Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 860972
letzten Monat: 981125

Nr. 1547122.07.2019
Kärntner k.u.k. Traditionsgendarmerie beim Kaiserfest in Opatija
Nr. 1547022.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1546921.07.2019
20. FFK Sautrog-Regatta
Nr. 1546821.07.2019
Seitenblicke Party - Startalk am Wörthersee
Nr. 1546721.07.2019
20. Jahre Starnacht am Wörthersee
Nr. 1546621.07.2019
Promenadenkonzert mit der Trachtenkapelle Grosskirchheim in Pörtschach
Nr. 1546521.07.2019
Gartenfest PV-Radweg
Nr. 1546421.07.2019
60 Jahre AKB Granitztal Bezirks u Landesteffen
Nr. 1546321.07.2019
33. Goggauseelauf des HC-Köttern
Nr. 1546221.07.2019
Musik und Kultur am Goggausee
Nr. 1546120.07.2019
Keck und Co machen Theater
Nr. 1546020.07.2019
Country Night mit Smartie Jo
Nr. 1545918.07.2019
3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1545818.07.2019
Fotogrüße vom Wörthersee
Nr. 1545718.07.2019
Guten Morgen Österreich aus Krumpendorf
Nr. 1545617.07.2019
Fotogrüße vom Flatschachersee
Nr. 1545517.07.2019
Für einen guten Zweck-Konzert der Doc Five
Nr. 1545415.07.2019
Traditioneller Kirchtag in Treffelsdorf
Nr. 1545315.07.2019
Fotobesuch im Post-Gasthof Gemse
Nr. 1545215.07.2019
Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern
Nr. 1545115.07.2019
11. Alphorntreffen in Hochötz in Tirol
Nr. 1545014.07.2019
Fotobesuch im Museum in Landeck
Nr. 1544914.07.2019
Singgemeinschaft St. Urban lud zum Schlosshofsingen
Nr. 1544814.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (2/2)
Nr. 1544714.07.2019
Landestreffen der Kärntner Bürger- und Schützengarden (1/2)
Nr. 1544614.07.2019
Musikanten-Treffen im GH-Bergland
Nr. 1544513.07.2019
Fotobesuch im "Zammer Lochputz"
Nr. 1544413.07.2019
Sommernachtstanz
Nr. 1544313.07.2019
Cafe Fest der Tiroler Tageszeitung
Nr. 1544213.07.2019
Interkulturelles Sing- Tanz- Musik- Festival in Wildenstein
Nr. 1544113.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festakt (3/3)
Nr. 1544013.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festzug (2/3)
Nr. 1543913.07.2019
Kaiser Arnulfsfest - Festgottesdienst (1/3)
Nr. 1543812.07.2019
Internationales Kinder- Tanz- und Friedens Festival in Klagenfurt
Nr. 1543712.07.2019
Sing-und Musik-Erlebnistage im Bio Landhaus Arche
Nr. 1543612.07.2019
Internationale Tänze am Alten Platz in Klagenfurt
Nr. 1543512.07.2019
EINLADUNG zum 3. Simply-Guitar-Stammtisch
Nr. 1543412.07.2019
Fotobesuch am Frischemarkt in Landeck
Nr. 1543311.07.2019
Fotogruß vom Krahberg in Tirol
Nr. 1543211.07.2019
Internationales Kinder Volkstanz Fest - 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Tarragona
Nr. 1543110.07.2019
Fotogruß von der VM-Records aus Tirol

 
Tafrent

Eventnr. 5618
23.10.2009
Spittaler Frauen in der Wirtschaft sind "Fit Für's Leben"- Malta
  Spittaler Frauen in der Wirtschaft sind „Fit für’s Leben“ Volles Haus und ent- sowie spannende Themen beim Netzwerkabend in Malta   (22.10.09) Anni Danler-Swatt, Kauffrau mit Herz, stellte ihren Traditionsbetrieb vor und zeigt auf, dass Nahversorgung nicht nur das Handeln mit Lebensmitteln ist, sondern ein wichtiger Faktor für die regionale Lebensqualität. „Fit für’s Leben“ machte die Dipl.Ernährungstrainerin   Birgit Fiechtl aus Seeboden mit wertvollen Tipps zum Thema Ernährung-Bewegung-Entspannung. Journalistin Mag. Andrea Knura hat Gastronomen in den Kochtopf geschaut, Rezepte mit Honig gesammelt und präsentierte ihr neuestes Werk: „Zum Schwärmen...“ – MEHR als ein Kochbuch. Direkt von der Weinlese aus dem Mittelburgenland kam die Kooperationspartnerin aus der Landwirtschaft, Weinbäuerin Silvia Toth , mit ihren ausgezeichneten Rotweinen und Spezialitäten. FiW-Seilschaftspartner war diesmal Alpinsport Koller . Die Gmündner Michael und Christoph Koller, staatl. geprüfter Schluchtenführer, stellten mit atemberaubenden Bildern eine der modernsten Sportarten vor: Erlebnis Canyoning! Charmant durch den Abend führte Stimmprofi Gerald Eschenauer aus Villach. „Frau in der Wirtschaft Spittal an der Drau ist aktiv und in Bewegung“, stellten die Spittaler Bezirksvorsitzende Annemarie Fleißner und   FiW-Bezirksgeschäftsführerin Margit Klammer-Lusser erfreut fest und machten schon neugierig auf den nächsten Spittaler FiW-Termin : „Mich übersieht keiner mehr!“ Dafür sorgen wird die Wolfsberger Mentaltrainerin und „Erfolgsarchitektin“ Gabriele Radl! Wann:   3.12.2009, 18:30 h, Landwirtschaftliche Fachschule Drauhofen. Info’s und Anmeldung E margit.klammer@wkk.or.at , T 05 90 90 4 – 543! Text: Margit Klammer-Lusser Christel Chamberlain war Ihr Fenstergucker  



Eventnr. 5617
23.10.2009
Herbststimmung - Strandbad Klagenfurt am 21. Oktober 2009
Fensterguckerfotos ©   Willi Tomasc hitz - CarinthiaPress



Eventnr. 5615
22.10.2009
Junge KünstlerInnen auf dem Weg zum Erfolg - Bank Austria Kunstpreis 2009 in Villach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} "Junge Künstler auf dem Weg zum Erfolg" mit den PreisträgerInnen des Bank Austria Kunstpreises 2009 Michaela Payer & Martin Gabriel und Nina Gaugelhofer. Zum achten Mal wurde in einer Kooperation der Bank Austria (RD Kärnten/Osttirol) mit der Galerie 3 der Bank Austria Kunstpreis vergeben. Die Vernissage fand am 22. Oktober 2009 in der Galerie Freihausgasse in Villach statt. Die Grußworte der Stadt Villach wurden von GR Günther Albel überbracht, der Landesdirektor der Bank Austria Hr. Christian Forster sprach einführenden Worte, und die Galerieleiterin Fr. Dolores Hibler präsentierte die drei Gewinner. Die ersten drei Preisträger erhielten die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen der Herbstausstellung 2009 in der Galerie der Stadt Villach zu präsentieren.   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5614
22.10.2009
Rallylegend in San Marino
Mit dabei Sport & Eventverein Althofen mit Obmann Wolfgang Troicher samt Anhang Rallyefans aus Wolfsberg, Spittal, Villach, Klagenfurt, Murau, Bruck/Mur; Neunkirchen und sogar aus Scheibbs waren mit von der Partie. Hofstätter-Reisen aus Althofen organisierte diese 3 Tage perfekt mit einer Reiseleiterin Vorort, die uns zu tollen Actionpoints brachte. Legenden wie Juha Kankkunen , Marcus Grönholm , Miki Biasion , Sandro Munari , Andrea Aghini , AlexFiorio , Piero Liatti , Michael Gerber …..bewegten legendäre Fahrzeuge wie den Audi Quattro S1 , Lancia Stratos, Lancia 037 Totip, Porsche 911 RSR, BMW M3, Opel Ascona 400, MG Metro 6R4….2 Tage quer über die Rallyepfade von San Marino. Mit rund 200 Fahrzeugen aus der Zeit der Gruppe B des Rallyesports waren dies 2 Tage vom Feinsten!!! Wir wurden zurückversetzt in die gute alte Zeit der Gruppe B – Monster. Das Brüllen der Motoren war schon minutenlang vorher zu hören, bevor plötzlich der S1, der S4 oder der Stratos mehr als quer bei uns vorbeiflog. Ein perfektes Wochenende mit sensationellem Motorsport und viel Spaß!!!! Mit dabei bei diesen Superevent Fotogucker Norbert Mohr



Eventnr. 5613
22.10.2009
Pferdemesse Alpe Adria 16.-18. Oktober 2009 (Backstage)
Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt) © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5612
21.10.2009
Landhausbuchhandlung: Das Jörg-Haider-Experiment
Klagenfurt, 20. Okt. 2009 Landhausbuchhandlung KLAGENFURT - „Buchpräsentation "Das Jörg-Haider-Experiment" - "Diskussion mit der Politologin Kathrin Steiner-Hämmerle und Landeshauptmann Gerhard Dörfler" in der Landhausbuchhandlung Klagenfurt , Wiesbadener Straße 5  Einladung von Georg Lux zur Buchpräsentation: Die Autoren (Georg Lux und Uwe Sommersguter) diskutieren mit der Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle (FH Kärnten) und dem Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des BZÖ. Das BZÖ: Wie es dazu kam, was Jörg Haider bewegte und wer heute das Sagen hat. Jörg Haider war der umstrittenste Politiker der Zweiten Republik. Er hat das dritte Lager tief gespalten, aber gleichzeitig – zählt man die Stimmen von FPÖ und BZÖ zusammen – zu einer Großpartei gemacht. Ein nicht zu unterschätzendes politisches Potenzial, das Sprengstoff birgt. Fensterguckerfotos & Video © 2009 by  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress   http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5611
20.10.2009
Vorankündigung "Kärntner Weihnacht"- Verkaufsausstellung im Kulturhaus Ledenitzen
„ Kärntner Weihnacht“- Verkaufsaufstellung im Kulturhaus Ledenitzen, Gemeinde Finkenstein am Faakersee  14.11.2009 bis 15.11.2009,  jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr . Die Künstlergruppe „HaKu“ veranstaltet am 14. Und 15. November 2009 eine Weihnachtsausstellung unter dem Motto, „Kärntner Weihnacht.“ Heuer werden insgesamt 29 Aussteller, die Großteils aus dem Raum Mittelkärnten, aber auch aus St. Veit, dem Görtschitztal und dem Waldviertel kommen, den Besuchern Ihre Arbeiten präsentieren. Gezeigt werden weihnachtliches Kunsthandwerk, Krippen, Keramik, Weihnachtsschmuck, Kerzen und Grußkarten, Holzdesign, Puppen und Künstlerbären, Aquarell- und Acrylbilder, Glaskunst, Seifen, Modeschmuck, Stickereien u.v.m. Den Besuchern sollen auch die alten Kärntner Bräuche, wie z.B. das „Räuchern in den Rauhnächten“ wieder in Erinnerung gerufen werden. Als Besonderheit wird heuer das Kärntner Heimatwerk, Räucherpfannen, Weihrauch,u.v.m. zum Thema - „Rund ums Räuchern“, am Samstag den 14.11.2009 anbieten. Das bekannte „Kräuterdorf Irschen“ wird - wie schon in den Vorjahren - am Sonntag den 15.11.2009 seine Spezialitäten präsentieren. Bei einer Tombola werden handgefertigte Stücke der Aussteller verlost. Die erlesene Handwerkskunst sowie die liebevolle Gestaltung des Kulturhauses hat in den vergangen Jahren viel Freude und Begeisterung bei den Besuchern hervorgerufen. Die Künstlergruppe „HaKu“ würde sich über Ihren Besuch sehr freuen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0676/7847005. Veranstaltungsort: KulturhausLedenitzen StMartinerstraße3 9581 Ledenitzen/Faakersee Christel Chamberlain für Fenstergucker    



Eventnr. 5610
20.10.2009
Neues Eltern-Kind-Zentrum kimama in St.Veit/Glan
Gemeinsam einen passenden Weg finden, um sich aufgehoben und geborgen auf das Abenteuer Familie einlassen zu können. Das ist die Aufgabe, die sich das neue Eltern-Kindzentrum, in der Grabenstraße 34, in St. Veit/Glan, gestellt hat. Die Hebammen Nelly Klabuschnig,  Ingeborg Jannach und Irmgard Zuchart, Stillberaterin und Bachblütenberaterin Ingrid Kruttner, Stillberaterin und Trageberaterin Cynthia Gröchenig und die Hebamme in Ausbildung Jennifer Anderwald beraten und betreuen die werdenden und stillenden Mütter  liebevoll und fachgerecht. Angeboten wird unter anderem ein Babymassage- und Geburtsvorbereitungskurs, Beckenbodentrainig, Yoga, Rückbildungsgymnastik, Bauchtanz, Trageworkshop, Stillinfoabende, sowie Wochenbettbetreuung zu Hause und vieles mehr. Beim Tag der offenen Tür informierten sich unter anderen auch Vzbgm.Gotho Stromberger und StR Herwig Kampl. Infos: www.kimama.co.at Ihre Fensterguckerin:  Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5609
20.10.2009
FABIO DI OJUARA - NOW EVERY SHIT IS ART! (2009)
Klagenfurt, 19. Okt. 2009 Gewölbegalerie FABIO DI OJUARA - NOW EVERY SHIT IS ART! Vernissage - Eröffnung durch Vzbgm. Albert Gunzer Ausstellungsdauer: 19. bis 29. Oktober 2009 / Mo - Sa von 09-13 Uhr und von 15-19 Uhr, So 09-13 Uhr mehr Infos siehe: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=5547 Die Künstler erheben keinen Einwand bzgl. Fotobestellungen und die Veröffentlichung des Videos! Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt) © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress   http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5608
19.10.2009
„Licht ins Dunkel“ lud zu Empfang in Cormeniusheim
ORF-Landesdirektor Willy Haslitzer lud gemeinsam mit der Geschäftsführerin vom Verein „Licht ins Dunkel“ Christine Tschürtz-Kny und LH Gerhard Dörfler in die Comenius Schule/Heim in Arndorf 8 am Techelsberg . Die Leiterin des Comeniusheimes VBgm. Renate Lauchard und die „Licht ins Dunkel“-Koordinatorin für Kärnten, Caroline Weberhofer und natürlich „Hausherr“ Bgm. Hans Koban freuten sich, dass so viele Unternehmen und Vereine, gemeinsam mit den Kärntnereinnen und Kärntner, im vergangenen Jahr insgesamt 658.000 Euro für diesen guten Zweck spendeten und das die Ehrungen und Überreichung der Urkunden im Comeniusheim stattfand. Durch das Programm führte Arnulf Prasch mit Unterstützung der Schüler der Comeniusschule. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5607
19.10.2009
Volksschulprojekt „Andy and Kelly go back to School" in der VS-3 Lind
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die kärntenweite Schulaktion „Back 2 School“ von Andy & Kelly Kainz sind ein voller Erfolg. Seit Herbst 2008 gehen Andy und Kelly Kainz ja wieder in die Schule und unterrichten die über 550 Volksschulkinder. Gemeinsam mit dem Land Kärnten starteten sie ihr Volksschulprojekt „Andy and Kelly go back to School" und begeistern damit bereits die Kleinsten für das Tanzen. Die jungen Tänzer und Tänzerinnen der Villacher Volksschule VS-3 aus Lind hatten ein riesiges Vergnügen und sichtlich Spass am Tanzen. Diesmal mit dabei war die bekannte Dancing-Star Lady Babsi Koitz in Vertretung von Kelly. "Der größte Erfolg für uns ist es zu sehen, wenn die Kids schon nach kurzer Zeit Fortschritte machen", so Andy Kainz.   Weiterführende INFOS: www.back2school.at   www.wobraut.at/andyandkelly Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} www.vs-villach3.ksn.at/   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5606
19.10.2009
Die Burg Hochosterwitz in Kärnten - Impressionen
Der Fensterguckerfotograf  Erich Kranner bringt die Impressionen rund um die Burg Hochosterwitz bei einem Spaziergang zu Bild. weiter Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochosterwitz Kein Fotoverkauf Fotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 5605
19.10.2009
4. Benefizkabarett der Kärntner Woche
Peter Kowal von der WOCHE hat sich wieder in den Dienst der guten Sache gestellt und veranstaltete das Benefiz-Kabarett "Lachen trocknet Tränen" im Casineum in Velden. Udo Wenders, „Blumi mit seinem Roboter“, Adi Peichl, „da Beize vom Goggausee“, Rote Nasen (Lore & Leo), die Knoll Sisters, der Feistritzer Kindermund mit Dietlinde & Hans-Wernerle, die Schrägen Vögel und Heckmeck strapazierten das Zwerchfell gewaltig der fast 800 anwesenden Besucher, beim 4. Benefizkabarett zugunsten zweier Waisenhäuser auf Sri Lanka. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5604
19.10.2009
Heimatherbst- Finale-Gunzenberg
Bei der letzten Heimatherbstveranstaltung im heurigen Jahr schien zwar nur zeitweilig die Sonne und es war kalt, doch das hielt die vielen Besucher nicht davon ab auf den Gunzenberg zu fahren. Die Fa. Hofstätter aus Althofen brachte alle paar Minuten die Gäste mit dem Bus vom tiefergelegenen Parkplatz hoch zu dieser, so beliebten Veranstaltung, bei der auch die Landes- und Bundespolitiker nicht fehlten, allen voran LH Gerhard Dörfler und Kulturreferent Mag. Harald Dobernig. Ihre Fensterguckerin:   Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5603
18.10.2009
Hallegger Fuchsjagd 17.10.09
Am Samstag den 17.10.2009 lud der Horse & Country Club Seltenheim Hallegg zur Hallegger Fuchsjagd. Bei der gesamten Veranstaltung kam keinerlei Tier zu schaden, auch kein Fuchs ;) Fenstergucker: © Stefan Markowitz  stefan@marax.at



Eventnr. 5602
18.10.2009
Nacht der Magie im Casineum Velden
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 st1\:*{behavior:url(#ieooui) } /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Zaubershow mit internationalen Zauberkünstlern Der Magische Cirkel Kärnten präsentiert ein tolles Programm mit internationalen Zauberkünstlern (IGOR aus Serbien, JUPITER aus Ungarn, NIKI aus Slowenien, ..). Ein Zauberabend für die ganze Familie! Am 13. Dezember 1981 wurde der „Magische Cirkel Kärnten“, mit Sitz in der Stadt Villach, aus der Taufe gehoben. Peter Rogy annoncierte in der Zeitung und es meldeten sich viele interessierte Hobbyzauberer. Bald darauf konnte die konstituierende Gründungsversammlung stattfinden. Um ein gewisses Niveau und eine Perfektion in der Magie zu erreichen, finden beim MCK regelmäßig Seminare mit namhaften internationalen Zauberkünstlern statt. Durch diese Weiterbildung und durch das harte Training haben einige Mitglieder in den vergangenen Jahren bei Wettbewerben an nationalen und internationalen Zauberkongressen teilgenommen und auch beträchtliche Erfolge erzielt. Magic Felix & Silvia (Felix Christof & Silvia Brunner) – Österr. Staatsmeister in „Illusionen“; Cinncinati Cid (Horst Windschnurer) – Österr. Staatsmeister in „Kartenmagie“; Peter York (Peter Fässlacher) – 2-facher Österr. Staatsmeister in „Manipulation“; Libor Fiedler, ein weit über die Grenzen Österreichs hinaus und in der Fachwelt wohlbekannter Erfinder und Profizauberer gehört dem MCK an. Schon im Jahre 1983 veranstaltete der MCK die erste grosse Zaubergala, die so grossen Anklang fand, dass sie innerhalb einer Woche wiederholt werden musste. Seither veranstaltet der MCK jährlich einige Zaubergalas (Kinderzauberei, Tischzauberei, Salonmagie und Bühnenshows), die sich grossen Zuspruchs erfreuen. Selbstverständlich steht der MCK auch für karikative Zwecke und Wohltätigkeitsveranstaltungen gerne zur Verfügung. Durch die beispielhafte Zusammenarbeit der einzelnen Mitglieder des Magier Klub Klagenfurt, des Magischen Zirkel Graz, des Magic Studio Maribor und des Magischen Cirkels Kärnten, ist es durch Initiative einiger Mitglieder dieser Klubs im Jahre 1986 zum 1. Vierertreffen in Villach gekommen. Dieses Vierertreffen wird alljährlich von einem anderen Klub veranstaltet. Durch diese alljährlichen Treffen im südlichen Teil Österreichs haben sich Freundschaft und Verbundenheit mit den teilnehmenden Zauberfreunden intensiviert und vertieft.   Derzeit gehören dem Magischen Cirkel Kärnten 15 ordentliche Mitglieder, 8 außerordentliche Mitglieder, und 14 Ehrenmitglieder an. Clublokal: Gasthof Kramer  Italienerstrasse 14 9500 Villach Casino Velden Promotion Tel. +43/4274/20 64-20112 oder -20115 Fax +43/4274/20 64-20222 events.velden@casinos.at   Fensterguckerfotos: © Klaus Santner



Eventnr. 5601
18.10.2009
MGV Heimattreue -Oktoberfest
Wunderschöne Lieder inmitten tausender Blüten erklangen in der Gartenwelt Kropfitsch in Klagenfurt. beim Oktoberfest des MGV Heimattreue (Ltg. Martin Sadounik). Unterstützt von den Sängerfreunden St. Martin (Ltg. Andreas Werkl), den 6 Tuben (Ltg. Hannes Ogris), Sprecherin Anna-Maria Kaiser und dem Volksmusikduo "Christof und Pauli " wurde der Abend für die zahlreichen Besucher zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ihre Fensterguckerin:  Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5600
18.10.2009
Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Spittal
Am Sonntag, den 18. Oktober 2009 fand der Bezirskfeuerwehrtag der Feuerwehr des Bezirkes Spittal in Rangersdorf statt. Bei diesem Feuerwehrtag wurden auch die Neuwahlen für den Bezirksfeuerwehrkommandanten und des Stellvertreter, sowie die Abschnittsfeuerwehrkommandanten und der Stellvertreter statt. Wahlleiter war Landesfeuerwehrkdt. Meschick . Alt-Bezirksfeuerwehr-Kdt. Siegfried Strieder wurde für seine Tätigkeit vom Landesfeuerwehr-Kdt. Geehrt und ausgezeichnet. Bezirksfeuer-Kdt .: Zmölnig Johann (FF Lendorf), Stv. Podesser Peter (FF Altersberg) Abschnitts-Kdt.: Lieser/Maltatal : Podesser Peter, Stv. Platzer M. Millstatt/Rad.: Gratzer Manfred, Stv. Fermitsch Günther Ob. Drautal: Ivants Armin, Stv. Kolbitsch Norbert Ob. Mölltal: Zwischenberger Johann, Stv. Auernig G. Spittal/Lurnfeld : Haas Norbert, Stv. Trojer Hannes Unt. Mölltal: Schober Kurt, Stv. Huber fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch email: poppebe@aon.at



Eventnr. 5599
18.10.2009
Radenthein: Gemeindeübung 2009 in Döbriach
Am Samstag, den 17.10 2009 fand die Gemeindeübung der Feuerwehren  von Radenthein in  Döbriach statt. Bestens organsiert war die Übung vom Kommandanten der FF Döbriach OBI Grasser Erwin . Die Übung fand im Ortsteil Starfach statt. Ingesamt waren 5 Feuerwehren und die BTF Veitsch-Radex, sowie das Rote Kreuz Radenthein bei dieser Übung beteiligt. Übungsbeobachter waren der Bgm. Martin Hipp , sowie der AFK Gratzer Manfred und dessen Stellvertreter Fermitsch Günther . fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch email: poppebe@aon.at



Eventnr. 5598
18.10.2009
FOTOSHOOTING mit Silke im HISTORAM in Ferlach
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Als neue Location für ein Fotoshooting wurde diesmal das Technische Museum „HISTORAMA“ in Ferlach ausgewählt. Das Museum für Technik und Verkehr befindet sich in Ferlach am Kestag Gelände und eignete sich hervorragend fürs Fotoshooting. Die Stilgerechte alte Industriehalle lädt ein zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Als Model fungierte Silke (32) und überzeugte mit ihrer natürlichen Ausstrahlung.     KURZ-BIOGRAFIE Name: Silke Kau Sternzeichen: Löwe Haarfarbe: Braun Augenfarbe: Blau Beruf: Bautechnische Zeichnerin Wohnort: Ebenthal Hobbys: Radfahren, Wandern Auto: VW Passat - Silber Lebensmotto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! An mir selbst gefällt mir . . . mein lachen   Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Fotos Privat: © Robert Telsnig     Alle Fotos zum Fotoshooting sind meinerseits grundsätzlich aufgrund nichtkommerzieller Interessen entstanden und können NICHT käuflich erworben werden! Die kommerziellen Rechte liegen bei dem jeweils abgebildeten Models. Die Honorierung erfolgt immer nach dem TFP-Modell („Time-for-Print“) d.h., das Model erhält eine Foto-CD oder Foto-DVD mit allen unbearbeiteten und ggf. bearbeiteten Fotos des Shootings im Format JPG in digitaler Form.



