Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 648285
letzten Monat: 981125

Nr. 1545517.07.2019
Für einen guten Zweck-Konzert der Doc Five
Nr. 1545415.07.2019
Traditioneller Kirchtag in Treffelsdorf
Nr. 1545315.07.2019
Fotobesuch im Post-Gasthof Gemse
Nr. 1545215.07.2019
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern
Nr. 1545115.07.2019
11. Alphorntreffen in Hochötz in Tirol
Nr. 1545014.07.2019
Fotobesuch im Museum in Landeck
Nr. 1544914.07.2019
Singgemeinschaft St. Urban lud zum Schlosshofsingen
Nr. 1544814.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (2/2)
Nr. 1544714.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (1/2)
Nr. 1544614.07.2019
Musikanten-Treffen im GH-Bergland
Nr. 1544513.07.2019
Fotobesuch im "Zammer Lochputz"
Nr. 1544413.07.2019
Sommernachtstanz
Nr. 1544313.07.2019
Cafe Fest der Tiroler Tageszeitung
Nr. 1544213.07.2019
Interkulturelles Sing- Tanz- Musik- Festival in Wildenstein
Nr. 1544113.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festakt (3/3)
Nr. 1544013.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festzug (2/3)
Nr. 1543913.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festgottesdienst (1/3)
Nr. 1543812.07.2019
Internationales Kinder- Tanz- und Friedens Festival in Klagenfurt
Nr. 1543712.07.2019
Sing-und Musik-Erlebnistage im Bio Landhaus Arche
Nr. 1543612.07.2019
Internationale Tänze am Alten Platz in Klagenfurt
Nr. 1543512.07.2019
EINLADUNG zum 3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1543412.07.2019
Fotobesuch am Frischemarkt in Landeck
Nr. 1543311.07.2019
Fotogruß vom Krahberg in Tirol
Nr. 1543211.07.2019
Internationales Kinder Volkstanz Fest - 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Tarragona
Nr. 1543110.07.2019
Fotogruß von der VM-Records aus Tirol
Nr. 1543008.07.2019
Festakt 150Jahre Frauen am Grossglockner
Nr. 1542908.07.2019
Jubiläumswanderung am Gamsgrubenweg in Heiligenblut
Nr. 1542808.07.2019
Gästesingen zum 100. Jubiläum MGV-Bodensdorf
Nr. 1542708.07.2019
24. Heidi Alm Familienfest
Nr. 1542608.07.2019
1. Open Air von Melanie Payer
Nr. 1542508.07.2019
Electric Love 2019, Tag 3
Nr. 1542407.07.2019
130 Jahre FF-Launsdorf
Nr. 1542307.07.2019
Waldfest und Kinderlauf des SV -Döllach in Grosskirchheim
Nr. 1542207.07.2019
Fotogruß von der "Halta Hütt'n"
Nr. 1542107.07.2019
Eröffnung 32. Altstadtfest Feldkirchen
Nr. 1542007.07.2019
Einkaufsnacht ganz in Weiß
Nr. 1541907.07.2019
Ausflug des Vereines 50+ aus Winklern/Mörtschach im Mölltal
Nr. 1541807.07.2019
Schlösslgespräche in Grosskirchheim
Nr. 1541707.07.2019
"Collegio per Sonare" Ochesterkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1541606.07.2019
Liederabend in Sörg
Nr. 1541506.07.2019
PVÖ Sommerfest

 
Taxi 2711

Eventnr. 6048
07.02.2010
7. Feuerwehrball Seiersberg
Die freiwillige Feuerwehr Seiersberg lud 2010 bereits das 7. Mal zu ihrem Feuerwehrball.  Der Antrang zu diesem tollen und vorallem sehr gut organisierten Event war enorm.  Der Ball wurde offiziell kurz nach 21 Uhr mit der Polonaise am Schauplatz eröffnet.  S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 6047
06.02.2010
Kindermaskenball in Passering
Bei einem fröhlichen Kindermaskenball im Kulturhaus in Passering, Gemeinde Kappel am Krappfeld konnten sich die Kleinen wieder einmal so richtig austoben. Aber auch die Eltern unterhielten sich prächtig. Als Schlümpfe verkleidet beehrte auch die Blasmusik Pölling diese lustige Veranstaltung. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6046
06.02.2010
Gelungene erste Faschingssitzung in Weitensfeld
In nur drei Wochen brachten die Weitensfelder Wirtschaftsbetriebe ihre erste Faschingssitzung auf die Bühne. Vier Orte, Weitensfeld Zweinitz, Altenmarkt und Zammelsberg beteiligten sich mit tollen Beiträgen. Daher auch der Gruß "wei zwei, alt zsamm", der auch in das Faschingslied, (aus der Feder von Anna-Maria Kaiser), miteingebaut wurde. Johann Josef Reinsberger und Astrid Reinsberger von Reinsberger Reisen sowie Mag. Erich Foditsch führten Regie. Steffi und Patricia Holzer übernahmen die Leitung der hübschen Garde, und die Wendl Buam (Ltg.Hansi Rattenberger) sorgten perfekt für den musikalischen Genuss. Das Publikum im gerammelt vollen Saal war dankbar, dass auf den sonst üblichen, grässlichen Bühnennebel verzichtet wurde und der Saal somit wirklich rauchfrei war. Bgm. DI. Franz Sabitzer, LA. Manfred Stomberger und Vzbgm. Christian Krassnitzer  fielen gerne in den tosenden Applaus des Publikums mit ein. Die Weitensfelder gaben unter vielen anderen Sagern, die die Lachmuskeln strapazierten, auch die politische Strategie der Roten zum Besten: Rot wählen, schwarz arbeiten und die Blauen einstecken. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6045
06.02.2010
Deutschlandsberg tanzt
Unter dem Motto „ Deutschlandsberg tanzt “ stellten sich Bgm. Josef WALLNER und sein SPÖ Team 2010 in der vollbesetzten Koralmhalle vor. Als spezielle Gäste wirkten mit: Alice GUSCHLBAUER und Dorian STEIDL (ORF Dancingstars), Priska & Thomas PIRHOFER (Showtanz), LEONA & SWEN , Missy-Dance-Club DL , LINE TANZGRUPPE DL . Für die musikalische Umrahmung sorgte die Hannes Trummer Band . Weiters wurden unter den Ehrengästen gesehen: LR Bettina VOLLATH , NAbg. Beppo MUCHITSCH , Klubobmann Walter KRÖPFL , Altbgm. Hubert ZINGLER . Als Moderator konnte Erich FUCHS vom ORF gewonnen werden.  S tyria P ress war mit "Alois-re" für Sie dabei   Kein Fotoverkauf



