Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 517323
letzten Monat: 988475

Nr. 1514810.12.2018
Familija Weihnachtsfeier
Nr. 1514709.12.2018
Adventkonzert des Corus Paradisi
Nr. 1514609.12.2018
Kinder- und Familien Advent
Nr. 1514509.12.2018
Kaiser Arnulf Kameradschaft
Nr. 1514408.12.2018
Krampus und Nikolaus
Nr. 1514308.12.2018
Musikschulkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1514208.12.2018
Konzert in der Nationalpark Lodge grossglockner
Nr. 1514107.12.2018
Maria Rojacher Advent
Nr. 1514004.12.2018
Stammtisch
Nr. 1513904.12.2018
Vernissage ArzART und 1. Advent Feier
Nr. 1513802.12.2018
Advent in St. Marein
Nr. 1513702.12.2018
Adventkonzert 2018
Nr. 1513602.12.2018
Adventmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen
Nr. 1513502.12.2018
Adventmarkt in Brandlucken
Nr. 1513402.12.2018
Der Hl.Nikolaus in Grosskirchheim
Nr. 1513302.12.2018
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Nr. 1513202.12.2018
Neu im Südpark: stilo ARTE - Fashion Art & Style
Nr. 1513101.12.2018
Barbarakonzert
Nr. 1513001.12.2018
Advent am Rosenhof
Nr. 1512901.12.2018
Benefiz Adventfeier
Nr. 1512801.12.2018
St. Veiter Frauen im Bürgerkleid begrüßten den Advent
Nr. 1512728.11.2018
Vortrag über Ebersteiner Kreuzweg
Nr. 1512628.11.2018
Eine Nacht der Filmmusik
Nr. 1512527.11.2018
Bummeln bei Regen durch den Christkindlmarkt
Nr. 1512425.11.2018
Musik der Stille
Nr. 1512325.11.2018
300 pinke cupcakes für einen guten Zweck
Nr. 1512225.11.2018
Döllacher Bartlausstellung
Nr. 1512125.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Nr. 1512025.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Nr. 1511925.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
Nr. 1511824.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1511721.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Nr. 1511619.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
Nr. 1511519.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Nr. 1511419.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus
Nr. 1510916.11.2018
Familienmesse
Nr. 1510813.11.2018
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung

 
Tafrent

Eventnr. 4335
21.02.2009
Christian Scheider´s Geburtstagsparty
Christian Scheider´s Geburtstagsparty beim Südpark in Klagenfurt.

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4334
21.02.2009
Sozialminister Hundsdorfer besuchte Döbriach Pensionisten
Sozialminister Rudolf Hundsdorfer, LR Reinhard Rohr, Bgm. von Radenthein Martin Hipp, sowie Betriebsratsvorsitzender des RHI-Werkes Radenthein Mag. Martin Kowatsch besuchten auch die Jahreshauptversammlung des Döbriacher Pensionistenverbandes. Begrüsst wurde die Delegation von der Vorsitzendenden des Pensionisten-Verbandes Elfriede König. Der Sozialminister Rudolf Hundsdorfer und LR Reinhard Rohr gaben kurze Statements, anschliessend gab es noch eine kleine Diskussionsrunde mit den Pensionisten aus Döbriach.

Fenstergucker-Fotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4333
21.02.2009
Bundeskanzler und Sozialminister besuchten RHI-Werk Radenthein

Bundeskanzler Faymann und Sozialminister Hundsdorfer besuchten mit LR Reinhard Rohr Freitag nachmittag den RHI-Standort Radenthein. Die Herren aus der Regierung wurden vom Generaldirektor Thomas Fahnemann, WL DI Andreas Kriegl, EBR Mag. Martin Kowatsch, sowie vom Bürgermeister der Stadt Radenthein Martin Hipp begrüsst. Es gab eine Kurzvisite der Lehrwerkstätte des Standortes, wo sich die Lehrlinge mit dem vollen Ausbildungprogramm präsentierten. Die Lehrwerkstätte wird von Herrn Zammernig Reinhard geleitet und das Konzept dieser Lehrlingsausbildung wurde von EBR Mag. Martin Kowatsch verfasst.
Nach dieser Kurzvisite reisten Kanzler und Sozialminister weiter nach Spittal und anschliessend nach Bad Kleinkirchheim.

Fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
Email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4332
21.02.2009
LEDERNARDO Handtaschenkollektion (Klagenfurt 2009)
Klagenfurt, 20. Feb. 2009

Harald Krassnig
Leather artist
Osterwitzgasse 10
A-9020 Klagenfurt
phone: +43 (0) 676 4241385
:
ledernardo@aon.at
: www.ledernardo.com


Sattlermeister Harald Krassnig lädt zur Präsentation seiner neuen, exklusiven Handtaschenkollektion in die neu adaptierten Schuhräume.

Fensterguckerfotos © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4331
21.02.2009
BSA EMPFANG 2009

Klagenfurt, 20. Feb. 2009

Künstlerhaus

BSA Empfang 2009


Wünsche für 2009

* Qualität der Verantwortung & Solidarität

* Zeit für das Ich & Familie, Freunde

* Toleranz mit Einsicht & Umsicht

* Spaziergänge genießen

* Seele baumeln lassen

* am 1. März eine gute Wahl treffen

* Mut &Zivilcourage

* Vertrauen

* Karten für die Gala“ Wider die Gewalt“ am 11. Juli 2oo9 in der Burgarena Finkenstein reservieren

* Genuss Gesundheit & Glück

* ein Danke sagen , ein Lächeln schenken, verzeihen, verstehen ,Blumen schenken


Infos:

http://www.bsa.at/

http://www.europarl.at/view/de/ABGEORDNETE/Aus_Osterreich/
dr_maria_berger.html


http://www.ktn.gv.at/?siid=479

http://www.spoe-klagenfurt.at/aktuelles_2_0_a_590_/manfred-waschi-mertel-mit-an-bord-.html

siehe auch: http://www.fenstergucker.com/?state=01-0&id=4279


Fensterguckerfotos © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4330
21.02.2009
Die Grünen-Kamingespräch im Kulturni Dom in Eberndorf

Kamingespräch mit dem Kultursprecher der GRÜNEN Wolfgang Zinggl, der Kandidatin für den Kärntner Landtag Zalka Kuchling und Vertretern der slowenischen Volksgruppe, die unermüdlich im Kulturbereich arbeiten und somit einen wertvollen Beitrag für die Sprache und das zweisprachige Gebiet bieten.



Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4329
21.02.2009
Die Grünen-Man in Black
Drei Tage lang waren die "Schwarzen Männer" in Kärntens Bezirkshauptstädten
unterwegs und präsentierten Pleiten, Pech und Pannen der vergangenen
Regierungsperiode. Auf den Schildern listeten sie die Skandale wie
Schuldenexposion, Banda Aceh, Seebühne oder das millionenschwere Honorar für
Hypo-Verkaufsberater Dietrich Birnbacher auf. Initiatoren dieser Aktion waren
die Grünen, die an Polit-Skandale erinnern wollten.


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI

 

 



Eventnr. 4328
21.02.2009
Die Grünen-Frauenwürdigungspreis

mit Eva Galwischnig und Barbara Lesjak im Gemeindezentrum Festung Gewinnerin des 1000;- Schecks: Bella Ban

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI



Eventnr. 4327
21.02.2009
Die Grünen-EVA GLAWISCHNIG besucht Globasnitz

Zu einem Treffen wurden Eva Glawischnig, Bundessprecherin der Grünen und Zalka Kuchling, Kandidatin für den Kärntner Landtag eingeladen, vom Obmann der Gemeinschaft der Kärntner Slowenen und Sloweninnen Bernard Sadovnik. 