Eventnr. 5597
18.10.2009
Musikantenherbst 2009 in Kranjska Gora
Beim 2. Alpskifanclubtreffen traten u.a. auf: das Alpski Kvintett, die Sulmtaler mit Herrn Karl, das Kraski Kvintet, Vasovalci, das Kvintet Dori, das Ansambel Karawanke und das Ansambel Katermann . Kein Bilderverkauf !!! S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 5596
18.10.2009
Pferdemesse Alpe Adria 16.-18. Oktober
Gut besucht war das Fest der Kärntner Pferdefreunde. Ein internationales Hallenreit - und Springturnier begeisterte die Besucher ebenso wie das internationale Showprogramm. Alles was rund ums Pferd gebraucht wird, konnte auf der Pferdemesse gekauft werden. Aufgefallen sind die vielen Hunde, die überall frei herumliefen. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser 



Eventnr. 5595
18.10.2009
Kunstcafe Lidmansky: THE BLUESDOCKINGS
Klagenfurt, 17. Okt. 2009 Kunstcafe Lidmansky Lidmanskygasse 3 9020 Klagenfurt Telefon: +43 664 350 38 27 http://www.lidmansky.kilu.de/ THE BLUESDOCKINGS: http://www.myspace.com/bluesdockings Die Künstler erheben keinen Einwand bzgl. Fotobestellungen und die Veröffentlichung des Videos! Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt) © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5594
17.10.2009
Höhlenrettung von Kärnten auf Schulung beim BMI
Die Höhlenrettung von Kärnten , unter Lds-Leiter Ing. Andreas Langer, absolvierte den zweiten Perfektionskurs mit dem 20-m Seil am Hubschrauber des Innenministeriums. Unter Fachkundiger Einweisung durch den Stv.-Leiter der Flugeinsatzzentrale in Klagenfurt, AI Hans Pletzer, wurden die 16 Teilnehmer über die „richtige Handhabung“ am Hubschrauber geschult und auch über das neue Fluggerät, EC135 P2+ FLIR, informiert. Anschließend wurde die praktische Übung am Seil mit der Ecureuil AS 350 B1 durchgeführt, Pilot war AI Josef Samonig und Flugoperator AI Josef Brandtner . AI Hans Pletzer und Ing. Andreas Langer waren von der durchgeführten Schulung um vom Verhalten am Hubschrauber der Teilnehmer sehr zufrieden. C arinthia P ress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 5593
17.10.2009
CARAVAN SALON WELS 09 - CAMPINGMESSE IN WELS
Der Fensterguckerfotograf Erich Kranner besuchte den CARAVAN SALON WELS - CAMPINGMESSE IN WELS und zeigt euch die bei einem Rundgang gemachten Eindrücke . Es gab neue, sehr schöne  Wohnwägen ab € 8.000  bis hin zum exclusiven wohnmobil mit 6,5 Tonnen Gewicht und einen Preis von € 225.0000.- ( Luxus muß nicht teuer sein) Fotos: Erich Kranner



Eventnr. 5592
17.10.2009
Schülertreffen St.Niklas Jahrgang 1949 - 2009
Eine tolle Idee hatte Ria Riepl, die ein Schülertreffen nach 49 Jahren organisierte, für ehemalige Volksschüler der damaligen VS St.Niklas . Groß war die Freude als ehemalige Kollegen und Kolleginnen von der Schweiz, aus Wien und der näheren Umgebung anreisten. Gemeinsam mit dem damals sehr geschätzten Lehrer Binter wurde diese Jubiläum nach einer Andachtsmesse beim Kirchenwirt in St.Niklas gefeiert.  Als Fenstergucker dabei war Katrin-S KEIN FOTOVERKAUF!!!



Eventnr. 5591
17.10.2009
Studiogalerie im Stadthaus: INGEBORG LEITNER (2009)
Klagenfurt, 16. Oktober 2009 Stadthaus Klagenfurt Studiogalerie Theaterplatz 3 9020 Klagenfurt am Wörthersee Telefon: +43-463-537-545 http://www.klagenfurt.at/klagenfurt-am-woerthersee/index.asp Ingeborg Leitner stellt unter dem Titel "Schöpferisches Eindrücke" in der Studiogalerie aus. Die in Klagenfurt / Hörtendorf lebende Künstlerin beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit der Malerei.  Begonnen mit der Porzellanmalerei kam später die Ölmalerei hinzu, in der sie ihre Eindrücke wiedergibt. Eröffnet wurde die Ausstellung, mit sehr persönlichen, freundschaftlichen Worten, von Vzbgm. Albert Gunzer (zuständig für: Finanzen, Wirtschaft und Kultur) Ausstellungsdauer bis 22. Oktober 2009, täglich ausser Sonntag  von 10-13 und von 15-19 Uhr Die Künstlerin erhebt keinen Einwand bzgl. Fotobestellungen! Mit dabei waren:  Anton Pobaschnig Literaturschmiede Klagenfurt -Ost, Dr. Alfred Klaming mit Martina, Dr. Gerard Pilarz mit Sieglinde, Kunstpädagoge Prof. Gerhard Koutny,  Kunstmaler Mile Savic, Annemarie Schasch'e sowie Cornelia Stubinger,  die Freundinnen Reinhild, Wilma, Heidi, Fabiola, Ingrid, Jolanthe, Monika mit Anhang. Wolfgang W.. Die Perlen (Helfer) Dagmar u Gert Pernegg sowie Waltraud Raffling. Fensterguckerfotos & Video (leicht verzerrt) © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5590
17.10.2009
Kunstcafe Lidmansky: Junger Mann feierte seinen 18. Geburtstag
Klagenfurt, 16. Okt. 2009 Kunstcafe Lidmansky Lidmanskygasse 3 9020 Klagenfurt Telefon: +43 664 350 38 27 http://www.lidmansky.kilu.de/ Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5589
16.10.2009
Caldarium - das Gourmetrestaurant in Villach Warmbad hat eröffnet
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} In Warmbad-Villach gibt es seit heute ein neues GourmetrestaurantDie jungen Kochtalente Erwin Lammer (mit intern. Erfahrungen) und Nadine Korinth (Silbermedailiengewinnerin bei der Koch-WM in Luxemburg) verwirklichten ihren Lebenstraum und eröffneten in Villach-Warmbad ihr eigenes kleines feines Cafe-Restaurant mit den klingenden lateinischen Namen „Caldarium“.Das in Rekordzeit umgebaute Lokal lädt in traumhafter Ambiente und bei   stimmungsvoller Musik zum essen, trinken und zum verweilen ein.Die kulinarischen Leckerbissen reichen von besten Kärntner Fleisch bis zu den Gourmet-Leckerbissen die Erwin von seinen intern. Erfahrungen mitgebracht hat. Tischreservierungen werden unter: 0664/2139131 gerne entgegengenommen CALDARIUM Warmbaderstrasse 64 9500 Villach   Fensterguckerfotos © Klaus Santner