Eventnr. 6044
05.02.2010
Im Schlaf- und Wohlfühlstudio Kuttin - WKO Spittal/ Drau
Dass ein erfolgreicher Tag mit einer guten Nacht beginnt, überzeugte das Unternehmerehepaar Helmhart u. Christine Kuttin die zahlreichen BesucherInnen des jüngsten Netzwerkabends der Spittaler Frau in der Wirtschaft. Der ärztlich geprüfte Schlafberater gab Tipps zum Thema gesunder Schlaf und FiW-Geschäftsführerin Margit Klammer erzählte die Erfolgsgeschichte des Schlaf – u. Wohlfühlstudio’s Kuttin. Neuigkeiten zum Thema Netzwerken lieferte FiW-Delegierte Mag. Anita Molzbichler und stellte die neue Gruppe „Wirtschaft Oberkärnten“ auf dem Businessportal XING vor. Lust auf gesundes Annehmen mit System machte Dr. Edeltraud Lenhard und präsentierte ihr slimlinedoc-Konzept. An der Wasserbar und   bei „köstlich einfachen-Snacks“ von der Nahversorgerin mit Herz, Anni Danler-Swatt aus Malta, wurden noch viele Kontakte geknüpft und die TeilnehmerInnen fühlten sich sichtlich wohl.   Frau in der Wirtschaft Spittal an der Drau Wirtschaftskammer Kärnten Bismarckstraße 14 | 9800 Spittal an der Drau T 05 90 90 4 - 543 | F 05 90 90 4 - 544 E margit.klammer@wkk.or.at W http://wko.at/ktn/spittal  Info: www.gesundeträume-kuttin.at office@gesundetraeume-kuttin.at "Abnehmen mit dem Slimline Konzept"- Dr. Edeltraud Lenhard www.gemeinsam-abnehmen.at C arinthiaPress - © Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker 



Eventnr. 6043
05.02.2010
Feierlicher Geburtstag in Metnitz
Ihren 100 Geburtstag feierte Martina Schönfelder ( Tina ) in Metnitz . Umrahmt wurde die Feier vom Priv. Metnitzerschützenkorps Garde und Musik unter der Lt. von Major Günther Kerschbaumer. Einen Salut gab es zu Ehren des Geburtstagskindes, die Musik umrahmte die Feier mit flotten Weisen. Grußworte gab es seitens der Gemeinde von  Hr. Bürgermeister Anton Engl-Wurzer, Von Hr. Pfarrer Schottak und Gemeinderäten. Anschließend wurde ins Gasthaus Schaar geladen, wo der Hr. Bürgermeister in seiner Ansprache über das Bescheidene Leben der Tina erzählte. " ob das der Jungbrunnen ist " das man 100 Jahre alt wird. Tina erzählte Gedichte, was alle zum lachen brachte, mit viel Applaus wurde gedankt,  Fenstergucker : Robert Maier  