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI




Eventnr. 4326
21.02.2009
Die Grünen-EVA GLAWISCHNIG besucht die Firma URBAS

Die Bundessprecherin der Grünen Eva Glawischnig besuchte gemeinsam mit Rolf Holub und Zalka Kuchling die Firma URBAS in Völkermarkt, die vor allem im Energietechnikbereich auf Forschung und Entwicklung setzt. Nähere Informationen zur Firma finden Sie unter

 

 http://www.urbas.at/


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI

 



Eventnr. 4325
21.02.2009
Die Grünen-Presseaktion vor der Landesregierung

 „Der Millionenraub in Orange – Teil II“
www.youtube.com/watch?v=IXhuOprU0vM


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI




Eventnr. 4324
21.02.2009
Die Grünen Jugend-Julian Schmid
Die Grünen sind in der Landtagswahl unter jungen Kärntnern sehr beliebt. Der
Grüne Jugendsprecher und Landtagskandidat Julian Schmid sucht hauptsächlich den direkten Kontakt zu Jungen anstatt Millionen Euros für Plakate und Inserate auszugeben. "Reden kostet nix" sagt Schmid und "ich will den Leuten zeigen, dass ein anderes Kärnten möglich ist".
Julian Schmid Mobil: AT +43  69981177628 Mein Polit-Blog: www.julian-schmid.at


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI

 

 



Eventnr. 4323
20.02.2009
Fasching mit Guggamusik und dem EU-Bauern in Villach

2009 begann der Faschingssamstag in Villach schon am Freitag mit drei Guggamusik - Gruppen und der Versteigerung der EU-Bauer-Kuh „Rosa“.

Freitag Nachmittag ziehten drei Guggamusiken durch die Stadt, sorgten für ordentlichen Wirbel, auch Manfred Tisal der EU-Bauer, hatte seinen letzten großen Auftritt.

Tisal ist heuer nach 15 Jahren auf der Villacher Faschingsbühne abgetreten und versteigerte um 17.30 Uhr seine ständige Wegbegleiterin und Bühnenpartnerin, seine Kuh „Rosa“ für einen guten Zweck an die „Arge Sozial“. „Rosa“ ist eine Holzkuh und wurde vor 15 Jahren von behinderten Kinder gestaltet. Sie wurde auf „Amerikanisch“ am Villacher Hauptplatz versteigert.

Aber am Samstag verwandelt sich die ganze Villacher Innenstadt in ein einziges Narrenhaus. Österreichs größter Faschingsumzug startet pünktlich um 14 Uhr am 10.-Oktober-Platz und wandert über den Hauptplatz in Richtung Hauptbahnhof und dann zurück in die Nikolaigasse.

„Der Trend zum Maskieren ist in den vergangenen Jahren merklich gestiegen“, weiß Ing. Karl Glanznig, der seitens der Faschingsgilde den Faschingssamstag organisiert. „Vor allem Jugendliche begeistern sich mehr und mehr für Kostüme.“

Heuer hat die Faschingsgilde ihr Programm ausgeweitet.  
 

Fensterguckerfotos: ©  Christine Woschitz - CarinthiaPress 



Eventnr. 4322
20.02.2009
Musicalausschnitte aus Ball der Vampire und Rocky Horror im Kwadra:t im Klagenfurt
Die Musicalcompany Klagenfurt zeigte gestern im Kwadra:t Klagenfurt wieder ihr Können bei der Musicalshow der besonderen Art mit Highlights aus den Erfolgsmusicals Ball der Vampire und Rocky Horror picture Show.

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 



Eventnr. 4321
20.02.2009
Präsentation der Schüler-Brücke
Präsentation der Schüler-Brücke mit LR Mag. Harald Dobernig, Blauer Würfel, Klagenfurt.
Moderatorin war ORF-Kärnten Lady, Sonja Kleindienst.

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4320
19.02.2009
Photoausstellung "INDIVIDUUM UND GRUPPE" Schülerprojekt in Villach
Schülerprojekt mit der Hauptschule 5, Villach - Landskron.
Acht Schülerinnen der "Neigungsgruppe Fotografie" der Musisch-kreativen Hauptschule 5 in Villach - Landskron erarbeiten in einem Workshop mit der "photowerkstatt suedlicht" ihre fotografischen Umsetzungen des Themas "Individuum und Gruppe".
Die Schüler bekamen einen Einblick in die Arbeitsweise vor und hinter der Kamera, lernten aufnahmetechnische Tricks und die grundlegende Arbeitsweise der Porträtfotografie kennen.
Unter der Leitung von Frau Dr. Andra Mischitz-Rettenbacher und Herrn DI Dr. Martin Mischitz von der Fotowerkstatt Südlicht fand bereits im Januar der Fotoworkshop zum Thema "Individuum und Gruppe" statt.
Die Vernissage lief am 19.02.09 im Visible Photoraum, Rennsteinerstraße 10 in Villach.
Der Direktor der Musisch-kreativen Hauptschule 5, HD Oskar Tscherpel war von den Arbeiten der Schülerinnen begeistert.

Die Teilnehmerinnen beim Namen genannt:
 * Rebacca Micheu - 2b
 * Nicole Schiestl - 2d
 * Lisa Gutsmirtl - 2d
 * Melanine Rome - 3c
 * Stephanie Gfrerer - 3c
 * Anna Fruhmann - 3c
 * Melina Zeichen - 4b
 * Nadine Robin - 4b

 * sowie Edith Leiler

Schulhomepage: www.hs-villach5.ksn.at

Ausstellungsdauer:
bis Freitag, 27. Februar 2009, nach tel. Vereinbarung unter 0676/8205 1468
Den Besucher der Ausstellung erwartet Portraitfotografie in direkter Unmittelbarkeit.

Weitere Infos bei:
VISIBLE - Verein zur Förderung künstl. Photographie
Waldheimstraße 10, 9500 Villach
T +43 (676) 8205 1468
E martin.mischitz@infineon.com
W www.visible-photo.com

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4319
19.02.2009
Eröffnung Kindergartenzubau in Glanegg

