Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 1951079
letzten Monat: 2801101

Nr. 1561223.09.2019
CD Präsentation in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1561123.09.2019
Eustachiusmesse Jagdgesellschaft Maria Rain-Angersbichl
Nr. 1561022.09.2019
1. Musik-Picknick-Session in St. Veit/Glan
Nr. 1560922.09.2019
Erntedankfestes in St. Niklas an der Drau
Nr. 1560822.09.2019
European Street Food Festival
Nr. 1560722.09.2019
Kurzurlaub in Portoroč
Nr. 1560622.09.2019
Der Süden Singt
Nr. 1560521.09.2019
40 Jahre Reinhalteverband mittleres Lavanttal
Nr. 1560421.09.2019
Liederabend der Sängerrunde Limmersdorf
Nr. 1560321.09.2019
Fridays for Future Henndorf am Wallersee
Nr. 1560221.09.2019
1. AVIA Mercedes-Benz Treffen
Nr. 1560120.09.2019
Vortrag mit Klaus Littmann über das Projekt For Forest in Malnitz
Nr. 1560020.09.2019
5. Oktoberfest im Haus Abendruh
Nr. 1559919.09.2019
Herzagn
Nr. 1559818.09.2019
Straßeneröffnung in Albeck
Nr. 1559717.09.2019
2. Fotoimpressionen in Steindorf
Nr. 1559616.09.2019
Impressionen aus Grosskirchheim
Nr. 1559516.09.2019
Fotoimpressionen in Steindorf
Nr. 1559416.09.2019
Foto-See-Kunst am Ossiacher See
Nr. 1559315.09.2019
Gartenfest der Musik
Nr. 1559215.09.2019
Mathias Müller aus St. Salvator feierte seinen 80. Geburtstag
Nr. 1559114.09.2019
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1559014.09.2019
Ku Ku Ma am Hohen Platz
Nr. 1558913.09.2019
Nockberge
Nr. 1558812.09.2019
S.E.T.-Literatur am Tagesrand
Nr. 1558712.09.2019
Fotorundgang auf der Herbstmesse
Nr. 1558611.09.2019
Fotobesuch auf der Brunnachalm
Nr. 1558510.09.2019
Fotobesuch im „FOR FOREST“ Wald
Nr. 1558410.09.2019
Menschen und Schicksale
Nr. 1558309.09.2019
Glocknerlamm Bieranstich
Nr. 1558209.09.2019
17.Glocknerlammfest in Heiligenblut am Grossglockner Teil 2
Nr. 1558109.09.2019
17.Glocknerlammfest in Heiligenblut am Grossglockner Teil 1
Nr. 1558008.09.2019
Festgottesdienst zur Amtseinführung
Nr. 1557908.09.2019
9. Traditionelles Oktoberfest
Nr. 1557808.09.2019
Kräuterweihe in Ferlach
Nr. 1557707.09.2019
Ordenshochfest
Nr. 1557606.09.2019
Vierländerausstellung „Blende 22“
Nr. 1557506.09.2019
Eröffnung 20. Kärntner Gulaschfest
Nr. 1557406.09.2019
Konzert in der Pfarrkirche Heligenblut am Grossglockner
Nr. 1557305.09.2019
Fotoimpressionen vom Flatschachersee
Nr. 1557204.09.2019
Ja-Wort nach der Taufe vor 40 Jahren!

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 15331
30.05.2019
Maibaumversteigerung in Grosskirchheim
Der 37m hohe Maibaum in Grosskirchheim wurde zu gunsten der Bergrettung Heiligenblut Grosskirchheim vom Kameradschaftsbund Grosskirchheim amerikanisch versteigert und anschliesend umgeschnitten. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15330
30.05.2019
Engeletanz in Maria Dornach Grosskirchheim
Traditionell fand am Nachmittag des Christihimmelfahrtstages das Engeletanzen in der Kirche Maria Dornach in Grosskirchheim statt. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15329
29.05.2019
90 Jahre Sängerrunde Launsdorf-Hochosterwitz
Seit der Gründung im Jahr 1929 hat sich in der Sängerrunde Launsdorf-Hochosterwitz viel getan. Davon konnten sich die zahlreichen Gäste beim schönen Jubiläumskonzert in der Festhalle Joas in Thalsdorf, überzeugen. Die Chorleiter August Enzian und Hubert Vittori entlockten ihren Sängern wundervolle Lieder, wobei dazu passend Bilder aus 90 Jahren Chorgeschichte gezeigt wurden. Schauspielerin Bettina Grojer führte gekonnt durch das tolle Programm. Sängerbund-Bezirksobmann Herbert Mainhard überreichte gemeinsam mit Obmann Franz Kostwein und Präsident Reinfried Körbler sechs treuen Sängern ehrenvolle Auszeichnungen. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at , Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15328
27.05.2019
Elisabeth Kreuzer präsentierte ihre erste CD "Hol dir doch die Sonne"
FELDKIRCHEN: Am Samstag, 25. Mai 2019, präsentierte die Arnoldsteinerin Elisabeth Kreuzer im Stadtsaal Feldkirchen ihre CD "Hol dir doch die Sonne" . Mit dabei waren die goldene Stimme vom Wörthersee Silvio Samoni , Niki Legat und seine Oberkrainer aus Begunje sowie der Chor Kärnten Vocal . Dazu fand im Stadtsaal Feldkirchen die Veranstaltung unter dem Motto "G'mischt" statt. Nach den großartigen und erfolgreichen Single-Auskoppelungen ,,Bei mir landen", ,,Herzpilot" und ,,Mein Herz tickt Liebe" präsentierte die sympathische Sängerin ,Elisabeth Kreuzer nun ihr erstes CD-Album - "Hol dir doch die Sonne". Der unvergessliche "g'mischte" Abend mit Schlagermusik, Oberkrainer Musik und Kärntner Gesang war ein voller Erfolg. Gratulation der jungen Sängerin und ihrem Team und weiterhin viel Erfolg in der Schlagerszene. C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}