Eventnr. 6042
04.02.2010
Diplomfeier der Gesundheits- und Krankenpflegeschule VILLACH
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Klasse 3A/07 der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege wurde zur Diplomierung in den Paracelsussaal ins Rathaus Villach eingeladen. Die festlich gestaltete Abschlussfeier fand am Donnerstag, den 04. Feber 2010 für die AbsolventInnen der Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester/pfleger statt. 16 junge Pflegekräfte des Jahrganges 2007 - 2010 freuen sich nun auf die Ausübung ihres Berufes. In einer Feierstunde wurden den 16 Gesundheits- und KrankenpflegerInnen ihre wohlverdienten Diplome im Paracelsussaal des Magistrat Villach überreicht. Insgesamt konnten 5 AbsolventInnen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem Erfolg krönen. 3 davon erhielten in allen Fächern ein „Sehr Gut“. Glücklich und voller Stolz konnten die AbsolventInnen ihre Zeugnisse entgegen nehmen. Nun können die frischgebackenen Diplomanten ihre Arbeit in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch in anderen extramuralen Bereichen aufnehmen. Die feierliche Überreichung der Staatlichen Diplome zur Befähigung zur Pflege und Betreuung körperlich und psychisch Kranker, Behinderter, Schwerkranker und Sterbender, nahm Frau Dr.in Ilse Oberleitner, MPH, Frau Schuldirektorin Mag. Beate Wanke und Klassenvorstand Frau Mag. Andrea Gallob vor. In Vertretung des Villacher Bürgermeisters überbrachte Frau Stadträtin Mag. Hilde Schaumberger Grußworte. Vizebürgermeisterin Wally Rettl gratulierte den Absolventen. Die Festreden von Schülern und Politikern waren wohl ein klarer Indikator der Wertschätzung Ihrer Arbeit sowie der Schule gegenüber. Dies ist gerade heute für den Pflegeberuf wichtiger denn je. Für die Musikalische Untermalung der Feier sorgte der „Kirchenchor Obervellach“   Das Diplom in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege in Villach erhielten: BARTLMÄ Christoph, Mag. DRABOSENIG Kerstin Isabella, DRAXL Antonio, EDLINGER Sabrina, GREIBL Alexandra, HOFER Bianca Marianne, JARNIG David, KOLLER Natascha Gabriele, LOBNIG Melanie Christine, MIKULA Bernadette, PÖCHER Hannes, POSCH Corinna, URSCHITZ Domenik, VIVODA Sabine und WURMITSCH Stefanie Elisabeth   Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Villach Europaplatz 3, 9500 Villach Tel.Nr. 04242-22292 E-Mail: schule.guk.villach@ktn.gv.at Web: www.verwaltung.ktn.gv.at   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 6041
04.02.2010
Diplomfeier der Gesundheits- und Krankenpflegeschule KLAGENFURT
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} LR Dr. Peter Kaiser überreichte Diplome an Absolventen der Ausbildung für die allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Klagenfurt. Die festlich gestaltete Abschlussfeier fand am Donnerstag, den 04. Feber 2010 für die AbsolventInnen der Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester/pfleger statt. 2920 Stunden Theorie- und Praxisunterricht, berufsbegleitend über einen Zeitraum von drei Jahren mussten absolviert werden. Viel Freizeit hatten die Absolventen der verkürzten, berufsbegleitenden Ausbildung im gehobenen Dienst für die allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in den letzten drei Jahren wahrlich nicht. Umso größer war die Freude bei ihnen als sie gestern, Mittwoch, ihre Diplome aus den Händen von Gesundheits- und Krankenanstaltenreferent LR Dr. Peter Kaiser erhielten. Ich kenne den Umfang des Lehrstoffes den Sie neben Beruf und Familie während des Kurses zu absolvieren hatten, sagte Kaiser. Umso größer sei sein Respekt für die Leistung und das Engagement der Ausbildungsteilnehmer, die sich ebenso in Krankenanstalten als auch in Alten- Wohn- und Pflegeheimen um das Wohl der ihnen anvertrauten Menschen kümmern. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Das Diplom in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege in Klagenfurt erhielten: Bachl Claudia, Duller Gerlinde, geborene Presicek, Grössing-Dohr Carmen, geborene Grössing, Härtwig Nancy, Juvan Sandra Maria, Kohlweg Jürgen Franz, Lalic Asija, geborene Hirkic, Leitmann Clarissa Yvonne, Nadrag Gloria Mercedes, Oberluggauer Melanie, Pastor Lavinia, Rauter Teresa Elisabeth, Reiter Michaela, Riedl Kathrin Maria, Rippitsch Melanie Monika, Scherwitzel Carmen Johanna, Schuh Martina Christine,  Schumnig Birgit Hildegard, Steiner Helmut Hans und Wolf Jacqueline Christin. Direkt anschließend gab es einen Heiratsantrag mit gutem Ausgang  ;-)) Alles Liebe für das angehende junge Paar von der Fenstergucker-Crew! Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, St. Veiter Straße 47, 9020 Klagenfurt Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 6040
03.02.2010
Lustiger Fasching im Seniorenklub Althofen
Wer fröhlich lacht der bleibt gesund. Das dachte sich auch Waltraud Bergknapp, die Obfrau des Seniorenklubs Althofen, und organisierte ein Faschingsfest für ihre 113 Mitglieder bei dem die ca. 30 Anwesenden wirklich viel zu lachen hatten. Mit Harmonikaklängen von Bernhard Gassler und lustigen Gedichten von Anna-Maria Kaiser gelang es bestens die Gesichter der Senioren zum Strahlen zu bringen. Auch Vizebürgermeister Alexander Benedikt und Gemeinderätin Evelyne Gurmann fühlten sich in diesem fröhlichen Kreis sichtlich wohl. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6039
03.02.2010
Speedschiweltmeister Markus Münzer "Speedy" Top-Sportschlagzeile
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Markus Münzer "Speedy" der schnellste Schiweltmeister Österreichs und Kärntens einziger aktiver Alpin-Schiweltmeister auch in diesem Weltcupwinter, gibt beim Saisonauftakt in Vars ( FRA ) gewaltig Speed. Platz 3 wie voriges Jahr bei der WM mit sensationellen unglaublichen 192,719 Km/h knapp hinter dem Vorjahres Welt- und Vizeweltmeister mit serienmäßiger Abfahrtsausrüstung wie Michael Walchhofer !!!!!!!! Die glorreichen drei! Somit ist die Speedmaschine Österreichs wie er international genannt und gerufen wird, wieder im bereits 5 Weltcupwinter in Folge bei  jedem Weltcuprennen auf dem Podium, eine weitere Sportliche Top-Sensation die sämtliche dagewesene Sportrekorde bricht! Er ist  somit wieder ein Favorit auf dem Gesamtweltcup! Wenn man in Österreich von und über Speed redet, dann kann man nur bei im Anfangen! Von 0 auf 200 Km/h in 3,5 bis 4,5 Sekunden, schneller als Schumi mit dem Ferrari! Speedschi ist der schnellste nicht- motorisierteste-Spitzensport! Ende März soll endlich der Weltrekord von 210,77 Km/h fallen, er ist drittschnellster der Welt mit unfassbaren 208,21 Km/h auf serienmäßigen Abfahrtsschiern, Rekordziel ist ca. bei 215 Km/h, damit endlich sein dritter Weltrekord steht lacht er!    Bericht über unsere Speedmaschine unter:   http://mm-speedski.at   Fotos ©: * Robert Telsnig - CarinthiaPress * Peter Lindner - Studio 28 Villach * Markus Münzer – Archiv   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie aktiv