Der Kindergarten Glanegg wurde 1993 eröffnet und bisher mit 2 Gruppen geführt. Auf Grund des so genannten „Gratiskindergartens“ haben viele Eltern ihre Kinder ab dem 3. Lebensjahr für den Kindergarten angemeldet.
In den letzten Jahren haben ca. 45 bis 50 Kinder den Kindergarten besucht. Da das derzeitige Platzangebot für die vielen Neuanmeldungen nicht ausreichend war, wurde es Notwendig eine bauliche Erweiterung durchzuführen.
Der Baubeginn war im Juli 2008 - die Fertigstellung im Feber 2009. Gesamtkosten  € 155.000, wovon € 115.000 vom Gemeindereferat LHStv. Ing. Reinhart Rohr, der Rest durch die 15a Vereinbarung mit Bundes- und Landesmittel durch das Kindergartenreferat, LH Gerhard Dörfler finanziert wird.
Derzeit besuchen 67 Kinder den Kindergarten in 3 Gruppen, davon 15 die altersübergreifende Kleinkindgruppe im Alter von 1 bis 3 Jahren. Den Halbtagskindergarten besuchen 52 Kinder, den Ganztagskindergarten 13 Kinder. Im Kindergarten Glanegg sind 5 Kindergartenpädagoginnen, 1 Kindergartenhelferin und eine Reinigungskraft beschäftigt.
Bgm. Guntram Samitz bedankte sich bei Bauleiter DI. Gerald Schnabl, Kollitsch Bau Klagenfurt, Schnabl GmbH, Tischlerei, Glanegg, Hirsch-Gruppe, Glanegg, Max Sereinigg,  Zimmerei, Moosburg, Elektro Jerabek, Himmelberg, Malerei Pugganig, St.Veit/Glan, F.Peschka, Dachdecker, St.Veit/Glan, R. Steinwender GmbH, Installationen, Feldkirchen, Biedermann GmbH, Bodenleger, Moosburg. 
Ein Danke sprach der Bürgermeister auch den Anrainern für die gute Zusammenarbeit und vor allem den Eltern mit den Kindern und dem Personal für das Verständnis während der Bauarbeiten aus.
Kindergartenpädagogin und Leiterin, Roswitha Hilpert, freute sich mit „ihren Kindern“ und natürlich dem gesamten Team, in diesem schönen Gebäude, zum Wohle der Kinder, Arbeiten zu dürfen!
Gemeindereferat LHStv. Ing. Reinhart Rohr, LAbg. Herwig Seiser, zahlreiche Besucher und Eltern waren über die gelungenen Darbietungen der Kinder begeistert.
Für das leibliche Wohl sorgte der „Glanegger Wirt“ - Andy und Tilly Potocnik, Tischlerei Schnabl und Michaela Hafner.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4318
19.02.2009
"Liebessprüche" von "GemmaKunstSchaun" 2008 in der Villacher Innenstadt
Zusammen mit der Villacher Bevölkerung hat der Künstler Walter Zernig bei "GemmaKunstSchaun" 2008 ein Kunstprojekt gestaltet, mit dem Titel "Liebessprüche".
Das Plakat hängt jetzt nach Absprache mit Herrn Kulturreferenten Vizebürgermeister Richard Pfeiler und dem Pfarrer der Nikolaikirche Pater Mag. theol. Maximilian Fuetsch gegenüber dem "Holiday Inn" in der Nikolaigasse in Villach auf der Gartenmauer der Kirche St. Nikolai.
Das Plakat ist für jedermann zugänglich und stellt eine Kulturelle Bereicherung in der Villacher Innenstadt dar.

Bei dem Kunstprojekt "Eros und Thanatos" bei "GemmaKunstSchaun" 2008 wollte Walter Z. die Bevölkerung in sein Projekt miteinbeziehen - sie teilhaben lassen - sie gestalten lassen und aus der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen ihm und der Villacher Bevölkerung entstand dieses Projekt.
"Lassen Sie sich inspirieren von Ihren vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Beziehungen" - mit diesem Spruch hatte Walter Z. die Besucher in den Ausstellungsraum gebeten.
Die Besucher haben dann Ihren Liebesspruch aufs Papier, an die Wand geschrieben - Walter hat sich  enfernt, damit jeder in Ruhe schreiben konnte.
Dieser "Liebesprücheraum" war gleichzeitig ein Ort , wo man auch in sich gehen konnte - alleine sein konnte - entspannen konnte.

Die Besucher kamen dann aus diesem Raum und viele fingen mit Walter Z. zu reden an und haben die Ausstellung dann mit ganz anderen Augen gesehen, das Positive gesehen, persönlich Erlebtes empfunden. Sehnsüchte sind wach geworden, manchmal auch traurige Erinnerungen an geliebte Personen.

"Liebe ist Leben und Leben ist Liebe,
denn wer nicht geliebt hat, der lebte nicht."

 
Künstlerkontakt:
Walter Zernig
Josef-Rauterstr48
9500 Villach
Tel:0676/7317791

WalterZernig@gmx.at

http://www.walterzernig.at.tf/

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4317
19.02.2009
Bitesnich - Stadtgalerie (2009)
Klagenfurt, 18. Feb 2009

Stadtgalerie
Theaterg. 4
9020 Klagenfurt
Tel. 0463-537-5532
http://www.stadtgalerie.net/
E-Mail: art@stadtgalerie.net


Vernissage: ANDREAS H. BITESNICH - PHOTOGRAPHY

Anmerkung: Fotos von den Fotos von Bitesnich sind verzerrt dargestellt - bitte Ausstellung besuchen!

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN GIBT ES KEINEN FOTOVERKAUF



Infos:

http://www.bitesnich.com/

siehe auch:

http://www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/22906/

http://www.bolesch.eu/

http://www.mein-klagenfurt.at/mein-klagenfurt/kunst-kultur/kunst-in-klagenfurt/tina-baumann/


AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN GIBT ES KEINEN FOTOVERKAUF

Fensterguckerfotos © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4316
19.02.2009
Naturfreunde im Treff Maria-Luise (2009)

Klagenfurt, 18. Feb. 2009

Treff-Maria-Luise
10.-Okt.-Str. /Ecke Viktringer Ring

http://www.spoe-klagenfurt.at/sonstiges_48_0_a_99_/neuer-kommunikationstreffpunkt.html

Vernissage der Naturfreunde


Die Fotografen der Fotogruppe der Naturfreunde Klagenfurt haben am 18.2. in den Räumlichkeiten des „Treff Maria Luise“ in Klagenfurt, unter dem Motto „naturnahe Fotografie“ interessante Exponate aus dem Bereich der Macro- Fotografie, im Rahmen einer Vernissage präsentiert. Der Eröffnung wohnten unter anderem Vzbgm. Dr. Maria Luise Mathiaschitz, Gerald Loidl – Präsident der Naturfreunde Kärnten, Dietmar Lacker – Obmann der Naturfreunde Klagenfurt, Mag. Thomas Jank – Geschäftsführer des ARBÖ Kärnten, Dr. Erich Lindner, Stefan Genser und Dr. Karl Schnabl bei. Die Ausstellung ist noch bis 27.2..09 , Mo – Freitag von 17,00 Uhr bis 19,00 Uhr geöffnet.

Für die Organisation:
Norbert Steiner 
 
Fensterguckerfotos © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

 

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis) 

 



Eventnr. 4315
18.02.2009
Kindergarten Glanegg

Das sich die Kindergartenpädagogin und Leiterin, Roswitha Hilpert mit ihrem Team, besonders gut vorbreitet haben, davon waren sich alle Besucher einig – nur, das ist das „normale Erziehungs- und Vorschulprogramm“ im Kindergarten Glanegg.
Heute präsentierten sich die „kleinsten Bewohner von  Glanegg“, dem Kindergartenreferenten LH Gerhard Dörfler, Hausherr Bgm. Guntram Samitz und natürlich den vielen Eltern.
LH Dörler kam zu diesem Besuch mit einem „relativ gut gefüllten Kuvert“, Büchern und Stofftieren, was Bgm.Samitz und die Tanten des Kindergartens sehr erfreute.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 4314
18.02.2009
LH Gerhard Dörfler kam nach Althofen
Mittwoch, 18. Februar 2009 ab 15:00 Uhr: Althofen, Billa (Vorplatz)
Informationsveranstalltung mit LH Gerhard Dörfler.


Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4313
18.02.2009
"Maskerade" in Villach - 7 Künstler geben Ihren Werken Sprache

Am Dienstag, den 17.2.2009 fand im Atelier Ute Gebhard, Lederergasse 6/1. Stock, 9500 Villach der Abend des Projekts "underground Maskerade" statt.