Eventnr. 15327
26.05.2019
Pietro Lombardi im Shopping City Seiersberg
Absolut phänominaler Ausnahmezustand, herrschte gestern Nachmittag in der ShoppingCity Seiersberg in Graz. Zuständig dafür war, Centerleiterin Sylvia Baumhackl, die den Zuschauerliebling, Juror und Gewinner 2011 der Deutschlands bekannten Dieter Bohlen Show " Deutschland sucht den Superstar" , Pietro Lombardi nach Graz lud. Bei einer Pressekonferenz in der gemütlichen S1 - Lounge, stellte sich Lombardi der zahlreichen anwesenden Journalisten und TV - Teams für persönliche Fragen und Fotos zur Verfügung. Fotos : Anita Trattner ,  



Eventnr. 15325
26.05.2019
Pumpen und Stromaggregatsegnung der FF Reintal
Die Freiwillige Feuerwehr Reintal lud zur feierlichen  Pumpen und Stromaggregatsegnung mit Konzert der Trachtenkapelle Winklern , sowie der Verlosung des Maibaumes ein. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15324
26.05.2019
Künstler Branko: Impressionen der Stadt Klagenfurt
Klagenfurt / Galerie Branko - 24. Mai 2019 Künstler/Ex-Wirt Branko Bijelic präsentierte zahlreichen kunstinteressierten Gästen und Freunden seine "Impressionen der Stadt Klagenfurt". Bei schönsten Vorsommerwetter wurden die neuen Werke unter dem Ausstellungstitel "Impressionen der Stadt Klagenfurt" von Branko Bijelic, in und vor seiner Galerie in der Osterwitzgasse in Klagenfurt, präsentiert. Unter den zahlreichen, großteils, freundschaftlich verbunden Gästen, gratulierten u.a. bildender Künstler Suad Bijedic, Ing. Vuji und Ing. Nedeljkovic, Adabei Albert Madlener und Kugelblitz Roland Pössenbacher zu den schönen Ansichten der Landeshauptstadt und den Kunstwerken der Galerie Branko. Ihr Fenstergucker war Roland Pössenpacher



Eventnr. 15323
25.05.2019
Chorkonzert Grenzwacht Lavamünd
Die Chöre der Grenzwacht Lavamünd, Gemischter Chor, Männergesangsverein, Frauenchor und Gospelgruppe, alle unter der Musikalischen Gesamtleitung von Desiree Deiser. Dieses Konzert mit dem Titel „ Übern See“, zu dem sich die Grenzwacht auch den Bezirksjugendchor Leitung, Anna Kienzer, Desiree Deiser , Natalya Schretter und den Männergesangsverein Granitztal unter der Leitung von Margit Glantschnig-Obrietan zur Mitwirkung geladen haben. Das abwechslungsreiche Programm mit den vielen Solisten, machte diesen Konzertabend nicht nur Akustisch sondern auch Optisch, zu einem besonderen Erlebnis. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15322
25.05.2019
Silbersee Opening mit Holi-Fest
Am Freitag, dem 24. Mai, fand das traditionelle und beliebte Silbersee-Opening statt. Jugendreferentin Viezebürgermeisterin Gerda Sandriesser und der Jugendrat luden zur großen Saisoneröffnung ein. Es war wieder sehr buntes Fest mit Holi-Farben! Geboten wurde jede Menge Action und Spaß für Kids und Jugendliche. „Seit 30 Jahren gibt es das Gratisbaden in dieser beliebten Oase für alle Villacherinnen und Villacher. Die Stadt hat schon vor Jahren für diesen freien Seezugang gesorgt, der sich größter Beliebtheit erfreut“, betont Bürgermeister Günther Albel. Längst nutzen Gäste den Silbersee auch als Naherholungsgebiet – es kann dort Tennis, Tischtennis, Boccia und Beachvolleyball gespielt werden und es gibt natürlich auch eine Calisthenic-Anlage. Die große Eröffnungsparty in die Badesaison 2019 mit dem bunten Holifest war wieder das Highlight am Silbersee. Webinfo: http://www.ju.villach.at/home/ C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei



Eventnr. 15321
24.05.2019
Gottscheer Maiandacht in Krastowitz
In der Gottscheer Gedächtniskirche in Krastowitz , fand sich eine kleine Gruppe ein, um gemeinsam die traditionelle Maiandacht zu feiern. Der  Obmann der  Gottscheer Landsmannschaft, Otto Tripp , konnte ua. den Ehrenringträger und Ehrenobmann Viktor Michitsch mit Gattin, Pfarrer i.R. Kons. Rat Mag. Richard Kogler , Mil. Dekan Dechant Mag. Dr. Christian Thomas Rachle, GR Erich Wappis, Diözesankonservator Dr. Eduard Mahlknecht , Dr. Tono Hönigmann , eine kleine Abordnung der Kärntner Landsmannschaft , mit LOStv. Ilse Schöffman mit der Trachtengrupe Stadt Klagenfurt , begrüßen. Gesanglich unterstützte der Chor der Gottscheer Landsmannschaft, mit Chorleiterin VD OSR Annemarie Bradatsch, Pfarrer Richard Kogler, bei der Maiandacht. Anschließend wurde der neugestaltete Bildstock der Gottscheer Landsmannschaft besichtigt. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 15320
23.05.2019
Peter und der Wolf im Bildungscampus Moosburg
Die Idee kam vom Kapellmeister des Blasmusikorchsters Moosburg, OStv. Martin Schrall, gemeinsam mit der Direktorin der Musikschule, Sibylle Vallentinitsch , ein Märchenstück unter dem Titel "Peter und der Wolf " durch die Militärmusik Kärnten aufzuführen, um den Kindern, die Instrumente eines Sinfonieorchesters vertraut zu machen. "Peter und der Wolf" , ist ein Musikmärchen für Kinder von Sergei Prokofjew aus dem Jahre 1936. Der Hörspielsprecher, Militärpfarrer Vikar P. Mag. Anselm Kassin OSB, erzählte das Märchen des Komponisten und die Militärmusik Kärnten verklanglichte es mit der Programmmusik des Komponisten. Militärkapellmeister Obstlt. Dietmar Pranter und " seine Militärmusik Kärnten ", präsentierten sich in einer fulminanten Aufführung im Bildungscampus Moosburg  den Anwesenden Kindern, mit ihren jeweiligen Leiterinnen, vom Kindergarten Moosburg, Doris Sagmeister, Kindergarten Tigring, Martina Jarz , Förderkindergarten Monika Schmid , Volksschule Moosburg, Dir. Rosalia Hartl , Volksschule Tigring Dir. Mag. Pia Langer und von der Musikschule Mossburg, Dir. Sibylle Valentinitsch . "Hausherr " LAbg. Bgm. Herbert Gaggl , erwähnte mit Stolz, "dass uns die Militärmusik Kärnten erhalten blieb" und bedankte sich bei allen Verantwortlichen für dieses Erlebnis für Moosburg. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 15319
20.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-2)
Am Sonntag, den 19.05.2019 zeigten im Congress Center Villach in einem rund 3 stündigen Rahmenprogramm an die 200 junge Valeina Dancer ihr können aus den Bereichen Klassik/Ballett, Jazz, Modern & Contemporary Dance über Step bis hin zur Hip Hop & Breakdance. Neben tollen Unterrichtsbeiträgen wurden zur 10 Jahres  Jubiläumsshow die besten Valeina Performances der nationalen & internationalen Turniere live auf der Bühne gezeigt. Zu sehen waren die UnterrichtstänzerInnen aus Villach und Spittal, im Alter von 4-24 Jahren, sowie die Erwachsenen Gruppe und Gasttänze aus Lienz die das aktuelle Meisterschaftsprogramm zeigten! Die Valeina Dance Studios gibt es in Villach, Arnoldstein, Nötsch, Hermagor und Lienz. Sie sind ein Netzwerk privater Ballett- und Tanzschulen in Kärnten. Geführt werden die Valeina Dance Studios von Mag. Sascha Jost und seiner Gattin Sandra Valeina Jost. Beide sind mehrfach ausgezeichnete Welt- und Europameister als Tänzer bzw. Trainer. Sie bieten Kindern und Jugendlichen von 4-24 Jahren die Möglichkeit sich in Ballett/Klassik, Jazz Dance/Open, Modern Dance, Step, HipHop/B-Girling oder Breakdance unterrichten zu lassen. Web-Info: http://www.valeinadance.eu/mainproject/ C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei  



Eventnr. 15318
20.05.2019
VALEINA DANCE - 10 JAHRES JUBILÄUMSSHOW IN VILLACH (Teil-1)
Am Sonntag, den 19.05.2019 zeigten im Congress Center Villach in einem rund 3 stündigen Rahmenprogramm an die 200 junge Valeina Dancer ihr können aus den Bereichen Klassik/Ballett, Jazz, Modern & Contemporary Dance über Step bis hin zur Hip Hop & Breakdance. Neben tollen Unterrichtsbeiträgen wurden zur 10 Jahres  Jubiläumsshow die besten Valeina Performances der nationalen & internationalen Turniere live auf der Bühne gezeigt. Zu sehen waren die UnterrichtstänzerInnen aus Villach und Spittal, im Alter von 4-24 Jahren, sowie die Erwachsenen Gruppe und Gasttänze aus Lienz die das aktuelle Meisterschaftsprogramm zeigten! Die Valeina Dance Studios gibt es in Villach, Arnoldstein, Nötsch, Hermagor und Lienz. Sie sind ein Netzwerk privater Ballett- und Tanzschulen in Kärnten. Geführt werden die Valeina Dance Studios von Mag. Sascha Jost und seiner Gattin Sandra Valeina Jost. Beide sind mehrfach ausgezeichnete Welt- und Europameister als Tänzer bzw. Trainer. Sie bieten Kindern und Jugendlichen von 4-24 Jahren die Möglichkeit sich in Ballett/Klassik, Jazz Dance/Open, Modern Dance, Step, HipHop/B-Girling oder Breakdance unterrichten zu lassen. Web-Info: http://www.valeinadance.eu/mainproject/ C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}