Eventnr. 6038
03.02.2010
Schitour auf der Saualm zum Sauofen
zwei Freunde, Paul und ERich  machten sich am Dienstag Nachmittag bei schönstem Wetter auf um eine Schitour  zum Sauofen zu gehen .... Fotos Erich Kranner



Eventnr. 6037
02.02.2010
Maturaprojektpräsentation „GEMMA-Cube-Ismus“
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Im Rahmen eines Maturaprojektes der 5CK von der BHAK Villach gestaltete die Projektgruppe, bestehend aus Florian Milz, Michelle Oprießnig und Marc Germeshausen ein interaktives Medium mit dem Titel „GEMMA Cube-ismus“ für den Verein GEMMA. Diese repräsentative DVD bietet dem Verein die Möglichkeit, sich bei Auftritten besser zu präsentieren. Zur Maturaprojektpräsentation „GEMMA Cube-ismus“ lud am Dienstag, den 2. Februar 2010, der Verein GEMMA in die WKO Villach (TPV, Europastraße 10, 9500 Villach). An diesem Abend hatten die Besucher die Möglichkeit, die gelungene DVD erstmals zu betrachten. Die Projektmitglieder verschafften Ihnen einen Überblick über das Projekt und die Herstellung der DVD. Beim anschließenden Buffet klang der Abend gemütlich aus. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Mit dabei: LA Dr.in Beate Prettner, GR Günther Albel, GRin Bianca Ettinger, GR Sascha Jabali, Kärnten Eventer Wolfgang Kudler uva. Weitere INFOS: http://www.gemma.cc   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 6036
02.02.2010
"Perfect Day" - Hochzeitsmesse im Schloss Velden, a Capella Hotel
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Hochzeitsmesse "Perfect Day" fand am 30. und 31. Jänner 2010 Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} im traditionsreichen Capella Schloss Velden am Wörthersee in Velden statt. Der elegante Ballsaal des Schlosses mit den gesamten Veranstaltungsräumlichkeiten bildete das passende Ambiente für Aussteller sowie Besucher. Am Programm standen: - Tägliche Modeschauen - eine interaktive Slide-Show mit Ideen rund um den schönen Tag im Leben - Live Musik - Tanzkurse - und vieles mehr Von der Dekoration, Hochzeitstorten, Hochzeitsfotografen, Floristik, Catering, Limousinenservice über Schmucktrends, Brautmode, Frisurenideen bis hin zum Feuerwerk hatten die Verliebten alles gefunden, was für die perfekte Hochzeit benötigt wird. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Im Rahmen der zweitägigen Messe erhielten alle Heiratswilligen und ihre Angehörigen zudem Tipps und Anregungen zu Raum-, Tisch- und Buffetdekoration sowie Hochzeitstorten, Hochzeitsfotografen (auch Fenstergucker möglich), Eheringen und Floristik.   Fensterguckerfotos ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 6035
02.02.2010
Businesstalk in der WKO - Klagenfurt
Der erste Businesstalk in diesem Jahr. Thema:  Die Psychologie und Unterschiede zwischen Frau und Mann in der Wirtschaft. Vorgetragenen Themen: Günter Kopp, Psychotherapeut und Mentaltrainer Eine pointierte Kurzanalyse, wie Frau und Mann an Probleme herangehen, Entscheidungen treffen und Menschen führen.  · Die Führungskraft Mag. Monika Billiani, TEWA GmbH Erfahrungen einer Unternehmerin und Führungskraft.  · Die Erfolgsgeschichte Renate Sandhofer, GESA und Alpha Floating Was neue Ideen, die Erholung von Geist und Körper und die Betriebsnachfolge miteinander zu tun haben . · Die schlagkräftige Interessenvertretung für die „unternehmerische“ Frau Sylvia Wostal, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Gemeinsam erfolgreiches, weibliches Unternehmertum gestalten. · Der Mann in der Wirtschaft Präs. Franz Pacher, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten Gedanken in turbulenten Zeiten. Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 6034
02.02.2010
Klagenfurt: Karriere mit Schere
Klagenfurt, 01. Feber  2010 Berufsschule KARRIERE MIT SCHERE ausführliche Infos unter: http://www.karrieremitschere.at/kaernten/index.html INFOTAGE KARRIERE MIT SCHERE Deine Vorteile   Bei der Infoveranstaltung für zukünftige Friseurlehrlinge bekommst du: * einen Überblick über den Beruf, dessen Ausbildungs-, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten * die Chance, deine Begabungen und Interessen für diesen Lehrberuf zu testen * die Möglichkeit, vor Ort mit Lehrlingen, Gesell(inn)en und Inhaber(inne)n von Lehrbetrieben ins Gespräch zu kommen * Tipps für deine Bewerbung * Antworten auf deine offenen Fragen   Infotage in Kärnten 2010 Schneid bei einem unserer Infotage am 25. Jänner in Spittal an der Drau und Villach, am 1. Feber in Klagenfurt und Wolfsberg oder am 22. Feber in St. Veit an der Glan vorbei und check dir alle Infos, die du brauchst! Text: (C) http://www.karrieremitschere.at/ Fensterguckerfotos & Video © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6033
01.02.2010
Vernissage von Herta Hayn in der BV- Galerie in Klagenfurt
Herta Hayn betreibt seit 2003 intensive Auseinandersetzung mit gegenstandsfreier Malerei. 2007 erfolgte der Abschluß der freien Akademie Kärnten, mit anschließenden Abschluß der Meisterklasse. Die zu besichtigenden Bilder spiegeln ihre Persönlichkeit wieder und zielen den Versuch, Grenzen zu überschreiten, frei zu sein zu sich, wenn notwendig, sich auch über Konventionen hinweg zu setzen, an. Wobei Intuition ihr wichtigster Aspekt ist. Kulturreferent VBgm. Alber Gunzer, Präs. Doz. Luka Anticevic, Ehrenpräsident Prof Harry Jeschofnig und Vizepräs. Margarethe Maria Bauer von der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs (BV), Landesverband Kärnten eröffneten die Bildergalerie unter dem Titel „Intuitionen“, welche bis 24. Feber 2010, von Mo - Fr 9 - 20 Uhr, in der Feldkirchnerstraße 31 in Klagenfurt zu besichtigen ist . C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 6032
01.02.2010
Besuch des MOMA (Museum of Modern Art) New York
Ein Besuch des MOMA lohnt sich. Unzählige Picassos, ein paar van Goghs und Schiele kann man sich aus nächster Nähe ansehen. Bei den ganz modernen Kunstwerken, wie aufgestapelte Ziegelsteine oder leuchtende Neonröhren, ist es schon schwieriger ganz in die Nähe zu kommen. Die sind mit Kordeln geschützt. Ein paar Kunstwerke, wie z.B. „empty shoebox“ (eine leere Schuhschachtel auf dem Parkettboden) durften nicht einmal fotografiert werden. Andere Länder, andere Sitten! Bei manchen „Kunstwerken“ ist schmunzeln erlaubt. AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN IST KEINE FOTOBESTELLUNG VON ABGEBILDETEN KUNSTWERKEN MÖGLICH C arinthia P ress war mit „ harry-p “ für Sie dabei.



