Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 518146
letzten Monat: 988475

Nr. 1514810.12.2018
Familija Weihnachtsfeier
Nr. 1514709.12.2018
Adventkonzert des Corus Paradisi
Nr. 1514609.12.2018
Kinder- und Familien Advent
Nr. 1514509.12.2018
Kaiser Arnulf Kameradschaft
Nr. 1514408.12.2018
Krampus und Nikolaus
Nr. 1514308.12.2018
Musikschulkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1514208.12.2018
Konzert in der Nationalpark Lodge grossglockner
Nr. 1514107.12.2018
Maria Rojacher Advent
Nr. 1514004.12.2018
Stammtisch
Nr. 1513904.12.2018
Vernissage ArzART und 1. Advent Feier
Nr. 1513802.12.2018
Advent in St. Marein
Nr. 1513702.12.2018
Adventkonzert 2018
Nr. 1513602.12.2018
Adventmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen
Nr. 1513502.12.2018
Adventmarkt in Brandlucken
Nr. 1513402.12.2018
Der Hl.Nikolaus in Grosskirchheim
Nr. 1513302.12.2018
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Nr. 1513202.12.2018
Neu im Südpark: stilo ARTE - Fashion Art & Style
Nr. 1513101.12.2018
Barbarakonzert
Nr. 1513001.12.2018
Advent am Rosenhof
Nr. 1512901.12.2018
Benefiz Adventfeier
Nr. 1512801.12.2018
St. Veiter Frauen im Bürgerkleid begrüßten den Advent
Nr. 1512728.11.2018
Vortrag über Ebersteiner Kreuzweg
Nr. 1512628.11.2018
Eine Nacht der Filmmusik
Nr. 1512527.11.2018
Bummeln bei Regen durch den Christkindlmarkt
Nr. 1512425.11.2018
Musik der Stille
Nr. 1512325.11.2018
300 pinke cupcakes für einen guten Zweck
Nr. 1512225.11.2018
Döllacher Bartlausstellung
Nr. 1512125.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Nr. 1512025.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Nr. 1511925.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
Nr. 1511824.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1511721.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Nr. 1511619.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
Nr. 1511519.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Nr. 1511419.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Nr. 1510916.11.2018
Familienmesse
Nr. 1510813.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung

 
ETK Foto

Eventnr. 4167
20.12.2008
Volxhaus, Klagenfurt, Koller lässt's krachen
Klagenfurt, 19. Dez. 2008, Volxhaus, 21:00

Martin Koller Trio:

Martin Koller (git)

Hans Rainer (b)

Aram Zarikian (dr)


Web-Info:

http://www.innenhofkultur.at/asp/wozup-detail.asp?ID=998

http://www.martinkoller.com/content/intro.php?null=null


Veranstalter Info:

MARTIN KOLLER im Trio

nach längerer zeit ohne solo-projekt kehrt martin koller wieder mit einer neuen band unter eigenem namen zurück. auf dem weg zu einer neuen musikalischen ästhetik hat koller verschiedenste phasen durchlaufen, viel experimentiert, einen großteil wieder fallen gelassen, die zutaten auf das wesentliche reduziert. das resultat dieser entwicklung ist geprägt von down-tempos, ist zerbrechlich und brachial, ist minimalistisch und ausufernd, vor allem aber persönlicher als vieles zuvor - live umgesetzt im trio mit aram zarikian (dr) und hans rainer (b).
.......................................

es ist auf jeden fall ein rock-konzert :)

Link:
    www.innenhofkultur.at
Veranstalter:
    Klimabündnis Kärnten & Verein Innenhofkultur
Ort:
    Volxhaus - Südbahngürtel 24 - Klagenfurt
Datum:
    FR   19.12.2008 - 21 Uhr
Eintritt:
    ja

____________________
BALLHAUS
Verein zur Förderung junger Kunst
Südbahngürtel 24
9020 Klagenfurt
www.ballhaus.at
info@ballhaus.at


AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEINE FOTOBESTELLUNG VON DEN KÜNSTLERN MÖGLICH!

Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4166
20.12.2008
MMKK - Burghof, Klagenfurt, Weihnachtlich
Klagenfurt, 19. Dez. 2008, Burghof (MMKK), 18 Uhr

WEIHNACHTLICH:

Geschichten mit Sissi Noe

Musik: The Talltones:  Richard Klammer (voc, tr), Stefan Gfrerrer (bass) und Primus Sitter (gitarre)

Info:

http://www.mmkk.at

http://www.primussitter.com/bio.html

http://www.richardklammer.net/

http://www.jazzclub-life.at/Musiker/gferrer_stefan.htm

http://www.klagenfurterensemble.at/de/index.asp


Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4165
20.12.2008
Impressionen von St.Veit an der Glan

Am letzten Samstag im Advent besuchte der Fenstergucker „das größte Wohnzimmer von Österreich“ am Hauptplatz in St.Veit an der Glan.
Ruhig , besinnlich und gemütlich unterhielten sich die Besucher bei Glühwein und Maroni und man spürte man schon das nahende Weihnachtsfest.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4164
20.12.2008
10 Jahre Wölzer-Pass
Der Perchtenlauf in der Stadt Oberwölz zum 10jährigen Bestehen ,ein Specktakel der Superlative ,vor dem zahlreich erschienenen Publikum ,immer wieder ein Ereignis in der kleinsten Stadt der Steiermark.

Ein Perchtenspecktakel zum 10 jährigen Jubiläum in der Stadt Oberwölz, mit dem Wölzerpass, Katscher Krampussen und die Unzmarkter Dark Devils.
Vor dem Lauf wurden dem Mutiskleroseverein eine Spende von 1.700€ überreicht.

Tolle Vorstellungen der Perchtengruppen vor dem zahlreich erschienenen Publikum.

Fenstergucker Norbert war dabei.



Eventnr. 4163
20.12.2008
Die schönste Brücke Kärnten´s feierte bereits ihren 4. Geburtstag

Die "Friedensbrücke" sie gilt bereits als das Villacher Wahrzeichen, feierte dieser Tage ihren 4. Geburtstag.
Am 15. Dezember 2004 wurde die schönste Brücke Kärntens als Villacher Jahrhundertprojekt von Bgm. Helmut Manzenreiter und LH Dr. Jörg Haider feierlich eröffnet und offiziell für den Verkehr freigegeben.
Die Brücke wurde im Zuge der Umfahrungsstrasse GAV (GewerbeAufschließungsstrasseVillach) errichtet und verbindet die Stadtteile St. Magdalen und St. Agathen über den Draufluss.
Die Friedensbrücke in Villach, die mehrmals täglich vom Drauschiff MS Landskron passiert wird, ist bereits das meistbegehrte Fotomotiv der Draustadt. Außerdem legt das Schiff unmittelbar an der Brücke an.