Eventnr. 15317
19.05.2019
Oldtimer-Frühschoppen St. Paul
Jubiläums Frühschoppen des vor zwanzig Jahren gegründeten „1. Puch und Oldtimer Club St. Paul“. Der Präsident des Clubs, Peter Mairitsch hat mit seinem Team keine Mühen und Kosten gescheut um diese Jubiläum gebührend zu Feiern. Passend dazu, die Alt Lavanttaler Trachtenkapelle unter der Musikalischen Leitung von Bezirkskapellmeister stv. Adolf Streit, mit Bömischer Blasmusik. Die Fahrzeugsegnung hat der Stiftsadministrator Maximilian Krenn, unterstützt von den Ministranten, Maximilian Spöttling und Thobia Streit, vorgenommen. Historische und Alte Fahrzeugen mit denen Oldieliebhaber aus Nah und Fern angereist sind, konnten von den Besuchern bestaunt werden. Die Mitglieder des Oldtimerclubs gaben alles um das Publikum mit Speien und Getränken bestens zu versorgen, dazu gab es Stimmungsmusik vom Alleiunterhalter „Erich“. Der 1. Preis bei der stattfindenden Verlosung war ein Motorroller. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15316
18.05.2019
Jubiläumschonzert Gemischter Chor DG St. Jakob
„65 Jahre Klang mit gemischtem Chorgesang“, war der Titel des Jubiläumskonzertes des Gemischten Chores der Dorfgemeinschaft St. Jakob. Im vollbesetzten Festsaal des Rathauses in St, Andrä, boten die Sängerinnen und Sänger des Jubilierenden Chores unter der Leitung von Chorleiterin Martina Greßl , ein wundervolles Abwechslungsreiches Chorprogramm, mit den Solisten, Ingried Greilberger, Gerold Kaplaner, Martina Greßl und Bernhard Schütz und dem Terzett des Chores. Ein Highlight dieses Jubiläumskonzertes war der Gastchor „MGV Petzen-Loibach“ unter der Leitung von Chorleiter Norbert Haimburger , der weit über die Landesgrenzen bekannte Chor war Akustisch wie auch Optisch, mit dem Solisten, Helmut Kutej ein Hingucker. Vom Gauobmann Stv. Gerhard Themel wurden verdiente Chormitglieder ausgezeichnet. Mit dem Bronzenen Ehrenzeichen, Rosa Maria Petschenig . Mit dem Silbernen Ehrenzeichen, Andrea Ellersdorfer, Alfons Schütz und Bernhard Schütz. Das Goldene Ehrenzeichen wurde Hermann Rassi überreicht. Das Eiserne Ehrenzeichen wurde, Ingried Greilberger, Gerold Kaplaner, Hilde Klary,Helmut Kollmann und Mag. Maria Maier verliehen. Als Sprecher führte Mag. Christian Smolle , mit heiteren und besinnlichen Texten, gekonnt durch das Konzert, Die musikalische Umrahmung gestalteten, Mag. Christian Theuermann- Klavier, Mechtildis Kaufmasnn auf der Querflöte und Hannes Hartl Cajon. Mit stehendem Applaus des Publikums, gab es noch einige Zugaben. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15315
18.05.2019
Kulturreise der Kärntner Landsmannschaft nach Grado
Zu einer gemütlichen Frühlingsfahrt, lud die Bezirksgruppe Villach der Kärntner Landsmannschaft , unter Obmann Martin Kucher und seiner Stellvertreterin Edith Pohl, nach Grado zur Klosterinsel Barbano. Martin Kucher zeigte als Reiseleiter während der Anreise, sein fundiertes Wissen über das Kanaltal und war bestrebt den Teilnehmern, gemeinsam mit Edith Pohl, diesen bestens organisierten Ausflug so angenehm wie nur möglich zu machen. Maria Tarkusch , Obfrau der Jauntaler Goldhaubenfrauen Kühnsdorf, fuhr mit 18 Teilnehmern mit, wie auch Sepp Tschebull, Obmann der Ortsgruppe Velden . Buslenker Hans Wieltschnig , von Kowatsch Reisen aus Villach, war mit vorbildlicher Fahrweise, für seine Fahrgäste verantwortlich. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 15314
17.05.2019
Frühjahrskonzert Stadtkapelle Wolfsberg
„Brass and Voices“, war der Titel des bereits vierzigsten Frühjahrskonzertes der Stadtkapelle Wolfsberg, im Kuss, unter der Musikalischen Leitung von Kapellmeister Arthur Lanzer. Offen für alle Arten von Musik und bereit immer etwas neues zu probieren, sind die Musiker und Musikerinnen im Alter zwischen 14 und 84 in der Stadtkapelle Wolfsberg, mit dem Obmann Mag. Paul Wolf. So war auch dieses Konzert wieder ein Musikalisches Highlight. Mit dem Marsch Frühjahrsparade von Robert Stolz, ein schwungvoller Auftakt. Mit „Signature“ von Jan van der Roost, „Terra Vulcania“ von Otto M. Schwarz, einem Pasodoble von Ferrer Ferran und dem Stück „Virginia“, von Jakob de Haan, war der erste Teil dieses Konzertes wieder ein Ohrenschmaus. Der zweite Teil begann mit dem ursächlichsten Instrument, der Stimme , meisterhaft auf die Bühne gebracht durch den a capella Chor „ CARA MUSICA“, unter der Leitung von Mag. Stefan Wuggenig. Mit den Titeln „ Bravura“ und „Music“, hat sich der moderne Chor vorgestellt. Weiters folgte, gemeinsam mit der Stadtkapelle „ The Show must go on“, von Freddy Mercury, „ Can`t Take my eyes off you” von Bob Crew / Bob Gaudio und  “Heal The World” von Michael Jackson. Ein schwungvollen Abschluss, mit dem Stück „ El Cumbanchero“, von Rafael Hernandez brachte Chor und Kapelle stehenden Applaus. Durch das Konzert führte gekonnt mit eigenen Texten Mag. Maximilian Theiss. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15313
15.05.2019
Preisträgerkonzert der Musikschule Mölltal
Den Muskischülern der Muskischule Mölltal die beim Landeswettbewerb "pima la musica" den 1. Preis erspielten wurden von Musikschuldirektor Richard Unterreiner im Kultursaal Obervellach die Urkunde überreicht. Einige spielen beim Bundeswettbewerb mit und gaben einige Kostproben zum Besten. für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress



Eventnr. 15312
13.05.2019
Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten
Am Freitag, den 10. Mai 2019, fand im Restaurant Hotel Zollner die gebührende Muttertagsfeier der Villacher Pensionisten statt. Es gab ein feierliches Mittagsessen mit tollem Unterhaltungsprogramm. Dabei sang die junge Villacherin Saphira Essmann eine Stunde lang coole alte Lieder von ABBA, WHAM, DORIS DAY usw. Den älteren Leuten gefiel die Darbietung von Saphira, und so klang der Muttertag bei Kaffee und Kuchen gemütlich aus. C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei



Eventnr. 15311
11.05.2019
Die Comedy Hirten in Wolfsberg
Von Habich Entertainment in die Kulturstadtsäle nach Wolfsberg gebracht, „ Die Comedy Hirten“, mit ihrem Programm „ alles perfekt“. Keine herkömmliche Comedy, sondern eine satirische Betrachtung von Sport, Medien und Politik, live auf der Bühne. Das Publikum im ausverkauftem Haus war restlos begeistert, mit viel Applaus gab es etliche Zugaben. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15310
11.05.2019
Exkursion der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten
Bei einer Exkursion in das Liaunig Museum in der Gmeinde Neuhaus, konnte sich eine kleine Gruppe der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten, von der künstlerischen Vielfalt und von einer der umfangreichsten Sammlung österreichischer Kunstwerke ab 1945, überzeugen. Museumsführerin Helga Visotschnig präsentierte hervorragend die jeweiligen Künstler und deren Werke. Auch der "Hausherr" der Gemeinde Neuhaus, Bgm. CI Gerhard Visotschnig , war erfreut, dass die Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten nach Neuhaus gekommen waren. ​Das Mittagessen wurde im Gasthof Hartl eingenommen. Bestens organisiert wurde diese Exkursion von Polizei Obstlt. Reinhold Hribernig . Als "fahrbarer Untersatz" diente ein Autobus der Marke Steyr-Saurer 4 S HO, Baujahr 1967, mit 130 PS, 6 Zylinder Dieselmotor, der als Mannschaftsfahrzeug der Bundesgendarmerie von 1967 bis 1990 in Verwendung war. Sehr sicher gelenkt wurde dieser Oldtimer von KI Walter Müller.  Carinthia Press war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 15309
11.05.2019
30 jähriges Jubiläum Mölltalmarkt Heiligenblut
In Heiligenblut feierte die Familie Pichler mit Marktleiter Günther Schmidl und den Mitarbeitern/innen, sowie viele ehemaligen Mitarbeitern und Kunden bei Grillhendl und Getränken den 30jährigen Bestand des Mölltalmarktes. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 15308
10.05.2019
80 Jahre LFS Buchhof
Zum Jubiläum gibt es eine Sreuobstwiese mit historischen Obstsorten. Die Direktorin der Landwirtschaftlichen Fachschule Buchhof, FD Ing. Elfriede Größing hat mit Josef Pfeiler vom Bildungszentrum Ehrental, Rosa Ellersdorfer , Schülern der LFS Buchhof  und Schülern des BZ Ehrental, nach einer historischen Vorlage aus dem Jahr 1809, 25 Apfelbaumsorten die zum Teil schon in Vergessenheit geraten sind, gepflanzt. Zeitgleich feiert der Absolventenverband der LFS Buchhof sein 60 Jähriges Bestehen. Er wurde 1949 gegründet und ist mit seinen rund 2500 Mitgliedern ein Bindeglied zwischen Schule und Absolventinen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten begannen mit einem Empfang im Streuobstgarten und einer Festveranstaltung, bei der das Buch „Buchhofer Rezeptideen“  präsentiert wurde. Das Team der LFS hat mit der Foodbloggerin Gudrun Steinkellner, gestalteten das Kochbuch mit Rezepten der einfachen, regionalen und saisonalen Küche. Neben Absolventinnen der LFS Buchhof sind Prominente Gäste aus Kirche, Politik und Wirtschaft aus ganz Kärnten gekommen um bei den Feierlichkeiten dabei zu sein. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15307
10.05.2019
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Im Kulturhaus in Rangersdorf fand das Jahreskonzert der Musikschule Mölltal statt. Die Musikschüler spielten in allen Bereichen von modern bis volkstümlich. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15306
07.05.2019
Mariensingen im Gurker Dom
Eine schöne Benefizveranstaltung organisierte der LIONS-CLUB Althofen Hemmaland im Dom zu Gurk, um mit Hilfe aus der Region, Hilfe in der Region zu leisten. Der Erlös der Veranstaltung kommt der NMS Friesach und dem Pflegeheim Letitia in Straßburg zugute. Die Mitwirkenden: Singgemeinschaft Wieting, Geschwister Gillendorfer, MGV Gurk und ein Bläserensemble der Bauernmusik Isopp ließen wunderbare Melodien erklingen.  Durch das anspruchsvolle Programm führten Gert Köstinger und Edith Pobaschnig. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15305
07.05.2019
"Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920"
In Zusammenarbeit mit der Kärntner Landsmannschaft und dem Kärntner Landesarchiv , wurde der dritte Teil, von insgesamt acht Vorträgen, ein Jahr vor dem Jubiläumsjahr "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung", nach einer Initiative von CR Joachim Eichert - bei sehr großem Besucherinteresse, zum Thema " Kärntner Kriegsflüchtlinge 1918 -1920 " von Mag. Thomas Zeloth Stv. Dir. des Kärntner Landesarchivs, vorgetragen. Der Redner ging sehr ausführlich, über das vor fast 100 Jahren in Südkärnten vorgefallene, tragische Geschehen ein und es fielen etliche bekannte Namen, an den sich mancher im Saal Anwesende erinnern konnte. Der Landesobmann der Kärntner Landsmannschaft, Dr. Heimo Schinnerl und der Direktor des Landes Archiv Dr. Wilhelm Wadl MAS, war sehr erfreut, dass auch diesmal sehr viele "Geschichtsinteressierte" gekommen waren. Ihr Fenstergucker „ fredy-b “ war für Sie dabei



