Interesse: Anfragen unter der Tel.-Nr. 0463 722 102. 

Fotografiert von Fenstergucker Erich Kranner



Eventnr. 4174
22.12.2008
Björn Kircheisen aus Deutschland gewann die zweite nordische Kombination in Ramsau am Dachstein.

Björn Kircheisen konnte die Kombination für sich entscheiden, ganz knapp vor dem gestrigen Sieger Bill Demong. Dritter wurde Jason Lamy Chappuis, Der Eisenerzer Lukas Klapfer belegt Rang fünf. Nachdem das Springen heute kurz vor Schluss für ungültig erklärt wurde, musste der gestrige Probedurchgang gewertet werden. 
Das Veranstaltungsteam aus Ramsau bewies auch heuer wieder absolute Professionalität in jeder Hinsicht. 
StyriaPress  mit „thomas-p“ war für Sie dabei



Eventnr. 4173
21.12.2008
Sonnenwinterfeier in Millstatt
Sonnenwinter

Christbaumwald im Millstätter See

Duftender Glühwein und -most, feuriger Punsch, heiße Maroni, Keksebacken für Kinder, weihnachtliches Kunsthandwerk, Perchten, Feuershow und Rock Christmas.Zahlreiche Veranstaltungen im „schwimmenden“ Christbaumwald wecken die Vorfreude auf Weihnachten.

Genießen Sie ab 28.11. jedes Wochenende bis 31.12.2008 „Adventzauber unplugged“ bei stimmungsvollen und weihnachtlich beleuchteten Glühweinständen im „schwimmenden“ Christbaumwald in Millstatt.

Jeden Donnestag, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag 12.00 – 23.00 Uhr!

Sonnenwinter, 24.12. - 28.12.2008
Winterspass und Weihnachtszauber gab es am Westeingang zu Millstatt auf dem Floß von Peter Pacher und seinem fleißigen Team!

Ein Riesen Publikum kam um kleine Schiffchen ins Wasser zu lassen, der Erlös dieser geht an Licht in's Dunkel. Da es auch Wintersonnwend war, wurde  anschließend  eine große Pyramide auf dem Millstätter See angezündet.

Gesehen: L.Hptm. Stvt. Dipl. Ing. Uwe Scheuch mit Familie, Bgm. Josef Pleikner, Florian Maier BZÖ Millstatt


Silvesterfeier im See mit Feuerwerk

31.12.2008, ab 18.00 Uhr, Bei jedem Wetter!

Datum: 24. Dezember
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr


.CarinthiaPress - (c) Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker



Eventnr. 4172
21.12.2008
Turnerschaft Deutschlandsberg Weihnachtsturnen 2008

In der Koralmhalle in Deutschlandsberg wurde am 21. Dez. 2008 die Weihnachtsfeier der Turnerschaft Deutschlandsberg abgehalten. Das Unterhaltungsprogramm gestaltete sich aus Turnvorführungen verschiedenster Gruppen u.a. Hip Hop, Kinderturnen, Dance-Aerobic, Fit for Kids, Hot Stuff und Gedichte vorgetragen von den Kindern. Nachdem der Weihnachtsmann eine Geschichte vorgetragen hatte wurde gemeinsam mit dem Publikum als Schlusslied „Leise rieselt der Schnee“ gesungen.
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4171
21.12.2008
Adventsingen Pfarrkirche Maria Feicht

Der Singkreis Glanegg veranstaltete auch heuer das Adventsingen in der Pfarrkirche Glanegg. Unter Chorleiter Peter Koller präsentierte sich der Chor mit zahlreichen Liedern.
Das Bläserquintett Ambrassador bot das „Turmblasen“ und auch in der Kirche  wurden einige Stücke gespielt.
Zum ersten Mal trat das Ansamble vom Singkreis Glanegg mit Sandra Ogertschnig, Barbara Kraschl und Thomas Leitner auf und begeisterten das zahlreich erschienene Publikum.
Obmann Gerhard Leitner bedankte sich beim „Hausherrn“ Pfarrer KR Josef Dallinger und wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest
.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365  >> Nächste

ETK Foto
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung2
Fotobox ETK Foto 120x244
www.toefferl.at Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten