Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 641661
letzten Monat: 976625

Nr. 1570511.11.2019
Zan låchn, zan plärrn, zan ruhiger werdn!
Nr. 1570411.11.2019
Martinsfest in Grosskirchheim
Nr. 1570311.11.2019
14. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen Bad Radkersburg 1
Nr. 1570211.11.2019
24-Stunden-Schwimmen / Bad Radkersburg 1
Nr. 1570111.11.2019
DU-DU Narrenwecken um 11:11h in Steindorf!
Nr. 1570010.11.2019
Volksmusikwettbewerb
Nr. 1569910.11.2019
Weihe der neuen Aufbahrungshalle in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1569810.11.2019
Kneipp Gesundheitstag in St. Veit/Glan
Nr. 1569709.11.2019
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1569609.11.2019
LEI-LEI Vorstellung der Villacher Prinzenpaare 2020
Nr. 1569509.11.2019
Jubiläums-Chorkonzert der "Kärntner aus Maria Wörth"
Nr. 1569408.11.2019
1. Lange Nacht der Hochzeit
Nr. 1569307.11.2019
125-Jahr Feier Krankenhaus Waiern
Nr. 1569207.11.2019
6. Gitarrenkursabend, Modul 2
Nr. 1569105.11.2019
Abwehrkampf und Volksabstimmung
Nr. 1569004.11.2019
Kuhs-Konzert zum Quadrat
Nr. 1568904.11.2019
Militärische Allerseelenfeier
Nr. 1568804.11.2019
Bezirksabend des Kärntner Bildungswerkes
Nr. 1568703.11.2019
Die Legende vom vierten König
Nr. 1568603.11.2019
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Bleiburg
Nr. 1568503.11.2019
Hubertusmesse mit Agape in Grosskirchheim
Nr. 1568403.11.2019
Konzert der Trachtenkapelle Rangersdorf mit CD Präsentation
Nr. 1568302.11.2019
UBSC KO-Duell 2019
Nr. 1568202.11.2019
ÖKB Gedenkfeier
Nr. 1568131.10.2019
Erste und letzte Raucherparty im Bahnhofsbuffet
Nr. 1568031.10.2019
Weltspartagfeier in der VOLKSBANK Feldkirchen
Nr. 1567928.10.2019
Der Judas von Tirol
Nr. 1567827.10.2019
Familienwandertag & Gottesdienst zum Nationalfeiertag
Nr. 1567727.10.2019
Letzte Fotowanderung im FOR FOREST
Nr. 1567627.10.2019
Kärntnerabend des MGV Straßburg
Nr. 1567527.10.2019
Herbst-Fotowanderung auf der Hiaslalm/Hochrindl
Nr. 1567427.10.2019
5. Liederabend mit Alfred Haslmaier
Nr. 1567327.10.2019
Bilder von Kärntner Malschulkinder im Schloß Albeck
Nr. 1567226.10.2019
1. Basketball Meisterschaftspiel
Nr. 1567126.10.2019
Fest der Stimmen im ausverkauften Stadtsaal
Nr. 1567026.10.2019
25. Jubiläumsfeier der Kärntner Regionalmedien
Nr. 1566925.10.2019
Kunstmesse in Wolfsberg
Nr. 1566825.10.2019
Chorgesang und Hörnerklang
Nr. 1566723.10.2019
Hurra, die Herbstmode im Altenwohnheim ist da!
Nr. 1566622.10.2019
Fotowanderung auf die Gerlitzen Höhe
Nr. 1566521.10.2019
Fotowanderung auf der Brunachalm

 
ETK Foto

Eventnr. 4449
21.03.2009
Künstlerhaus - SCULPTURE (2009)
Klagenfurt, 20. Mrz. 2009 Kunstverein Kärnten Goethepark 1 9020 Klagenfurt Telefon: 0463 5583 http://www.kunstvereinkaernten.at differnt.ways.2.SCULPTURE - verschiedene wege zur skulptur Skulpturenausstellung unter dem Motto "Erweitereter Skulpturenbegriff", großteils mit Mitgliedern des Wiener Künstlerhauses. 20. März - 29. April 2009 Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4448
21.03.2009
"Wiener Wahnsinn Light" im Lidmansky (2009)
Klagenfurt, 20. Mrz. 2009 Kunst u. Kulturcafe Lidmansky Lidmanskygasse 3 9020 Klagenfurt Telefon: +43 664 350 38 27 http://www.lidmansky.kilu.de/ Wiener Wahnsinn Light - "Rockin` down the City" Unglaublich gute Stimmung im sehr gut besuchten Konzert von "Wiener  Wahnsinn Light" im Szene Lokal Lidmansky. Ausgezeichnet agierende Musiker animierten die Besucher zu  "Höchstleistungen"! Einfach ein schöner Abend - bitte mehr davon! Info: Wiener Wahnsinn Manfred Blach Tel. 0650/ 285 03 25 E-Mail: manfred.blach@wienerwahnsinn.at http://wienerwahnsinn.at Die Künstler erheben keinen Einspruch bzgl. Fotobestellungen! Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4447
20.03.2009
apero Frühling 2009 (Klagenfurt)
Klagenfurt, 19. Mrz. 2009 ] apero [ Ausstellungen: MMKK / Kapelle im Burghof Burggasse http://www.mmkk.at MARKUS ORSINI-ROSENBERG  - Simulakrum 21. Mrz. - 14. Jun. 2009 - Di bis So 10 bis 18 Uhr, do bis 20 Uhr Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis) rittergallery Burggasse 8 http://www.rittergallery.com URS JAEGGI - Auf Papier und anderes Austellungsdauer bis 25. Apr. 2009 - Öffnungszeiten: DI bis SA 10.30 - 13.00 Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis) Galerie 3 Alter Platz 25 http://www.galerie3.com Ausstellung: Wörthersee - 19. Mrz. - 9. Mai 2009 Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4446
20.03.2009
Bluesfest im Eboardmuseum in Klagenfurt
Im Eboardmuseum in Klagenfurt gab es live Musik von: Halftime Polka Blues Band (ita-cro)   No Stress Brothers          (at-cro-ita)   TOM PRINCIPATO & the Powerhouse (usa) Infos auf: www.eboardmuseum.com Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4445
19.03.2009
Letzter Messetag der GAST 2009 - Mittwoch



Eventnr. 4444
19.03.2009
Kurzbesuch bei House of Performance
Am Freitag den 13. besuchten wir kurz House of Performance. http://www.house-of-performance.com/ http://www.vw-team-klagenfurt.com Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4443
19.03.2009
Automesse & Biker´s World Salzburg
13-15 März war es wieder soweit in Salzburg fand die Automesse & Biker´s World 2009 statt. Fotos by Bow Hunter



Eventnr. 4442
18.03.2009
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 Mittwoch
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2009 bei "Kärntens Flaggschiffen" (E19) in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten. Die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Kunden ist die beste Auszeichnung",  freut sich Direktor Josef Pacher über die erfreulichen Ergebnisse des Kärntner Markenmonitors. Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2009. Präsentiert wird neben Kärntens beliebtester Biersorte, dem Villacher Märzenbier "Österreichs beliebtester Zitronenradler", neu in der 0,33l Flasche, sowie das Villacher Jubiläumsbier; auch im alkoholfreien Bereich wird eine Neuheit präsentiert: das Villacher Cola im Container, ideal für die Gastronomie und Veranstalter. Nach dem Motto "Kärntens Feste sind unser Bier" präsentiert Manfred Tisal täglich Kärntens Lieblingsfeste mit ihren typischen kulinarischen Schmankalan und musikalischer Umrahmung.   "Mit Bierkultur zum Biergenuss" So lautet das Motto der Villacher Brauerei als Partner der Bierarena, Halle 7. Direkt beim Eingang erwartet die Besucher ein Pfiff von Kärntens beliebtester Biersorte und kulinarische Wurstschmankalan von Frierss. Hier können die Besucher Kärntens größte Mortadella schätzen und gewinnen! Erstmals lädt die Brauerei heuer am Montagabend zur legendären After- Messe-Schleppe Party mit Live-Musik von 3Zack. www.villacher.com www.kaerntnermessen.at/messe/gast-273.php   Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4441
17.03.2009
AUGENBLICKE - VERNISSAGE REALSCHULE SPIELBERG
AUGENBLICKE - Bildgeschichten - fotografiert mit unseren Handys Am 16. 3. 09 um 19 Uhr luden die vierten Klassen der Realschule Spielberg zu einer Vernissage in die Aula. Die Projektleitung hatte Frau Inge Painer über, umrahmt wurde die Eröffnung von SchülerInnen und MusiklehrerInnen. Dir. Alois Schobermaier konnte zahlreiche Gäste begrüßen, darunter auch Vizebürgermeister Max Klade, Kaiser Uwe und Katrin Tschachler von der Steiermärkischen Sparkasse sowie viele Eltern und Schüler der gesamten Schule. Im Anschluss an die Eröffnung gab es eine Verköstigung von den Schülern und HOL Sigrid Unterluggauer in Form von Getränken und einer köstlichen Fastensuppe. Die Ausstellung zeigt eine Vielfalt von Bildern, in denen folgende SchülerInnen Augenblicke des Alltags festhielten: Mario Hoffelner, Melissa Steinkellner, Lisa Puster, Kerstin Mauric, Christin Rinofner, Christina Kisch, Bianca Zeman, Thomas Neumann, Cornelia Mayerdorfer, Verena Pschenitschnigg, Marika Stanglauer, Melissa Hölzl, Katharina Mörtl, Grassl Andreas, Julia Wedenhin, Doris Blinzer, Viktoria Klein, Stefanie Moitzi, Melanie Moitzi, Andreas Lässer, Miriam Schöggl, Lisa Kirchmair Fenstergucker war Birgit



Eventnr. 4440
17.03.2009
"Tag der Frisur" im Veldener Casineum mit aktuellen Frisurentrends 2009
Zum 30. Mal wurden am Montag, dem 16.03.09 beim "Tag der Frisur" im Veldener Casineum die haarigen Trends für die kommende Saison 2009 präsentiert. Paul Mitchell presents Team Austria NEW Collection: Angus M Vol.3, Show mit der Innung Kärnten! Veranstalter war die Wirtschaftskammer Kärnten - Landesinnung der Friseure sowie die Firma Paul Mitchell die unter Anleitung von Alexander Brendel eine tolle Show zeigte. Glatte Haare weichen im Frühjahr und Sommer Locken. Nichtsdestotrotz: "Kurze Haare wie der unkomplizierte Pagenkopf sind voll im Kommen", weiß Johann Glaser , Inhaber des gleichnamigen Szenefriseurs in Pörtschach. Vorbilder sind die amerikanische Schauspielerin Katie Holmes oder die britische Fußballergattin und Sängerin Victoria Beckham. Graffiti im Haar. Auch auf die Männer kommt dieses Jahr in Kärnten etwas Neues zu. "Graffiti im Haar sind im Trend", weiß Nicole Höfner , Repräsentantin der Haarlinie "Paul Mitchell". "Bei Männern bleiben weiterhin etwas längere Haare im Stil der Beatles modern", sagt Georg Pfingstner , stellvertretender Innungsmeister der Friseure. "In Form gebrachte Dreitagesbärte sind besonders gefragt", ergänzt der zweite Vize Georg Wilhelmer . Im Anschluss ging es mit den Friseur-Models ins Spielcasino Velden zum Fotoshooting für Präsentationszwecke. Weiter Infos: Normal 0 21 www.brendels.at   Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4439
17.03.2009
Gast Messe (Dienstag)
Vom 15-18 März findet in de Klgfter Messehallen die Gast statt..hier ein paar fotos vom Montag. Fenstergucker: Nadine Zsivcsec



Eventnr. 4438
17.03.2009
Trachten-Mania auf der Gastmesse(Dienstag)
Trachten-Mania in der Bier Arena auf der Gastmesse. Präsentiert wurden Trachten von Strohmaier Klgft, Rettl und dem Kärntner Heimatwerk. Termine : Dienstag 17 März 15:00 - 15:30 Mittwoch  18 März 10:30 - 11:00 & 15:00 - 15:30 Fenstergucker: Nadine Zsivcsec