Eventnr. 15304
07.05.2019
Kinder Sicherheits-Olympiade in St. Veit/Glan
Zahlreiche Schulklassen aus dem Bezirk St. Veit beteiligten sich an der Kinder-Sicherheits-Olympiade beim Hallenbad in St. Veit/Glan. Mit Begeisterung machten die Kinder bei verschiedenen Wettbewerben mit. Der Samariterbund präsentierte die Suchhundestaffel. Geschützt mit, vom Landesjugendreferat gesponserten Helmen, konnten die Kinder spielerisch die Feuerwehr kennenlernen. Die Führungsriege von Polizei, Zivilschutzverband, Kärntner Landesversicherung, Bildungsdirektion Kärnten, Stadtpolitik und andere, überreichten den Kindern am Schluss persönlich schöne Preise. Unterstützt wurde die Veranstaltung auch von AUVA,  AK, WKO, Kelag und Schartner Bombe. Es war für alle ein aufregender Tag. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405  



Eventnr. 15303
07.05.2019
40 Jahre Singkreis „ars musica“
Eine klangvolles Jubiläumskonzert konnten die vielen Zuhörer im Kulturhaus Althofen erleben. Der Singkreis „ars musica“ unter der Leitung von Dagmar Sucher feierte sein Vierzigjähriges Bestehen, wobei der Obmann René Philipp exzellent durch das anspruchsvolle Programm führte. Die Chorgemeinschaft Funder unter der Leitung von Dieter Habernig und Sax4you unter der Leitung von Ulrich Schaller und ein Tanz-Duo aus Villach begeisterten das Publikum ebenso wie der Jubiläumschor mit seiner Gruppe „Combo“. Unter den Gratulanten befanden sich viele herausragende Persönlichkeiten aus der Öffentlichkeit. Herzliche Gratulation von der Fensterguckerin. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15302
06.05.2019
Vernissage Valentin Oman
Valentin Oman stellt seine Werke erstmals im Lavanttal, im Atelier Bernd aus. Bernd Kulterer der das Atelier Bernd in der Herrengasse in Wolfsberg erfolgreich betreibt, hat mit der Ausstellung der Werke von Valenrtin Oman, einen bekannten Kärntner Künstler nach Wolfsberg gebracht. Valentin Oman , ausgezeichnet mit den goldenen Ehrenzeichen des Landes Kärnten und weit über die Grenzen bekannt, präsentiert seine Werke vom 07. Mai bis einschließlich 09. Juni, im Atelier Bernd in der Herrengasse 2, in Wolfsberg, jeweils von 10 - 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag. Begrüßung durch den Hausherrn Bernd Kulterer. Unter anderen waren bei der Eröffnung auch Prominente Gäste dabei, LH Stv. Gabi Schaunig , LA Claudia Arpa , die ehemalige Vorstandsvorsitzende von Infineon Austria Monika Kircher , Leiter der Kulturabteilung Kärnten Mag. Igor Pucker , Karl Schwabe , der Kunstmaler  Ernst Gradischnig, Bürgermeister der Stadt Wolfsberg Hans-Peter Schlagholz , der die Ausstellung eröffnete.   Für interessierte Gäste gab der Künstler persönlich Auskunft  über  seine Werke. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15301
06.05.2019
"Moosburg Aquarelle" - Vernissage
Viele Freunde waren gekommen, um bei der Vernissage von Heinz Schweizer dabei zu sein. Der in Salzburg geborene und jetzt in Villach lebende Künstler, besuchte nach der Matura ein Kolleg für Mode und Design, wo Zeichnen im Vordergrund stand. 1993 " wanderte er nach Villach aus ". Es erfolgte ab 1997 eine intensive Auseinandersetzung mit der Malerei, mit Ausbildung zur Öl- und Acrylmalerei, sowie Aquarell und Zeichnung bei diversen namhaften Künstlern. Der Künstler begab sich auf Studienreisen, u. a. nach London, Paris, Rom, Venedig, Amsterdam, Prag, Istrien, Santorin, Ligurien, in die Toskana und das Piemont. Zahlreiche Auszeichnungen folgten!. Leitung von Aquarellkursen und Malreisen im In- und Ausland. Gattin Margit Schweizer unterstützt ihm mit Fotoaufnahmen, auch für seine erschienenen Bücher. „ Hausherr “ LAbg. Bgm. Herbert Gaggl , zeigte sich überrascht, welch gelunge Werke von Moosburg hier präsentiert werden und würde sich freuen, wenn sich die Besucher der Ausstellung, die im Marktgemeindeamt Moosburg zu besichtigen sind, auch ein „ Werk von Heinz Schweizer “ mit nach Hause nehmen würden! "Sie haben etwas versäumt, wenn Sie diese Ausstelung nicht besuchen"! Carinthia Press war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 15300
06.05.2019
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Int. Austrian Cross Country 2019, MX Kärnten Cup und die Vintage MX Meisterschaft starteten am 4. und 5. Mai in Mairist bei Hochosterwitz. Es war auch das Heimrennen vom Werner Müller Racing Team (WMRT) Kärnten Sport, welches fast vollständig an den Start ging und vom Team Oberwinkler mit Top-Fahrer Thomas Reichhold. Der neunfache Europameister Werner Müller trat in der Seniorenklasse an, um so tagsüber seine Teamfahrer betreuen zu können. Auch sein im Vorjahr verletzter Sohn Adrian war wieder voll Elan mit dabei. Beim MSC Salbrechter Kärnten Cup traten die besten Kärntner Motocross-Fahrer gegeneinander an. Bereits die Trainingsrunden am Sonntagvormittag glichen, wegen nächtlichem Regenwetter, einer Schlammschlacht, was aber weder Fahrern noch Besuchern etwas ausmachte. Infos gibt es beim Veranstalter MSC Launsdorf (Wolfgang Grilz) Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405      



Eventnr. 15299
05.05.2019
Ausscheidung-Austria sucht den Volksmusik Star
Fünfzehn Musikgruppen aus Slowenien, der Steiermark und aus Kärnten, sind gekommen um bei der Ausscheidung von „Austria sucht den Volksmusik Star“, mitzumachen. In den Kultur Stadt Sälen haben die Interpreten ihr bestes gegeben und wurden von der Fachjury, mit Margot Almer , Wolfgang Lindner von der Wolfgang Lindner Band, Amalia Pfundner von den Raabtal Dirndln, als auch Lothar Schwertführer Herausgeber der Musik Post,  bewertet. In der Reihenfolge der Bildgalerie, die herzlichen Oberkrainer, Kimi Knabl, Dettelbacher Dominikus, Quetsch ma -Live, Die Malzbratla, Lukas Sattler, Stefan Schneidl, Gamskampla, Laura Rampitsch, Party Buam, Die 2 Pölstaler, Thomas Haider Duo, Da Luis, Die Maiers und Gasper Belaj & Tomaž  Boškin. die Jury und die Publikumswertung überlegen gewonnen hat Laura Rampitsch auf  ihrer Steirischen Harmonika, weitere zehn Gruppen Kamen in die nächste Runde. Durch das Programm geleitet hat Moderatorin Clara Ploder, von Folks TV Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15298
05.05.2019
SeneCura Glandorf lud zur kulinarischen Reise
Im SeneCura AIS Pflegezentrum Glandorf wurden auch heuer wieder, für Bewohner und Besucher, Spezialitäten aus einer anderen Nation aufgekocht. Diesmal gab die Pfingstkirche Klagenfurt mit kulinarischen Köstlichkeiten und kulturellen Darbietungen Einblick in die Rumänische Mentalität. Heimleiterin Angelina Grgiè konnte dazu auch Pastor Ion Paduretu, Presbyter Josef Reiter und Simona Regenfelder vom Rumänischen Konsulat begrüßen. Ein Kinderchor und eine Musikgruppe aus der Pfingstkirche begeisterten die Zuhörer mit schönen Melodien. Pflegeleiterin Kordula Liegl und ihr Team sorgten zusätzlich für gutes Gelingen und somit auch für zufriedene Heimbewohner. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15297
05.05.2019
Naturwissenschaftlicher Verein in Idrija
Die diesjährige Exkursion der Fachgruppe Höhlenforscher des Naturwissenschaftlichen Vereines , unter Fachgruppenleiter Ing. Andreas und Harald Langer , führte in das Quecksilberbergwerk Idrija und in das Stadtmuseum Idrija - das Schloss Gewerkenegg. Das Bergwerk Idrija war das zweitgrößte Quecksilberbergwerk der Welt, dass über 500 Jahre in Betrieb war und wo bis zu seiner Stilllegung im Jahre 1988, fast 1300 Menschen Arbeit fanden. Ein Teil des alten Bergwerkes ist heute noch als Schaubergwerk im Antonius-Stollen zu besichtigen. Im Museum Schloss Gewerkenegg, wurden die beiden Themen Quecksilberanbau und Klöppeln genauestens erläutert. Als Klöppeln wird eine Handarbeitstechnik bezeichnet, bei der mittels Klöppel (spindelförmige, meist aus Holz gefertigte „Spulen“) und dem daran aufgewickelten Garn verschiedenartige Spitzen gefertigt werden. Weltbekannt ist die Idrija Spitze. Die Gesamtleitung der Exkursion hatte Ing. Andreas Langer . Das Busunternehmen Krainz sorgte, trotz schlechten Wetters, für eine sichere Reise. Ihr Fenstergucker fredy-b war für Sie dabei