Techn. Daten zur Brücke:
Die Stahlbrücke hat eine Länge von 125 Metern und ihre Bogentragkonstruktion wiegt 600 Tonnen, die gesamte Brücke wiegt rund 3000 Tonnen. Die neue Brücke mit ihrer eleganten Bogenform macht nicht nur eine architektonische Meisterleistung sichtbar, sondern forderte auch die Ingenieurskunst in hohem Ausmaß. Die Baukosten beliefen sich auf rd. 7,0 Mio. €. 
Architekten & Statiker
siehe > > www.nextroom.at/

Hier sehen Sie einige Fotoimpressionen von der Brücke inkl. der Bauphase mit Eröffnungsfeier.
 
Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress

WEB-INFO: www.villach.at oder > > www.schifffahrt.at/drau



Eventnr. 4162
20.12.2008
COMVIVO-TV CHRISTMAS, Klagenfurt - Alter Platz
Klagenfurt, 19. Dez. 2008, Alter Platz ab 17 Uhr

Premiere der "Kärntner Kreise". Politiker, Vertreter aus Wirtschaft und des öffentlichen Lebens stellen sich zu aktuellen Zeitthemen der Diskussion.

Info: www.humaninstitut.at

siehe auch: http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/1697573/index.do


Fensterguckerfotos & Video © 2008 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4161
19.12.2008
In Ramsau musste das Training der Kombinierer abgebrochen werden.

Das Training war für die nordischen Kombinierer auf der 90 Meter Schanze in Ramsau nur zum Teil möglich. Nach zwei Durchgängen hinderte starker Seitenwind, Schneefall und schlechte Sicht die Athleten am springen. Die Jury entschied das Training abzubrechen. Das Risiko war zu hoch.
Morgen Samstag, wird versucht, die Wertungsdurchgänge schon am frühen Vormittag durchzuführen.
Junge Vorspringer aus dem Schigymnasium Stams konnten ihr Können beweisen. 

S
tyriaPress  mit „thomas-p“ war für Sie dabei



Eventnr. 4160
19.12.2008
Der stimmungsvolle Villacher Christkindlmarkt
Vorweihnachtliche Stimmung gibts in Villach beim grossen Christkindlmarkt.

Am Beginn des Advents öffnet sich Villachs Innenstadt über zauberhafte Portale zu einem märchenhaften Weihnachtszauber: Der stimmungsvolle Christkindlmarkt mit seiner Angebotsvielfalt, Lichtergirlanden, der große Weihnachtsbaum, die durchwegs einladend gestalteten Schaufenster, der Weihnachtszug für unsere Kleinen und natürlich all die verführerischen Düfte, die schon das schöne Fest erahnen lassen, verwandeln Villach in eine weihnachtliche Wunderwelt. 

Der Christkindlmarkt findet heuer von 22. November bis 23. Dezember jeweils von 8 bis 19 Uhr und am 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr in den Fußgängerzonen auf dem Oberen und Unteren Kirchenplatz, in der Widmanngasse von der Kaiser-Heinrich-Gasse beginnend bis zum Hans-Gasser-Platz sowie auf dem Hauptplatz, im Bereich der Häuser Nr. 29 bis 31 (westseitig), statt.


CarinthiaPress - Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker



Eventnr. 4159
18.12.2008
Schneefall erschwert die Vorbereitungsarbeiten für den FIS-Weltcup in Ramsau
Dichtes Schneetreiben macht die Arbeit, für das Team rund um Alois Stadlober, zur Herausforderung. Eine große Zahl an Mitarbeitern geben ihr Bestes. Viele Kabel, Zäune und Transparente müssen noch an ihren richtigen Platz. Durch die langjährige Erfahrung der gesamten Helferschar ist jedoch mittlerweile Routine entstanden. Jeder kennt seine Aufgabe, neu hinzugekommene Mitarbeiter werden sofort in das Geschehen miteingebunden. Die Fernsehstationen haben bereits Stellung bezogen und bereiten sich auf ihre Übertragungen vor. Da die Wetterausichten nicht die besten sind, wird der morgige Trainingstag für die Wettkampfwertung in Evidenz gehalten und wenn nötig miteinbezogen werden, falls eine der Disziplinen witterungsbedingt nicht vollständig durchgeführt werden kann. Man darf sich auf ein spannendes Wochenende gefasst machen.

StyriaPress  mit „thomas-p“ wird für Sie berichten



Eventnr. 4158
18.12.2008
Spendenübergabe des Vereines "Tier und Mensch" an das Landestierschutzhaus Klagenfurt
Spendenübergabe des Vereines Tier und Mensch an das Landestierschutzhaus Klagenfurt

Die Spende bestehend aus 150 Körbe für Hund und Katze wurde vom Vorstand des Vereins:

Präsident: Prim.Univ.Prof.Dr. Peter Lind
Vizepräsident: Dr. Barbara Rab 
Schriftführung: Birgit Mössler
Kassier: Fr. Margit Weber-Klaritsch 

überreicht ünd von der Leiterin des Tierschutzhauses Frau Dr. Marina ZUZZI-KREBITZ in Empfang genommen.


Kontakt: verein.tier.mensch@gmx.at
Infos Landestierschutzverein: http://www.tiere-in-not.at/oldsite/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 



Eventnr. 4157
18.12.2008
Weihnachtsmusizieren der Musikschule D.Landsberg 2008

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Deutschlandsberg hatte zum Weihnachtsmusizieren am 17.12.2008 in den Konzertsaal der Musik- und Kunstschule in Deutschlandsberg eingeladen. Zahlreiche Eltern, Familienangehörige und Ehrengäste folgten dieser Einladung und konnten ein eindrucksvolles Musizieren miterleben.
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei                 



Eventnr. 4156
17.12.2008
FIS Weltcup, Nordische Kombination 20. und 21. Dezember 2008 in Ramsau am Dachsein

Für den sportlichen Auftakt in Ramsau am Dachstein laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Fis Weltcup Nordische Kombination, sorgt wieder für Spannung vor der Kulisse des Dachsteins. Bereits Freitag, den 19. Dezember, beginnt das offizielle Training auf der 90 Meter Schanze mit einer anschließenden Jagd über die Loipe. Samstag den 20. und Sonntag den 21. finden die Wertungsdurchgänge statt. Jede Menge Spannung ist also zu erwarten, wofür Ramsau am Dachstein bereits bestens bekannt ist. Das Rahmenprogramm, den Siegerehrungen, ADVENT IN RAMSAU AM DACHSTEIN, mit Adventmarkt, Buchpräsentation von Felix Gottwald, wird die gesamte Veranstaltung abrunden.

PROGRAMM:


Freitag, 19 12. 2008
11.00–13.00           Uhr  offizielles Sprungtraining
13.00                      Uhr  Provisorischer Wettkampfdurchgang
15.00–16.30           Uhr  offizielles Training Langlauf

Samstag,20. 12. 2008
11.45                      Uhr  Probedurchgang Sprunglauf
12.45                      Uhr  Wertungsdurchgang Sprunglauf
15.45                      Uhr  10 km Langlauf

Sonntag, 21. 12. 2008
11.45                      Uhr  Probedurchgang Sprunglauf
12.45                      Uhr  Wertungsdurchgang Sprunglauf
15.45                      Uhr   10 km Langlauf


Eintrittskartenpreise
Tageskarte für Stadium und Strecke  € 8,-
Kinder bis 15 Jahre freier Eintritt
VIP Tageskarte  € 110,-

StyriaPress  mit „thomas-p“ wird für Sie berichten



Eventnr. 4155
17.12.2008
Sport Weihnachts-Charity der Firma Sport Thomasser and Friends
Die Sport Weihnachts-Charity zugunsten bedürftiger Menschen in unser Nähe, der Firma Sport Thomasser and Friends fand, wie alljährlich auch heuer beim Geschäft des ehemaligen Parade-Eishockey-Torhüters Gerhard Thomasser in Villach St. Martin statt. Am Mittwoch, dem 17.12.08 kamen wieder zahlreiche Spitzensportler vor allem aus dem Eishockeybereich, sowie Wirtschaftstreibende und natürlich etliche Zuschauer waren gekommen, um die Gute Sache zu unterstützen.
Bei der großen Verlosung konnte man als Hauptpreise Kontakte mit den Stars, die sich für diesen Zweck gerne unentgeltlich zur Verfügung stellten, gewinnen, wie z. B. ein gemeinsames Essen im Trastevere mit dem VSV-Star nach eigener Wahl.
Natürlich nutzten die Besucher die Möglichkeit von den Prominenten Autogramme zu ergattern.
Bestens versorgt, mit Glühwein, warmen Leberkäsesemmeln, Punsch, Kastanien, Keksen und verschiedenem mehr, konnte man sich bei der Veranstaltung laben.
Weihnachten, das Fest der Liebe, feiert wohl jeder auf seine Weise - und wie verbringen die Stars ihre Festtage?
Diese Charity-Veranstaltung von Sport Thomasser and Friends zeigt, dass die rauhen Kerle, wie sie sich als solche auf dem Eis präsentieren, auch einen weichen Kern haben und dass sie sich nicht scheuen, jene Menschen zu unterstützen, die es im Leben schwerer haben als sie.

Sport Thomasser - Gerhard Thomasser
St. Martiner Straße 8, 9500 Villach
Tel. Verkauf: 04242 58566
Fax Verkauf: 04242 58566-DW 20
Tel. Gerhard Thomasser: 0676/84 53 57-100
E-mail: sportshop.thomasser@aon.at
Web: www.sport-thomasser.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4154
15.12.2008
Vernissage Peter Feichter (Teil 2)
Klagenfurt, 15. Dez. 2008, BV-Galerie (Vernissage)

Peter Feichter (* 15. Dezember 1956 in Klagenfurt am Wörthersee) ist ein österreichischer Maler der Kunstrichtung Expressionismus (Neoexpressionismus).

Leben und Werk

Peter Feichter begann 1980 mit naturalistischer Malerei. Eine erste Ausstellung seiner Werke erfolgte 1985 in Kärnten. 1986 trat er nach Aufnahmeprüfung in die Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs ein. Seiner Anerkennung als "Freischaffender Künstler in der Fachgruppe Kunstmaler" folgte 1990 ein Malaufenthalt in Altea, Costa Blanca. 1992 wandte sich Feichter der Abstraktion in der Kunstrichtung des Expressionismus und Neoexpressionismus zu. 1998 verbrachte Feichter einen Malaufenthalt in Fuengirola, Costa del Sol und eröffnete eine Galerie. Seit 2000 lebt und arbeitet Feichter in Leonberg bei Stuttgart und betreibt dort ein Atelier mit Galerie. Seit 2004 ist er auch Buchautor und Dozent von Workshops für expressive Acrylmalerei.

Peter Feichter malt nach eigenem Bekenntnis intuitiv, emotional und spontan. Seine Werke zeichnen sich durch einen breiten Pinselstrich und partiell feine Zeichnungselemente aus. Die Acrylgemälde zeigen oft Bestandteile anderer Materialien wie z. B. Sand und Stoff. Eingedickte Flächen und Kratzspuren weisen auf eine kraftvolle, zuweilen auch nicht einfache Auseinandersetzung im Gestaltungsprozess hin. In teilweise mehreren übereinander liegenden Farbschichten zeigt sich eine transparente Bildkomposition. Feichter malt großformatige, manchmal auch mehrteilige Bilder in Form von Diptychons oder Triptychons. Auf jedem Bild taucht als Markenzeichen die Formel 1+1=6 auf.

Mehrere Ausstellungen, u.a. im Pavillon Josephine des Europaparlaments in Straßburg, und Auszeichnungen weisen ihn als bedeutenden lebenden Vertreter der expressiven Acrylmalerei im deutschsprachigen Raum aus.

Text (c) Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Feichter

Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4153
15.12.2008
Vernissage von Peter Feichter in der BV-Galerie, Klagenfurt
In der BV-Galerie in Klagenfurt, zeigte der Maler Peter Feichter eine Auswahl seiner Werke.

Infos:  www.peter-feichter.de

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 



Eventnr. 4152
15.12.2008
AI Wolfgang Gragger wird „Rentna-Mannle“…

Der Postenkommandant der Polizeiinspektion Glanegg, Abteilungsinspektor Wolfgang Gragger, „möchte“ nach 38 Jahren Exekutiv-Dienst, mit 31. Dezember in den wohlverdienten Ruhestand treten.
Im Jahre 1972 trat er den Dienst als Gendarmerie Beamter am Posten Glanegg an. Von 1980 bis 1992 war er Kdtstv. und ab 1992 Leiter der Dienststelle.
Das Wolfgang Gragger als „Rentna-Mannle“ keinesfalls langweilig wird, beweisen seine Hobbys: Schifahren, Eisschiessen, Radfahren, Bergwandern – und falls das nicht reicht, dann findet seine Gattin Sonja sicher eine Arbeit… 
Der
Landesfeuerwehrkommandant Stellvertreter, LBDStv. Hugo Irrasch zeichnete AI Wolfgang Gragger, mit dem „Verdienstkreuz in Bronze am Band“ - vom Kärntner Lds. Feuerwehrverband – aus.
Übrigens, Wolfgang Gragger ist ab sofort,
Mitglied der
Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten, mit der Mtgl.Nr. 1600!
Die Redaktion vom Fenstergucker schließt sich den vielen Gratulanten an, die zu dieser sehr familiären Feierstunde ins Gasthaus Tamegger in Tauchendorf kamen.
CarinthiaPress
war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4151
15.12.2008
Vollblutmusiker Johann Dobernik feierte seinen 70er in Villach!

Kürzlich gab es einen kleinen Musikantenstadl in Villach. Anlass dazu war der 70. Geburtstag der Musikerlegende Johann Dobernik.
Über 100 Gratulanten fanden sich im Volkshaus Perau ein, darunter die Verwandten, Freunde, fast alle seine Musikerkollegen - von den jungen Rosentalern, Orig. Oberkärntnern, Clausthalern, Agaton Trio, den Stromlosen bis hin zu den Jagdhornbläsern uvm. um den äußerst rüstigen Jubilar zum Runden zu gratulieren.
Der ganze Abend war natürlich von Gesang und Musikeinlagen geprägt, wobei der Jubilar an vorderster Front mitwirkte.
Das ausgezeichnete Geburtstags-Buffet kam vom Catering-Service der Hotel-Pension Melcher in Drobollach, siehe > > www.pensionmelcher.at.
Der Fenstergucker Robert Telsnig stellte sich als Gratulant ein, war mit der Kamera dabei und präsentiert hier einige der zahlreichen Fotoschnappschüsse, und wünscht hiermit unseren Hans alles Gute zu seinem 70er.

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4150
15.12.2008
Villach im Blumenschmuck 2008 - Die Prämierung
Die Sieger des Villacher Blumenschmuckwettbewerbes wurden am 15.12.08 im CCV prämiert.

An den Fenstern und Vorgärten in Villach grünte und blühte es auch heuer wieder in allen erdenklichen Farben. "Der Blumenschmuck ist eine große Bereicherung für das Stadtbild", sagt Bürgermeister Helmut Manzenreiter.
Auch heuer wieder fand der schon traditionelle Blumenschmuck-Wettbewerb der Stadt Villach statt, und mehr als 200 Villacherinnen und Villacher haben bei der Verschönerung ihrer Häuser und Liegenschaften mit einer Blumenpracht, viel Grün, viel Liebe und großem Aufwand dazu beigetragen, dass Villach auch heuer wieder im wahrsten Sinne des Wortes aufgeblüht ist.
Symbiose aus privatem Hausschmuck und öffentlichem Grün.
Als Dankeschön für das große Engagement der Bürger, die beim Blumenschmuckwettbewerb 2008 teilgenommen haben, wurden auch heuer wieder die schönsten Blumenarrangements prämiert. So konnte der Bürgermeister den zahlreichen Teilnehmern für ihren wesentlichen Beitrag zur Verschönerung des Stadtbildes gratulieren.
Als weitere Gratulanten stellten sich Stadträtin Mag.a Hilde Schaumberger sowie StR Harald Sobe ein.

Die Hauptpreisträger nach Kategorien!

Fenster-, Blumenschmuck:
Mathilde GRAIER, Kirchenplatz 8, 9500 Villach
Margarethe NEUDECK, St. Georgener Str. 32, 9500 Villach
Evelyn SCHLAF, Kleinsattelstr. 78, 9500 Villach

Balkon und Garten:
ex aequo Marlies FISCHER, Lukasweg 6, 9523 Landskron, sowie STURM Franz und Rosalinde, Schanzenweg 8, 9500 Villach
ex aequo Gerhard Dipl-Ing. HOLD, Ossiacher Süduferstraße 14, 9523 Landskron, und WIGELE Gertrude, Kreuztrattenstraße 11, 9500 Villach
Edith KRAKER, Ringweg 17, 9524 St. Magdalen

Gasthöfe und Hotels:
Andrea JOST, Elfenweg 2, 9500 Villach
ROMANTIKHOTEL POST, Hauptplatz 26. 9500 Villach 
Seehotel RESMANN, Strandbadstraße 69, 9580 Drobollach

Bauernhöfe und Buschenschanken:
Johann und Gertraud KRESCHISCHNIG, Kleinsattelstraße 43, 9500 Villach
Pferdehof MENTE, Friedrich und Monika Mente, Pungartweg 16, 9586 Fürnitz
ex aequo Josef und Marlies ONITSCH, Vorgartenstraße 2, 9500 Villach, und Melitta UGGOWITZER, Trattengasse 73/1, 9500 Villach

Gewerbebetriebe und Pensionen:
Annemarie GÖTZ, Kratschacher Weg 15, 9580 Drobollach
Helga ULBING, Leopold-Resch-Weg 9 und 28, 9580 Drobollach
Pension SONNENHOF, Mag.a Susanne und Elisabeth Treiber, Strandbadstraße 29, 9580 Drobollach

Kindergärten und Schulen:
VOLKSCHULE 8 St. Andrä, Ossiacher Straße 8, 9500 Villach
HAUPTSCHULE 3 Völkendorf, Millesistraße 16, 9500 Villach

Öffentliche Gebäude:
Renate PETSCHAR (LKH), Nikolaigasse 43, 9500 Villach
RAIFFEISENBANK Villach, Seeblickstraße 41, 9580 Drobollach

Sonderobjekte-Sonderpreise:
Sandra GRUD, Magdalener Straße 45, 9500 Villach
Magdalena KNAPP, Leiningengasse 14, 9500 Villach

Siedlungen und Wohnstraßen/Wohnblöcke:
Anna TASCHWER-THOMASCHÜTZ, Schächtestraße 40/1, 9500 Villach

Fensterguckerfotos
© Christine Woschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4149
15.12.2008
Funker-Weihnachtsfeier in Wolfsberg

Zum Torwirt in Wolfsberg folgten zahlreiche Amateurfunker der Einladung, ausgesprochen von der Ortsstelle Wolfsberg, ADL803. Unter die eigenen Ortsstellenmitglieder mischten sich Gäste aus Nachbarortsstellen, wie AMRS, Völkermarkt, Aichfeld und Deutschlandsberg. Das sehr rührige Team um Ortsstellenleiter Hans PUTZER (OE8SPK) beschenkte die Gäste mit Herzen bzw. Tannenbäume aus Lebkuchen, sowie einen Funk-Terminkalender 2009, bzw. ließen auch noch ein Buffet „auffahren“, das sehr regen Zuspruch fand und ebenso mundete.
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei 



Eventnr. 4148
14.12.2008
Orientalische Feier 1 - Sharin
Diplomübergabe an die neuen ESP Lebenslehrerinnen
lustvolle Rhythmen,erotische Tänze,feine Häppchen
und ein geballtes Maß an Lebensfreude.


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress
Mohtasham ALI



Eventnr. 4147
14.12.2008
Orientalische Feier 2 - Sharin
Diplomübergabe an die neuen ESP Lebenslehrerinnen
lustvolle Rhythmen,erotische Tänze,feine Häppchen
und ein geballtes Maß an Lebensfreude.


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress
Mohtasham ALI



Eventnr. 4146
14.12.2008
Zauber der Weihnacht in der Grazer Stadthalle
Zauber der Weihnacht 2008
Über 60.000 Besucher ließen sich schon verzaubern!