Eventnr. 6031
01.02.2010
Impressionen aus New York
Ein paar Eindrücke aus der Weltstadt, die sich zur sichersten Stadt der Welt entwickelt hat. Vor 15 Jahren gab es in NY noch 3 Morde pro Tag, die Polizeisirenen heulten 24 Stunden am Tag, die Taxifahrer hupten wie in Indien. Die einst dreckigste Stadt der Welt ist sauber geworden, vielleicht 1x pro Tag eine Poilizeisirene, auf jeder Kreuzung Polizei, in jeder Subway-Station Polizei mit Hunden. New York ist ruhig geworden. C arinthia P ress war mit „ harry-p “ für Sie dabei.



Eventnr. 6030
01.02.2010
Kinderfasching Villach im Congresscenter (2)
Am Samstag, den 22. Jänner 2010 fand im Congresscenter Villach die Aufzeichnung des ORF des Kinderfaschings statt. Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Kinderfaschingssitzung Teil-1 unter: Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=5996 Für C arinthia P ress © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 6028
31.01.2010
Kinderfasching in Drobollach / Hotel Pension Melcher
Am 31.Jänner 2010 ab 14.00 Uhr luden die Frauen der SPÖ Faaker See wieder zum alljährlichen bunten Kinderfaschingstreiben mit Zauberer "Magic Engelbert" und den "Freunden vom Faaker See" unter der Leitung von Monika Watzko. Karin und Martin Melcher stellten hierfür wie auch schon in den vergangenen Jahren die Räumlichkeiten zur Verfügung. Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt, und bei einem tollen musikalischen Rahmenprogramm wurde noch weitergetanzt, gesprungen und gehüpft bis in die frühen Abendstunden. Für die zahlreich erschienen kleinen Narren gab es noch tolle Überraschungen - ein wirklich gelungener Nachmittag! Mit dabei waren unter anderem GR Ewald Koren, GR Mag.a Elisabeth Dieringer-Granza , Dr.Beate Prettner sowie Walter Pirker , welcher auch durch das Programm führte.   Als Fensterguckerin für Sie dabei war C arinthia P ress mit Katrin Spreitzer



Eventnr. 6027
31.01.2010
Theater der Laienspielgruppe Grosskirchheim
Unter dem Titel  "Psychostress und Leberwurst " von Albert Kräuter gab die Laienspielgruppe Grosskirchheim vor einen erwartungsvollen Publikum ein überaus lustiges Theaterstück zum Besten. 12 Akteure der Gruppe probt seit November und spielt  in der Faschingszeit 4mal im Nationalparkhaus    "Alte Schmelz " für sie dabei heidi-s von carinthiapress