Eventnr. 4437
17.03.2009
Presse Termin - mit Markus Wolfahrt von den "Klostertalern" !
  Statt „Dancing-Stars“ gibt’s „Donnerwetter“ Markus Wolfahrt und seine Klostertaler präsentieren ihre neue CD „DONNERWETTER“   Dieses Jahr hat für Markus Wolfahrt ja wirklich mit einem "Donnerwetter" begonnen und so freut er sich umso mehr, die neue Single der Klostertaler mit genau diesem Titel vorstellen zudürfen. Da geht‘s natürlich nicht um sein persönliches (Schi-)Schicksal das seine Teilnahme an der 5. Staffel von Dancing Stars – die bereits feststand - verhinderte , sondern um dieses Donnerwetter-Gefühl, wenn dich die Liebe wie ein Blitz erwischt... Haben wir ja sicher alle schon erlebt! Vorgestellt wurde der Song (geschrieben übrigens von Uwe Busse) aus der gleichnamigen CD die ab 13. März im Handel erhältlich ist, am 14.3. bei Carmen Nebel (ORF/ZDF) in Berlin.  Angesprochen auf seinen Gesundheitszustand nach dem Schiunfall sagt Markus: „Gestern war ich zur Kontrolle im Krankenhaus Bludenz, die Heilung verläuft soweit so gut, d.h. ich darf dasverletzte Bein mittlerweile auf 45 kg belasten. Jede Woche kommen nun 15 kg dazu, demnach werde ich Anfang April mein "Kampfgewicht" (6 x 15 kg) erreicht haben und darf dann meine Krücken hoffentlich in dieEcke verbannen. Bis zum Tourbeginn am 17.4. hoffe ich, dass ich die über 3 Stunden Konzertprogramm durchstehe. Zwischendurch werde ich vermutlich immer wieder mal "absitzen" müssen, lass mir dafür einen Barhocker auf die Bühne stellen (natürlich mit entsprechenden Drinks wie gespritzten Apfelsaft :-). Meine Sportambitionen (Bergwandern, Mountainbiken, Joggen...) muss ich lt. Arzt und Physiotherapeut leider bis mindestens Mitte Juli verschieben.“  Aus diesen Zeilen sieht man, dass es Markus wieder auf die Bühne und zu seinen Fans zieht, die ihm in den vergangenen Wochen durch ihre vielen Glück- und Genesungswünsche über so manche schwere und schmerzhafte Stunde hinweggeholfen haben !!! Höhepunkte konnten die Klostertaler während ihrer nunmehr 32-jährigen Bühnenkarriere in beachtlicher Zahl erleben.Es gibt kaum eine Auszeichnung ,einen Preis ,eine Ehrung in der deutschsprachigen Showszene,die ihnen nicht zuteil wurde . 2010 werden die Fans die allerletzte Gelegenheit haben -  die Klostertaler live zu erleben. Am 14.August 2010 gibts devinitiv das allerletzte Klostertaler Open Air in Klösterle am Arlberg! Markus kam  gut gelaunt aber leider noch in Begleitung seiner Krücken zum heutigen Presse Termin nach Graz . Er hatte nicht nur Spaß sondern auch unendlich viel Geduld mit all den Medienvertreter  !   http://www.klostertaler.at/  Sissy



Eventnr. 4436
17.03.2009
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 - Dienstag
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2009 bei "Kärntens Flaggschiffen" (E19) in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten. Die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Kunden ist die beste Auszeichnung",  freut sich Direktor Josef Pacher über die erfreulichen Ergebnisse des Kärntner Markenmonitors. Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2009. Präsentiert wird neben Kärntens beliebtester Biersorte, dem Villacher Märzenbier "Österreichs beliebtester Zitronenradler", neu in der 0,33l Flasche, sowie das Villacher Jubiläumsbier; auch im alkoholfreien Bereich wird eine Neuheit präsentiert: das Villacher Cola im Container, ideal für die Gastronomie und Veranstalter. Nach dem Motto "Kärntens Feste sind unser Bier" präsentiert Manfred Tisal täglich Kärntens Lieblingsfeste mit ihren typischen kulinarischen Schmankalan und musikalischer Umrahmung.   "Mit Bierkultur zum Biergenuss" So lautet das Motto der Villacher Brauerei als Partner der Bierarena, Halle 7. Direkt beim Eingang erwartet die Besucher ein Pfiff von Kärntens beliebtester Biersorte und kulinarische Wurstschmankalan von Frierss. Hier können die Besucher Kärntens größte Mortadella schätzen und gewinnen! Erstmals lädt die Brauerei heuer am Montagabend zur legendären After- Messe-Schleppe Party mit Live-Musik von 3Zack. www.villacher.com www.kaerntnermessen.at/messe/gast-273.php   Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4435
16.03.2009
Frühlings Erwachen in den City Arkaden (2009)
Klagenfurt, 14. Mrz. 2009 City Arkaden www.city-arkaden.at Frühlings Erwachen: Live Fashion-Show & Vorher-Nachher-Show mit Silvia Katzdobler Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4434
16.03.2009
Trachten-Mania auf der Gastmesse(Montag)
Trachten-Mania in der Bier Arena auf der Gastmesse. Präsentiert wurden Trachten von Strohmaier Klgft, Rettl und dem Kärntner Heimatwerk. Termine : Dienstag 17 März 12:00 - 12:30 & 15:00 - 15:30 Mittwoch  18 März 10:30 - 11:00 & 15:00 - 15:30 Fenstergucker: Nadine Zsivcsec



Eventnr. 4433
16.03.2009
Gast Messe (Montag)
Vom 15-18 März findet in de Klgfter Messehallen die Gast statt..hier ein paar fotos vom Montag. Fenstergucker: Nadine Zsivcsec



Eventnr. 4432
16.03.2009
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 - Montag
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2009 bei "Kärntens Flaggschiffen" (E19) in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten. Die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Kunden ist die beste Auszeichnung",  freut sich Direktor Josef Pacher über die erfreulichen Ergebnisse des Kärntner Markenmonitors. Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2009. Präsentiert wird neben Kärntens beliebtester Biersorte, dem Villacher Märzenbier "Österreichs beliebtester Zitronenradler", neu in der 0,33l Flasche, sowie das Villacher Jubiläumsbier; auch im alkoholfreien Bereich wird eine Neuheit präsentiert: das Villacher Cola im Container, ideal für die Gastronomie und Veranstalter. Nach dem Motto "Kärntens Feste sind unser Bier" präsentiert Manfred Tisal täglich Kärntens Lieblingsfeste mit ihren typischen kulinarischen Schmankalan und musikalischer Umrahmung.   "Mit Bierkultur zum Biergenuss" So lautet das Motto der Villacher Brauerei als Partner der Bierarena, Halle 7. Direkt beim Eingang erwartet die Besucher ein Pfiff von Kärntens beliebtester Biersorte und kulinarische Wurstschmankalan von Frierss. Hier können die Besucher Kärntens größte Mortadella schätzen und gewinnen! Erstmals lädt die Brauerei heuer am Montagabend zur legendären After- Messe-Schleppe Party mit Live-Musik von 3Zack. www.villacher.com www.kaerntnermessen.at/messe/gast-273.php   Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4431
16.03.2009
Wahl von Kärntens Nächstes Topmodel beim Sandwirth in Klagenfurt (Teil 2)
Klagenfurt, 14. Mrz. 2009 Hotel Sandwirth Wahl von Kärntens Nächstes Topmodel beim Sandwirth in Klagenfurt Kärnten hat (erneut) gewählt:  Mirja Roth ist „ Kärntens Nächstes Topmodel“! Spannendes und knappes Rennen im Klagenfurter Hotel Sandwirth**** bei der Wahl zu Kärntens Nächstes Topmodel: Siegerin Mirja Roth (17, aus Viktring, 1,74 groß) vor Melanie Rieser (24, aus Deutsch-Griffen - 1,79 m) Von der Zweitplatzierten Melanie Rieser trennte Mirja Roth  nur der       hauchdünne  Vorsprung von einem Punkt. Beiden Mädchen werden   hervorragende Chancen für den Gesamtsieg eingeräumt. Gemeinsam mit  Melanie Rieser (aus dem Gurktal) wird Mirja Roth jetzt Kärnten im landesweiten Finale (Juni/Juli 09) vertreten. Nach den ersten beiden Modedurchgängen in kultiger Mode vom Wiener Topdesigner Lord-Rieger und dem italienischen Modelabel Taglia42 war Mirja noch auf Rang 4 gelegen, im Finaldurchgang startete die 17-jährige aus Viktring aber so richtig durch und bezauberte alle mit ihrem Lächeln. Text (C) Renate Wachta - Pressestelle Österreichs Nächstes Topmodel      Wachta & Partner - Kommunikationsagentur Ges.m.b.H. Tel: +43 1 667 32 84 und 0676/667 32 84 E:office@wachta.at Web: http:// www.wachta.at Über den Wettbewerb Als einzige Modelwahl des Landes tourt „Österreichs Nächstes Topmodel“ durch jedes Bundesland und veranstaltet insgesamt 19 Events  (9 Zwischenrunden, 9 Hauptrunden und ein Final-Event). Der junge Bewerb  „von jungen Leuten für junge Leute“, gegründet von Jademodels-Inhaber Dominik Wachta, 25, ist somit der offiziell größte Modelcontest Österreichs und versteht sich als seriöse Alternative zu Misswahlen und Castingsoaps.  Das Große Finale ist für Juni/Juli 2009 geplant. Nähere Informationen, Fotos und Backstage-Stories auf der offiziellen Homepage des Bewerbes: http://www.next-topmodel.at/ Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4430
15.03.2009
Dank Party von Christian Scheider
Christian Scheider und das Bzö Team lud alle Mitglieder,anhänger zu einer Dank Party in die Schleppe Eventhalle ein. Fenstergucker : Nadine Zsivcsec



Eventnr. 4429
15.03.2009
Iron Sled Dog Man 2009 - Innerkrems
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Vom 13. bis zum 15. März 2009 trafen sich die Schlittenhunde-Begeisterten zum 14. Internationalen Nationalpark Nockberge Longtrail. Unter extremen körperlichen Belastungen für Hund und Musher wurden die 35 km (1200 Höhenmeter) an jedem der 3 Tage bewältigt. Viel Zeit für die Betrachtung des herrlichen Bergpanoramas rund um das Grünleiten-Nock dürfte den Teilnehmern dabei wohl nicht geblieben sein.   Für sie als Fenstergucker dabei: Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} j.feiel@fotomosaik.at  



Eventnr. 4428
15.03.2009
Pressemeldung - Neues von GILBERT !
Endlich ist sie da -- Nach einer kurzen Pause ,startet GILBERT nun mit seiner neuen Single "Jetzt erst recht" wieder voll durch !!! Gilbert selbst : "Ich spüre ,dass für mich nun eine neue Zeit anbricht und ich auf einem guten Weg bin , um meine Ziele zu erreichen ..... Leben bedeutet Veränderung und ich sage jeden Tag " Danke" für dieses besondere Geschenk , dass ich immer wieder alle meine Gedanken und Gefühle in die Musik legen kann und dieses Geschenk somit an viele Menschen weiter gegeben darf." Meine neue Single "Jetzt erst recht " ,soll allen Freunden meiner Musik Mut machen ,Ihren Weg zu gehen .... denn wo ein Schatten ist , da ist auch Licht !!! Gilbert - der Musiker, Texter und Komponist Platz 1 in den MDR-Schlagercharts (Juli 2007 und August 2007) Platz 1 in den MDR-Schlagercharts mit "Traumfrau" 2006 Teilnahme an der Vorentscheidung zum Grand Prix des volkstümlichen Schlagers 2005 Platz 3 der deutschen Airplaycharts vor Herbert Grönemeyer mit "Ich bin frei" 2004 Meist gespieltester Solokünstler Österreichs 2x nominiert für den Grand-Prix der Volksmusik 2004 Nr.2 Deutschen-Rock / Pop -Charts, Stand KW 17/2004 Nr. 12 Deutsche Air-Play-Charts, Stand KW 17/2004 Internationaler Songcontest in Irland (selber als Komponist und Sänger) Grand Prix der Volksmusik (mit verschiedenen Interpreten als Komponist) Gilbert gewann  im Jänner 2008  auch das begehrte "MUSI Edelweiß" ! www.gilbert-music.com/ www.gilbertfa.npage.eu www.showkontakt.ch Sissy  



Eventnr. 4427
15.03.2009
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 - Sonntag
Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009 Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2009 bei "Kärntens Flaggschiffen" (E19) in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten. Die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Kunden ist die beste Auszeichnung",  freut sich Direktor Josef Pacher über die erfreulichen Ergebnisse des Kärntner Markenmonitors. Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2009. Präsentiert wird neben Kärntens beliebtester Biersorte, dem Villacher Märzenbier "Österreichs beliebtester Zitronenradler", neu in der 0,33l Flasche, sowie das Villacher Jubiläumsbier; auch im alkoholfreien Bereich wird eine Neuheit präsentiert: das Villacher Cola im Container, ideal für die Gastronomie und Veranstalter. Nach dem Motto "Kärntens Feste sind unser Bier" präsentiert Manfred Tisal täglich Kärntens Lieblingsfeste mit ihren typischen kulinarischen Schmankalan und musikalischer Umrahmung.   "Mit Bierkultur zum Biergenuss" So lautet das Motto der Villacher Brauerei als Partner der Bierarena, Halle 7. Direkt beim Eingang erwartet die Besucher ein Pfiff von Kärntens beliebtester Biersorte und kulinarische Wurstschmankalan von Frierss. Hier können die Besucher Kärntens größte Mortadella schätzen und gewinnen! Erstmals lädt die Brauerei heuer am Montagabend zur legendären After- Messe-Schleppe Party mit Live-Musik von 3Zack. www.villacher.com www.kaerntnermessen.at/messe/gast-273.php   Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4426
15.03.2009
Trachten-Mania auf der Gastmesse(Sonntag)
Trachten-Mania in der Bier Arena auf der Gastmesse. Präsentiert wurden Trachten von Strohmaier Klgft, Rettl und dem Kärntner Heimatwerk. Termine : Sonntag  15 März 12:30 - 13:00 & 15:30 - 16:00 Montag    16 März 11:30 - 12:00 & 14:30 - 15:00 Dienstag 17 März 12:00 - 12:30 & 15:00 - 15:30 Mittwoch  18 März 10:30 - 11:00 & 15:00 - 15:30 Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4425
15.03.2009
Nacht der Hengste - Reitsportzentrum Maria Wörth
Am 14.03.2009 fand ab 18.00 Uhr im Reitsportzentrum Maria Wörth in Reifnitz am Wörthersee die zweite Auflage der Nacht der Hengste statt. Die Kombination aus Hengstvorführung und Showacts hatte im Vorjahr bereits hunderte Züchter und Pferdebegeisterte angezogen! Auch dieses Jahr fanden sich mehrere hundert Besucher ein um dem hochkarätigen Programm mit der Präsentation von Kärntner Top-Hengsten, einem  spektakulären Showteil mit „Tanz und Pferd“, Western, Dressur, Agilityshow-„Hund gegen Pferd“ und einer  Auswahl an elitären Verkaufspferden zuzusehen. www.pferdezucht-kaernten.at Fenstergucker: © Stefan Markowitz  stefan@marax.at



Eventnr. 4424
15.03.2009
Wahl von Kärntens Nächstes Topmodel beim Sandwirth in Klagenfurt
Ein sehr spannendes und knappes Rennen gab es bei Kärntens Nächstes Topmodel im Klagenfurter Hotel Sandwirth  Mirja Roth, 17 Jahre alt aus Viktring gewinnt vor Melanie Rieser aus Deutsch-Griffen und Ana Ilic aus Klagenfurt. Mirja Roth wird gemeinsam mit der Gurkthalerin Melanie Rieser Kärnten im landesweiten Finale vertreten. Die Juroren: John Fox, Chef von Ata Worldwide und Inhaber von Networkmodels Los Angeles Mag Wolfgang Kofler, Chefredakteur Kärntner Monat Yasmin Lösch, steirisches Topmodel Julia Ganster, Siegerin Österreichs Nächstes Topmodel 2008 Ildiko Obiltschnik, GF Jademodels Styria, ehemalige Chefin von Estellamodels Josef Winkler, Wiener Starfigaro Andrea Helmel, Channoine-Visagistin Dr. Pierro Lercher, Top-Präventivmediziner, Sportarzt und Ernährungsexperte Simone Attesani, italienischer Top-Fotograf. Viel Spass beim schauen Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff CarinthiaPress - gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at  



Eventnr. 4423
14.03.2009
Fashionshow @ City Arkaden
Fashionshow @ City Arkaden Fenstergucker : Marcus



Eventnr. 4422
14.03.2009
Blumen & Pflanzen LANDGARD - Eröffnung in Villach - und alle feierten mit!
Normal 0 21 Es gibt was zu begießen in Villach! Der Frühling naht und nicht nur die ersten Pflanzen gedeihen und wachsen – auch das neue Unternehmen „Landgard“ in Villach wächst und gedeiht!  Am 13. und 14. März öffnete in Villach das neue Gartencenter „Landgard“ für Großkunden bzw. Wiederverkäufer seine Pforten.  Die Besucher erwartete beim Eröffnungsevent ein exclusives Catering von der Hotel-Pension Melcher aus Drobollach ( www.pensionmelcher.at ). Die Open End-Veranstaltung endete mit dem Highlight „Rock im Glashaus“. Die Kunden nutzten auch die Gelegenheit das ausgesuchte Baumschul-, Schnitt- und Topfpflanzensortiment, sowie das umfangreiche Service- und Betreuungsangebot kennenzulernen. Blumen & Pflanzen – Obst & Gemüse! In der Nähe des Zentralfriedhof - Villach liegt der Blumen & Pflanzen Abholmarkt Villach, am ehemaligen Areal der Gärtnerei Platzner in der Emil von Behringstrasse 32 in Villach.  Auf 2.800 m² überdachter Verkaufsfläche und 1.200 m² Freilandfläche für den Verkauf von Baumschulpflanzen kann so ein hochwertiges breitgefächertes Sortiment angeboten werden.  Über Landgard können die Kunden Schnittblumen, Beet- und Balkonpflanzen, Gärtner- und Floristikbedarf sowie Obst und Gemüse kaufen. Die Landgard Abholmärkte in Deutschland, Österreich und Tschechien haben sich in ihrem vielfältigen Angebot ganz auf den Bedarf des Fachhandels eingestellt: Topfpflanzen, Schnittblumen sowie Gärtner- und Floristenbedarf – alles aus einer Hand und zu transparenten und marktgerechten Preisen. Landgard ist Deutschlands führende Vermarktungsorganisation im Gartenbau.   Übrigens: Landgard Austria ist das zweite Gartencenter, neben Wien in Österreich. Blumen & Pflanzen Landgard AUSTRIA GmbH Emil von Behringstraße 32 A - 9500 Villach Tel.: (+43) 4242 - 417 40 Fax: +(43) 4242 - 417 40 50 Normal 0 21 www.landgard-austria.at Normal 0 21 Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4421
14.03.2009
Koralmbahn Hengsbergtunnel - Spezialführung
Die Bauarbeiten des Hengsbergtunnels schreiten sehr zügig voran (derzeit bei etwa 840m/1040m). Der Tunneldurchstich wird voraussichtlich mit Anfang Mai 2009 erfolgen. Derzeit wird ganz intensiv im Bereich der offenen Bauweise mit dem Ausbetonieren des endgültigen Tunnelprofiles gearbeitet. Einröhriger Eisenbahntunnel, Gesamtlänge 1,7 km. 2005 - 2007 Bauvorbereitung 2007 - 2010 Bauphase Hengsbergtunnel Das Bauwerk besteht aus der offenen (Lg. 50+610m) und geschlossener (bergmännischer Vortrieb; Lg. 1.040m) Bauweise. S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4420
14.03.2009
Presseaussendung: Kärntens Lieblingsbier auf der GAST 2009
Die Villacher Brauerei steht seit über 150 Jahren für Kärntner Brautradition mit Erfolg. In den Geschmack der edelgehopften Villacher Bierspezialitäten kommen die Besucher der GAST 2009 bei "Kärntens Flaggschiffen" (E19) in der Messehalle 5. Kärntens Flaggschiffe sind wieder DER Treffpunkt der Kärntner Gastronomie, nicht zuletzt da die Bedeutung der Kärntner Produkte laut aktuellen Studien zunehmend an Bedeutung gewinnt. "Die Konsumenten schätzen den Biergenuss aus Kärnten. Die hohe Weiterempfehlungsrate unserer Kunden ist die beste Auszeichnung",  freut sich Direktor Josef Pacher über die erfreulichen Ergebnisse des Kärntner Markenmonitors. Für die Gastronomie ist die Villacher Brauerei als Komplettanbieter längst mehr als "nur Bierlieferant". Die Kärntner Traditionsbrauerei überzeugt durch ihr umfassendes Sortiment an Bierspezialitäten und alkoholfreien Getränken, Veranstaltungsequipment sowie Hotel- und Gastronomiemaschinenangebot, kompetente Beratung und hohe Lieferflexibilität. Als Komplettanbieter präsentiert sich die Villacher Brauerei auch auf der GAST 2009. Präsentiert wird neben Kärntens beliebtester Biersorte, dem Villacher Märzenbier "Österreichs beliebtester Zitronenradler", neu in der 0,33l Flasche, sowie das Villacher Jubiläumsbier; auch im alkoholfreien Bereich wird eine Neuheit präsentiert: das Villacher Cola im Container, ideal für die Gastronomie und Veranstalter. Nach dem Motto "Kärntens Feste sind unser Bier" präsentiert Manfred Tisal täglich Kärntens Lieblingsfeste mit ihren typischen kulinarischen Schmankalan und musikalischer Umrahmung.   "Mit Bierkultur zum Biergenuss" So lautet das Motto der Villacher Brauerei als Partner der Bierarena, Halle 7. Direkt beim Eingang erwartet die Besucher ein Pfiff von Kärntens beliebtester Biersorte und kulinarische Wurstschmankalan von Frierss. Hier können die Besucher Kärntens größte Mortadella schätzen und gewinnen! Erstmals lädt die Brauerei heuer am Montagabend zur legendären After- Messe-Schleppe Party mit Live-Musik von 3Zack. Messe-Highlights:  Montag 16.03. von 14.30-16.00 Uhr: Modenschau des Kärntner Heimatwerks mit anschließendem Kärntner Wadl-Test in der Bierarena.   Montag 16.03. ab 18.00 Uhr: After-Messe-Schleppe-Party mit Live-Musik von 3Zack im Messe-Foyer. Dienstag 17.03. von 13.00-15.30 Uhr: "Schleppe Genuss" mit Braumeister Friedl Koren, Edelgreissler Herwig Ertl und Edelbrenner Valentin Latschen - anschließend Modenschau.   www.villacher.com www.kaerntnermessen.at/messe/gast-273.php



Eventnr. 4419
12.03.2009
OPEN-AIR - PROMI-POKER - SONNALM - 2009 - 3.500.-€ für die KINDERKREBSHILFE- Teil 2
......das Finale Auf ein Wiedersehen auf der Turracher Höhe und der Sonnalm in Kärnten !                 Fensterguckerfotos ©   Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4418
12.03.2009
Christian Scheider (BZÖ) lädt zu Würstl und Bier beim Kunstcafe Lidmansky
Klagenfurt, 12. Mrz. 2009 Kunstcafe Lidmansky Lidmanskygasse 3 9020 Klagenfurt Telefon: +43 664 350 38 27 http://www.lidmansky.kilu.de/ Christian Scheider (BZÖ) lädt zu Würstl und Bier beim Kunstcafe Lidmansky Fensterguckerfotos © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4417
12.03.2009
OPEN-AIR - PROMI-POKER auf der SONNALM - 2009 - 3.500.-€ für die KINDERKREBSHILFE
Wolfgang KUDLER - "Kärnten-Eventer" muss einen Vertrag mit dem lieben Herrgott haben! Am Sonntag, den 8. März 2009 war der Himmel über der Turrach in tiefstes Blau gehüllt. Angenehme Temperaturen, jede Menge Promis und ein eindeutiges Motto standen auf der Tagesordnung. Ein Pokerturnier OPEN-AIR zu veranstalten, PROMIS POKERN FÜR DIE KÄRNTNER KINDERKREBSKILFE ,dass ist nicht jedermann Sache. Die " SONNALM " war an diesem Tag eine Sonnenalm. Promis, Presse und ein Kamerateam (ATV) wurden mit Skidoo`s von der Hoteliersfamilie BRANDSTÄTTER www.seehotel.jaegerwirt.at sanft zum "Sonnalm-Casino" gebracht. Wolfgang KUDLER hatte in bewährter Manier alles professionell vorbereitet. Um 13:00 UHR ging es richtig zur Sache.  Als "POKERFACE " waren die "Nockis" - Gottfried WÜRCHER , Wilfried WIEDERSCHWINGER und Edmund WALLENSTEINER am Spieltisch, ebenso vertreten war "CHA-CHA-CHA - Dancer" - Udo WENDERS (der noch am Nachmittag einige Hebefiguren übte), "RADLER" - Bernhard KOHL , Mister Schöller-Eis Martin TREFFNER , "Die WOCHE"- Peter Michael KOWAL , "Katschbergkaiser"- Mike RAUTER , "Coca-Cola-BIG-BOSS"- Wolfgang TAMMEGGER , "Mr. SCHLUMBERGER"- Silvio BERGER , Andreas STEINER - von der "POKER LOUNGE-Villach", "Immobilienmogul" - Alexander NAGELER , Dieter "Dietlinde" SCHWANTER , Arnulf "MUSI" PRASCH , und Entertainer und "Naturpokerface"- Gerry VESTERBERG in bester Spiellaune. Promis müssen natürlich beim Pokern "beaufsichtigt" werden. Dafür stellte sich " FLOORMAN" - Martin HEROLD vom Casino Velden zur Verfügung, der das Spiel "TEXAS HOLDÉM - NO LIMIT-SIT & GO" mit scharfem Blick leitete.  Sigi BRANDSTÄTTER fungierte als "NOTARZT" und musste ca. 20 Zirbengeistinfusionen "per Os" verabreichen, um die Konzentration der Promis zu erhöhen.  Das Spiel stand auf Messers Schneide. Unerwartet konnte sich "Radler" - Bernhard KOHL als Pokerkönig-2009 feiern lassen. Martin TREFFNER konnte am Ende als Vertreter der Kärntner Kinderkrebshilfe einen Scheck in der Höhe von € 3.500.- entgegennehmen. Einen Herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Wolfgang KUDLER, und an die Familie BRANDSTÄTTER und ihren fleissigen Helfern die diese Veranstaltung unterstützt  haben. Ich hoffe Martin TREFFNER und viele andere Künstler werden auch in Zukunft mit Charity-Veranstaltungen die KINDERKREBSHILFE unterstützen. - DANKE - der "Promiblitzer"  Fensterguckerfotos ©   Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress DER ERLÖS VON FOTOBESTELLUNGEN AUS DIESEM BEITRAG WERDEN VOM FENSTERGUCKER  DER KÄRNTNER KINDERKREBSHILFE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT !                                            www.kinderkrebshilfe.at                                   office@kaerntner-kinderkrebshilfe.at                                                      Schau mal rein !!



Eventnr. 4416
10.03.2009
Kabarett & Schmäh - beim GH HIRSCHENWIRT - Teil 3
....und jetzt das Finale Fensterguckerfotos ©   Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4415
10.03.2009
"Kabarett & Schmäh" - beim GH - HIRSCHENWIRT - Teil 2
... die Show geht weiter  Fensterguckerfotos ©   Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress



Eventnr. 4414
10.03.2009
"Kabarett & Schmäh" - MÜHLEN in der Steiermark beim GH - HIRSCHENWIRT
Der Gastwirt Hermann MATSCHNIGG   und sein Team hatten bereits vor 3 Jahren das  große Bedürfnis das Ende des Faschings einfach zu verlängern. Begeistert vom lustigen  Faschingstreiben in  Kärnten, dachte er sich " das muss ja auch in MÜHLEN in der Steiermark  funktionieren".  Gesagt getan - er telefonierte mit den Faschingsikonen Dieter "Dietlinde" SCHWANTER und  Hans "Hans-Wernale" STUPPNIG und die beiden begeisterten bereits zum 3. mal unter dem Motto "Kabarett & Schmäh". " KINDERMUND " ist eine Showeinlage die man sich lieber einmal  zuviel als einmal zuwenig anschauen muss. Es waren unvergeßliche Stunden im wunderschönen  Veranstaltungssaal des Gasthofes "HIRSCHENWIRT" am Fuße des Zirbitzkogels.                                              www.gasthaus-hirschenwirt.at Am 6. und 7. März 2009 war es wieder soweit ! Die Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Bereits 1 Stunde vor Beginn brodelte es im Saal. Als die Show begann, blieb kein Auge mehr trocken.  Zum ersten mal dabei war in diesem Jahr die "Leihgabe" " FLIPPER " - Sepp WÖLBITSCH  und sein "Potschates Lebn "von der Faschingsgilde Sachsenburg der das Publikum zum  Toben brachte.  Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt von  "Stimmenimitator" Heinz LAGGLER von der  Faschingsgilde ALTHOFEN, der in Perfektion "Falco", "Semino Rossi", "Peter Kraus",  "Norbert Rier" und "Hansi Hinterseer" nach Mühlen brachte. Gesehen wurden: Bürgermeister Herbert GRIESSER, GR Killian KRENN,                                  GR Erwin STÖLLER / Vize-Gewerkschaftsboss/Bau und                                  die Senior-Chefin vom Gasthof Hirschenwirt                                  Roswitha Matschnig u.v.m.                                 Die Fensterguckerfotos "blitzte"                                 ©   Willi_Tomaschitz - CarinthiaPress  