Eventnr. 5588
16.10.2009
Vernissage Manuela Terzimehic im Cafe Passage
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 st1\:*{behavior:url(#ieooui) } /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Monika Kury, Inhaberin vom Galerie-Cafe Passage, bietet vielen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke bei Vernissagen auszustellen. Bei der heutigen Vernissage gab es diesmal eine ganz andere Art von Bildern zu sehen: die Villacher Autodidaktin Manuela Terzimehic, die seit ihrer Jugend malt und eine Naturliebhaberin ist - was sie in ihren Bildern wiedergibt – zeigte in ihrer ersten Ausstellung Blumen- und Stilllebenwerke. Die Bilder sind noch bis zum 13. November zu sehen.   Info: Galerie-Cafe Passage Italienerstraße 12 9500 Villach 0676/6836398 cafe-passage@gmx.at     Fotos: ©Karin Santner – CarinthiaPress karin.santner@ksan.at



Eventnr. 5587
16.10.2009
MOTORSHOW 2009 - IN ESSEN - IMPRESSIONEN
MOTORSHOW 2009 - IN ESSEN - IMPRESSIONEN Jetzt schon beim Fenstergucker: Vorschau von den schönsten Modellen der Motorshow Essen 2009 IMPRESSIONEN www.messe-essen.de www.essen-motorshow.de KEIN FOTOVERKAUF Fenstergucker: Erich Kranner KEIN FOTOVERKAUFFenstergucker: Erich Kranner



Eventnr. 5586
16.10.2009
CANON BUSINESS LOUNGE im Le Passage in Klagenfurt
Canon lud zur  - CANON BUSINESS LOUNGE  in den Club  Le Passage in Klagenfurt. Die neuesten Produkte der Firma Canon wurden den Spezialisten aus der grafischen Branche  vorgestellt. Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Erich Kranner



Eventnr. 5585
16.10.2009
ATRIO - Kunst kommt zum Publikum, Senza Confini Kunstausstellung
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die erste internationale Kunstausstellung „Senza Confini“ läuft vom Donnerstag, 15. Oktober bis Freitag, 30. Oktober 2009 und färbt die ATRIO-Plaza bunt. Die vielen Ausstellungsstücke faszinieren, beeindrucken, laden zum Verweilen und Betrachten. Das Publikum ist aber auch aufgefordert, aktiv mitzumachen und sein künstlerisches Talent zu entdecken und es bei den Malkursen und dem Talente-Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Die Vernissage fand am 15.10.2009 statt. An dieser Ausstellung nehmen Künstler aus Österreich, Italien, Slowenien und Ungarn teil. Das Logo KUNST-ARTE-UMETNOST das sich auf einer Fahne befindet wurde bei der Eröffnung gehisst. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Polizeichor Kärnten unter der Leitung von Ernst Pollheimer. Die Künstlergemeinschaft hat das ATRIO Einkaufszentrum in Villach gewählt, da es kaum einen besseren Platz gibt, ihre Ideen "KUNST KOMMT ZUM PUBLIKUM" umzusetzen, so Geschäftsführer Mag. Richard Oswald . Kunst-Arte-Umetnost während den ATRIO Öffnungszeiten.   C arinthia P ress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 5584
15.10.2009
Oktoberfest im Biedermeierstüberl -Teil 2
Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 5583
15.10.2009
Oktoberfest im "Biedermeierstüberl"
Klagenfurt, 15. Okt. 2009 Biedermeierstüberl Buchengasse 3 9020 Klagenfurt Tel. 0463 5333 Oktoberfest im Biedermeierstüberl Gut gelaunte Wirte, gut gelaunte Gäste, gut gelaunte VIPs - das sind die Zutaten zu einem gelungenen, durch Bürgermeister Christian Scheider eröffneten,  "Oktoberfest" im Biedermeierstüberl in Klagenfurt! Musik: Duo Albatros Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 5582
15.10.2009
Vorbereitungen für Weihnachtsbeleuchtung am Villacher Stadtpfarrturm
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 st1\:*{behavior:url(#ieooui) } /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 st1\:*{behavior:url(#ieooui) } /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Die Elektroinstallationsfirma ETK – Elekto Tischner & Klein ist schon voll in den Vorbereitungsarbeiten für die Weihnachtsbeleuchtung am Stadtpfarrturm in Villach. Immerhin sind da 12.000 m Kabel zu verlegen. Wenn alles fertig ist, erleuchten rund 120.000 Lämpchen den Stadtpfarrturm, der dann schon von weitem sichtbar ist. Rudi Tischner und Andreas Klein beleuchten mit Ihrem Team alle Jahre, mit immer neuen Techniken die Stadt. Vom Baldachin am Rathausplatz über den Kirchturm, über den Hauptplatz bis über die Draubrücke zur Konditorei Bernold. Auch St. Veit wird von dem Villacher Paradeunternehmen beleuchtet. Mit dem Kranwagen der Fa. Mössler und den Kranführer Alfred Juri werden die Monteure in einem Korb hoch gehievt auf ca. 40m damit sie die Lichterketten an der Kirche anbringen können. Für diese Arbeit benötigen die Monteure rund 1 Woche . Bis Mitte November muss die Stadt fertig verkabelt sein, damit sie so wie voriges Jahr in der Adventszeit im hellen Lichterglanz erstrahlt.   Mehr Infos Elektro Tischner & Klein, Wiesensteig 19, A-9500 Villach (Kärnten/Österreich), Tel. +43 (0)4242 55011-0, Fax: +43 (0)4242 55011-44, E-Mail: office@etk.at   Fotos: © Klaus Santner für Fenstergucker CarinthiaPress



Eventnr. 5581
13.10.2009
Im Gedenken an den verstorbenen LH Dr.Jörg Haider 2
Vor einem Jahr mußte der beliebteste Landeshauptmann aller Zeiten, Dr. Jörg Haider, diese Welt für immer verlassen. Im Zeichen tiefer Trauer und Erinnerung enthüllten seine Freunde am 11. Oktober, dem Todestag Jörg Haiders, im Beisein von über tausend Trauernden, an der Gedenkstätte  in Lampichl ein Marterl. Für Jörg Haider war jeder Mensch in Kärnten gleich viel wert. Damit öffnete er Türen und Herzen. Er hatte immer das Beste für sein geliebtes Kärnten im Sinn. Dr. Jörg Haider bleibt unvergessen.  Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5580
13.10.2009
Oktoberfest Schleppe Brauerei
Hoch her ging es beim diesjährigen dreitägigen Oktoberfest in der Schleppe Eventhalle in Klagenfurt. Bgm. Christian Scheider zapfte das Oktoberbierfass zwar unter der fachkundigen Anleitung von Braumeister Freidl Koren an, taufte aber dennoch sich selbst und die umstehenden Gäste mit der köstlichen Flüssigkeit. Fensterguckerin : Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5579
13.10.2009
Wandertag der Sängerrunde Kraig
Das Wandern ist des Sängers Lust. So dachte auch die Obfrau der Sängerrunde Kraig, Brigitte Irrasch und organisierte für ihre Chormitglieder samt Familien einen Wandertag nach Dreifaltigkeit. Auch der Himmel hatte ein Einsehen und es  hörte am Morgen sogar zu regnen auf. Bei der Abendjause in der Buschenschenke Zietner war noch keiner zu müde zum Singen. Chorleiterin Natalya Fotul mußte leider das Bett hüten. Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 5578
13.10.2009
Das große Francine Jordi Fanclub-Treffen in Rüfenacht/Schweiz
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} Für mich als großer Francine Jordi und Schweiz Fan war ich auch heuer wieder beim unvergesslichen Fan-Treffen dabei. Gleich bei der Türöffnung wurden wir von Francine herzlich in Empfang genommen. Viele bekannte Gesichter und Freunde fanden sich im großen Saal wieder zusammen. Wir wurden gleich mit einer bunten Salatplatte verwöhnt, anschließend gab es Geschnetzeltes mit Kartoffelstock. Ich muss eines noch dazu berichten, Francine arbeitete sehr hart und gab sehr bedacht das Grünfutter drauf. Dann ging es gleich Schlag auf Schlag weiter mit dem Vorprogramm, Stefan die Stimmungskanone und Margrit die Jodlerstimme unter den Lehmanns, also Francine s Mutter brachten wieder Stimmung in den Saal, dann der tolle Auftritt von Francine der halt nur den Fans vorbehalten ist.   Vielleicht hat jemand Interesse und will auch einmal Francine, Hautnah und ganz Familiär erleben und bei einem tollen Fanclub dabei sein, Einfach sich an unsere   Präsidentin monika.schuerch@zapp.ch wenden.   In eigener Sache FRANCINE bringt am 6. November 2009 ihr neue CD mit dem Titel MEINE KLEINE GROßE WELT auf den Markt, jetzt gibt es schon Hörproben auf Ihrer Homepage.   Francine Jordi www.francinejordi.ch     Fensterguckerfoto © christine woschitz Aus Urheberrechtlichen Gründen kein Verkauf der Fotos möglich!



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373  >> Nächste

Lackner Günther
Kranner Scheibentönung
 
www.taxi2711.at Fotobox
Fotobox
Antenne Kärnten