Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 627397
letzten Monat: 988475

Nr. 1515012.12.2018
Martin Rütter in Graz
Nr. 1514912.12.2018
Musikschul Konzert
Nr. 1514810.12.2018
Familija Weihnachtsfeier
Nr. 1514709.12.2018
Adventkonzert des Corus Paradisi
Nr. 1514609.12.2018
Kinder- und Familien Advent
Nr. 1514509.12.2018
Kaiser Arnulf Kameradschaft
Nr. 1514408.12.2018
Krampus und Nikolaus
Nr. 1514308.12.2018
Musikschulkonzert in der Pfarrkirche Heiligenblut
Nr. 1514208.12.2018
Konzert in der Nationalpark Lodge grossglockner
Nr. 1514107.12.2018
Maria Rojacher Advent
Nr. 1514004.12.2018
Stammtisch
Nr. 1513904.12.2018
Vernissage ArzART und 1. Advent Feier
Nr. 1513802.12.2018
Advent in St. Marein
Nr. 1513702.12.2018
Adventkonzert 2018
Nr. 1513602.12.2018
Adventmarkt in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen
Nr. 1513502.12.2018
Adventmarkt in Brandlucken
Nr. 1513402.12.2018
Der Hl.Nikolaus in Grosskirchheim
Nr. 1513302.12.2018
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Nr. 1513202.12.2018
Neu im Südpark: stilo ARTE - Fashion Art & Style
Nr. 1513101.12.2018
Barbarakonzert
Nr. 1513001.12.2018
Advent am Rosenhof
Nr. 1512901.12.2018
Benefiz Adventfeier
Nr. 1512801.12.2018
St. Veiter Frauen im Bürgerkleid begrüßten den Advent
Nr. 1512728.11.2018
Vortrag über Ebersteiner Kreuzweg
Nr. 1512628.11.2018
Eine Nacht der Filmmusik
Nr. 1512527.11.2018
Bummeln bei Regen durch den Christkindlmarkt
Nr. 1512425.11.2018
Musik der Stille
Nr. 1512325.11.2018
300 pinke cupcakes für einen guten Zweck
Nr. 1512225.11.2018
Döllacher Bartlausstellung
Nr. 1512125.11.2018
Adventbasar der Trachtengruppe Brückl
Nr. 1512025.11.2018
Adventbasar in Mörtschach
Nr. 1511925.11.2018
Theatergruppe St. Donat begeisterte mit der „Balkonszene“
Nr. 1511824.11.2018
Herbstkonzert der Stadtkapelle St. Andrä
Nr. 1511721.11.2018
Generationentag in Hüttenberg
Nr. 1511619.11.2018
Kulturgemeinschaft Micheldorf lud zum Herbstkonzert
Nr. 1511519.11.2018
Schlagerdiamant in Eggendorf
Nr. 1511419.11.2018
Pia Vanelly & Christian Zablatnik live im Altstadt-Beisl
Nr. 1511318.11.2018
Wildklang in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1511217.11.2018
Bauernball Maria Rojach
Nr. 1511117.11.2018
Fest der Stimmen in St. Stefan im Lavanttal
Nr. 1511016.11.2018
Fest der Stimmen im Konzerthaus

 
Tafrent

Eventnr. 4255
30.01.2009
10 Jahre! Premiere Ritterfaschingssitzung der Faschingsgilde Landskron Teil-1
SA 31.01.09 Premiere der Faschingssitzung im Volkshaus Landskron!
Spaß und gute Laune sind bei uns nicht rar, darum begrüßen wir alle Gäste mit einem lauten "AHA" !
Lustige Pointen ohne Ende, bei der Landskroner Ritterfaschingssitzung ging`s wieder hoch her.
10 Jahre begeistern bereits die Landskroner Faschingsnarren ihr Publikum, neben lustigen Pointen gab es auch heuer wieder kunterbunte Gesangs- und Tanznummern als Showeinlage der Ritterfaschingssitzung.
Mit Insgesamt 25 Programmpunkten bieteten die Akteure eine der buntesten Unterhaltungen den je.
Aber: Die Landskroner sind auch die Narren mit Herz. "Helfen mit Herz" heißt die soziale Aktion der Narren, gegen eine freiwillige Spende kann ein blinkendes Herz erworben werden, der Reinerlös kommt heuer der "Kärntner Kinderkrebshilfe" zugute - Bravo!

PROGRAMMABLAUF der Sitzung 2009:


1 Die Hofnärrin
2 Die Kampfritter
3 Nordic Walking Tratsch
4 Burggraf von Landskron
5 Mit dem Zug unterwegs
6 1001 Nacht (Mustafa)
7 Der Text ist verhext
8 Bauer sucht Frau - Lieschen, Lieschen ...
9 Spritzn - Pepi ... mit meinem Strahlrohr bin I happy
10 Die Verwechslung
11 We will Rock you
12 Der Nichtraucher - Raucherlied -


--------- P A U S E --------

13 Reitschule "Gut Sitz" oder Partnerbüro
14 Zabadak ...
15 Die 2 Landskroner Tschentschn
16 Tarzan
17 Abenteuer im Märchenwald
18 Wenn ich lustig bin dann klatsch´ich in die Hand ..
19 Der Mann für alle Fälle
20 Lady Indiana, dein Charme geht in die Bana ...
21 Furtfahrn --, mog I net ...
22 Der Leihopa
23 Wenn der Gockel Hochzeit macht, küsst er in der Hochz...
24 In hundert - tausend Jahren ...
25 Das rote Pferd ...


Schatzmeisterin Brigitte Franc Niederdorfer führte durch das umfangreiche Programm der Sitzung.
Musikdarbietung von der Gruppe "Blue Diamonds" mit Willi & Peter.
Die FAGI Landskron freut sich auf ein gesundes und frohes Wiedersehen im nächsten Jahr und grüßt Euch mit einem lauten AHA.

Sitzungen - Terminübersicht:

Samstag, 31. Jänner 2009, 20.00 Uhr
Sonntag, 01. Februar 2009, 16.00 Uhr
Freitag, 06. Februar 2009, 20.00 Uhr
Samstag, 07. Februar 2009, 20.00 Uhr
Samstag, 14. Februar 2009, 20.00 Uhr (Alle Sitzungen sind ausverkauft)

Die Akteure einmal beim Namen genannt :

Wolfgang Brenner, Alfred Burgstaller, Brigitte Burgstaller, Sigi della Schiava, Peter Erian, Eugen Fiebinger, Herbert Franc, Brigitte Franc-Niederdorfer, Rene Franc, Sandra Franc, Veronika Franc, Elfriede Gugganig, Walter Herbst, Florian Hinteregger, Sabine Kerschbaumer, Sylvia Fugger, Bertl Krainer, Patrick Krainer, Stefi Kronhofer, Otwin Lachowitz, Iris Meidl, Birgit Messner, Carmen Messner, Karin Messner, Seppi Messner, Manfred Pernull, Traudi Prettner, Werner Rauter, Lydia Reinhardt, Karin Schabauer, Florian Schindler, Kevin Schmid, Kerstin Steiner, Gerhard Springer, Hartmut Steinborn, Manuela Stifter, Tanja Stifter, Willi Unterhauser, Michael Wulz, Sabrina Wulz.
 
Faschingsgilde Landskron
Obmann und Burggraf Herbert Franc
Ossiacherstrasse 30, 9523 Villach - Landskron
Tel.: 04242 / 41758
Fax.: 04242 / 44504
Mail: glaserei.niederdorfer@aon.at 

www.faschingsgilde.com

Weitere Fotos Teil-2 unter: EVENT NR. 4266
Weitere Fotos Teil-3 unter: EVENT NR. 4267

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4254
30.01.2009
Tag der Straßenkinder (Klagenfurt)
Klagenfurt, 29 Jan. 2009
Hauptbahnhof

weiter Termine in Kärnten:

30. Jan. 2009 - Hauptbahnhof / Klagenfurt: 06:30 bis 09:00
30. Jan. 2009 - Domplatz / Klagenfurt: 8 bis 12 Uhr
30. Jan. 2009 - Stadtpark Center / Spittal a.d. Drau: 9 bis 11:30
30. Jan. 2009 - Hauptplatz / Völkermarkt: 9 bis 12:30
30. Jan. 2009 - Euco-Center / Wolfsberg: 9 bis 15 Uhr
30. Jan. 2009 - Pfarre St. Nikolai / Villach: 14 bis 18 Uhr
30. Jan. 2009 - Hauptbahnhof / Villach: 14 bis 18 Uhr

Tag der Straßenkinder

Mit Straßenmusik, Schuhe putzen und einer großen Plakat-Mal-Aktion wollen sich Jugendliche aus ganz Kärnten für Straßenkinder einsetzen und Spenden sammeln. Der Aktionstag wurde von "Jugend eine Welt" ins Leben gerufen.

Spenden Sie Leben, schenken Sie Zukunft:

Don Bosco-Aktion Österreich
JUGEND EINE WELT
Infostelle Kärnten
Nikolaigasse 27
9500 Villach

Bank: PSK
BLZ: 60000
Konto: 7030303

Info:
http://www.jugendeinewelt.at
E-Mail: kaernten@jugendeinewelt.at
Tel.: +43 664 - 621 70 41

Fensterguckerfotos & Video ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4253
29.01.2009
Pressemeldung: Österr. Staatswappen für Villacher Bier durch Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner
Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner nahm die Verleihung des österreichischen Staatswappens an die Vereinigte Kärntner Brauereien AG anlässlich langjähriger Verdienste durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft vor und betraut die Kärntner Traditionsbrauerei mit der Führung des Bundeswappens im geschäftlichen Verkehr.
Große Auszeichnung für Villacher Brauerei: Wirtschaftsminister Mitterlehner überrreichte den Vorständen Josef Pacher und Clemens Aigner das Staatswappen. „Es gibt jeden Tag Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft, daher tut es gut, ein solides Unternehmen auszuzeichnen“, sagte Reinhold Mitterlehner bei der gestrigen Auszeichnungsfeier in Villach.
Anlass dieser Verleihung, ist die über 150 Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit der Villacher Brauerei, die sich mit ihren rund 300 Mitarbeitern und einen jährlichen Ausstoß von 300.000 Hektoliter Bier zu Kärntens größter und erfolgreichster Brauerei mit Braustätten in Villach und Klagenfurt entwickelte. Dies belegen die Ergebnisse vom Kärntner Markenmonitor 2008, aus dem Villacher Bier bei Geschmack, Markenbekanntheit und Sympathie klar als "Kärntens Lieblingsbier" hervorgeht, und auch die 60 Millionen gebrauten Krügerl Villacher Bier. Die Brauerei wird auch weiterhin in ihre Standorte zukunftsorientiert investieren und damit einen wesentlichen Beitrag für die Arbeitsplatzsicherheit leisten.
Es ist das sichtbare Zeichen dafür, dass sich die Villacher Brauerei besonders mit der Stadt Villach, dem Bundesland Kärnten und dem Land Österreich identifiziert. Ihr Wirkungsgrad geht weit über die Grenzen Villachs und Kärntens hinaus.
Villacher Bier ist ein wichtiger Botschafter der österreichischen Lebensmittelqualität.

Weitere Infos unter:

www.villacher.com/news


Vereinigte Kärntner Brauereien AG
Brauhausgasse 6
9500 Villach
Tel.: +43 (0) 42 42 / 27 777-0
Fax: +43 (0) 42 42 / 27 777-154
E-Mail: brauerei@villacher.com
Homepage. www.villacher.com

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4252
27.01.2009
Dorfmeisterschaft Feld am See 2009

Am Sonntag, den 25. Jänner 2009, fand die Dorfmeisterschaft im Stockschiessen mit dem Kärntnerstock in der Nockhalle in Radenthein statt. Diese Veranstaltung war von der FF Feld am Seeund Kommandanten Maier Wolfgang bestens organisiert. Die 34 Mannschaften lieferten in zwei Gruppen tolle Spiele bis der Dorfmeister 2009 gekürt wurde. Auf dieser Veranstaltung war auch viel Prominenz unter den Zusehern:
Bgm. Hipp Martin von Radenthein, Vbgm. Wolfgang Strasser (verletzungsbedingt nur Zuseher), Landesrätin Nicole Cernic, Nationalrat u. Bgm. Linder Max aus Afritz, sowie der Bgm. Richard Maier aus Feld am See.
Im Finale schlugen die Fischer die Mannschaft die Taupes ganz knapp, und sind für ein Jahr Dorfmeister von Feld am See. In diesem Finale entschied die letzte Spielkehre über den Sieger. Unter den aktiven Stockspieler war der Briefträger i.R. Winkler Friedl mit über 80ig Jahren einer der besten seines Faches, und zeigte den Jungen, wo der "Bartl den Most" holt. Die Siegerehrung fand im Anschluss im Rüsthaus Feld am See statt, wo auch ein toller Glückshafen auf die Stockschützen/innen wartete. Die Bewirtung wurde vom Thurnerhof in Feld am See gemacht.

fensterguckerfotos: Carinthia Press - Bernhard Poppernitsch
mail: poppebe@aon.at



Eventnr. 4251
26.01.2009
Reisemesse 2009 im Casineum Velden-Sharin

Hier finden Sie alle maßgeblichen Trends, die das Jahr 2009 bestimmen werden. Reiseexperten geben wertvolle Insider-Tipps und informieren über die Höhepunkte und verborgenen Schönheiten Ihres Urlaubsziels. Fesselnde Diavorträge, Indianische Klänge, exotische Tanzeinlagen, dass Sie sich rundum Wohlfühlen werden.
Veranstalter: Kärntner Reisebüro und Verkehrsbüro

www.orientalischer-tanz.at
www.sharin.info


Fensterguckerfotos: CarinthiaPress Mohtasham ALI




Eventnr. 4250
26.01.2009
LH Gerhard Dörfler präsentiert den neuen KÄRNTEN FLIEGER von TUIfly
Klagenfurt, 26. Jan. 2009 ab 13:30

Airport Klagenfurt

Landeshauptmann Gerhard Dörfler präsentiert den neuen Kärnten Flieger von TUIfly.

Der " Kärnten-Werbeflieger" soll Kärnten global bekannt machen.

Neben dem Rahmenprogramm (Militärkapelle, Imbiss, Krapfen und Getränke) wurde vor allem der großen Verlosung von 10 Tickets für einen anschließenden Kärnten-Rundflug entgegengefiebert.

Moderation: Marco Ventre (wie immer - sehr unterhaltsam!)

Fensterguckerfotos & Video ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4249
25.01.2009
Geburtstagsfeier im F&C Tanzlokal
Am 24.01 feierte Angelika Maschera ihren 18. Geburtstag im F&C Tanzlokal ! ! !

ALLES GUTE NOCHMAL AUCH VOM GESAMTEN FENSTERGUCKER TEAM

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4248
25.01.2009
Katzenausstellung von Cats'R'us in Klagenfurt

Die Katzenausstellung auf der Messe in Klagenfurt welche dieses Jahr bereit zum 20. Mal von Cats 'R' Us organisiert wurde, war auch dieses Jahr wieder eine Attraktion für alle Katzenliebhaber.
Es waren auch viele exotische Katzen zu sehen, wie eine Drahthaarkatze, eine Egyptische Mau und einige Sphynx-katzen.

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 







Eventnr. 4247
25.01.2009
Ball der roten Herzen in Latschach 24.1.2009
Am 24.Jänner. 2009 fand der diesjährige Ball der roten Herzen im Pachernighof in Latschach statt.
 