Eventnr. 15296
05.05.2019
Abschiedstournee der EAV
Dem Round Table 38 und Club 41 Wolfsberg, ist es gelungen die „Erste Allgemeine Verunsicherung“  mit ihrer „1000 Jahre EAV Abschiedstournee“ in der  Eventhalle in Wolfsberg zu Präsentieren. In der restlos ausverkauften Halle hat Frontmann Klaus Eberhartinger mit seinen Mannen in einer gewaligen Show die  Erfolgreichsten Titel der 40 Jahre, die diese Gruppe Bereits auf der Bühne steht, zum Besten gegeben. Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15295
05.05.2019
"Dancing Stars - Großes Kino"
Dancing Stars - Das Halbfinale Am vergangenen Freitag war Dort wo die Musi spielt in Wien bei Dancing Stars direkt vor Ort für euch! Es war ein wunderschöner Abend, voller Spannung, mit etwas Schmunzeln und mega tollen Eindrücken. Moderiert wurde die Show wie schon bekannt, von der sympathischen Mirjam Weichselbraun und dem charmanten Klaus Eberhartinger. In der Jury saßen, Balazs Ekker, Nicole Hanson, Dirk Heidemann und Karina Sarkissova. Diesmal reichte das Publikumsvoting nicht für den Ex-Politiker Stefan Petzler und seiner Tanzpartnerin Roswitha Wieland. Aus heißt es nun für die beiden! Petzler dazu: "Wir sind die Gewinner der Herzen, das zählt mehr als jeder Plastikstern. Ich sehe den vierten Platz nicht als so schlecht wie alle sagen." Weiter ins Finale einziehen werden, die Box-Weltmeisterin Nicole Wesner und Dimitar Stefanin Schauspieler und Autor Michael Schottenberg und Conny Kreuter sowie Ski-Doppelweltmeisterin Lizz Görgl und Thomas Kraml. Hartes Training ist also diese Woche noch angesagt und die Spannung steigt von Tag zu Tag. Die Meinungen sind unterschiedlich, wer Dancing Star 2019 werden wird. Aus diesem Grunde brauchen alle Finalisten weiterhin die Unterstützung vom Publikum. Am Freitag, dem 10.Mai 2019 um 20:15 Uhr im ORF 1, TV einschalten und für euren Favoriten anrufen! Fotos . Anita Trattner



Eventnr. 15293
03.05.2019
Neues vom Kärntner Volksliedhauses
Auf ein erfolgreiches Jahr kann der Verein zur Förderung des Kärntner Volksliedhauses in St. Oswald ob Eberstein (Obmann Bgm. Andreas Grabuschnig) zurückblicken. Die Umsetzung von zwei Leaderprojekten ist bestens gelungen. Das Volksliedhaus hat nun einen barrierefreien Zugang, einen neuen Liedbrunnen und einiges mehr. Von der Dorfgemeinschaft St. Oswald (Obmann Ewald Liegl) und dem Tourismusverein (Ilmar Tessmann) wurde der Dorfplatz neu gestaltet. Mit der Übernachtungsmöglichkeit für Pilger am Hemma-Pilgerweg, im alten Pfarrhof, der von Bgm. Andreas Grabuschnig neu adaptiert wurde, steht einem regen Dorfleben in dem schönen Ort auf der Saualm nichts mehr im Wege. Durch Sponsoren wie zB. der Firmen Neuper, Mithilfe der Gemeinde, zahlreichen Veranstaltungen mit weit über tausend Besuchern im vergangenen Jahr und vielen ehrenamtlichen Helfern ist laut Kassier Johann Bischof sogar noch etwas Geld in der Kasse. Schriftführerin Stephanie Dörflinger +43 664-73043923 und Obm. Stv. Ewald Liegl +43 664-3023086 stehen auch heuer wieder für interessante Führungen im Volksliedhaus zur Verfügung. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15292
02.05.2019
EC KAC Meisterschaftsfeier 2019
Am Neuen Platz in Klagenfurt wurde mit den Fans die Meisterschaften des EC KAC gefeiert. Rolant Pösenpacher war für Sie dabei



Eventnr. 15291
29.04.2019
Jahreshauptversammlung der DGZ
Die Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg traf sich zur Jahreshauptversammlung mit anschließendem traditionellen Frühlingserwachen im Gasthaus Stromberger am Zammelsberg. Obmann Dieter Hölbling-Gauster und seine Vorstandsmitglieder Peter und Christine Ploder, sowie Gerhard Velisek hatten viel Positives zu berichten. Danach wurde mit Lesungen und Musik der Frühling begrüßt. Für bezaubernde Harfenklänge sorgte Stefanie Holzer. Ebenso Meisterhaftes gab es von Lukas Gauster am Saxophon. Aus ihren Werken  lasen: Sigrid Haberl, Veronika Rumpold, Waltraud Merl, Maria Joham, Martin Schlosser, Herbert Tamegger, Hermine Semmler und Anna-Maria Kaiser. Auch heuer wird sich die DGZ am Tag der Volkskultur in Maria Saal und auf der beliebten Brauchtumsmesse präsentieren. Der schöne, jährliche Festtag am 15. August findet wie üblich mit Hl. Messe, Lesungen, Musik, Chorgesang und Gedenksteinenthüllung mit anschließendem offenem Singen am Zammelsberg statt. Gäste sind immer herzlich willkommen. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15290
28.04.2019
Drei Koffer & ein Todesfall lustiges Theaterstück in Rangersdorf
Eine lustige Krimikomödie "drei Koffer und ein Todesfall" eine Verwechslung von drei Koffern mit drei unterschiedlichen Gästen in einer Gaststätte, wurde von der Theatergruppe Tresdorf im Veranstaltungssaal Rangersdorf gespielt. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
www.kranner.co.at
 
Kranner Scheibentönung1
Fotobox ETK Foto 120x244
www.toefferl.at
Antenne Kärnten