Eventnr. 6025
31.01.2010
10 Euro Ball Teil3 - Die Tombola Preisverleihung sowie Miss und Mister 10 Euro Ball Wahl
Ein großer Erfolg war der erste 10 Euro Ball, welcher Brauhaus Puntigam stattfand. Der Veranstalter Rudi Hinterleitner holte gemeinsam mit seinen Partnern Künstler wie Petra Frey, Franky, Oliver Haidt, Nordwand u.v.m. zu diesem Event. Die Moderatoren, welche für viel Stimmung sorgten waren niemand geringerer als EAV Sänger Klaus Eberhartinger und  Markus Renger auch als " Gonzo " bekannt. Neben den Künstlern und zahlreichen Gästen waren auch Größen aus der Politik wie etwa der steirische Landeshauptmann Franz Voves anwesend. Hier sehen Sie die Fotos zur Preisverleihung der Tombola sowie zur "Miss und Mister 10 Euro Ball" Wahl. Natürlich möchte ich mich auch recht herzlichst bei jedem bedanken, der für mich applaudierte und mich somit zum Mister 10 Euro Ball wählte. S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 6024
31.01.2010
10 Euro Ball Teil2
Ein großer Erfolg war der erste 10 Euro Ball, welcher Brauhaus Puntigam stattfand. Der Veranstalter Rudi Hinterleitner holte gemeinsam mit seinen Partnern Künstler wie Petra Frey, Franky, Oliver Haidt, Nordwand u.v.m. zu diesem Event. Die Moderatoren, welche für viel Stimmung sorgten waren niemand geringerer als EAV Sänger Klaus Eberhartinger und  Markus Renger auch als " Gonzo " bekannt. Neben den Künstlern und zahlreichen Gästen waren auch Größen aus der Politik wie etwa der steirische Landeshauptmann Franz Voves anwesend. Natürlich möchte ich mich auch recht herzlichst bei jedem bedanken, der für mich applaudierte und mich somit zum Mister 10 Euro Ball wählte. S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 6023
31.01.2010
10 Euro Ball Teil1
Ein großer Erfolg war der erste 10 Euro Ball, welcher Brauhaus Puntigam stattfand. Der Veranstalter Rudi Hinterleitner holte gemeinsam mit seinen Partnern Künstler wie Petra Frey, Franky, Oliver Haidt, Nordwand u.v.m. zu diesem Event. Die Moderatoren, welche für viel Stimmung sorgten waren niemand geringerer als EAV Sänger Klaus Eberhartinger und  Markus Renger auch als " Gonzo " bekannt. Neben den Künstlern und zahlreichen Gästen waren auch Größen aus der Politik wie etwa der steirische Landeshauptmann Franz Voves anwesend. Natürlich möchte ich mich auch recht herzlichst bei jedem bedanken, der für mich applaudierte und mich somit zum Mister 10 Euro Ball wählte. S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 6022
31.01.2010
Premierensitzung der Döbriacher Narren "Spinn-A"
Im Hotel Zanker präsentierten die Döbriacher Narren vor dem zahlreichen Publikum ihren Fasching 2010. Die Lachmuskeln wurden ordentlich strapaziert duch die Vorstellungen von "Grubanova", "Am Dorfplatz", "Das Duo", "Der Bauer", "Die sündige Krankenschwester", "Mama's runder Geburtstag", Die Flott'n Lott'n", "Sisi", "Gemischte Sauna", "Frau Dr. Pipi", "Liebesgschichten & Heiratssachen" und  "Choop Choop". Info: www.spinn-a.at C arinthia P ress - © Christel & Leslie Chamberlain waren Ihre Fenstergucker  



Eventnr. 6021
31.01.2010
Mondscheiner Abschlußkonzert
Die Gruppe Mondscheiner macht nach über 10 Jahren Schluß! Aus diesem Grund gibt es noch eine Abschlusstournee. Eines der Konzerte fand auch im grazer Orpheum statt, wo rund 100 treue Fans kamen. Sehen Sie exklusiv bei Fenstergucker einige Fotos von diesem Event. Aus urheberrechtlichen Gründen kein Fotoverkauf!!! S tyria P ress war mit Zieger Andreas für Sie dabei      



Eventnr. 6020
31.01.2010
10 Euro Ball in Graz
Nix Lack ,nix Frack  nur FUN - unter diesem Motto lud die WOCHE gestern zum Ersten  - 10 Euro Ball ins Brauhaus Puntigamm ! Die Woche und die Antenne Steiermark sowie etliche Partner verwandelten das Brauhaus in eine rießige Ballzone . Eröffnet wurde die günstige Gaude von EAV - Frontmann  Klaus Eberhartinger  und durfte gleich das steirische Prinzenpaar begrüßen .  Markus "Gonzo" Renger  moderierte im Sommeroutfit .  Im Panthersaal war die große Bühne wo mit Nordwand , Petra Frey ,Franky und Oliver Haidt die Post abging. Im Hubertussaal war die Disco untergebracht ,wo gleich 3 Djs für tolle Tanzmusik sorgten ,im Oldie Bereich gabs Hits aud den 60 ern bis zu den 90 ern und in der Red Bull Lounge gabs allerfeinste  Salsa Musik   ! Auch wenn gestern zeitgleich in Graz die Opernredoute stattfand ,liesen es sich Franz Voves ,Hermann Schützenhöfer und Erwin Pröll nicht nehmen und schauten einen Sprung beim 10 Euro Ball vorbei . Landeshauptmann Franz Voves gefiel der Ball so gut ,dass er blieb und  etliche Tänze am glatten Parkett hinlegte ! Der Reinerlös der Tombola ging an die steirische Feuerwehrjugend . Zu später Stunde wurde auch eine Miss und ein Mister 10 Euro Ball  gewählt ...... tja unser FG Kollege Andreas Ziegler gewann die Mister Wahl Haushoch und wurde mit Bier aufgewogen - GRATULATION ANDREAS :-)))  Organistator Rudi Hinterleitner verspracht ,dass es auch  2011 einen 10 Euro Ball geben wird ! Aus Urheberrechtlichen Gründen ist keine Fotobestellung von den  Künstlern  möglich! Ihre Fensterguckerin Sissy war für sie dabei http://www.sissy-foto.com



Eventnr. 6019
31.01.2010
Pensionistenball in Mörtschach
Der Alljährliche Pensionistenball der Ortsgruppe Winklern-Mörtschach fand in Mörtschach im Gasthof Kirchenwirt statt.  Der Obmann Roland Böhme und viele Mitglieder  kamen aus Winklern und mischten sich unter das lustige Treiben der Mörtschacher . für sie dabei heidi-s von carinthiapress