MARKUS WOLFAHRT wird Sie durch den Abend führen

Die bezaubernde Show kehrt nach dem Großerfolg 2007 nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz zurück
Eine hochkarätige Starbesetzung, ein Moderator der das Publikum in seinen Bann zieht und eine fröhliche, vorweihnachtliche Stimmung: Mit diesem Erfolgsrezept startete 2006, initiiert von der Showfactory, eine der erfolgreichsten Konzerttourneen. „Zauber der Weihnacht“ hat in den letzten zwei Jahren mit über 60.000 begeisterten Besuchern alle Erwartungen übertroffen! Schon Wochen vor den jeweiligen Konzertterminen waren die meisten Hallen bereits restlos ausverkauft, ein Erfolg der vor allem auf die hochkarätige Starbesetzung zurück zu führen ist. Pünktlich zur stillen Zeit werden die beliebten Interpreten ab Dezember wieder durch Österreich touren – insgesamt sind 12 Konzerttermine fixiert. Dieses Jahr werden Marc Pircher, die Zellberg Buam, das Nockalm Quintett, Monika Martin, Die Stoakogler und die Ladiner ihr Publikum auf nicht alltägliche Weise begeistern. Unter dem Motto „Zauber der Weihnacht“ werden die Künstler neben gefühlvollen weihnachtlichen Titeln auch wieder einige aktuelle und erfolgreiche Hits zum Besten geben.

Wie im letzten Jahr wird auch heuer wieder MARKUS WOLFAHRT charmant durch den Abend führen.
Sein Name wird direkt mit der Erfolgsgeschichte der "Klostertaler" in Verbindung gebracht. Schon mit 16 Jahren gründete der jetzt 47-jährige die "Jungen Klostertaler". Seither ist er nicht nur Bandleader und Frontman der Gruppe, sondern hält auch sonst alle Fäden in der Hand. Er ist Musiker mit Leidenschaft und interessiert sich für alles, was auch drumherum passiert. Kein Wunder, dass er sich in keine "Schublade" pressen lässt und auch gerne mal andere Sachen macht, wie z.B. seine Ausflüge in die Moderationsecke. Demnach ist es ihm auch eine große Freude, seinen Künstlerkollegen bei "Zauber der Weihnacht" den roten Teppich auszulegen und durchs Programm zu führen, verbunden aber auch mit dem einen oder anderen eigenen Musikbeitrag.

Fensterguckerfotos: anita.koretic@chello.at



Eventnr. 4143
14.12.2008
1. Geburtstag des Casino & Cabaret Mond mit Jonny Logan in Sentilj / Spielfeld
Jonny Logan war gestern der STAR des Abends im Casino & Cabaret Mond -

Johnny Logan wurde am 13. Mai 1954 in Frankston, Australien, geboren. Sein Vater war ein bekannter irischer Tenor. Die Familie kehrte während Logans Kindheit nach Irland zurück. Mit 14 begann er professionell zu singen, inspiriert zunächst von der irischen Folk-Band Dubliners. Logan gründete eine Band, sang in Musicals und trat als Pantomime auf. 1980 gewann er den Grand Prix, sieben Jahre später dann erneut mit eher schmusigen Balladen. Inzwischen spielt er hauptsächlich Irish-Folk.
Dem irischen Sänger ist es bisher als einzigem Künstler gelungen, den jährlich stattfindenden Grand Prix d’Eurovision zweimal zu gewinnen.

Den ersten Grand-Prix-Sieg 1980 in Den Haag gewann er mit :"What’s Another Year"
Mit  "Hold Me Now"  gewann Jonny Logan  1987 in Brüssel zum zweiten Mal.

Ich hatte 1998 schon mal das Glück,Jonny Logan in Kärnten bei einem Auftritt zu Fotografieren . Als er gestern meine Fotos im Album sah schaute er nicht schlecht .... 
An Fotos sieht man erst wie die Zeit vergeht ...:-((((
Jonny Logan ist trotz allem ein Anziehungsmagnet mit einer wahnsinns tollen Stimme !!!!!!

Der Himmelskörper Mond bleibt für die Steirer zwar nach wie vor unerreichbar. Dafür ist die Fahrt zum gleichnamigen Casino & Cabaret im slowenischen Sentilj gleich nach dem Grenzübergang Spielfeld umso beliebter. Auf den Tag genau vor einem Jahr hat das "Las Vegas an der steirisch-slowenischen Grenze" seine Pforten geöffnet. Seitdem rollt nicht nur die Kugel, sondern auch der Rubel.

Steirer sind beste Kunden. Knapp über den Erwartungen liegen auch die Besucherzahlen. 180.000 waren das Ziel, geworden sind es laut Jeza mehr als 190.000. Das bedeutet einen Tagesschnitt von mehr als 500. "Wie geplant, stellt Österreich mit mehr als 90.000 Gästen die Mehrheit. Überraschend stark sind aber auch die slowenischen Kunden vertreten", weiß Jeza. Da die österreichische Klientel - der Großteil kommt aus dem Ballungsraum Graz und der Südsteiermark - besonders zahlungskräftig sei, werde man das Angebot künftig noch mehr nach ihr ausrichten.

Gastronomie rund um die Uhr. Um speziell dem zu erwartenden starken Reiseverkehr eine besondere Serviceleistung zu bieten, hat unser Restaurant Bazar rund um die Uhr von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet und bietet natürlich auch warme Speisen an. Das Buffetangebot zum günstigen Preis ab € 9,90 bleibt für das Mittag- bzw. Abendessen natürlich erhalten. Im Juli & August bieten wir den Gästen auch ein besonderes Frühstück-Service an: Um nur € 4,90 gibt es von 4.00 Uhr früh bis 10.00 Uhr vormittags ein »all-you-can-eat«-Frühstück. Und dies bei freiem Eintritt. Für kleine Snacks und speziell für Gäste, die noch nicht volljährig sind, steht das vollklimatisierte Cafe Mondeno, auch mit einer stimmigen Aussenterrasse, zur Verfügung.

Unterhaltungssektor. Der Fokus liegt dabei auf dem Unterhaltungssektor: "Konzerte und Shows werden nächstes Jahr stärker auf unsere deutschsprachigen Gäste abgestimmt", kündigt Marketing-Direktor Ahac Pinter an. Vor der Finanzkrise haben die Casino-Betreiber keine Angst: "Wir merken noch keinen Einbruch. Statistisch gesehen hat die Glücksspielbranche in schlechten Zeiten sogar Zulauf." Besonderes Glück hatte übrigens ein Steirer: Mit 120.000 Euro in einer Nacht streifte er den höchsten Gewinn des Jahres ein. 

Willkommen. Um ins Casino & Cabaret Mond einzutreten, gibt es zwei Eintrittsangebote. Entweder freien Eintritt oder gegen Bezahlung von € 10.- erhält der Gast ein Spielticket mit € 10.- Guthaben, einen Welcome-Drink nach Wahl und kann teil nehmen beim allen Gewinnspielen. Das Casino hat rund um die Uhr geöffnet und der Zutritt ist nur volljährigen Personen gegen Vorweis eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises gestattet.


http://www.johnnylogan.net/
http://www.mond-hitstars.si/index.php?id=9

Sissy



Eventnr. 4142
14.12.2008
Maturaball BG/BRG G.I.B.S. / Graz

Am Samstag 13. fand der Maturaball des BG/BRG G.I.B.S. in der Helmut List Halle in Graz statt! 
 
Man sah viele wunderschöne Kleider sowie Haarschmuck was hervorragend zum Motto passten.