Organisiert und gestaltet von der SPÖ Velden am Wörthersee, brachte der Abend nicht nur gut gelaunte Gäste mit sich, sondern Showeinlagen von besonderer Art. Um Mitternacht begeisterten "Die Welken Nelken"  die Zuseher mit ihrem unverwechselbaren Musikstil und bekannten Melodien. Anschließend wurde die Herzerl-Königin gekrönt und zur Feier des Tages mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein vom Veldner Frisörsalon Elisé belohnt.
 
Zu späterer Stunde wurde in der Kellerdisco Politiker-Karaoke veranstaltet. So präsentierte zum Beispiel Bürgermeister Ferdinand Vouk (SPÖ) den Song "Aber bitte mit Sahne" oder Markus Kuntaritsch (BZÖ) "Herr Kommissar".
Zusammenfassend war es ein sehr gelungener Abend für Jedermann, der bis in die frühen Morgenstunden anhielt.
 
Hotel Pachernighof - Latschach
Familie Sumper
Kärnten - 9536 St.Egyden - Velden - Wörthersee
Tel. +43 4274-8105-0
Fax. +43 4274-8201-17
Mail : info@hotelpachernighof.at 
Web : http://www.hotelpachernighof.at

Fensterguckerfotos: © Bianca Jakobic - CarinthiaPress



Eventnr. 4246
25.01.2009
Amateurfunker: ADL612 Deutschlandsberg Führungswechsel

Anlässlich der Generalversammlung der Ortsstelle Deutschlandsberg kam es nach 16jähriger Ortsstellenleiter-Tätigkeit von Alois Reinprecht, OE6AID zum schon lange geplanten Führungswechsel im Vorstand. Die neue Mannschaft wurde einstimmig gewählt, somit die Funktionen wie folgt besetzt: Ortsstellenleiter u. Schriftführer Ing. Robert KIENDL, OE6RKE, Stlv.: Manfred LAMPL sen., OE6LME, Kassier: Kurt RUDERER, OE6AKD. Die Funkionen als Rechnungsprüfer werden von Thomas BAUER, OE6TBG und Manfred LAMPL jun., OE6LMD ausgeübt.
StyriaPress war mit „alois-re“ für Sie dabei



Eventnr. 4245
24.01.2009
Künstlerhaus - Ute Müller / Gudrun Kampl
Klagenfurt, 23. Jan. 2009

Info: http://www.kunstvereinkaernten.at/



Fensterguckerfotos © 2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4244
24.01.2009
Hausball der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof in Gödersdorf
Hausball der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof in Gödersdorf unter dem Motto: "Around the world".
Die Schüler und Lehrer der Landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof veranstalteten am 23. Januar ihren alljährlichen Hausball.
Eingeleitet wurde die Eröffnung mit der hauseigenen Kapelle unter der Leitung von Ing. Robert Wutte. Dir. Prof. Di. Johannes Leitner Eröffnet mit einer kurzen Rede und die Karawanken, das Hilli Billi Trio sowie DJ MP sorgten für gute Unterhaltung.

Grundsätzlich bietet der Stiegerhof als berufsbildende Schule eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung für alle Bereiche der Landwirtschaft. Als einzige Fachschule Kärntens mit dem Fachzweig Pferdewirtschaft dreht sich hier alles rund ums Pferd.
In den letzten Jahren hat die Kammer für Land- und Forstwirtschaft in Kärnten aktive Bäuerinnen zu Kursleiterinnen, sogenannten Seminarbäuerinnen, ausgebildet.

Landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof

Stiegerhofstr. 20, 9585 Gödersdorf, Kärnten
Telefon: 04257/2402
Fax: 04257/2402-24
Email: office@lfs-stiegerhof.ksn.at
Homepage:
www.stiegerhof.at

Fensterguckerfotos © Michael Kompein



Eventnr. 4243
24.01.2009
HAK/HAS Ball 2009 in Villach unter dem Motto "Dance around the world"
Das Organisationskomitee und der Elternverein der HAK/HAS Villach lud am Samstag, 24. Jänner 2009 in die traditionsreichen Räumlichkeiten des Villacher Parkhotels zu einer außergewöhnlichen Ballveranstaltung ein.
"Dance around the world"
wurde heuer als vielversprechendes und treffendes Motto gewählt.
Der HAK-Ball versteht sich als Treffpunkt der Schüler/innen, deren Eltern und Freunde und Bekannten, die erfolgreichen Absolventen/innen und vor allem auch der Wirtschaft und deren Entscheidungsträger/innen. Aus diesem Grund wurden auch speziell die Unternehmer/innen und Eltern angesprochen und eingeladen, mit der gesamten Schulgemeinschaft eine unvergessliche Ballnacht zu verbringen. Der HAK-Ball soll ein geselliger Auftakt ins neue Jahr sein, gute Unterhaltung bieten und eine Kommunikationsplattform der besonderen Art darstellen. Für eine beschwingte Ballnacht garantierten "DIE SURFER" und DJ@Fire und DJ Mike. An der Proseccobar begrüßten Sie die Damen und Herren Professoren. Die Mitternachtseinlage kam vom "Jailhouse Rock´n´Roll Club Villach".
Es war wieder eine rauschende Ballnacht!

Gesehen wurden:

Bürgermeister Helmut Manzenreiter, LHStv. Ing. Reinhart Rohr, LSR Präsidentin Dr. Claudia Egger, ,  Stadtrat Mag. Peter Weidinger, LA Mag. Hanni Trodt-Limpl, GRin Wally Rettl, BZÖ Sprecher Stefan Petzner, GR Karl Woschitz sowie das Organisationsteam mit OStR. Mag. Karl Huditz - Direktor, Dipl.-Päd. Otto Markus Hoffmann - Vorsitzender des Organisationskomitees u.v.a.

WEBINFO: www.hakballvillach.at

Fensterguckerfotos CarinthiaPress: © Klaus Santner www.foto-santner.at - meisterfoto@gmx.at



Eventnr. 4242
24.01.2009
Hochzeitsmesse mit Modeschau der besonderen Art im Capella Schloss Velden
Am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. Jänner 2009 findet im traditionsreichen Capella Schloss Velden (6*) zum ersten Mal eine Hochzeitsmesse der besonderen Art statt.

Inspiration, Verzauberung und aktuelle Trends!
Im Rahmen der zweitägigen Messe erhalten alle Heiratswilligen und ihre Angehörigen zudem Tipps und Anregungen zu Raum-, Tisch- und Buffetdekoration sowie Hochzeitstorten, Hochzeitsfotografen, Eheringen und Floristik.
Zwei Tage lang wird sich alles um den schönsten Tag des Lebens drehen. Es werden aktuelle Trends rund um das Thema Hochzeit präsentiert und es sind alle die sich trauen oder noch trauen werden, eingeladen in die Traumwelt der Hochzeit einzutauchen. Mit einer Top-Modeschau in der Hotel Lobby und vieles mehr klingt der Tag aus.
Der elegante Ballsaal des Schlosses mit den gesamten Veranstaltungsräumlichkeiten bildet das passende Ambiente für Aussteller sowie Besucher.
Von der Dekoration, Hochzeitstorten, Hochzeitsfotografen, Floristik, Catering, Limousinenservice über Schmucktrends, Brautmode, Frisurenideen bis hin zum Feuerwerk werden Verliebte alles finden, was für die perfekte Hochzeit benötigt wird.

Webinfo: www.capellaschlossveldenhotel.at

Fensterguckerfotos © Daniel Telsnig für CarinthiaPress



Eventnr. 4241
24.01.2009
Wohnatelier Madritsch am neuen Standort beim V-Center in Villach

Seit mehr als 10 Jahren sind Angelika und Gerald Madritsch selbstständig.

Am 24.01.2009 gab es eine Neueröffnung des Wohnateliers.

Im V-Center in der Bruno-Kreisky-Straße 33 (zwischen Maria Gailer Straße / GAV) eröffnete Madritsch Küchen & Wohnen ihre neuen Ausstellungsräume.

Was einst im Wohnstudio in Treffen klein begann, fand vor vier Jahren in der Villacher Trattengasse eine erfolgreiche Fortsetzung. Vom kleinen Studio hat man sich längst zum Gesamteinrichter mit kreativen Lösungen weiter entwickelt. Nun stehen im neuen Einrichtungscenter mit 250 m2 Ausstellungsfläche sowie 120 m2 Lagerfläche für die Kunden die Türen offen. Gratisparkplätze gibt es direkt vor dem Geschäft.

Zur Eröffnung mit gemütlichen Beisammensein, kamen zahlreiche Kunden und Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

 

Fensterguckerfotos CarinthiaPress: © Klaus Santner www.foto-santner.at , meisterfoto@gmx.at

 

Kontakt:
Wohnatelier Ing. Gerald Madritsch
Bruno Kreiskystraße 33
9500 Villach
Tel: 04242 / 26058  Fax: 26099
mail: madritsch@wohnideen.cc

www.wohnideen.cc  



Eventnr. 4240
24.01.2009
Trommelabend im Kunstcafe Lidmansky (Klagenfurt)
Klagenfurt, 23. Jan. 2009

Kunstcafe Lidmansky
Lidmanskygasse 3
9020 Klagenfurt
Telefon: +43 664 350 38 27

http://www.lidmansky.kilu.de/


Aktuelle Ausstellung:

Richard Podliska
Neue Arbeiten

30.12.08 - 28.02.09, Mo-Sa, ausg. Feiertage von 10-22 Uhr

Der 1957 in Wien geborene und gelernter Lithograf, Richard Podliska, studierte  nach mehrjähriger selbstständiger Tätigkeit als Werbegrafiker an der Hochschule für angewandte Kunst bei Prof. Hutter in Wien.
Der Maler und Grafiker lebt und arbeitet heute in seinem Atelier in St. Magarethen im Rosental.

Fensterguckerfotos & Video ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4239
24.01.2009
Jürgen Runtas - Neue Werke im Cafe Helga
Klagenfurt, 23. Jan. 2009

Jürgen Runtas - Neue Werke

Cafe Helga
Helga Cech
Lodengasse 43
Klagenfurt

Tel. 0699 / 104 98 353
http://www.cafe-helga.at.tt/
E-Mail: helga.cech1@chello.at


Fensterguckerfotos & Video ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)




Eventnr. 4238
24.01.2009
CHS Villach Tag der offenen Tür
Am 23.01 veranstaltete die CHS Villach einen Tag der offenen Tür.wo man sich über die Verschiedenen Lernbereiche informieren konnte unter anderem war stündlich eine kleine Modenschau wo Selbstkreierte Kleidung präsentiert wurde.

http://www.chs-villach.at

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4237
24.01.2009
Kinderskirennen Schleppe Alm
Am 23.01 war das Abschlussskirennen der Kindergärtenskikurse auf der Schleppe Alm.

Bildnr. 91-100 sind nicht verkäuflich


Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4236
23.01.2009
Vernissage "Slow Image" in der Grüne Galerie, Klagenfurt

Die Vernissage „SLOW IMAGE“ am 22.Jänner 2009 in der Grünen Galerie war wieder ein gesellschaftliches Ereignis: Einer der renommiertesten Gegenwartskünstler Österreichs, der gebürtige Klagenfurter Wolfgang Walkensteiner, Vizepräsident des Kunstvereins Kärnten, präsentierte den jungen Maler Niclas Anatol.

Nach der Begrüßung des zahlreichen Publikums durch den Landesgeschäftsführer der Grünen Frank Frey sprach die Kuratorin und Kultursprecherin der Klagenfurter Grünen Evelyn Schmid-Tarmann einführende Worte über das Wesen der Grünen Galerie und die Absicht der Grünen, zeitgenössische Kunst und junge Talente zu fördern.
Danach stellte der bekannte Künstler Wolfgang Walkensteiner, der auch der Vizepräsident des Kärntner Kunstvereins ist, den jungen Maler Niclas Anatol und seine Werke vor.

Nach Inge Vavra & Ina Loitzl, Bruno Strobl & Ingmar Gritzner, Bella Ban-Rogy & Tanja Prušnik, Johanes Zechner & Matthias Lautner  ist dies nun die fünfte Ausstellung nach dem Mentoring-Modell. Die Grünen haben wie üblich ein Werk der Ausstellung angekauft.

Gut unterhielten sich beim anschließenden Bio-Buffet:
Anna Rubin, Renate Freimüller, Ilse Breinl, Walter Turrini, Birgit Buxkandl, Margarethe Bauer, Helmut Ringhofer, Peter Pilz, Nico Sturm, Norbert Eipeltauer, Tom Piber, Negoslav Petrovic, Walter Turrini, R. Kaplenig, Barbara Rapp, Andrea (Del) Vedernjak, Rolf Holub, Barbara Lesjak, Stadträtin Andrea Wulz, Angelika Hödl, Matthias Köchl  und viele andere Kunstinteressierte. 

Die Grüne Galerie
http://kaernten.gruene.at/gruene_galerie/
Die Grünen Kärnten
Bahnhofstraße 34
9020 Klagenfurt__________
Kontakt: Evelyn Schmid-Tarmann
evelyn.schmid-tarmann@gruene.at
+43 (0)699 12538409

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 





Eventnr. 4235
21.01.2009
SPÖ-Villach Wahlauftakt mit Rainhard Fendrich - Lieder zum Anfassen
Villachs Bürgermeister Helmut Manzenreiter und die SPÖ Villach lud zu einem Liederabend mit Rainhard Fendrich begleitet von Dieter Kolbeck am Klavier, ins Congress Center Villach (CCV) am Montag, den 19. Januar 2009.
"Lieder zum Anfassen" Gedichte, Gedanken, Lieder, Gstanzln die wir selten oder nie im Radio zu hören bekommen und dann wieder wundervoll Bekanntes - nur mit Klavierbegleitung. Ein Solo-Liederabend mit Rainhard Fendrich wie wir ihn kennen und - wie wir ihn nie erwartet haben.

Beim Wahlauftakt mit dabei waren LH-Stv, Ing. Reinhart Rohr, LA Dr. Beate Prettner, LA Mag.a Nicole Cernic, 1. Vizebürgermeister Richard Pfeiler, 2. Vizebürgermeisterin Mag.a Gerda Sandriesser, Stadträtin Mag.a Hilde Schaumberger, Stadtrat Harald Sobe sowie der gesamte SPÖ Gemeinderatsklub Villach uva.

Webinfo: www.spoe-villach.at    

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN FOTOVERKAUF DES KÜNSTLERS MÖGLICH! 

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4234
20.01.2009
Wenn die Musi spielt (2009 Teil 4)
Dabei waren

die Paldauer 
Nordwand 
die Trenkwalder
Roberto Blanco
Nockalm Quintett
Michael Wendler
Destivo
Rudy Giovannini
Graziano
Stefan Mross -
Florian Fesl
Global Kryner
Alexandra Lexer
Jennifer
Vincent & Fernando

Yasmine-Melanie
Meilenstein -
Die  Begleitband 

Fotos: ANITA



Eventnr. 4233
20.01.2009
Wenn die Musi spielt (2009 Teil 3)

die Paldauer - http://paldauer.at/
Nordwand http://www.nordwand.at/index.php
die Trenkwalder - http://www.trenkwalder.de/
Roberto Blanco - http://www.roberto-blanco.de/
Nockalm Quintett - http://www.nockalmquintett.com/cms/
Michael Wendler - http://www.michaelwendler.de/
Destivo - http://www.destivo.de/
Rudy Giovannini - http://www.rudy-giovannini.de/
Graziano - http://www.info-graziano.com/
Stefan Mross - www.stefan-mross.de
Florian Fesl - http://www.florian-fesl.de/
Global Kryner - http://www.globalkryner.at/
Alexandra Lexer - http://www.alexandra-lexer.com/
Jennifer - http://www.jennifer-schlager.de/
Vincent & Fernando
- http://www.vincentfernando.com/
Yasmine-Melanie - http://www.yasmine-melanie.ch/
Meilenstein -
Die  Begleitband  ....http://www.meilenstein-music.at/index2.html

Fotos: ANITA



Eventnr. 4232
20.01.2009
Pressekonferenz "Wenn die Musi spielt"
Pressekonferenz Wenn di Musi spielt!


Anita



Eventnr. 4231
20.01.2009
Michael Wendler im Rudolf (Graz-Steiermark)
Michael Wendler


Michael Wendler zeigte uns was Popschlager ist . Er gab mächtig Gas im Rudolf das ausverkauft war. Keiner wollte sich das Event endgehen lassen. Wer kennt Sie liebt den Dj nicht. Sein Meilenstein in seiner Karriere.
Eine Neuvorstellung war an diesen Abend ein Highlight.


Fotos:Anita



Eventnr. 4230
18.01.2009
Kleine aus Ramsau ganz groß!

Fast zeitgleich mit der Super-Kombi in Wengen, starte ein Rennen der Kleinsten in Ramsau am Dachstein. Die Athleten in Ramsau waren zwischen vier und fünf Jahre alt und einige Talente konnte man bereits erkennen. Alle Teilnehmer hatten ihren persönlichen Fanclub dabei, dieser zollte die so wichtige Anerkennung und jede Menge Beifall. Bei besten Schneebedingungen konnten die kleinen Schistars zeigen was sie gelernt haben.


S
tyriaPress  mit „thomas-p“ war für Sie dabei

 



Eventnr. 4229
18.01.2009
Klagenfurt: FPÖ Neujahrstreffen und Wahlauftakt mit HC Strache
Wahlauftakt der FPÖ in Klagenfurt.

Frühschoppen, ein Kabarettauftritt und ein Bandleader, der die rund 2000 Besucher auf FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache einstimmte – so begann am Sonntag, dem 18. Jänner 2009  das Neujahrstreffen der FPÖ in Klagenfurt.

In der Wörtherseehalle wurden FPÖ-Fahnen geschwungen, während HC Strache unter Jubel einmarschierte. Fast ebenso viel Applaus wie Strache erhielt der Dritte Nationalratspräsident Martin Graf, auch der EU-Abgeordnete Andreas Mölzer wurde begeistert begrüßt. Mit dabei auch der Kärntner Spitzenkandidat Mario Canori und Landtagsabgeordneter FPÖ-Landeschef Franz Schwager.

Beim Frühschoppen spielte die „John Otti Band“ und im Anschluss gab es eine Neujahrsproklamation des EU-Bauern Manfred Tisal.

Infos: www.hcstrache.at/09

Wahlauftakt der FPÖ in Klagenfurt.
Frühschoppen, ein Kabarettauftritt und ein Bandleader, der die rund 2000 Besucher auf FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache einstimmte - so begann am Sonntag, dem 18. Jänner 2009  das Neujahrstreffen der FPÖ in Klagenfurt.
In der Wörtherseehalle wurden FPÖ-Fahnen geschwungen, während HC Strache unter Jubel einmarschierte. Fast ebenso viel Applaus wie Strache erhielt der Dritte Nationalratspräsident Martin Graf, auch der EU-Abgeordnete Andreas Mölzer wurde begeistert begrüßt.
Mit dabei auch der Kärntner Spitzenkandidat Mario Canori und Landtagsabgeordneter FPÖ-Landeschef Franz Schwager.
Beim Frühschoppen spielte die "John Otti Band" und im Anschluss gab es eine Neujahrsproklamation des EU-Bauern Manfred Tisal.

Infos:

http://www.hcstrache.at/09/

http://www.fpoe.at/

http://www.fpoe-ktn.at/

http://www.johnottiband.at/


Fensterguckerfotos & Video ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4228
18.01.2009
"Wenn die Musi spielt" - Winter Open Air 09 - Generalprobe (Teil 2)

Bei der größten Apres-Ski-Party Kärnten ging auch an diesem Wochenende die Post ab! 
Die Stars zündeten auf der beeindruckenden Bühne das Winter-Musi-Open Airs in Bad Kleinkirchheim ein musikalisches Feuerwerk. Und die vielen Fans dankten es ihnen trotz Minusgraden mit einer fantastischen Stimmung. 
„Musi“- Moderator Arnulf Prasch konnte auch diesmal zufrieden Bilanz ziehen. 
Ebenfalls begeistert von Spektakel in den verschneiten Nockbergen zeigte sich Roberto Blanco, der sich aber an die frostigen Temperaturen nicht gewöhnen konnte, kein Wunder kam der doch extra für das Open Air aus dem 30 Grad heißen Südafrika angereist. 
Heuer ging das begehrte Musi – Edelweiß nicht an einen Jungstar, sondern an das Nockalm Quintett. „Die Jury hat sich für diesen Sonder-Edelweiß entschieden“, erklärte Prasch. 
„Es ist das quasi als Oscar für das Lebenswerk der „der Nockis“ die ja schon 19 Mal beim Open Air dabei waren. 

die Paldauer -
http://paldauer.at/
Nordwand http://www.nordwand.at/index.php
die Trenkwalder - http://www.trenkwalder.de/
Roberto Blanco - http://www.roberto-blanco.de/
Nockalm Quintett - http://www.nockalmquintett.com/cms/
Michael Wendler - http://www.michaelwendler.de/
Destivo - http://www.destivo.de/
Rudy Giovannini - http://www.rudy-giovannini.de/
Graziano - http://www.info-graziano.com/
Stefan Mross - www.stefan-mross.de
Florian Fesl - http://www.florian-fesl.de/
Global Kryner - http://www.globalkryner.at/
Alexandra Lexer - http://www.alexandra-lexer.com/
Jennifer - http://www.jennifer-schlager.de/
Vincent & Fernando
- http://www.vincentfernando.com/
Yasmine-Melanie - http://www.yasmine-melanie.ch/
Meilenstein -
als Begleitband darf da auch nicht fehlen ....http://www.meilenstein-music.at/index2.html

Fensterguckerfotos © Christine Woschitz - CarinthiaPress 



Eventnr. 4227
18.01.2009
Maria Gailer Faschingssitzung mit tollem Programm - Lei Lei Ma Gai!
Auch heuer wieder verwandelt sich die närrische Bühne im Kulturhaus von Maria Gail (KSMG) zu einem bunten Treiben der Akteure.
Mit einem tollen Showprogramm mit Sketches, Parodien, Gesangs- und Tanzeinlagen begeistern die Maria Gailer Faschingsnarren auch heuer wieder ihr Publikum.
Premiere war am Samstag, dem 17. Januar 2009!
Vom 17. Januar bis 23. Februar 2009 gibt's zum 28. Male die Maria Gailer Faschingssitzungen mit insgesamt 12 Sitzungen und ihren tollen 17 Programmhöhepunkten. Bühne frei für die Maria Gailer Narren! Lei Lei Ma Gai!!
Weitere Informationen sowie Restkarten (leider nur mehr Einzelstücke) gibt's unter: >> www.ksmg.at

PROGRAMMABLAUF der Sitzung 2009:


1 Puppet on a String
2 Das Klassentreffen
3 Finanzkrise
4 Die Qual der Wahl
5 Criminal Nights
6 DDr. MedVet
7 An der Bushaltestelle
8 Dinner for 1 1/2
9 Vom Lieben und Leben der Griechen


--------- P A U S E --------

10 Kracherle, Krach, ....
11 Wellnässen ...
12 Die Ma-Gai Mandln
13 M.G. Security
14 Ballscheu-Ballet
15 Mein Freund
16 An der Kassa
17 Jump Camp


Durch das Programm führte: Ivana Duft alias Mario Holl.
Musikalische Umrahmung von "Peter Live" Peter Ladstätter ( www.duundi.at )
Viel Vergnügen - Bühne frei - Lei Lei Ma Gai!