Eventnr. 6018
31.01.2010
Abschnittseisschiessen d. Abschnittes Radenthein-Millstatt
Am Samstag, den 30. Jänner 2010 wurde in der Nockhalle in Radenthein der Abschnittsmeister der Feuerwehren des Abschnittes Radenthein-Millstatt ermittelt. Die Siegerehrung nahmen AFK Gratzer Manfred , GFK Obermann Rudolf und der Bürgermeister der Stadt Radenthein Martin Hipp vor. Ergebnisse: 1. FF Döbriach 1 (Kienzl, Hernler, Schmölzer, Schmölzer) 2. BTF Veitsch-Radex 2 (Kofler, Stoisser, Grabner Potenes) 3. FF Untertweng 1 (Wacker, Wacker, Brunner, Hinteregger) 4. FF Feld am See 5. FF Laubendorf 2 6. FF St. Peter 7. FF Laubendorf 1 8. FF Untertweng 2 9. FF Kaning 1 Ingesamt traten 19 Mannschaften zu diesem Bewerb an. Fensterguckerfotos: Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 6017
30.01.2010
Neue Führungskräfte
Neun operative Führungskräfte erhielten ihr Zertifikat  Die neuen Führungskräfte Rene Brenner, Andreas Franz, Sonja Kaiser, Anton Delorenzo, Karl Heinz Pappler, Peter Taferner, Klaus Gölles, Samuel Posratschnig und Rene Tschofenig erhielten nach viermonatiger, erfolgreicher Ausbildung, aus den Händen von Ing. Kurt Lassnig, Leiter des BFI Kärnten, ein Zertifikat, welches sie als operative Führungskraft auszeichnet.  Das Pilotprojekt „Technische Projektabwicklung (praktisch/wirtschaftlich) wurde vom BFI und AMS gemeinsam mit der Firma RMB Maschinenbau in Hunnenbrunn, Nähe St. Veit/Glan, veranstaltet. Die gesamte, spielerische, deshalb umso effektivere Ausbildung, durch Lehrgangsleiterin   Mag. Gerith Goritschnig, wurde von den Teilnehmern zum Schluss anhand einer Praxisarbeit präsentiert, wofür sie größtes Lob erhielten. Qualitätsmanagement, Zeitmanagement, Präsentation, Konfliktregelung, Teamarbeit, Führungsbewusstsein, Kommunikation, Verhandlungstechniken und erlebnisorientiertes Arbeiten waren nur einige Schwerpunkte dieses Ausbildungsweges, welche die Lehrgangsteilnehmer in Zukunft als Teamleiter befähigt! Neben ausgezeichneter Führungskompetenz erwarben die Teilnehmer auch Kenntnisse und Fertigkeiten in der Projektabwicklung. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser            



Eventnr. 6016
30.01.2010
Sauschädl Gerichtsverhandlung in Brückl
Zum großen Gaudium der Besucher wurde im Gemeinschaftshaus Dorli Winter in Brückl eine Sauschädl- Gerichtsverhandlung durchgeführt. Gestohlen wurde das Verhandlungsobjekt bei Sauerzeuger und Schlachter, dem Direktvermarkter Hans Krall in Salchendorf. Der Dieb Dietmar Reinisch und sein Chauffeur Oswald Slamanig wurden von Polizist Klaus Jordan , neben anderen Beteiligten, dem  Richter Sepp Fischer und dem Staatsanwalt Ferdinand Pfennich ebenso vorgeführt wie die Besitzer Harald und Ferdinand Wank. Selbst die drei Kinder der Familie Krall wurden in den Zeugenstand gerufen und Wirtin Dorli Winter wegen unsittlicher Berührung des Sauschädels verurteilt, was die Lachmuskeln der Anwesenden sehr strapazierte. ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6015
30.01.2010
Fasching in Frauenstein
"Eanta... do schau", klingt der Gruß der Faschingsgilde Frauenstein bereits zum vierten Mal bei den  jährlichen Faschingssitzungen durch den ausverkauften Kultursaal in Kraig. Richard von Wimitzstein (Richard Wagner), Dietrich, Freiherr von Kraig (Alois Sallinger), seine Dorothea von der Wimitz (Dorothea Klaus) und ihre Gilde brachten gemeinsam mit allen anderen Akteuren ein erstaunliches Programm auf die Bühne.  Bedauernde Stimmen aus dem Publikum: Schade, dass auf den gesundheitsbelastenden, wirklich unnötigen Bühnennebel nicht verzichtet wird. Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 6014
30.01.2010
Ball der guten 60er in Deutschlandsberg
Zum 50en mal lud die Stadtgemeinde Deutschlandsberg zum "Ball der guten Sechziger". Über 2000 persönliche Einladungen wurden verschickt und eine große Anzahl folgten dieser. Für gute Unterhaltung sorgten die Gruppe "Alpentraum" und "The Wild Liners "(Western-Tanzgruppe).   S tyria P ress war mit "Alois-re" für Sie dabei   Kein Fotoverkauf



Eventnr. 6013
30.01.2010
Sandlerball in Gratkorn bei Graz
Bereits zum 17.Mal fand gestern in Gratkorn der Sandlerball statt ! Der Initator dieser Benefiz Veranstaltung, Georg Hemmer ,übergibt auch heuer wieder 1:1  die  Spenden an die Lebenshilfe Gratkorn ! Das Gasthaus Pucher war eine tolle Kullisse für so ein massives Sandleraufkommen :-) Ein großer Glückshafen sowie ein lustiges Schätzspiel waren eine witzige Einlage vom HR. Bürgermeister und CO . Die Gruppe Kristall unterhielt die Gäste bis in den frühen Morgen . Ihre Fensterguckerin Sissy war für sie dabei http://www.sissy-foto.com



Eventnr. 6012
29.01.2010
Ball der roten Herzen 23. Jänner 2010
Am 23. Jänner 2010 fand der diesjährige Ball der roten Herzen im Pachernighof in Latschach statt. Organisiert und gestaltet von der SPÖ Velden am Wörthersee, brachte der Abend nicht nur gut gelaunte Gäste mit sich, sondern Showeinlagen von besonderer Art. Um Mitternacht begeisterte die Veldner Rock´n´Roll Gruppe die Zuseher mit einer schwungvollen Show-Tanz-Einlage. Anschließend wurde die Herzerl-Königin gekrönt. Zusammenfassend war es ein sehr gelungener Abend für Jedermann, der bis in die frühen Morgenstunden anhielt. Fensterguckerfotos: © Bianca Jakobic - CarinthiaPress