Ich konnte nicht sehr lange bleiben,da ich noch einen Termin in Slowenien hatte :-)
Casino & Cabaret Mond & Jonny Logan feierten den 1.Geburtstag des Casinos !!!

Sissy



Eventnr. 4141
13.12.2008
Stimmen zur Weihnacht mit Francine Jordi im Congress Center Villach

Landeskulturreferent Landesrat Harald Dobernig lud zum Konzert "Stimmen zur Weihnacht" mit Francine Jordi, dem Singkreis Seltenheim Klagenfurt und dem Chor der Volksschule Landskron ins CCV ein.
Es scheint ein Licht in jedes Herz, war das Motto am 12. Dezember 2008 im Congress Center Villach.
Die Moderation des Abends übernahm der beliebte und sympathische ORF Radio- und Fernsehsprecher Marco Ventre.

Francine
Jordi sang sich in die Herzen der zahlreichen Besucher. Im Anschluss wurde ihre neues Album "TU´S DOCH TU´S" eifrig signiert.
LINKTIPP: www.francinejordi.ch

Gesehen wurden:
LR DI Johann Gallo, Stadtrat Mag. Peter Weidinger,  BSI Mag. Johanna Trodt-Limpl u.v.a.

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig & Christine Woschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4140
13.12.2008
„Zaubertraum“ - Eine märchenhafte Show - Teil 2

„Zaubertraum" - Eine märchenhafte Show - Teil 2

In einem 1000 Quadratmeter großen schneeweißen Zelt spielt die märchenhafte Geschichte, wo die liebliche Fee „Alea" versucht, ihren Zauberwald zu retten. Eine Geschichte, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann ziehen wird.
Für die Österreichpremiere des „Zaubertraums" hat das deutsche Showteam die Kärntner Landeshauptstadt ausgewählt: Vom 12. Dezember 2008 bis 04. Jänner 2009 gastiert die Show am Südring in Klagenfurt und lädt die Kärntnerinnen und Kärntner in über 40 Vorstellungen in ihr schneeweißes und beheiztes Zelt ein. 25 Akteure, davon die Mehrheit Stuntreiter und Artisten sorgen mit ihren 15 Pferden (5 Pferderassen), den fantasievollen Kostümen und tollen Showeffekten für 120 Minuten kurzweilige Unterhaltung.

Info-Hotline
Wer nähere Informationen zum „Zaubertraum" in Klagenfurt benötigt, wählt entweder die Telefonnummer 0664-320 96 63 oder geht ins Internet unter  www.showteam-kaiser.de

Für Carinthia Press © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 4139
13.12.2008
„Zaubertraum“ - Eine märchenhafte Show - Teil 1

„Zaubertraum" - Eine märchenhafte Show - Teil 1

In einem 1000 Quadratmeter großen schneeweißen Zelt spielt die märchenhafte Geschichte, wo die liebliche Fee „Alea" versucht, ihren Zauberwald zu retten. Eine Geschichte, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen in ihren Bann ziehen wird.
Für die Österreichpremiere des „Zaubertraums" hat das deutsche Showteam die Kärntner Landeshauptstadt ausgewählt: Vom 12. Dezember 2008 bis 04. Jänner 2009 gastiert die Show am Südring in Klagenfurt und lädt die Kärntnerinnen und Kärntner in über 40 Vorstellungen in ihr schneeweißes und beheiztes Zelt ein. 25 Akteure, davon die Mehrheit Stuntreiter und Artisten sorgen mit ihren 15 Pferden (5 Pferderassen), den fantasievollen Kostümen und tollen Showeffekten für 120 Minuten kurzweilige Unterhaltung.

Info-Hotline
Wer nähere Informationen zum „Zaubertraum" in Klagenfurt benötigt, wählt entweder die Telefonnummer 0664-320 96 63 oder geht ins Internet unter www.showteam-kaiser.de

Für Carinthia Press © war  "Alex T." für Sie dabei.



Eventnr. 4138
13.12.2008
COCA-COLA WEIHNACHTSTRUCK in Klagenfurt
Klagenfurt, 12. Dez. 2008, Pfarrplatz



Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4137
13.12.2008
SCHMUCK. BILDER. HÜTE in der Gewölbegalerie

Klagenfurt, 12. Dez. 2008, Gewölbegalerie im Stadthaus

Vernissage: SCHMUCK. BILDER. HÜTE

Ausführliche Infos folgen!

über Jutta Oppelmayer:

http://www.mein-klagenfurt.at/mein-klagenfurt/kunst-kultur/kunst-in-klagenfurt/jutta-oppelmayer/

Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4136
12.12.2008
41. ESSEN MOTOR SHOW 2008
Vom 29 Nov. bis 7 Dez. war es wieder soweit die 41. Essen Motor Show wurde veranstaltet !

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4132
11.12.2008
9.Avsenik Fanklubtreffen 2008

Im Gasthaus Avsenik in Begunje trafen sich am 10. Dezember 08 die Mitglieder der Fangemeinde zum jährlichen Treffen. Unter anderen gaben einige Gruppen ihr Bestes zu Gehör, wie das „Oberkrainer Quintett“, die „Triglav Musikanten“, die „Wildschweine“ aus Begunje  und die „Hauskapelle Avsenik“. Die Begrüßung erfolgte durch Marjan Legat, moderiert hat diese Veranstaltung Marsel Gomboc.
CarinthiaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4131
10.12.2008
Futterspende des Vereins "Tier und Mensch" an den Tiergarten Eden
Der Verein "Tier und Mensch" spendete dem Tierheim "Garten Eden" heute €1000,- für Tiernahrung.
Der Fenstergucker war natürlich auch da.

Tierliebhaber und solche, die es werden möchten sind dringend und herzlich zu Hilfe und Spenden aufgefordert.

Spenden Sie bitte auf die Kontonummer:
0800-000440, BLZ 20706.
Weitere Infos auf: http://tierheim-garten-eden.org/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 





Eventnr. 4130
10.12.2008
Gold für Francine Jordi in der Schweiz

Francine Jordi erhielt letzten Freitag 05.12.08 von Universal Music Switzerland einen Gold-Award für mehr als 15.000 verkaufte Einheiten ihres aktuellen Albums “Dann kamst Du“. Als Rahmen diente das „Zauber der Weihnacht“  Konzert im Hallenstadion, Zürich.