Die über 50ig Akteure - Vor, hinter, auf und unter der Bühne beim Namen genannt:
Ilse Baumgartner, Anny Begusch, Kerstin Belohuby, Harald Derwath, Hermann Dolezal, Andi Erd, Arnold Erd, Günther Erd, Sigrid Fest, Josef Fritz, Michi Hafner, Hannes Hasslacher, Maria Hasslacher, Christine Haselberger, Lisa Hauser, Michaela Hofer, Mario Holl, Norbert Janach, Elfriede Kada, Rene Kassin, Anni Kikl, Emilio Kovacev, Roswitha Kovacev, Wolfgang Krautzer, Peter Ladstädter, Barbara Leitgeb, Stefan Melcher, Karl Meschnik, Mario Pirker, Ignatz Posratschnig, Maria Posratschnig, Dorothea Rinner, Raimund Rinner, Kerstin Scharwitzl, Hans Schwaiger, Ingrid Schwaiger, Michael Schwaiger, Bernhard Sereinig, Hermann Tauber, Heinz Tschare, Ferdinand Unterwieser, Astrid Wessiak, Willi Wessiak, Christa Wildling, Andrea Winkler, Ulli Zeber, Elfie Zitta, Heinz Zitta u.v.a.......

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4226
17.01.2009
Ferien Messe Wien 2009

Verreisen bietet Entspannung, Anekdoten, Augenblicke, neue Welten, Souvenirs, Geschichten, Kuriositäten, Eindrücke, Erinnerungen, Stimmungen, Begegnungen und vor allem Abwechslung.
Und Abwechslung hält das Gehirn jung. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass durch ein abwechslungsreiches Leben das Gehirn langsamer altert!

Von Donnerstag, den 15. bis Sonntag, den 18. Jänner beginnt für tausende Reise- und Abwechslungshungrige eine ganz besondere Urlaubszeit. Die Ferien-Messe Wien öffnet wieder ihre Pforten und die über 800 Aussteller aus 65 Ländern präsentieren eine bunte Palette an Reisezielen und Reisearten.

Die Ferien-Messe Wien macht Lust aufs Aufbrechen, Wegfahren, aufs Erholen, Spüren, Erleben und Unternehmen.

 

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4225
17.01.2009
Villacher Kinderfasching Jung-Prinzenpaar feierte mit Gratis-Krapfen
Auch die Kinder-Faschingsgilde braucht ihr Prinzenpaar.
Seit November proben 170 Kinder aller Altersgruppen für ihren Auftritt beim Villacher Kinderfasching. Die Sendung "Mini Lei Lei" wird vom ORF am Rosenmontag, um 14:30 Uhr in ORF-2 Ausgestrahlt.
Die Live Kinderfaschingssitzungen der Villacher Nachwuchs-Narren finden am 31. Jänner und 1. Februar (jeweils 14 Uhr) im CCV statt.

Doch zuvor wurde am Hauptplatz noch ihr Prinzenpaar präsentiert.
Am Samstag um 11 Uhr war es in Villach wieder so weit.
Prinzessin Teresa Teppan II (Tochter des Installateur - Unternehmers Franz Teppan) und Prinz Gaudelius XLIII, alias Paul Rieser (Sohn von Gastronom Charly Rieser), traten ihr Amt an, unterstützt von Kanzler Horst Matteo Eder, den Pagen Nicole Glanznig und Lili Wandaller sowie den Ministern Johannes Ebner, Julia Teppan und Marco Tilli.
Mit dabei war auch das "große" Prinzenpaar mit Prinz Fidelius LIV - Thomas Springer, Prokurist der Kärntner Regionalmedien und ihre Lieblichkeit Prinzessin Andrea I. - Andrea Appe, Studentin der Technischen Mathematik - Aus dem süßen Hause der Cafe-Konditorei Appe.

Organisiert wird die Jungfaschingsgilde von Rudolf Thomasser und Andrea Miklautsch. Sie sorgten dafür, das es am Samstag genügend Krapfen am Hauptplatz gab - Lei Lei !!
 

Link zum Kinderfasching: www.villacher-fasching.at/kinder 

Fensterguckerfotos © Robert Telsnig - CarinthiaPress



Eventnr. 4224
17.01.2009
Galerie 3: Inventionen / Kravagna / Payer / Wakolbinger

Klagenfurt, 17. Jan. 2009 ab 10:00
Galerie 3
Alter Platz 25/II

http://www.galerie3.com

INVENTIONEN: Arbeiten von Michael Kravagna.

Im Kabinett: Edith Payer.

Im Lichthof: Manfred Wakolbinger
http://www.manfredwakolbinger.at/

AUS URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN KEINE FOTOBESTELLUNG VON DEN KÜNSTLERN MÖGLICH!

Fensterguckerfotos ©  Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)





Infos:


MICHAEL KRAVAGNA ist 1962 in Klagenfurt geboren. Er lebt und arbeitet seit 1994 in Saint Séverin, bei Liège.

1989 Diplom für Malerei an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien und  Preis des   Landes Niederösterreich.

1990  Auslandsstipendium für Madrid.

1999  Anerkennungspreis Kunstforum –  Bauholding. Stadtgalerie  Klagenfurt, Klagenfurt (A).

           Présentation du livre « Visites   d’Atelier » mediArt  Luxembourg.

           25 artistes for the Contemporary Ideal, Izmir  (Tr).

=======================================================================


EDITH PAYER

Sturzgasse 6b/2, 1150 Wien
Tel.: 0699-19583892
E-Mail: edithpayer@gmx.net

 

Lebenslauf

* 27.April 1975 in Wolfsberg, Lavanttal

1998 - 2003 Akademie der bildenden Künste Wien (Klasse Franz Graf, Peter Kogler und Eva Schlegel)

2001             Kuvataideakatemia Helsinki, Finnland

2001            Advanced Course for Visual Arts bei Marina Abramovic, Fondazione Ratti, Como, Italien

2003            Diplom, Akademie der bildenden Künste Wien, bei Josephine Pryde

2005            AIR-Aufenthalt in Casale Marittimo (PI), Italien

2005           Förderungsstipendium der Anni und Heinrich Sussmann Stiftung

2007            Preisträgerin BACA- Kunstwettbewerb (2. Preis), Galerie 3, Klagenfurt

2008           Atelierstipendium der Stadt Wien in Budapest, Ungarn


Beiträge in Publikationen

Vogelschau, in: Metronome 4-5-6, hg. Von Clementine Deliss, Frankfurt, Brüssel, Wien, 1999

Patriotenserie, in: museum in progress, Tageszeitung „Der Standard“, Wien, 2000

schon, in: Chroma Drama, Trans Art, Wien, 2001

emotional discussion about violence, in: techno, Wien, 2004

rob peter to pay paul, in: „Theft“, guest-room, München, 2004

Kanaltal, Gemeinschaftsarbeit mit Catrin Bolt, in der Edition “Is it a High C or a Vitamin B”, Galerie 5020, Salzburg, 2007

======================================================================


MANFRED WAKOLBINGER

Geboren: 6. November 1952 in Mitterkirchen O.Ö

Fachschule für Metallbearbeitung und Werkzeugbau in Steyr Abschluss 1972

Industriemontage in Berlin

1975   Übersiedlung nach Wien

Beginn mit Schmuckentwürfen

Besuch von Seminaren bei Bazon Brock an der Hochschule für angewandte Kunst

1980   Beginn der Arbeit an Skulpturen als Autodidakt

1989   Beginn mit Fotoarbeiten

Halbjähriger Aufenthalt in London

1992   Preis der Stadt Wien für Skulptur

1993   Gestaltung der Schausammlung für Design und Architektur im MAK Wien

1995   Beginn mit Unterwasserfotografie

1997   Erscheinen des Werkbuches „Sputnik“

2003      Erscheinen des Buches „Bottomtime“

2007   Erscheinen des Buches „Damen und Herren unter Wasser – Eine Bildgeschichte nach 7 Farbtafeln von Manfred Wakolbinger“ von             Christoph Ransmayr

Mehrere Kunstprojekte im öffentlichen Raum



Eventnr. 4223
17.01.2009
Premiere "Der Steuerfahnder" im ORF Theater Klagenfurt

Die Kleine Komödie Kärnten sorgte gestern bei der Premiere von "Der Steuerfahnder" von Fritz Schindlecker für köstliche Unterhaltung.

Kurze Beschreibung: 
„Leben und Leben lassen" - so lautet die Devise der ehrenwerten Bürgerinnen und Bürger des Fremdenverkehrsortes Bad Altstift: Der ärztliche Leiter der Kuranstalt lässt sich von seinen betuchten Patienten gerne so manches "Kuvert" zustecken, die tüchtige Wirtin des Hotelgasthofes Zum Goldenen Hirschen macht einen Gutteil ihres Speisen- und Getränkeumsatzes "schwarz" und der Bürgermeister und Leiter des örtlichen Finanzamtes drückt auf Grund fürstlicher (Weihnachts-)geschenke ganz gern das eine oder andere Äuglein zu. Alle sind glücklich und zufrieden. In diese Idylle platzt der Feriengast Wolfgang Amadeus Nedoschil und der ist in einer verzweifelten Lage. Der Teilhaber seines Buchladens ist kürzlich Richtung Thailand "abgereist" und hat dem armen Wolfgang 50.000 Euro Steuerschulden hinterlassen. Der Geprellte sieht einen einzigen Ausweg: Die Heirat mit einer wohlbestallten Dame, die er hier in Bad Altstift zu finden hofft. Aber seine ersten amourösen Annäherungsversuche schlagen kläglich fehl. Doch plötzlich scheint dem ewigen Pechvogel das Glück hold: Durch einen vertraulichen Hinweis erfährt der örtliche Finanzamtsleiter von der Ankunft eines gefürchteten, in der Regel „undercover“ recherchierenden Steuerfahnders. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer, die Altstifter Bürger geraten in Panik. Hinter welcher Maske verbirgt sich der gefährliche Eindringling? Da sich Nedoschil - aus eingangs erwähnten Gründen - immer wieder recht auffällig nach den finanziellen Verhältnissen verschiedener Damen erkundigt hat, liegt der Schluss nahe. Der unscheinbare Wolfgang ist in Wirklichkeit der gefürchtete Steuerfahnder Dr. Beck! In einer Krisensitzung beschließen die Honoratioren des Ortes gemeinsam geeignete Maßnahmen, um die Bedrohung abzuwenden...

„Der Steuerfahnder“ feierte im „Münchner Volkstheater“ 1998 unter der Regie von Hanns Christian MÜLLER seine Weltpremiere.
Im selben Jahr wurde die Österreich Uraufführung unter der Regie Ludwig KASCHKES mit den Bühnenstars Dolores SCHMIDINGER, Roland DÜRINGER und Andreas VITASEK im St. Pöltner „Festspielhaus“  zu einem großen Publikumserfolg. 

„Der Steuerfahnder“  Ensembleliste
Seppi Ess
Marion Hollauf
Hubert Jakl
Christian Habich
Franziska Habich
Hubert Repnig
Thomas Schreiweis
Brigitte West
Gabriela Zaucher

Bühnenbild : Brandy Brandstätter
Regieassistent :Günther Hollauf
Technik:Peter Ess
Regie :Heiner Zaucher

Ansprechpartner:  Ewald Opetnik    0664/402 27 109
                              Heiner Zaucher   0699/1680 1295

Kartenvorverkauf:  0664/40 27 106
Homepage: www.kleinekomoedie.at
Termine: 16., 17., 18.   Jänner 2009
                19., 20., 21., 26., 27., 28.   Februar 2009
                5., 6., 7., 12., 13., 14.         März 2009
                19., 20., 21., 26., 27., 28.   März 2009
Ort:  ORF  Theater
Beginn jeweils:  20 Uhr

Aus urheberrechtlichen Gründe, kein Fotoverkauf möglich.

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 







Eventnr. 4221
17.01.2009
"Wenn die Musi spielt" Winter Open Air 09 Promi Treff (Teil 2)

Zum Aufwärmen fürs große „Musi“-Open Air wurden die Stars Freitag-mittag in Bad Kleinkirchheim zu einem sportlich-amüsanten Dreikampf geladen. Bei Schnee-Tennis, Reifenwerfen und dem Schneeschuh-Rennen lieferten sich Roberto Blanco, Deativo, Nordwand, Stefan Mross, Alexander Lexer & Co heiße Duelle. 

Heute Samstag folgt bei der Kaiserburgbahn-Talstation die LIVE-Show (20.15 Uhr, ORF2). 
Karten gibt es auch bei der Abendkasse. 

Bei der Generalprobe war Fenstergucker
Christine Woschitz 



Eventnr. 4220
17.01.2009
Vienna Luxusmotorshow 2009
Besuchen Sie die erste Messe inmitten des zentral- und südosteuropäischen Raumes, auf der die wunderschönsten Fahrzeuge der Welt zu sehen sind. Erwarten Sie auf der Luxus Motor Show Autos Ihrer Träume, fantastische Motorräder, Rennwagen, Classic Cars und viele prominente Persönlichkeiten. Sind Sie verrückt nach Autos? Dann dürfen Sie die Luxus Motor Show in Wien keinesfalls versäumen …

15-18 Jänner 2009

www.luxusmotorshow.at

Fenstergucker:
Marcus



Eventnr. 4219
17.01.2009
Eröffnung des neuen Kärntner Verwaltungszentrum

Klagenfurt, 16. Jan. 2009, 13:00 Uhr

Eröffnung des neuen Kärntner Verwaltungszentrum


Unter reger Publikumsbeteilung wurde in Klagenfurt, in der Mießtalerstraße, das neue Kärntner Verwaltungszentrum eröffnet.

Die Geschäftsführer der Landesimmobilengesellschaft (LIG) überreichten der Kärntner Landesregierung ein Bild vom dem Gebäude.

Zurzeit werden Werke von Künstlern aus Czernowitz (Ukraine) ausgestellt.
(Ausstellungskatalog: Zeitgenössische Bildende Kunst der Bukowina).

Für musikalische Unterhaltung, in gewohnt guter Qualität, sorgten die "Bluesbreakers".

Infos:

http://www.kaerntner-verwaltungszentrum.at/ob/index.htm

http://www.ktn.gv.at/?cx=012521437858812761476%3Azid6w0wtifc&cfg=gs&SIid=421&cof=FORID%3A11&q=verwaltungszentrum#1006

http://www.artmuseum.cv.ua

http://www.bluesbreakers.at/DE/startseite_DE.html


Fensterguckerfotos & Video ©  2009 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress

http://www.fotohorst.at/ (Zertifizierte Verlässlichkeit + Bestpreis)



Eventnr. 4218
16.01.2009
"Wenn die Musi spielt" - Winter Open Air 09 - Generalprobe (Teil 1)
Bereits zum 7. Mal gibt es in Bad Kleinkirchheim das - Wenn die Musi spielt - Winter Open Air ! 
6.Mal war ich  dabei **ggg**

Mit dabei :
die Paldauer - http://paldauer.at/
Nordwand http://www.nordwand.at/index.php
die Trenkwalder - http://www.trenkwalder.de/
Roberto Blanco - http://www.roberto-blanco.de/
Nockalm Quintett - http://www.nockalmquintett.com/cms/
Michael Wendler - http://www.michaelwendler.de/
Destivo - http://www.destivo.de/
Rudy Giovannini - http://www.rudy-giovannini.de/
Graziano - http://www.info-graziano.com/
Stefan Mross - www.stefan-mross.de
Florian Fesl - http://www.florian-fesl.de/
Global Kryner - http://www.globalkryner.at/
Alexandra Lexer - http://www.alexandra-lexer.com/
Jennifer - http://www.jennifer-schlager.de/
Vincent & Fernando
- http://www.vincentfernando.com/
Yasmine-Melanie - http://www.yasmine-melanie.ch/
Meilenstein -
als Begleitband darf da auch nicht fehlen ....http://www.meilenstein-music.at/index2.html

Heuer ist bei den Künstlern " Südtirol" ganz stark vertreten -

Destivo - http://www.destivo.de/ ein überaus sympathisches junges Pärchen -
Nach ersten Live-Auftritten von Claudia & Vito als DESTIVO schrieb die Presse sie bereits in den italienischen Pop-Himmel. Das hätte allerdings nunmehr wenig mit Schicksal zu tun, sondern vor allen Dingen mit Talent, Leidenschaft und positivem Ehrgeiz. Und so wundert es kaum, dass die Lebensphilosophie der beiden alles gesagte auf den viel zitierten Punkt bringt: "Lebe den Tag bevor er dich lebt"! Die beiden aufgehenden Italosterne haben wirklich alles im Griff.
Vito ,der smarte  kleine "Italiener" mit seinen blitzenden  Augen und dem umwerfenden Lächeln wurde eigentlich Belgien geboren.
Bei uns in der Steiermark kennt jeder (ich) die Lieder von  Destivo
Rudy Giovannini -
http://www.rudy-giovannini.de/
Rudy Giovannini hat seine Wurzeln im sonnigen Bergland Südtirol und deshalb wird er "der Caruso der Berge" genannt. Am 12. August 2006 war Rudy Giovannini im großen Eurovisions-Finale in München der unumstrittene Sieger - sein Lied "Salve Regina" (gesungen mit Belsy und dem Chor Monti Pallidi aus seiner Heimatstadt Leifers ) wurde von allen teilnehmenden Ländern mit der höchsten Punktzahl bewertet!
Schade das er so wenig in Österreich ist !!!!

Graziano - http://www.info-graziano.com/
Mit schmeichelweichen  Liedern singt sich "die romantische Stimme aus Italien" in die Herzen der Frauen !
Seine Augen sprechen Bände ......ich weiß von was ich spreche .....
Vincent & Fernando - http://www.vincentfernando.com/
Die Brüder konnten schon 3Mal den 2.Platz  beim Grand Prix der Volksmusik für sich verbuchen !
Leider reisten die Messner Brüder erst zur Sendung am Samstag an-schade.

5 fesche Boys aus der Steiermark sind auf dem Weg nach oben :
Die Gruppe Nordwand - http://www.nordwand.at/index.php
bringt am 6.2. ein neues  Album mit vielen tollen Liedern auf den Markt ! 

Bei der  live Sendung  am Samstag übergab Schilegende  Franz Klammer  das heiss begehrte " Musi - Edelweiß" an Friedl Würcher vom Nockalm Quintett !
Ein wunderschöner Preis für sein Lebenswerk!

Die Moderation hat wie immer, "Mister Musi" Arnulf Prasch, fest in der Hand !

Sissy



Eventnr. 4217
16.01.2009
"Wenn die Musi spielt" - Winter Open Air 09 - Promi Treff (Teil 1)
Heute Mittag konnten die Pressevertreter  verschiedene Promis hautnah erleben !

Bei Spiel & Spaß waren die Künstler :
Nordwand, Destivo , Meilenstein, Michael Wendler, Rudy Giovannini , Jennifer , Stefan Mross , Roberto Blanco , die Trenkwalder , Graziano ....
sofort dabei ...

Heute Abend gibts die Generalprobe in Bad Kleinkirchheim !

Missstimmung herrschte unter den anwesenden Fotografen aller Medien - ein Teil ist sogar schon vor der Generalprobe wieder abgereist.  Samstag gabs auch welche, die die Heimreise antraten .
Wir dürfen heuer erstmals nicht ins Vip Zelt !!! 
Anscheinend ist es nicht genug, das WIR immer wieder 1,5  Stunden  vor Beginn bei der Bühne stehen und um jeden cm kämpfen ....wenns wenigstens Abgesperrt wäre ....:-(
Ich finde es persönlich sehr schade, aber nun ja - zum Glück gibts auch noch andere Veranstaltungen wo Fotografen herzlich willkommen sind! 

Sissy



Eventnr. 4216
16.01.2009
Michael Wendler - live in Graz

Der Schlagerkönig Deutschlands war gestern im Rudolf in Graz !
Lange mussten die Fans auf  "ihren" Michael warten, aber es zahlte sich auf jeden Fall aus.
Nach etlichen anstrengenden Radio interwiews ( Michael Wendler erzählte auch von den Dreharbeiten zum Promi Dinner ) gings dann endlich kurz vor Mitternacht auf die Bühne ...bei " sie liebt den "Dj" , "Nina" usw. verwandelte sich die Disco in einen Hexenkessel **ggg**

Wer den Michael Wendler einmal live erleben möchte, sollte sich beeilen - 
heute abend hat er in der Tenne in Krumpendorf einen Auftritt und morgen steht er beim Winter Open Air in Bad Kleinkirchheim auf der Bühne !!! 

Michael Wendler zu Gast beim Perfekten Promi Dinner!
Die Dreharbeiten sind abgeschlossen, eine phantastische Folge ist im Kasten. Michael hat alles gegeben, um seine prominenten Gäste zu beeindrucken.
Ein spektakuläres Menü mit vielen Raffinessen, eine Tischdeko vom Feinsten und viele weitere Überraschungen erwarten uns.
Wir dürfen gespannt sein, ob es dem Wendler gelungen ist, das perfekte Promi-Dinner aufzutischen...
Auch gibt es den einen oder anderen Blick in Michaels Haus. 

Mitstreiter in dieser Folge sind: Kelly Trump, Oliver Bierhenke sowie Theo West !
Vorraussichtliche Ausstrahlung:
.01.02.2009 - 20:15 Uhr
VOX - Das perfekte Promi-Dinner

Viel Spaß wünscht 
Sissy



Eventnr. 4215
16.01.2009
Premiere Musicalshow Elisabeth & Rebecca
Die Musicalcompany Klagenfurt zeigte gestern im Kwadra:t Klagenfurt wieder ihr Können bei der Musicalshow der besonderen Art mit Highlights aus den Erfolgsmusicals Elisabeth & Rebecca.

Die Darsteller
Diane Lübbert (Sopran / Mezzosopran) als Kaiserin Elisabeth und Mrs. Danvers
Werner Wulz (Bariton) als Lucheni / Kaiser Franz-Josef u. Maxim de Winter
Dirk Smits (Bariton) als Tod und Irrenarzt
Zira Lubanda (Mezzosopran) als „ICH“ und Zofe
Ilona M. Wulff-Lübbert (Mezzo / Alt) als Frau Wolf und Frl. Windisch
Romana Michenthaler (Mezzosopran) als Todesengel und Hausmädchen Clarice
Musicalische Arrangements u. Musikschnitt Werner Wulz
Buch, Ausstattung, Maske und Inszenierung Ilona M. Wulff-Lübbert


Weitere Musical- und Showtermine:
19. Februar 2009 “Vampire bitten zu Tisch!“ ein ganz besonderes Musicaldinner mit Biss
19. März 2009 Live is a Cabaret Musical-Variete
egger@kwadrat.cc
Tel.: 0676 – 57 77 534

http://www.musicalcompanyklagenfurt.com/

Fensterguckerfotos © Georg Tielenius Kruijthoff
CarinthiaPress -
gtk@fotoklick.at - www.fotoklick.at 




: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365  >> Nächste

Kranner Scheibentönung
www.kranner.co.at
 
Fotobox Fotobox
Fotobox Fenstergucker 120 x 244
Antenne Kärnten