Eventnr. 6011
29.01.2010
Hirter Bier Gewinnspielverlosung mit Olympiasieger Franz Klammer in Villach
v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Bierdeckel Gewinnspiel - Geh du schifåhr´n! Die Brauerei Hirt startete gemeinsam mit Olympiasieger Franz Klammer in die Skisaison. Und damit alle Hirter Bier Fans und Anhänger des Olympiasiegers auf ihre Rechnung kommen, gibt es bei allen teilnehmenden Hirter Wirten ein Bierdeckel-Gewinnspiel, mit dem man es so richtig krachen lassen kann. Teilnehmen ist ganz einfach: Auf zum Hirter Bier - Lieblingswirt, Gewinnspiel am Bierdeckel bei einem kühlen Hirter ausfüllen und bei deinem Wirt abgeben oder direkt an die Brauerei Hirt senden. Der Gast, der den Bierdeckel ausgefüllt hat UND sein Wirt, den er am Bierdeckel angegeben hat, gewinnen: Je ein Paar Carving Ski der Marke Head inklusive Bindung mit Originalunterschrift von Franz Klammer und einen exclusiven Skitag mit Franz Klammer inkl. Apres Ski   Bei der 1. zwischen Verlosung am Hauptplatz Villach im Gashof Hofwirt war der glückliche Gewinner, Helmfried Hecke aus Villach. Der Geschäftsführer der Privatbrauerei Hirt, Herr Mag. Dietmar Kert übergab mit den Wirtsleuten Hansi & Brigitte Ebner sowie unseren Olympiasieger Franz Klammer gemeinsam den Gewinn. Mit dabei die beiden Kinder Johann und Hanna Ebner. INFO: Alle abgegebenen Deckel nehmen an einer weiteren Verlosung Ende März teil und mit ein wenig Glück stehst gerade du bald neben dem Olympiasieger Franz Klammer im Schnee und freust dich auf eine rasante Abfahrt und stimmungsvolle Hüttengaudi! Teilnahmeschluss ist der 22. März! LINK: http://www.hirterbier.at/hirterbier   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 6010
29.01.2010
Klagenfurt: Demo Gegen Armut
Klagenfurt, 28. Jänner 2010 Landhaushof GEGEN ARMUT "Gemma für 90.000 Menschen in Kärnten". Demonstration gegen Armut und soziale Ausgrenzung. Das Kärntner Armutsnetzwerk hat am Donnerstag im Landhaushof, gemeinsam mit anderen sozialen und politischen Gruppen (22 Mitgliedsorganisationen), zu einer Demo gegen die soziale Kälte im Land aufgerufen. Laut dem Verein sind rund 90.000 Menschen in Kärnten von Armut betroffen. Fensterguckerfotos & Video © 2010 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress Kein Einspruch bzgl. Fotobestellungen! http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 6009
28.01.2010
Fete Rouge/Neujahrsempfang - Auftritt von Baghira in Krumpendorf
Der Bürgermeister der Gemeinde Krumpendorf Peter Nemeclud am 16.Jänner 2010 zum Neujahrsempfang "Fete Rouge". Ein musikalisches Highlight war der Auftritt von "Baghira" - Brigitte Liegl und der Steirischen Landesmeister Ursula Kröpfl und Dr.Michael Baumann. Die Ton- und Lichttechnik wurde organisiert von der Firma Karl Heinz Globotschnig (www.globo-event.at). Unter den Ehrengästen gesehen wurde Landesrat Peter Kaiser und Finanz- und Kulturreferent Mag. Peter Stampfer. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 6008
28.01.2010
Pensionistenball in Gosskirchheim
Am Mittwoch den 27.1. fand in Grosskirchheim in der " Alten Schmelz" der 1. Pensionistenball statt. Alle lustigen Maskierten und Unmaskierten aus nah und fern, unterhielten sich bestens zur Musik unseres allbekannten Aleinunterhalters  "ALPENFRANZ" Der Oranisator Peter Stückler und sein Team hatten hatten alle Hände voll zu tun um keine Wünsche offen zu lassen.Jeder konnte an der Sektbar seinen Tanzpartner noch auf ein Gläschen einladen,  auch die Tombola erfeute sich grosser Beliebtheit. Für sie dabei heidi-s von carinthiapress 



Eventnr. 6007
27.01.2010
Gemeinde Afritz ehrte herausragende Bürger
Am 26. Jänner erhielten in Afritz am See sechs Gemeindebürger als Dank für ihren herausragenden, freiwilligen Einsatz in der Öffentlichkeit, von NR. Bürgermeister Max Linder und seinem Team eine ehrenvolle Auszeichnung. Geehrt wurden: Albrecht Griesser (GR, Obm.Sozialausschuss, Leidensch. Theaterspieler, Beratungsobmann im Pensionistenverband),  Josef Pirker, (Vbgm., GR, FW Mann, Obmann der Güterweggenossenschaft), Werner Adolf Kowatsch (Vzbgm., GR., Beirat der Regierungskommission, Obm. Sozialausschuss), Theo Srienz ( 17. Jahre überaus beliebter Diakon), Raimund Pucher (24 Jahre Gemeinde FF Komandant, 9 Jahre Abschnittskomm., GR.), Mag. Franz Einöder (31 J. Chorleiter, Komponist, unter anderem, der Gegendtaler Passionsspiele).  Vzbgm. Walter Gruber, Vzbgm. Stefanie Schmölzer, Gemeindevorstand Walter Steiner und GR Josef Pertl überreichten gemeinsam mit Bürgermeister Max Linder das Gemeindewappen, welches von der Afritzer  Firma Strussnig aus Glas hergestellt wurde. Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser gratuliert.



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung2
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
www.toefferl.at
Antenne Kärnten