Bild  Francine Jordi mit Goldaward  ( Foto Universal Music Schweiz) 

Die nächsten Konzerte:

12.12.08    A- Villach Congress 19:00h
17.12.08    NL - 7607 AE Almelo Theaterhotel  20:00h
18.12.08    NL - 7001 DK Doetinchem Konzerthalle 20:00h
19.12.08    NL - 7001 DK Doetinchem Konzerthalle 20:00h
20.12.08    A- 4020 Linz - Intersportarena 20:00h
21.12.08    A- 5302 Henndorf - Gut Aiderbichl 15:00h

Die nächsten TV Shows :

17.12.08                               Goldstar TV        Schlager & Co Extra                                                    18:00h
18.12.08                               Goldstar TV        Schlager & Co Extra                                       0:00h,08h,14h
20.12.08                               Goldstar TV        Schlager & Co Extra                                                      10:00h
24.12.08                               ARD                      Weihnachten auf Gut Aiderbichl                                18:15h (Moderation)                                          

24.12.08                               ORF                      Weihnachten auf Gut Aiderbichl                                19:55h (Moderation)                                                              

24.12.08                               SF1                        Weihnachten auf Gut Aiderbichl                               20:10h (Moderation)                                                               

28.12.08                               MDR                      Die Schlager des Jahres                                               20:15   

                                                              

 

Detailierte Infos unter www.francinejordi.ch und unter www.viertbauer.at 

 

  
Viertbauer Promotion GmbH
Künstlermanagement 
Kaltenmarkt 28
A-4656 Kirchham
 
0043-(0)7619-2235-12
0043-(0)7619-2235-35 (Fax)
 
office@viertbauer.at
www.viertbauer.at



Eventnr. 4129
09.12.2008
Neuer Platz - QUIET NOW
Klagenfurt, Neuer Platz, 08. Dez. 2008

Quiet now - ein Name, der zwei Künstler zu einer Idee verbindet.

Sonja Fayes, eine großartige Sängerin mit berührend ausdrucksstarker Stimme und Gerolf Stolz , ihr einfühlsamer Begleiter an Klavier und Keyboard, interpretieren bekannte Songs von der Swing Zeit bis heute.

Für jeden Anlass, bei dem unaufdringliche Unterhaltung auf hohem Niveau verlangt ist, bietet dieses Duo die passende musikalische Umrahmung, ganz gemäß dem Motto:

"Musik braucht Qualität und keine Lautstärke"

info@quiet-now.at
www.quiet-now.at


Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4128
08.12.2008
Drobollacher Adventnachmittag des OVV Ortsverschönerungsverein
Zu Maria Empfängnis veranstaltete der OVV Ortsverschönerungsverein Drobollach in Melchers Almstube den dritten Drobollacher Adventnachmittag, am Montag, den 8. Dezember 2008 ab 14:00 Uhr im Hotel-Pension Melcher.

Zahlreiche Künstler(innen) präsentierten ihre Werke und luden zum Kauf ein.

Für ein tolles Rahmenprogramm sorgten unter anderem das Quartett LA TUBA (Trachtenkapelle Finkenstein) mit Advent- und Winterweisen.
Eine Kinderaufführung mit Kindern aus Drobollach, brachte die Besucher in Adventstimmung.

Außerdem gab es ein Kinderprogramm mit Kleintierstreichelzoo, Basteln mit Kindern, Weihnachtswünsche an die Engel wurden geschrieben und per Luftballon in den Himmel geschickt.

Für Speis und Trank war ebenso gesorgt, gegen freiwillige Spende!
Der Erlös wurde für die Charity-Aktion "Kinderhotels helfen Kindern" verwendet, siehe folgendem Link: www.kinderhotels.com/
Mit der Charity Aktion „Kinderhotels helfen Kindern” helfen die Kinderhotels Kindern, die dringend Hilfe benötigen. Und zwar schnell, direkt, ohne Umwege, ohne Verwaltung und Bürokratie.

Veranstalter:
OVV Drobollach
Hotel-Pension Melcher
Greuther Weg 31, 9580 Drobollach am Faaker See
Tel.: 0043 4254 2321
E-Mail: pensionmelcher@aon.at
WEB: www.drobollach.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4127
08.12.2008
Schwimmender Christkindlmarkt auf dem Millstätter See (2)

Bei der Westeinfahrt zu Millstatt am See, findet man Kärntens 1. schwimmenden Christkindl Markt. Peter Pacher hatte diese geniale Idee in die Wirklichkeit umgesetzt und betreibt mit Frau Stoxreiter und mit Hilfe seiner Verwandten diesen Weihnachtsmarkt, der riesengroßen Anklang bei der Bevölkerung findet, sogar aus Italien kommen zahlreiche Besucher um sich auf Peter Pacher’s Floß mit Feuerzangen Bowle, Glühwein, Glühmost, Kastanien und ein reichliches Angebot an Essen verwöhnen zu lassen. Nicht zuletzt sorgen auch einige einheimische „Standler“ mit ihren selbstgemacht- und gebackenen Waren für Vorweihnachtliche Stimmung. Auch für die Kinder ist bestens gesorgt, sie können ihre Kreativität  in der Keksbackstube zeigen.

 

 

Der Christkindl Markt ist jeden Donnerstag, Freitag, Samstag & Sonntag von 12.00 – 23.00 Uhr geöffnet.

 

 

Besitzer und Organisator: Peter Bacher

 

www.kaerntenkult.at

 

 

CarinthiaPress - Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker

 



Eventnr. 4126
08.12.2008
Nordwand Weihnachtsgala in der Steiermark
Im wunderschönen Rassach ( für alle - nicht Steirer- Rassach ist in der Nähe von Deutschlandsberg ) fand die erste Weihnachtsgala von Nordwand statt !

Mitwirkende der Weihnachtsgala waren :
das Schwanberger Doppelquartett 
Andre Jan
    -        http://www.andre-jan.at/
Bernd Roberts    -http://www.bernd-roberts.de/
Doris Russo    -    http://www.doris-russo.at/
Nordwand    -        http://www.nordwand.at/index.php

An diesem besonderem 7.Dezember gab es viel zu Feiern - 
nicht nur das Nordwand Sänger Wolfgang vor kurzem  Papa von einem entzückendem ,gesunden und echt schwerem Mädchen wurde ...Mama & Baby sind wohlauf und die ganze Familie ist total Happy - vor allem Tante Doris :-)))
Einen anderen Grund zum Feiern hatte Chris - der feierte seinen "fast Runden"  Geburtstag !!! 
Viele liebevoll ausgesuchte Geschenke wurden von Fans an die 2 Glücklichen übergeben .Die überaus sympathischen Nordwand Musiker können Stolz sein auf ihren FC Vorstand und die  Fans !

Die Kulturhalle platzte aus allen Nähten . Keiner rechnete mit so einem großen  Ansturm von den treuen Fans.
Bernd Pratter übernahm die Moderation .
Es war ein wunderschöner vorweihnachtlicher Abend . Nordwand Sänger Wolfgang im Schaukelstuhl 
und Gedichte erzählend hatte schon was besinnliches!