Eventnr. 4413
10.03.2009
Hubschrauberabsturz in Deutschlandsberg
Aus noch unbekannten Gründen stürzte heute am 10.3.2009 Nachmittags ein Polizeihubschrauber mitten in das Stadtgebiet von Deutschlandsberg ab. Die drei Insassen wurden sehr rasch notversorgt und abtransportiert. Passanten bzw. Bewohner kamen nicht zu Schaden. Leider mussten Jugendliche mehrmals aufgefordert werden, das Rauchen zu unterlassen, da durch ausgetretenes Kerosin höchste Explosionsgefahr bestand…. S tyria P ress war mit „alois-re“ für Sie dabei Näheres auf de home page des Bezirksfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg Weiterer Einsatzbericht und Fotos der Freiw. Feuerwehr der Stadt Deutschlandsberg   S tyria P ress bedankt sich für die Bilder!



Eventnr. 4412
10.03.2009
Werkschau der Freien Akademie der bildenden Künste und Literatur
Klagenfurt, 09. Mrz. 2009 Haus der Architektur/Napoleonstadl St. Veiter Ring 10 Tel. 0463 - 50 45 77 Werkschau der Freien Akademie der bildenden Künste und Literatur Studenten und Absolventen der Akademie stellen aus! Ausstellungsdauer: 10.03.09 bis 22.03.09 Öffnungszeiten: MO-DO, 7:00 - 17:00 Uhr; Fr, 7:00 - 12:00 Uhr Eröffnungsworte: Albert Gunzer , Kulturreferent der Landeshauptstadt Klagenfurt Mag. Erika Napetschnig , Leiterin der Abteilung Kultur des Landes Kärnten Luka Anticevic , Leiter der Frein Akademie der bildenden Künste und Literatur * Präsentation von Texten MMag. Roland Zingerle * Präsentation des Kinderbuches " Die Kaktusschule " mit den dazugehörenden Origanalwerken der Kinder * Musikalische Umrahmung: Prof. Mag. Dr. Bruno Bosod Durch den Abend führte: Vanessa Thun-Hohenstein Fensterguckerfotos & Video © 2009 by   Roland Pössenbacher - CarinthiaPress http://www.fotohorst.at/  (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4411
09.03.2009
Grandioser Start für André Hellers Erfolgsshow AFRIKA! - AFRIKA!
Vorverkauf in Klagenfurt bereits gestartet: In der Zeit vom 30. April bis 31. Mai gastiert AFRIKA! AFRIKA! - unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Harald Scheucher - in Klagenfurt. Seit 24. Januar sind die Tickets bereits im Vorverkauf! Bis jetzt sind über 10.000 verkaufte Tickets in Klagenfurt bestellt! INFO: Vom 30. April 2009 bis 31. Mai 2009 gastiert AFRIKA! AFRIKA! mit seinen Zeltpalästen in Klagenfurt beim Rutar Center Parkplatz in der Völkermarkter Strasse. Karten für die Show in Klagenfurt können sie über alle ÖTicket Vorverkaufsstellen, die Tageskasse am Zirkuszelt, über unsere Ticket-Hotline (erreichbar unter der Tel: 01-96096111 sowie Normal 0 21 Online im Internet erwerben. Spielzeiten: Dienstag bis Freitag jeweils 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag 15:00 + 20.00 Uhr Montags spielfrei Showdauer: ca. 2,5 Stunden inkl. ca. 30 Minuten Pause, Einlass 75 min vor dem jeweiligen Showbeginn v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 Pressemeldungen: Von einem "Königreich der Gaukler und Paradies der Lebensfreude" sprach der Spiegel in seinem Bericht über AFRIKA! AFRIKA! . Mit dieser Show, hieß es im ZDF , tue "André Heller dem Publikum, den Künstlern und einem ganzen Kontinent etwas Gutes". In seltener Einhelligkeit rezensierten die Kritiker ein Zirkustheater, von dem es in der FAZ gar hieß, "ein Besuch von AFRIKA! AFRIKA! sollte vom Arzt verschrieben werden können." Tatsächlich standen die Besucher Schlange. An allen bisherigen Spielorten - in Deutschland und Österreich - mussten Zusatzshows anberaumt werden, um der großen Nachfrage gerecht zu werden. Fast eine Million Besucher werden seit der Weltpremiere am 14. Dezember 2005 das Showerlebnis im April 2007 gesehen haben. WEBINFO > > > Normal 0 21 www.afrika-afrika.com Der Fenstergucker Robert Telsnig - CarinthiaPress wird berichten! Normal 0 21 Fotos beigestellt: © Sabina Sarnitz / Afr ika-Afrika – Aus urheberrechtlichen Gründen kein Fotoverkauf möglich!



Eventnr. 4410
09.03.2009
AVISO: "Große Osterausstellung" - im Hotel Karawankenhof, Warmbad - Villach
ANKÜNDIGUNG: "Große Osterausstellung" - Verkaufsausstellung im Hotel Karawankenhof, Warmbad - Villach Termin: Am Sonntag, 22. März 2009, von 10.00 - 18.00 Uhr Ort: Hotel Karawankenhof (Kadischenallee 25) in Warmbad Villach. v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 Heimische Hobbykünstler stellen österliches Kunsthandwerk, handbemalte Ostereier, Keramik, Glaskunst, Künstlerbären, Holzdesign, Aquarellbilder, Stickereien, Modeschmuck, Naturseifen und Köstlichkeiten u.v.m. aus. Außerdem werden bei einer Tombola handgefertigte Stücke der Aussteller verlost. Weitere Infos bei: Heidi Stank E Normal 0 21 heidi.stank@inode.at



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377 | 378 | 379  >> Nächste

Lackner Günther
Kranner Scheibentönung
 
Kranner Scheibentönung1
Fotobox ETK Foto 120x244
www.toefferl.at
Antenne Kärnten