Maskerade:
Künstler täuschen und tarnen, maskieren und demaskieren (sich oder ihr Werk, die Welt und ihre Wirklichkeit), verkleiden, bekleiden, entkleiden, verrücken, entrücken, spielen mit der Wahrnehmung, zeigen optische Täuschungen, schlüpfen in eine andere Haut ...
* Ein künstlerischer Beitrag zur "närrischen Zeit"
* Ein Fest für die Sinne, opulent und farbenfroh

Künstlervorstellung:

Die Villacher Künstlerin Beate Arco, die wie eine Rose im Verborgenen blüht. Beate ist eine Fotografin, mit einem Auge für Details. Sie schafft formal und farblich exquisite 3-er Kompositionen aus einem einzigen Film ohne weitere Bearbeitung.

Mag. Claudia Assinger kommt aus St. Paul im Gailtal, beschäftigt sich mit Reiki, Familienaufstellungen, Kunst und Dichtung, hat auch schon ein Buch veröffentlicht mit dem Titel Liebe: Worte an dich und verbindet mit ihren farbstarken Bildern alle diese Bereiche. Weblink: members.telering.at/anugito

Aus Radenthein  kommt Herbert Brandstätter. Er ist Mitglied im Kunstverein  "Austrian Art Association". Seine großformatigen Acryl-Spachtelbilder  zeigen  Empfindungen und Gefühle in Form und Farben. Weblink: brandsttterherbert.googlepages.com/home

Mag. Gerti Pinter-Sternig kommt aus Paternion, ist Mikrobiologin, Künstlerin und Maltherapeutin. Auch sie malt gerne mit Acrylfarben. Ihre Werke vereinen gegenständliches Abbilden mit dem Weg in die Abstraktion.

Ein Allround-Künstler ist Bernd Schirner, der sowohl musikalisch (Band), textlich und bildlich den Spagat schafft überzeugend alle diese Kunstbereiche miteinander zu vereinen. Weblink: www.meinekleine.at/zausevogel/

Angela Zimek hat Ute auf einem Symposium im Gailtal kennen gelernt, wo sie in 3 Tagen ein Mosaik fertig gestellt hat. Sei zeichnet und malt, aber am liebsten macht sie ein Mosaik.  Sie ist Mitglied in der Vereinigung bildender Künstler Steiermark. Weblink: www.angela.zimek.at

Veranstalterin Ute Gebhard ist Künstlerin mit Experimentierfreudigkeit in den bildenden Bereichen und auch organisatorisch tätig, leitet die "fliegenden Künstler" aus Villach, organisiert Aktzeichenrunden und arbeitet an Projekten. Weblink: www.members.aon.at/utegebhard

Weitere Infos bei:
Ute Gebhard
Vassacherstraße 32B, 9500 Villach
T +43 (688) 86 83 744
E ute_gebhard@aon.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4312
17.02.2009
Nockalm Quintett "Die Obernockis im Faschingsfieber"

Das war wieder ein Vollangriff auf die Bauchmuskel.
Die zwei Obernockis Gottfried  "Friedl" WÜRCHER und  Wilfried "Murli" WIEDERSCHWINGER werden von Jahr zu Jahr besser,lustiger und Ideenreicher.


Gesehen wurde: DR Kurt SCHEUCH, Wolfgang KUDLER-KÄRNTEN EVENT


Die Untertwenger Vorstadtnarren hatten 22 Beiträge im Programm, und Hans BRUNNER sen. als bewährter Moderator begleitete seine Akteure durch den Abend :
   

Mitwirkende:

Hans BRUNNER sen.
Melitta BRUNNER
Andrea SCHERZER
Gudrun BRUNNER
Gerald MAUSCHITZ
Thomas LEEB
Harald WILDPANNER
Manfred BRUNNER
Mike COSTERUS
Hans Thomas BRUNNER
Heimo SCHERZER
Julia GOLDNER
Werner LACKNER
Helga BRUNNER
Jürgen WILDPANNER
Gottfried WÜRCHER
Wilfried WIEDERSCHWINGER


MASKE: Annemarie Schabuß
Tontechnik: Horst GRÖSSBAUER
Bühnentechnik/Licht/Aufbauten: Florian KORDIK, Stephen KAPAUN, Mike COSTERUS, Walter BRUNNER,
Karl Heinz ZITTAUER, Roland HOHENBERGER
MUSIK: DJ DANIEL
Saaldekoration: Marlies SCHMIED




Wir Freuen uns schon auf den Untertwenger Fasching 2010 !!



Fensterguckerfotos ©  Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress 

 



 

 



Eventnr. 4311
17.02.2009
"Miss Kärnten 2009" Startnummernauslosung zur Wahl im Autohaus Eisner

Am Montag, den 16. Februar fand im Autohaus Eisner, Südring 332, 9020 Klagenfurt die Startnummernauslosung zur Wahl der "Miss Kärnten 2009" statt.
Die 17 Mädchen die sich beim Casting am Nachmittag durchsetzten waren bei der Startnummernauslosung dabei und wollen die Nachfolge der "Miss Kärnten 2008" Iris Mann www.irismann.com/ antreten. Den Showact bestreitete die "Nora Mackh Dance Company". Moderator war Wolfgang Irrer.
In der Jury sitzen kommenden Freitag unter anderem "Obernocki" Friedl Würcher, Ex-Eishockey-Goalie Gerhard Thomasser, Casino-Velden Marketinger Hannes Anton, Ex Miss Austria Dagmar Jarz sowie Miss Kärnten 2008 Iris Mann.
Auch heuer gab es keine Vorausscheidungen in Diskotheken, sondern ein von der veranstaltenden Miss Austria Corporation (MAC) organisiertes Casting, zu dem alle Mädchen eingeladen wurden, die sich beworben hatten. Aufgrund des enormen Andranges musste ja erstmals die Anmeldefrist verkürzt werden.
Jene jungen Damen, die am 20. Februar über den Laufsteg gehen, um sich den Titel der "Miss Kärnten 2009" und damit auch um den Hauptpreis, einen nagelneuen Chevrolet Matiz mit 66 PS im Wert von Euro 11.430,- inklusive Klimaanlage, ABS, Airbags und der Übernahme der Servicekosten für drei Jahre zu holen, wurden im Rahmen der Startnummernauslosung den Medien vorgestellt.

Der Termin:
Am Freitag, den 20. Februar 2009, findet wie schon im Vorjahr im Autohaus Eisner am Südring 332, 9020 Klagenfurt, die Wahl der "Miss Kärnten 2009" statt.

Sponsoren der "Miss Kärnten 2009":
Autohaus Eisner, Schartner Bombe, Otto, American Chance Casinos, Villacher Bier, Jacques Lemans, Donau Versicherung Car Garantie, Sport Thomasser, Trachten Strohmaier, Fa. Context, Fa. Kaiser Industrie, Falkensteiner Hotels, Radio Harmonie, Body Motion, Karosserie Aspernig, Casino Velden und Musik Friends.

Linktipp:  www.miss-austria.at
Weitere Fotos unter: http://www.cityfoto.at/galerie/3372

Die Miss Kärnten 2009 Anwärterinnen Alphabetisch:

StartNr. Vorname Nachname Wohnort Sternzeichen
8 Melissa Agrinz Gmünd Skorpion
12 Blanca  Erlacher Paternion Skorpion
9 Bettina Harb Guttaring Schütze
11 Stephanie Hardank St. Kanzian Jungfrau
5 Julia Hobel Rosegg Stier
17 Helga  Krainz St. Michael ob Bleiburg Jungfrau
14 Jennifer Kogler Ferlach Krebs
16 Felicitas Kohlweg Moosburg Wassermann
2 Jasmin Kraus St. Stefan Waage
4 Sonja Kuster Techelsberg Widder
13 Sandra Pinter Klagenfurt Stier
15 Simone Rieder Kötschach Löwe
7 Birgit Rogartschnig Pischeldorf Widder
1 Sabrina Sadjak Völkermarkt Widder
10 Carina Streitmeier St. Paul im Lavanttal Wassermann
3 Vanessa  Struger Feistritz i. R. Stier
6 Bettina Vorhofer Spittal a. d. Drau Zwilling

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4310
16.02.2009
Eröffnung der Nockhalle in Radenthein
Sonntag, den 15. Feber 2009 wurde die Nockhalle in Radenthein offiziell eröffnet. Als Auftakt gab es ein Spiel der Oldies von KAC und VSV. Es war beeindruckend was Peter Raffl, Leo Sivec oder Heli Koren auf das Eis zauberten. Das Publikum in der Halle war begeistert, wie die "Oldies" sich auf dem Eis bewegten und so manches Tor zauberten. Sogar Gerhard Thomasser (Tormannlegende des VSV) spielt in einer Sturmlinie mit und trug sich in die Torschützenliste ein. Gewonnen hat dieses Spiel der VSV mit 10:9; anschliessend gab es auch noch ein Penalty-Schiessen, welches der KAC mit 2:0 für sich entscheiden konnte.
Anschliessend fanden Eiskunstlaufvorführungen des Eiskunstlaufvereines Spittals statt. 
Dann war es endlich soweit. Vbgm Peter Malle begrüsst die anwesende Prominenz und die vielen Zuseher aus Radenthein und des gesamten Gegendtales. Im Anschluss gab Bgm. Martin Hipp (SPÖ)einen kurzen Rückblick über die rasche Bauzeit und das Entstehen der Halle.
Diese Liste war unendlich lang, denn es wollten alle dabei sein, wenn diese Halle eröffnet wird: u.a. gesehen wurden Landesrat. Reinhard Rohr, Alt-Bgm. Franz Buchacher, LH i.V. Harald Dobernig, die Bgm.'s Martin Hipp, Richard Maier, Karl Lessiak, Josef Pleikner, Mathias Krenn,  Vbgm Johanna Rabitsch, die Präsidenten des Eishockey- und Stocksportlandesverbandes,
Pfarrer Simonitti (der auch die Einweihung vornahm), sowie auch Ex-Landesrätin Gaby Schaunig mit Gatten.
Natürlich waren auch Vertreter von Radentheiner Institution, sowie die gesamte Crew der bauausführenden Firmen anwesend.

fensterguckfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch



Eventnr. 4309
16.02.2009
Konzern-Meisterschaft der RHI-AG in der Nockhalle in Radenthein
Diesmal war das Werk Radenthein für die Ausrichtung der Konzern-Meisterschaften zuständig. Es gab das erste Turnier in der Nockhalle auf Riefeneis. Werksleiter DI Andreas Kriegl und Europa-Betriebsrat Mag. Martin Kowatsch eröffnet das Turnier und wünschten allen 12 Mannschaften von der österreichischen Standorten viel Glück und sportlichen Erfolg.
Nach spannenden Kämpfen in der Nockhalle standen die Sieger fest. Die Siegerehrung fand im Anschluss im Werksrestaurant statt. Die Sieger kamen abermals aus der Steiermark, denn Breitenau I war an diesem Tage nicht zu schlagen und sie siegten ohne Niederlage.
Die Siegerehrung wurde von der Vorstandsebene durch Mag. Andreas Berger (selbst begeisterter und aktive Stockspieler), EBR. Mag. Martin Kowatsch, KBR. DI Leopold Midl, sowie ZBR Roland Rabensteiner durchgeführt. 

Ergebnisse:
1. Breitenau I
2. Radenthein I
3. Veitsch

fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
email: poppebe@aon.at



Eventnr. 4308
15.02.2009
1. Kinderfaschings- sitzung Kuddel Muddel
Die Kindertheatergruppe "Kuddel Muddel" unter Leitung von Zita Carbonari und Ihrem Team veranstalteten am Wochenende, die 1. Kinderfaschingssitzung "LEI GLEI" im bis auf den letzen Platz gefüllten Dorfgemeinschaftshaus in St. Nikolai.

fe’press - FOTOAGENTUR
Fotos: © 2009 Manfred J. Schusser
Mobil-Nr: 0650/40 20 485
E-mail: 
info@fepress.com
Mehr Fotos unter:  www.fepress.com



Eventnr. 4307
15.02.2009
Feierliche Uniform übergabe in der Hauptfeuerwache VILLACH

Am Sonntag, dem 15.02.2009 wurde in der Hauptfeuerwache Villach im Feuerwehrzentrum in der Kasernengasse 3, sämtliche 21 Villacher Ortsfeuerwehren mit neuen Uniformen eingekleidet.

Das Freiwillige Feuerwehrwesen ist in unserer Stadt Villach auf Ehrenamtlichkeit aufgebaut.

Hunderte Frauen und Männer stehen in 21 Wehren freiwillig rund um die Uhr im Einsatz, um im Falle des Falles und oft unter Einsatz ihres Lebens zu helfen, zu löschen, zu bergen und zu retten. Kürzlich wurden von Bürgermeister Helmut Manzenreiter und Landesfeuerwehrkommandant Landeshauptmann-Stellvertreter Ing. Reinhart Rohr nagelneue und modernste Schutzausrüstung an rund 500 Mitglieder unserer Freiwilligen Feuerwehren übergeben. Finanziert wurde die neue Schutzausrüstung durch unsere Stadt, dem Land Kärnten und dem Kärntner Landesfeuerwehrverbands.


Eingekleidete FEUERWEHREN -  VILLACH STADT

 

  • Hauptfeuerwache Villach
  • FF Drobollach
  • FF Fellach
  • FF Gratschach
  • FF Judendorf
  • FF Landskron
  • FF Maria Gail
  • FF Möltschach
  • FF Perau
  • FF Pogöriach
  • FF Schütt
  • FF St. Martin
  • FF St. Magdalen
  • FF St. Niklas
  • FF St. Ruprecht
  • FF St. Ulrich
  • FF Tschinowitsch
  • FF Vassach
  • FF Völkendorf
  • FF Wollanig
  • FF Zauchen
  • BF Infineon

 

 Fensterguckerfoto © Christine Woschitz für CarinthiaPRESS



Eventnr. 4306
15.02.2009
Kinderfasching im Hotel-Pension MELCHER in Drobollach

In den von der Hotel-Pension MELCHER / Drobollach zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und von den SPÖ Frauen St. Niklas und Drobollach organisiert, fand wieder ein lustiger, bunter Kinderfasching statt. Bei den Zaubertricks von  Magic Hannes staunten nicht nur die kleinen.

Nach Speis und Trank waren die kleinen Narren noch lange nicht müde und so wurde  ausgelassen getanzt und weiter gespielt, wobei es noch tolle Überraschungen gab. 

 

Fensterguckerfoto © Christine Woschitz

 

 



Eventnr. 4305
15.02.2009
Villacher Faschingssitzung und ORF Fernseh-Aufzeichnung mit hohen Promifaktor im CCV (Teil-2)
Die 54. Villacher Faschingssitzung und ORF Fernsehaufzeichnung im CCV war wieder mit zahlreichen VIPs, Promis sowie Adabeis restlos ausverkauft.
Das gesamte Prominente Volk aus Politik, Film, Fernsehen, Sport und Wirtschaft kamen zu der Faschingsaufzeichnung des ORF ins Congress Center Villach. Villachs Faschingskanzler Walter Rudka begrüßte zahlreiche Ehrengäste zur letzten Sitzung 2009.
Die Kameras setzten Politiker, Schauspieler und Schönheiten ins rechte Licht und die Nation kann am Bildschirm verfolgen, wer bei welchem Gag am meisten gelacht hat oder wann wem das Lachen vergangen ist.
Die Seitenblickfotos seht ihr wie immer auf www.fenstergucker.com.

Ein kräftiges Lei - Lei für die Prominenz.

Die Liste der gesichteten Promis ist lang:
* BM f. Finanzen Dr. Reinhold Lopatka,
* LH Gerhard Dörfler,
* LHStv. Ing. Reinhard Rohr,
* LHStv. Dipl.-Ing. Uwe Scheuch,
* LR Dr. Peter Kaiser,
* LR Mag. Harald Dobernig
* LR Dr. Josef Martinz,
* LR Dr. Peter Kaiser,
* LR Mag. Nicole Cernic,
* AO z NR Mag. Christine Muttonen,
* AO z NR Ing. Peter Westenthaler,
* AO z NR Bundesparteiobmann HC Strache,
* AO z NR Seppi Bucher,
* Soz. Minister i.R. Mag. Herbert Haupt,
* SK Austria Kärnten Präsident Mario Canori
* BR Peter Mitterer,
* BR Roland Zellot,
* Landtagspräsident Josef Lobnig,
* Landtagspräsident Dr. Martin Strutz,
* LSR Präsident Dr. Heiner Zechmann,
* Hausherr Bgm. Helmut Manzenreiter,
* Bgm. Matthias Krenn,
* VzBgm. Richard Pfeiler,
* VzBgm. Mag. Gerda Sandriesser,
* StR. Mag. Peter Weidinger,
* StRin. Hilde Schaumberger,
* StR. Harald Sobe,
* StR. Walter Lang,
* GRin Wally Rettl,
* Bezirkshauptmann Dr. Harald Kastner,
* BM a.D. Erwin Frühbauer,
* Infineonvorstand Mag. Monika Kircher Kohl,
* ORF Generalintendant Dr. Alexander Wrabetz,
* ORF Kärnten Chef Dr. Willy Mitsche u. Direktor Willy Haslitzer,
* ATV Society Reporter Dominik Heinzl,
* Ex Kanzler u. Ehrenringträger Gernot Bartl,
* Architektin DI Dr. Jana Revedin,
* Farbenprinz Reinhard Haberl,
* Senator Mag. Helmut Binter,
* Musikantenstadellegende Prof. Karl Moik,
* Mei liabste Weis DDr. Franz Posch,
* Mister Musi Arnulf Prasch,
* IP-Media Chef Martin Ramusch,
* Obernocki Gottfried "Friedl" Würcher,
* Musiker Wilfried "Murli" Wiederschwinger,
* Schlagersänger u. Komponist NIK P. mit Tochter,
* Schlagerstar Goldkehlchen Simone,
* Frauenliebling und Dancing Star Manuel Ortega,
* Dancing Lady Nicole Kuntner,
* Dancing Star und Moderator Dorian Steidl,
* Volksmusikgruppe Stoakogler,
* Entertainerin Jazz-Gitti,
* Lauf-Sportlerin Steffi Graf,
* Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin Christina "Mausi" Lugner,
* Ex-Ehemann Baumeister Richard Lugner mit Sonja Schönanger,
* Boss-Model Hannes Markowitz und Tanja,
* Schauspieler Max Müller,
* Schauspieler Heinz Hönig,
* Schauspielerin Krista Stadler,
* Künstlerin Doris Maria Kofler,
* Modeschöpfer La Hong,
* Mr. Ferrari Heribert Kaspar,
* Senator Apotheker Mag. Alex Telesko,
* Ex-Prinzen wie Gerhard Stroitz, Ing. Dietmar Karl, Rudolf Thomasser und Filippo Ezio Palermo, Hans Leber jun., Rudolf Thomasser, Mag. Martin Prett,
* Ex-Prinzessinnen wie Dr. Angelika Rainer, Mag. Agnes Fojan, Petra Pressinger, Claudia Petritsch, Ing. Daniela Tomintz, Irene Kreschischnig,
* Ideengroßindustrieller Halli-Hallo Reinhard Eberhart,
* Sportausstatter Gerhard Thomasser,
* Installateurmeister Franz Teppan,
* Senator Gerold Rosenstein,
* Brauhofwirt KR Hubert Knallnig,
* Austria Kärnten Trainer Frenkie Schinkels,
* Senator Otto Miskiewicz,
* ORF Kulturpreisträger Martin Traxl,
* Ehrenbürgerin Prof. Dr. Gerda Fröhlich,
* Dkfm. Helmut Pipsi Mayr,
* T-Mobile GF Peter Samselnig,
* Styria Chefredakteur Georg Lux,
* Villacher Bier Vorstandsdirektoren Mag. Josef Pacher und Mag. Clemens Aigner,
* Mr. Beachvolleyball Hannes Jagerhofer,
* Autohaus Kaposy Fam. Tyl,
* Baumeister Ing. Josef Willroider,
* Kripochef Markus Platzer,
* Brandinspektor GR Harald Geissler,
* Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Gernot Winnicki,
* Top Models Mag. Evelyn Klein, Martina Kitz u. Alexandra Hueinig,
* Top Mama Bettina Rutnig - Zwillinge sind unterwegs!
* ORF Kärnten heute dabei Team mit Gundi Petschnig,
* und viele andere..........

Die Fotos von der gesamten Villacher Faschingssitzung (Teil 1+2) sind zu sehen unter:

54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-1) (TEIL-1)
54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-2)  (TEIL-2)

TERMIN: Die ORF Fernsehaufzeichnung wird am Faschingsdienstag den 24.02.2008 in ORF-2 um 20:15 Uhr Ausgestrahlt!!!

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4304
15.02.2009
Villacher Faschingssitzung und ORF Fernseh-Aufzeichnung mit hohen Promifaktor im CCV (Teil-1)
Die 54. Villacher Faschingssitzung und ORF Fernsehaufzeichnung im CCV war wieder mit zahlreichen VIPs, Promis sowie Adabeis restlos ausverkauft.
Das gesamte Prominente Volk aus Politik, Film, Fernsehen, Sport und Wirtschaft kamen zu der Faschingsaufzeichnung des ORF ins Congress Center Villach. Villachs Faschingskanzler Walter Rudka begrüßte zahlreiche Ehrengäste zur letzten Sitzung 2009.
Die Kameras setzten Politiker, Schauspieler und Schönheiten ins rechte Licht und die Nation kann am Bildschirm verfolgen, wer bei welchem Gag am meisten gelacht hat oder wann wem das Lachen vergangen ist.
Die Seitenblickfotos seht ihr wie immer auf www.fenstergucker.com.

Ein kräftiges Lei - Lei für die Prominenz.

Die Liste der gesichteten Promis ist lang:
* BM f. Finanzen Dr. Reinhold Lopatka,
* LH Gerhard Dörfler,
* LHStv. Ing. Reinhard Rohr,
* LHStv. Dipl.-Ing. Uwe Scheuch,
* LR Dr. Peter Kaiser,
* LR Mag. Harald Dobernig
* LR Dr. Josef Martinz,
* LR Dr. Peter Kaiser,
* LR Mag. Nicole Cernic,
* AO z NR Mag. Christine Muttonen,
* AO z NR Ing. Peter Westenthaler,
* AO z NR Bundesparteiobmann HC Strache,
* AO z NR Seppi Bucher,
* Soz. Minister i.R. Mag. Herbert Haupt,
* SK Austria Kärnten Präsident Mario Canori
* BR Peter Mitterer,
* BR Roland Zellot,
* Landtagspräsident Josef Lobnig,
* Landtagspräsident Dr. Martin Strutz,
* LSR Präsident Dr. Heiner Zechmann,
* Hausherr Bgm. Helmut Manzenreiter,
* Bgm. Matthias Krenn,
* VzBgm. Richard Pfeiler,
* VzBgm. Mag. Gerda Sandriesser,
* StR. Mag. Peter Weidinger,
* StRin. Hilde Schaumberger,
* StR. Harald Sobe,
* StR. Walter Lang,
* GRin Wally Rettl,
* Bezirkshauptmann Dr. Harald Kastner,
* BM a.D. Erwin Frühbauer,
* Infineonvorstand Mag. Monika Kircher Kohl,
* ORF Generalintendant Dr. Alexander Wrabetz,
* ORF Kärnten Chef Dr. Willy Mitsche u. Direktor Willy Haslitzer,
* ATV Society Reporter Dominik Heinzl,
* Ex Kanzler u. Ehrenringträger Gernot Bartl,
* Architektin DI Dr. Jana Revedin,
* Farbenprinz Reinhard Haberl,
* Senator Mag. Helmut Binter,
* Musikantenstadellegende Prof. Karl Moik,
* Mei liabste Weis DDr. Franz Posch,
* Mister Musi Arnulf Prasch,
* IP-Media Chef Martin Ramusch,
* Obernocki Gottfried "Friedl" Würcher,
* Musiker Wilfried "Murli" Wiederschwinger,
* Schlagersänger u. Komponist NIK P. mit Tochter,
* Schlagerstar Goldkehlchen Simone,
* Frauenliebling und Dancing Star Manuel Ortega,
* Dancing Lady Nicole Kuntner,
* Dancing Star und Moderator Dorian Steidl,
* Volksmusikgruppe Stoakogler,
* Entertainerin Jazz-Gitti,
* Lauf-Sportlerin Steffi Graf,
* Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin Christina "Mausi" Lugner,
* Ex-Ehemann Baumeister Richard Lugner und Sonja Schönanger,
* Boss-Model Hannes Markowitz und Tanja,
* Schauspieler Max Müller,
* Schauspieler Heinz Hönig,
* Schauspielerin Krista Stadler,
* Künstlerin Doris Maria Kofler,
* Modeschöpfer La Hong,
* Mr. Ferrari Heribert Kaspar,
* Senator Apotheker Mag. Alex Telesko,
* Ex-Prinzen wie Gerhard Stroitz, Ing. Dietmar Karl, Rudolf Thomasser und Filippo Ezio Palermo, Hans Leber jun., Rudolf Thomasser,
* Ex-Prinzessinnen wie Dr. Angelika Rainer, Mag. Agnes Fojan, Petra Pressinger, Claudia Petritsch, Ing. Daniela Tomintz, Irene Kreschischnig,
* Ideengroßindustrieller Halli-Hallo Reinhard Eberhart,
* Sportausstatter Gerhard Thomasser,
* Installateurmeister Franz Teppan,
* Senator Gerold Rosenstein,
* Brauhofwirt KR Hubert Knallnig,
* Austria Kärnten Trainer Frenkie Schinkels,
* Senator Otto Miskiewicz,
* ORF Kulturpreisträger Martin Traxl,
* Ehrenbürgerin Prof. Dr. Gerda Fröhlich,
* Dkfm. Helmut Pipsi Mayr,
* T-Mobile GF Peter Samselnig,
* Styria Chefredakteur Georg Lux,
* Villacher Bier Vorstandsdirektoren Mag. Josef Pacher und Mag. Clemens Aigner,
* Mr. Beachvolleyball Hannes Jagerhofer,
* Autohaus Kaposy Fam. Tyl,
* Baumeister Ing. Josef Willroider,
* Kripochef Markus Platzer,
* Brandinspektor GR Harald Geissler,
* Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Gernot Winnicki,
* Top Models Mag. Evelyn Klein, Martina Kitz u. Alexandra Hueinig,
* Top Mama Bettina Rutnig - Zwillinge sind unterwegs!
* ORF Kärnten heute dabei Team mit Gundi Petschnig,
* und viele andere..........

Die Fotos von der gesamten Villacher Faschingssitzung (Teil 1+2) sind zu sehen unter:
54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-1) (TEIL-1)
54. Villacher Faschingssitzung im Congress Center Villach (CCV) mit einen kräftigen LEI LEI (TEIL-2)  (TEIL-2)

TERMIN: Die ORF Fernsehaufzeichnung wird am Faschingsdienstag den 24.02.2008 in ORF-2 um 20:15 Uhr Ausgestrahlt!!!

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4303
15.02.2009
City Arkaden: Politiker auf dem Prüfstand (Klagenfurt) Teil-2

Klagenfurt, 14. Feb. 2009

City Arkaden
http://www.city-arkaden.at/

Politiker auf dem Prüfstand
Konfrontation der Spitenkandidaten in Klagenfurt
Veranstalter: Kleine Zeitung
Moderation: Adolf Winkler und Bettina Auer (beide von der Kleinen Zeitung)
Liveübertragung: KT1 und Kärnten TV

Die von der Kleinen Zeitung in den City Arkaden organisierte Konfrontation der Klagenfurt Spitzenpolitker für das Bürgermeisteramt fand enormes Publikumsinteresse.

Diskutiert wurden vor allem über:

die Sanierung des Neuen Platzes

die Zukunft des Benediktiner Platzes

dem Stadion Rückbau

über die Verschuldung der Stadt

Schade nur, dass das Publikum nicht eingebunden wurde!
(im Zeitalter der Funkmikrofone sollte das kein Problem sein - obwohl die Technik am Anfang Schwierigkeiten mit den Kandidatenmikros hatte)

Ein einsamer Aktionist wedelte immer mit einer Pinocchio-Figur herum, sobald Bürgermeister Harald Scheuer am Wort war.
Teilweise erfolgten Zwischenrufe von dem Publikum, dem aber keine Beachtung geschenkt wurde.

Eine Empfehlung an die Organisatoren / City Arkaden: bei zukünftigen Veranstaltungen sollte ein "Laufweg" (gekennzeichnete Absperrung / Band odgl.) für die "Laufkundschaft" angelegt werden!

Info:

http://www.kleinezeitung.at/kaerntenwahl

http://www.kt1.at/default.asp?ssid=57&page=&lid=&loc=&arid=4101

http://www.kaernten.tv/

http://www.haraldscheucher.at

http://www.spoe-klagenfurt.at/unser-team_3_11_a_61_stadtsenat/maria-luise-mathiaschitz.html

http://www.christianscheider.at/

http://www.andreawulz.at/

http://www.fpoe-ktn.at/
www.spetschnig.at/

http://www.ew09.at/


Fensterguckerfotos & Video © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4302
14.02.2009
Finissage im Galerie-Cafe Passage.

Anfang Jänner wurde im Galerie-Cafe Passage die Lese-Reise begonnen und Mitte Feber mit der Finissage mit Feuershow bei Trommelrythmen und irischer Volksmusik beendet. Regina Schwandt las aus ihren Märchen vor und wer von den Kindern mochte, konnte sich das Gesicht bemalen lassen.
Unter den Gästen waren unter anderem Wally Rettl und die Künstlerinnen Claudia Grabenweger und Petra Aichholzer.
Infos: Galerie-Musikcafe Passage, Italienerstrasse 12, 9500 Villach, Tel.0676/6836398
cafe-passage@itsymbiose.at
Regina Schwandt
Tel. 0676/33 83 183
http://lesereise.gebetech.at 

Fotos: Monika Kury vom Galerie-Cafe Passage

 



Eventnr. 4301
14.02.2009
City Arkaden: Politiker auf dem Prüfstand (Klagenfurt) Teil-1
Politiker auf dem Prüfstand in den City Arkaden.

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4300
14.02.2009
3. BZÖ Kärntnerstock Turnier
3.BZÖ Kärntnerstock-Turnier in Klagenfurt
Einladung zum 3. BZÖ Kärntnerstock Turnier, Ortsgruppe Wöllfnitz-Ponfeld.
Kunsteisbahn GH Krall, Pinterg.2

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4299
14.02.2009
Künstlerhaus: Kunst aus Dachau / Kunst aus dem Koffer (2009)

Klagenfurt, 13. Feb. 2009

Künstlerhaus
Goethepark 1
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

Info: http://www.kunstvereinkaernten.at/


KUNST AUS DACHAU / KUNST AUS DEM KOFFER

Arbeiten von:

Elfriede Hofmann

Michael Nauderer

Doro Scheibe-Nährlich

Brigitte Schuster

Sandra Stetter


Fensterguckerfotos & Video © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4298
13.02.2009
SPAR Jubilarfeier & Mitarbeiterehrung mit anschließender Faschingssitzung im CCV
Jahr für Jahr gibt es mehr Jubilare bei SPAR.
Die Mitarbeiterzahl die geehrt werden wächst und wächst.
Anlässlich der Faschingssitzung am 12.02.09 im CCV - Congress Center Villach, wurden etliche Jubilare für ihre langjährige Treue zum österreichischen Familienunternehmen SPAR geehrt.
"Wir freuen uns, dass wir nicht nur der größte private Arbeitgeber Österreichs sind, sondern dass wir durch das angenehme Betriebsklima in den SPAR Filialen sowie das gute Verhältnis zwischen Mitarbeitern und Geschäftsführern jedes Jahr noch mehr Mitarbeiter zur Jubilarfeier einladen dürfen", so Marketingleiter Bruno Arendt von der SPAR Zentrale in Maria Saal.
Als Festredner stellte sich Landeshauptmann Gerhard Dörfler ein und Gratulierte den geehrten.

Nach den Festreden wurde das Buffet eröffnet, und "NOSTE", der "EU Bauer" sowie "Der Nachzipfer" sorgten für einige private Pointen. Auch das Prinzenpaar 2009 mit Prinz Fidelius LIV - Thomas Springer, und ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea I. - Andrea Appe, besuchte die Jubilare mit einen lauten LEI-LEI.

SPAR Standorte - immer in Ihrer Nähe!
SPAR verfügt über ein weitreichendes Vetriebsnetz, ob SPAR-Markt oder SPAR-Supermarkt, INTERSPAR, EUROSPAR oder SPAR in einem Einkaufszentrum. Sehen Sie selbst, welcher SPAR-Markt gerade in Ihrer Nähe ist, ob es dort eine Bankomatkassa und ausreichend Kundenparkplätze gibt. Und was dieser Markt sonst noch alles zu bieten hat!

Bei SPAR gibt es immer eine ganze Menge an guten Nachrichten, einfach auf der Homepage mal reinschauen > > > www.spar.at

Weitere Fotos unter: www.ktn.gv.at/spar

Bei der SPAR - Feier wurden Gesehen:

LH Gerhard Dörfler, SPAR-Direktor Manfred Schweighofer, SPAR Marketingleiter Bruno Arendt, AK-Kammerrätin Jutta Brandhuber, WK-Vizepräsident Poldi Sever, SPAR Personalentwicklerin Bruni Wagner, SPAR Prok. Kurt Stank, SPAR Prok. Alfred Ostermann

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4297
13.02.2009
Faschingssitzung der Firma Quester mit 50 Kunden im Villacher CCV

QUESTER mein Bester - ist mit über 25 Standorten und 45 BauProfi Partnerbetrieben in Österreich der größte Baustoffhändler und beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. 
Die Firma lud ca. 50 Kunden zur Villacher Faschingssitzung am 12.02.09 ins Congress Center Villach.

Das Villacher Prinzenpaar 2009 mit Prinz Fidelius LIV - Thomas Springer, 35 Jahre, Prokurist der Kärntner Regionalmedien und ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea I. - Andrea Appe, 21 Jahre, Studentin der Technischen Mathematik, Aus dem süßen Hause der Cafe-Konditorei Appe, stattete den Quester Kunden kurzerhand einen Besuch ab. 
Prok. Rupert Walli begrüßte das Prinzenpaar mit einem Kräftigen Lei-Lei. Danach ging es zur Faschingssitzung und man amüsierte sich bis in den frühen Morgenstunden.

Quester Baustoffhandel GmbH
Heiligenstädter Lände 31A, 1190 Wien
T: 05/0161612  F: 013605744 
www.quester.at

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4296
13.02.2009
Die Grüne Antworten ..... Völkermarkt im STEP

Grünen-Gemeinderat Fritz Zirgoi hat für Völkermarkt viel erreicht. Die nächste Herausforderung ist ein Verkehrskonzept
 
Grüner Einsatz für Völkermarkt 

Die Sanierung der Volksschulen hat er durchgesetzt. Den Bau eines
Jugendzentrumsauch. Und auch eine zusätzliche Kindergartengruppe geht
auf seine Kappe. Seit 23 Jahren ist Fritz Zirgoi für die Grünen im
Gemeinderat in Völkermarkt tätig. In dieser Zeit hat er viel erreicht.
An der größten Baustelle, der Lösung des Verkehrsproblems, scheint nun
auch Bewegung zu kommen. Mehr für die Öffis. Die politische
Großbaustelle „Verkehrsentlastung" wurde auf Betreiben der Grünen
endlich angegangen. Mit dem Bau der Umfahrung– die von den Grünen seit
15 Jahren favorisierte Lilienbergvariante – ist der erste Schritt
getan. Weitere müssen folgen, ist für Zirgoi klar. Mehr für die Öffis,
lautet das Motto. „Das Busangebot muss verdichtet werden. Besonders in
den ländlichen Bereichen der Gemeinde besteht Aufholbedarf", sagt
Zirgoi. LKW-Fahrverbot. Insgesamt muss das fertige Verkehrskonzept
Schritt für Schritt umgesetzt werden. Dazu gehört auch die Einführung
eines LKW Fahrverbotes über den Hauptplatz und die Ausweitung des
Citybus-Angebots. „Ich fordere längere Betriebszeiten und ein
Sammeltaxi für die Zeit, in der der Citybus nicht fährt", betont
Zirgoi. Den Verkehr in der Stadt reduzieren und stattdessen ein
öffentliches Verkehrsnetz schaffen, lautet das Grüne Rezept. Dafür
will der Langzeitgemeinderat auch in den nächsten sechs Jahren
kämpfen.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI

 

 

 

 

 



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365  >> Nächste

Lackner Günther
Kranner Scheibentönung
 
www.taxi2711.at ETK Foto 120x244
Fotobox Karnerta
Antenne Kärnten