Ray Watts , Produzent und Sänger ( ich kenn ihn noch aus der Zeit wo er im Duett mit Bianca auftrat - damals im Jahre " Schnee"...)lies es sich nicht nehmen und reiste von Salzburg an .
http://www.wattsmusic.de/home.18.0.html

Sissy





Eventnr. 4125
08.12.2008
DOPPEL GOLD FÜR DIE SEER-Doppel CD SEER live-10 Jahre Open Air in Grundlsee (PRESSEANKÜNDIGUNG)

DOPPEL GOLD FÜR DIE SEER 

Doppel CD und DVD „Die Seer Live – 10 Jahre Seer Open Air“ in Österreich von
SONY MUSIC ENTERTAINMENT AUSTRIA vergoldet.
Wieder einmal haben Die SEER eindrucksvoll bewiesen, dass sie momentan die erfolgreichste,österreichische Gruppe sind. Die Tourneekonzerte der SEER – LEBENSLICHTER TOUR werden vom Publikum begeistert aufgenommen. Der Mix aus Hits und neuen, weihnachtlichen Liedern (Stad,Weihnachten dahoam,…), unterstützt von einer sehr stimmigen Bühnen- und Lichtshow, zieht das Publikum für 2.5 Stunden nachhaltig in seinen Bann !
Die DVD und CD wurde diesen Sommer bei ihrem Open Air der Heimat der SEER in Grundlsee (Ausseerland) aufgenommen. Bei prächtigem Wetter, der einmaligen Kulisse des Salzkammergutes
und 15.000 Besuchern entstand eine beeindruckende Produktion!
Vor 10 Jahren haben DIE SEER zum ersten Mal zum Open Air gerufen und die Zahl jener, die gekommen sind, konnte damals von der Band mit Handschlag begrüßt werden. Heute hat sich das jährliche Open Air der derzeit erfolgreichsten Band Österreichs zum Fixpunkt des Eventkalenders
entwickelt und zählt zu den größten Veranstaltungen im Salzkammergut.

Die Gäste der SEER kommen mittlerweile aus ganz Europa an den Grundlsee und die Stimmung, die
bei diesem Konzert entsteht, dieser nahezu magische "seerische" Moment, wurde nun erstmals mit Kamera und Mikrofon eingefangen und findet sich auf DVD und CD Seer Open Air Live - 10 Jahre 
Seer
Open Air in Grundlsee wieder.
2 Duette mit Rainhard Fendrich , sowie das Comeback der Gruppe JOY mit dem legendären 80er Hit" Toch by Touch" runden die die Aufnahme ab.
Über die
äußerst originelle Auszeichnung, ein „vergoldeter“, originaler Show-Licht-Scheinwerfer,
freuten sind natürlich Die SEER, Manager Gustl Viertbauer, Produzent Helmut Rasinger und Tourleiter
Markus Köhler.
Danke an das Team von
SONY MUSIC ENTERTAINMENT AUSTRIA Peter Schilling (Director Ariola),
Max Korrak (
Labelmanager Ariola), Andreas Poglitsch (Director Sales) und Michaela Pretul, sowie
dem Österr. Musikfond, Herrn Mag. Harry Fuchs für die Unterstützung.
Das nächste Seer Open Air steigt am 1.8.2009 - Karten gibt es bei Libro und unter
www.dieseer.at
Seit Ende November sind Die Seer auf Tour und werden noch in folgenden Städten zu erleben sein !

Hier die Termine in Deutschland ; VVK Infos unter
www.dieseer.at und www.semmel.de

08.12.08 St. Pölten VAZ
09.12.08 Miesbach Waitzinger Keller
10.12.08 Kleinostheim/Aschaffenburg Maingauhalle
11.12.08 Bochum Ruhrkongress
12.12.08 Leonberg Stadthalle
13.12.08 Germering Stadthalle
14.12.08 Straubing Josef von Fraunhofer Halle
16.12.08 Gersthofen Stadthalle
17.12.08 Passau Dreiländerhalle
18.12.08 Essenbach Eskara
19.12.08 Regensburg Audimax
20.12.08 Kempten Bigbox

Pressetext Management Gustl Viertbauer Promotion G.m.b.H

Bilder von Konzert Messehalle Klagenfurt
www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=4112



Eventnr. 4124
08.12.2008
Perchtenlauf in Maria Saal
In Maria Saal im Freilichtmuseum waren die Perchten wieder unterwegs, dieses Mal u.a mit Perchten der
Magdalensberger Bergteufel, die Abderus-Teufel und die Rosentaler Stauseeteufel.

Wünsche fröhliches gruseln...

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 



Eventnr. 4123
08.12.2008
Stiller Advent mit dem Finanzchor Villach im einzigartigen Ambiente der Draupassagen
Zum ersten Mal ist Kärntens Volkskultur-Konsulent Richi Di Bernardo mit seinem Projekt "Stiller Advent" in Villach zu Gast. "Jeden Adventsonntag wird es hier ein Konzert mit einem anderen Chor geben".
Der "Stille Advent" im einzigartigen Ambiente der Draupassagen vor dem Holiday Inn in Villach ist mit den Adventkonzerten an den drei Adventwochenenden, jeweils Sonntags von 18.oo - 19.00 Uhr, ein Höhepunkt der Villacher Vorweihnachtszeit. Traditionelle Kärntner Chöre und Bläsergruppen von höchster Güte bringen Sie in vorweihnachtliche Stimmung.

Durch den enormen Erfolg von "Advent im Landhaushof Klagenfurt" in den letzten Jahren (bei sechs Konzerten im Dezember 2007 konnten wir ca 7.000 Besucher begrüßen) finden nun auch in Kooperation mit der Stadtgemeinde Villach und Sponserpartnern (Kleine Zeitung, ORF Landesstudio Kärnten, Antenne Kärnten) eine ähnliche Konzertreihe in Villach statt.

Stiller Advent an der Schiffsanlegestelle des Congress Centers Villach vor Holiday Inn
jeweils 18.00 - 19.00 Uhr


Sonntag,  7. Dezember 2008           
FINANZCHOR VILLACH  Ltg.: Dr. Arno Kohlweg
Beim Finanzchor Villach handelt es sich um einen reinen Männerchor. Der Klangkörper wurde 1979 gegründet und besteht zur Zeit aus 15 Sängern. Das Repertoire umfasst vorwiegend das Liedgut der Dreiländerregion Friaul, Kärnten und Slowenien. Internationale Volkslieder und 4 Messen runden die Vortragsmöglichkeiten des Chores ab. Weitere INFO > > www.kaerntnerlied.at

Moderation: Martin Gries. Die musikalische Umrahmung übernahm das Bläserquartett der Stadtkapelle Villach.

Jeder Besucher bekam ein Adventliederbüchl der Kleinen Zeitung.
Freiwillige Spenden gingen zugunsten für Kärntner in Not.
Oganisation: Richi Di Bernardo - Konsulent der Abt. Volkskultur

Weitere TERMINE:

14. DEZ. Sängerrunde Fellach-Oberdörfer
21. DEZ. Kaufmännischer Gesangsverein

Sponsoren:  ORF KÄRNTEN, VILLACHER KULTUR, VILLACHER BIER, KLEINE ZEITUNG, VOLKSKULTUR KÄRNTEN
Mit dabei waren:  Bürgermeister Helmut Manzenreiter, LR Mag. Harald Dobernig, LA DI Johann Gallo, Kleine Chefredakteur Reinhold Dottolo uva.

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365  >> Nächste

Lackner Günther
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung2
Fotobox Fotobox
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten