Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 1252153
letzten Monat: 970362

Nr. 1791128.05.2024
28. RAIKA-Volksschulcup 2024
Nr. 1791028.05.2024
Der Traumzauberwald 1
Nr. 1790928.05.2024
Der Traumzauberwald 2
Nr. 1790828.05.2024
Der Traumzauberwald 3
Nr. 1790624.05.2024
Neueröffnung des GOBI’S Abnehmen im Liegen Studio
Nr. 1790524.05.2024
Fotobesuch im Schlossmuseum, Teil 2
Nr. 1790424.05.2024
Fotobesuch im Schlossmuseum, Teil 1
Nr. 1790320.05.2024
HL.Erstkommunion in Winklern im Mölltal
Nr. 1790220.05.2024
2. Mal schwimmen im Flatschachersee
Nr. 1790119.05.2024
1. Mal schwimmen im Flatschachersee
Nr. 1790018.05.2024
Marienwallfahrt nach Maria Luggau
Nr. 1789918.05.2024
Jubiläumsbauernmarkt in Grosskirchheim
Nr. 1789818.05.2024
Eröffnung Sicherheitstag 2024
Nr. 1789718.05.2024
Sautrogrennen FF-Waiern – FF-Niederjosbach
Nr. 1789617.05.2024
Eröffnung Kompetenzzentrum
Nr. 1789515.05.2024
Pressekonferenz für den guten Zweck
Nr. 1789412.05.2024
Muttertagsliederabend in Rangersdorf
Nr. 1789311.05.2024
Frühlingskonzert in Maria Saal
Nr. 1789211.05.2024
Grianzeig und Ståchln
Nr. 1789110.05.2024
Fotospaziergang in Bibione
Nr. 1789009.05.2024
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1788906.05.2024
Neueröffnungsfeier im Cafe Lino
Nr. 1788805.05.2024
25 Jahre Reitverein Seidlho
Nr. 1788705.05.2024
Fotobesuch am Großflohmarkt in Viktring
Nr. 1788605.05.2024
Florianisonntag in Grosskirchheim
Nr. 1788505.05.2024
Wings For Life World Run 2024
Nr. 1788403.05.2024
Schweinsbratenseminar
Nr. 1788301.05.2024
Erfolgreiches Weingenussfest in Feldkirchen
Nr. 1788229.04.2024
Fotobesuch in Tarvisio in Italien
Nr. 1788129.04.2024
Fotobesuch beim Laghi di Fusine
Nr. 1788028.04.2024
Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Winklern im Mölltal
Nr. 1787928.04.2024
Erstkommunion in Grosskirchheim
Nr. 1787828.04.2024
Stadtpfarre St. Theresia mit Musica Kontakt
Nr. 1787727.04.2024
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1787627.04.2024
Maifest in Maria Saal
Nr. 1787526.04.2024
Frühjahrskonzert der MK-Oberdrauburg
Nr. 1787425.04.2024
Lustiger Abend mit Luis aus Südtirol
Nr. 1787321.04.2024
“Pfarre on Tour” nach Maria Saal
Nr. 1787221.04.2024
Jürgensonntag in Grosskirchheim
Nr. 1787121.04.2024
Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Heiligenblut am Grossglockner
Nr. 1787020.04.2024
Fotobesuch bei der Capella Florit in Italien

 
Taxi 2711

Eventnr. 17381
03.01.2023
Fotobesuch im Stift St. Georgen am Längsee
Fotobesuch im Stift St. Georgen am Längsee in Kärnten. Fotos: Di, 03.01.2023, 10:15_10:30 Uhr KW 01 © Manfred J. Schusse r. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17380
03.01.2023
​Fotobesuch im Strandbad am Längsee
Fotobesuch im Strandbad am Längsee in Kärnten. Fotos: Di, 03.01.2023, 09:30_10:15 Uhr KW 01 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17379
01.01.2023
Hurra, das neue Jahr 2023 ist da!
Fotos: So, 01.01.2023, 7:45_8:15 Uhr KW 52 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17378
30.12.2022
In den Silvester mit den NOCKIS
In den Silvester mit den NOCKIS im Fe‘ Stadtsaal. PROSIT 2023! Im total ausverkauften Feldkirchner Stadtsaal gingen mit großer Begeisterung die Fans der NOCKIS mit Gottfried Würcher (Gesang), Wilfried Wiederschwinger (Bass), Markus Holzer (Gitarre), Siegfried Willmann (Schlagzeug) und Kurt Strohmeier (Keyboard) nach einjähriger Corona Pause wieder gemeinsam musikalisch in das neue Jahr! Zu hören gab es u.a. „Wahnsinnsflug auf Wolke 7“, „Kaiserburg Lady“, „Das kleine Haus am Meer“, „Puerto Plata“ von Markus Holzer, „Saxexpress“ von Wilfried Wiederschwinger, „Gina“, „Amore Vero“ und nach der Pause: „Fair Play“ , „Ti Amo si“, „Gott vergibt die Sünden“, „Du warts der geilste Fehler meines Lebens“,  „Zieh dich an und geh“ und als Zugaben: „Jenny Jenny“ und „Schwarzer Sand“. Gesehen wurden: MF-Marketing Erhard Blaßnig und Andrea Pecile , extra aus dem Burgenland ist vom NOCKI-Fanclub Wagram-Land mit über vier Stunden Anfahrtszeit Karin Heitzinger mit ihren Freunden angereist, von der Fanclub Zentrale war Lisi Rath die seit über 30 Jahren dabei ist im Stadtsaal, Jürgen Nageler (Tischlermeister) mit Gattin Nadine Nageler (Pfarrsekretärin) und   Annemarie Oberbacher von ihrer „Werkstatt für Körper Geist & Seele“. Fotos: Fr, 30.12.2022, 19:15_21:30 Uhr KW 52 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17377
30.12.2022
Fotoausstellungseröffnung im AHA-Seniorenzentrum Steindorf
Fotoausstellungseröffnung von drei VHS-Fotokursteilnehmerinnen Die VHS-Fotokurs Teilnehmerinnen für Anfänger & Wiedereinsteiger unter dem Kursleiter Manfred J. Schusser wurde u.a. das Grundwissen und Fototipps, sowie Fotografisch sehen Lernen in sechs Kursabenden beigebracht. Darüber hinaus gab es eine Fotowanderung im „Bleistättermoor“ mit dem bekannten Tierfotografen Dietmar Streitmaier und einen Besuch im „Auer von Welsbach Museum“ bei Roland Adunka in Althofen. Dabei wurden von den Teilnehmerinnen insgesamt 885 Fotos gemacht und die schönsten 60 Stück davon werden jetzt im AHA-Seniorenzentrum Steindorf von Mag. Johannes Hecher (Heimleitung) in der Dorfstraße 74 am Ossiacher See der Öffentlichkeit gezeigt. Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen! Die VHS-Fotoausstellungseröffnung ist am Dienstag, 10. Jänner 2023 ab 14 Uhr. Info-Telefon: 0650-4020485 (Manfred J. Schusser). Am Foto von Links: Irene Kohlweg, Manfred J. Schusser, Mag. Manuela Trampitsch und Christina Mikitsch, im Kursraum im Feldkirchner Begegnungszentrum.  



Eventnr. 17376
28.12.2022
​FIS Skisprung Weltcup Damen
FIS Skisprung Weltcup Damen in der Villacher Alpen Arena in Kärnten. Es ist endlich wieder soweit - nach 15 Jahren erlebt die Alpenarena ein Weltcup-Comeback. Von 27. bis 29. Dezember werden die Damen hier erstmals um Weltcuppunkte kämpfen. Das Doppel-Weltcupspringen in der Arena ist außerdem gleichzeitig Teil eines Silvester-Tournaments mit dem slowenischen Ljubno. Die intensiven Vorbereitungen für das Weltcup-Comeback in der Villacher Alpenarena laufen bereits auf Hochtouren. „Wir sind bereit, unsere intensiven Bemühungen gemeinsam mit dem Land Kärnten, dem Landesschiverband, der Schiläufervereinigung Villach, dem Tourismus und dem ÖSV wurden belohnt. Mit dem Weltcup bekommt Villach aber auch das Sportland Kärnten eine Top- Veranstaltung auf Höchstniveau,“ freut sich Sportreferent Stadtrat Harald Sobe. Er verwiest dabei auch auf den enormen Werbewert: „Es werden neben dem ORF gleich acht internationale Fernsehstationen wie ARD, ZDF, das nationale Fernsehen von Finnland, Norwegen, Schweden und Japan, Eurosport und das slowenische Fernsehen live aus der Alpenarena berichten und spektakuläre Bilder aus Villach in die Wohnzimmer tausender TV-Zuschauer senden!“ Gesprungen wird im k.o.-Modus Dazu wird auch das interessante sportliche Format beitragen. „Es wird, wie man es von der Vierschanzen-Tournee der Herren kennt, auch bei unserem Tournament im k.o.-Modus gesprungen, was für zusätzliche Spannung sorgt“, freut sich der Chef des Organisationskomitees Gerhard Prasser von der Skiläufervereinigung Villach. Die beiden Villach-Bewerbe sind zudem Teil eines Silvester-Tournaments gemeinsam mit dem slowenischen Ljubno. Prasser: „Neben den Einzelsiegen bilden alle vier Springen auch eine Gesamtwertung.“  Mehr als 70 Springerinnen Insgesamt haben bereits mehr als 70 Springerinnen aus 17 Nationen für die beiden Weltcupspringen in Villach ihre Nennung abgegeben. Allen voran natürlich auch die österreichischen Aushängeschilder Marita Kramer, Eva Pinkelnig oder die Lokalmatadorin Hannah Wiegele vom SV Achomitz. Tickets gibt es unter www.oeticket.com, www.skiaustriaticket.at oder an den Wettkampftagen beim Eingang in der Alpenarena. Siegerehrung auf dem Rathausplatz Die große Siegerehrung wird am 28. Dezember um 18 Uhr auf der Rathausplatz Eisarena, also in der Villacher Innenstadt stattfinden. Im Vorfeld werden „Die Söhne Villachs“ ein Konzert geben. WEB-Infos:   Skisprung-Weltcup der Damen wieder in Villach Fotos: Mi, 28.12.2022, 12:45_15:15 Uhr KW 52 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17375
26.12.2022
Winter-Fotowanderung bei den Tiebelquellen
Winter-Fotowanderung bei den Tiebelquellen in Himmelberg in Kärnten. Tiebelquellen-Infos: Sie werden vom Grundwasserstrom des oberen Gurktales gespeist. Auf ihrem dreistündigen Weg zum Ossiachersee trieb die Tiebel, sie friert im Winter nie zu, früher mehr als 100 Mühlen, Schmieden und Fabriken an. Ein schöner bequemer Wanderweg mit der Nummerierung 1 führt vom Gemeindeamt Himmelberg direkt zum Tiebelursprung. Nach dem Gemeindeamt nach links  am alten Kärntner Holzhaus vorbei den schattigen Weg nach Oberboden. Bei der Teuchner Landesstraße dann rechts und gleich wieder links über die Brücke. In Oberboden bei der Weggabelung (Wegkreuz) nach rechts durch die Ortschaft, vorbei am E-Werk entlang des Tiebelbaches zum Tiebelursprung. In dem Waldstück entspringt die Tiebel. Wie durch ein Sieb sprudeln die Quellen an die Oberfläche und trieben früher bereits nach wenigen Metern sogenannte Flodermühlen an. Charakteristik der Tiebelquellen Mit einer konstant hohen Wasserschüttung von ca. 660 Liter pro Sekunde (WEISS 1977) sind die Tiebelquellen das zweitgrößte Quellgebiet Kärntens! Mit dieser Wassermenge können in nur einer Sekunde 8 Badewannen gefüllt werden! Die Wasserschüttung aus den über 40 Quellen bleibt über das Jahr hindurch annähernd unverändert und ist von Schneeschmelze und größeren Niederschlägen weitgehend unabhängig. Diese hydrogeologischen Besonderheiten sind europaweit einmalig! Die Austrittstemperatur von ca. 7° Celsius ist jahreszeitlich annähernd konstant, so daß die Quellen auch über den Winter nicht zufrieren. Quelle der Kraft -  Die Quelle ein energetischer Ort Die Quelle ist ein besonderer Ort der Kraft und ein Ort der Sinne. Das gleichmäßige Rauschen der Quellen regt zur Wanderung ins Innere der Seele an und lenkt die Gedanken auf das Verborgene im Menschen. Die Konzentration auf das Innere und die intensive Wahrnehmen führen zu Entspannung und Erholung. Archetypisch ist Wasser, ein weibliches Element und gilt als die „Große Mutter“, die schöpferische, lebensspendende Kraft, aber auch die verschlingende, todbringende. Auch im Taoismus ist Wasser dem weiblichen Yin zugeordnet. „Wasser ist nachgiebig, weich und klar. Es paßt sich allen Formen an und füllt doch den Raum aus, kann Schlechtigkeit hinwegwaschen und Härte durch beharrliche Sanftheit überwinden“. Wasser ist damit die Quelle der Weisheit. Im Chinesischen ist Wasser ein Symbol des Vergänglichen, Des Relativen das Spiegelbild im Wasser Sinnbild für das illusionäre Element des Diesseits und der sinnlichen Wahrnehmung. Wasser ist aber auch Ausdruck für Öffnung. Erleuchtung und Sinnbild der ewigen Wiederkehr. Fotos: Mo, 26.12.2022, 10:15_10:45 Uhr KW 52 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17374
26.12.2022
​Traditionelle Pferdesegnung in Himmelberg
Traditionelle Pferdesegnung am Stefanitag  von Pfarrer  Reinhold Berger   bei der Kirche  in Himmelberg in Kärnten. Der Stefanitag war im bäuerlichen Leben ein markanter Tag. An diesem Tag wechselten traditionsgemäß Dienstboten ihren Arbeitsplatz, gleichzeitig war Markttag und dabei wurden gerne Pferde gehandelt und gesegnet. So wurde der Gottesdienst am Stefanitag auch als "Rossmesse" bezeichnet, bei dem das "Stefaniwasser", sowie Salz und Brot für die Pferde gesegnet wurden. Nach dem Gottesdienst segnete Pfarrer Reinhold Berger (92 Jahre!) gemeinsam die Pferde und ihre Reiter. Ein liebevoller Umgang mit den Tieren und untereinander sei ein Auftrag, der mit diesem Segen verbunden sei. Danach umrundeten die Pferde mit ihren Reitern dreimal im sogenannten Stefaniritt die Kirche in Himmelberg. Fotos: Mo, 26.12.2022, 09:30_10:00 Uhr KW 52 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17373
25.12.2022
Winter-Fotowanderung auf der Flattnitz
Winter-Fotowanderung auf der Flattnitz im Gurktal in Kärnten. Fotos: So, 25.12.2022, 10:30_12:15 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17372
23.12.2022
Fotobesuch beim Dom zu Gurk
Fotobesuch beim Dom zu Gurk im Gurktal. Fotos: Fr, 23.12.2022, 18:00_18:45 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17371
22.12.2022
Fotobesuch in Tržič in Slowenien
Fotobesuch in Tržič in Slowenien. Die Altstadt Tržičs steht seit 1985 unter  Denkmalschutz . Tržič hatte eine bedeutende Lederindustrie. In der alpinen Umgebung gibt es Skipisten. Aus Tržič stammt die Gräfin Francisca von Strassoldo Grafenberg, die Frau des  österreichischen   Generals   Joseph Radetzky . Fotos: Do, 20.12.2022, 12:15_15:15 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at .



Eventnr. 17370
22.12.2022
Fotobesuch am Loiblpass in Kärnten
Fotobesuch am Loiblpass in Kärnten. Fotos: Do, 20.12.2022, um 11:30 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17369
21.12.2022
Fotobesuch am Wurzenpass in Kärnten
Fotobesuch am Wurzenpass in Kärnten & Slowenien. Fotos: Di, 20.12.2022, 12:00_12:30 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17368
21.12.2022
Fotobesuch im Torre in Tavisio
Fotobesuch im Torre in Tavisio in Italien. Fotos: Di, 20.12.2022, 10:45_11:00 Uhr KW 51 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17367
20.12.2022
Seltenheimer Advent 2022
Ein wunderschönes, stimmungsvolles Adventkonzert konnten die vielen begeisterten Besucher im ausverkauften Konzerthaus Klagenfurt erleben. Unter der hervorragenden künstlerischen Leitung von Nataliya Schretter und der organisatorischen Leitung von Angelika Schurek, gaben alle Mitwirkenden ihr Bestes. Neben dem perfekten Chor-oder Sologesang konnte man die Seltenheimer Adventmusik genießen. Die Theatergruppe Berg im Drautal brachte ein modernes Krippenspiel zur Aufführung. Mit dem Seltenheimer Advent hat für die Zuhörer eindeutig Weihnachten begonnen. Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at , Tel.: 0664-3451405    



Eventnr. 17366
19.12.2022
Tanzzauber-Weihnachtsfest in Grosskirchheim
Alicias Tanzzauber-Akademie lud zum Weihnachtstanzfest in den Veranstaltungssaal "Alte Schmelz " in Grosskirchheim ein. Groß und Klein zeigte mit Freude dem zahlreichen Publikum das erlernte Können. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17365
19.12.2022
Villacher Bauernadvent, das Christkind in Villach
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Die Villacher Bauerngman setzt auf Tradition: Ankunft des Christkindes mit dem ÖWR- und Feuerwehrbooten. Helena Hayden (10) ist das Christkind 2022 beim 10. Villacher Bauernadvent , der am Sonntag, den 18. Dezember 2022 über die Bühne gegangen ist. Pünktlich um 17 Uhr landete das Christkind mit dem Boot und einem Friedenslicht auf den Drauterrassen (Voco). Als Solistin begleitete die junge Sängerin Saphira Essmann heuer wieder den Bauernadvent. Der Christkindl-Kutsche folgten die Heiligen 3 Könige auf Pferden, Mitglieder der Villacher Bauerngman sowie rund 350 als Hirten verkleidete Volksschüler und Pfadfinder. Am Kaiser Josef Platz folgten die Ansprachen des Nachtwachters und des Kindlvaters, sowie die  Friedensbotschaft des Christkinds. Im Anschluss gab es die traditionelle „Kindlbescherung“. Auch besonders schön: Rund 30 Taucher der ÖWR, des ÖBH und der Feuerwehr schwammen von der Eisenbahnbrücke in Formation des Stern von Bethlehems die Drau entlang. Auch heuer waren wieder Maria und Josef mit dabei. Am festlichen Zug nahmen rund 350 Kinder teil. Danach wurden circa 110 Kinder eingekleidet und beschenkt. Stimmungsvoll wurde der Bauernadvent von dem Finanzchor Villach sowie der Jagdmusik Villach umrahmt. Seit 2011 führt die Bauerngman Villach die besinnliche Tradition schon fort. Die Ziele: Den globalen Weihnachtsmanneinmarsch aufhalten und die alpine Weihnachtskultur zu bewahren. Webinfo: http://www.bauerngman.at/   C arinthiaPress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei 



Eventnr. 17364
18.12.2022
Weihnachtsfeier der Volksschule Grosskirchheim
In Veranstaltungssaal in Grosskirchheim wurde die Weihnachtsfeier der Kindergartenkinder und der Schulkinder mit ihren Eltern veranstaltet. Mit Spiel und Gesang zeigten die Kinder dem Publikum ihre Talente. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17363
18.12.2022
Jah­res­aus­klang mit der Mu­sik­ka­pel­le Him­mel­berg
Jah­res­aus­klang mit der Mu­sik­ka­pel­le Him­mel­berg in Kärnten. Zum Jah­res­aus­klang lud die „Mu­sik­ka­pel­le Him­mel­berg“ unter der Lei­tung von Jakob Ebner und Obmann Harald Faschinger in die Pfarrkirche Himmelberg ein. Mit dabei waren auch die Jung­mu­si­ker der Mu­sik­ka­pel­le Him­mel­berg (Lei­tung: Clau­dia War­muth ) und die „Bras­s­tro­nau­ten“. Gesehen wurden: Bgm. Heimo Rinösl , Hans Slivsek (Unternehmer), Heidi Gfrerer (Cafe Heidi), und der Weinhändler Günther Jordan mit Gattin Petra. Fotos : So, 18,12.2022, 14:45_15:30 Uhr KW 50 © Manfred J. Schusser . Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17362
18.12.2022
Weihnachtsfeier der Freiwilligen Helfer von Familija
Alljährlich werden als Dankeschön, die Freiwilligen Helfer des Vereines von Familija zu eine kleinen Weihnachtsfeier, diesmal in den Flattacherhof eingeladen. für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress  



Eventnr. 17361
17.12.2022
Adventkonzert in Maria Saal
Im Dom zu Maria Saal, fand das alljährliche und wieder sehr gelungene Adventkonzert, organisiert vom Männergesangsverein Maria Saal , Obmann Christian Schwarzkogler , statt. Mit vorweihnachtlichen Darbietungen präsentierten sich die „ Die Rauterkogler “, Leitung Andrea Eckert-Lexer , „ Maria Saaler G`Leit “, Leitung Mariane Hoeltzl , „Musikverein Maria Saal “, Leitung Maya Häfele , und der „ Männergesangsverein Maria Saal “, Chorleiter Alois Jordan , mit Adventstimmung in die Herzen der im Dom Anwesenden. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte Bürgermeister Franz Pfaller und „ Hausherr “ Stiftspfarrer Kan. Mag. Josef-Klaus Donko „ die große Zuhörer Scharr “. Als Sprecher traten Magdalena und Thomas Görgl und Paul Schmidt und Sigi Obersteiner auf. Zum Schluß bedankte sich der Obmann vom MGV, Christian Schwarzkogler, bei den Anwesenden und wünschte allen ein Frohes Weihnachtsfest. Ihr Fenstergucker fredy-b war für Sie dabei



Eventnr. 17360
17.12.2022
Advent in Maria Saal
Auch am Samstag vor dem 4. Adventsonntag traf man sich wieder in Maria Saal, um sich bei dem sehr guten und vielseitigen Angebot, der anwesenden Ausstellern einiges für den Gabentisch zu besorgen, wobei auch beim „Punsch geniesen der Gedankenaustausch nicht fehlen durfte“. Auch der Gemeinderat von Maria Saal dankte für die zahlreichen Spenden mit kleinen Präsenten. Natürlich wurde den Kindern in der „Weihnachtsbäckerei“ gezeigt wie man sehr gut schmeckende Lebkuchenkekse zubereitet. Die Musikschule präsentierte sich, so wie ein kleines Ensemble vom Musikverein, mit musikalischen Darbietungen was nicht nur den vielen Besuchern, sondern ua. auch Bgm. Franz Pfaller, VBgm. Ing. Sigi Oberteiner, VBgm. Ing. Karsten Seiner, AL Walter Zettinig und den anwesenden Gemeinderäten, sehr gut gefiel. Ihr Fenstergucker fredy-b war für Sie dabei



Eventnr. 17359
17.12.2022
1. Stille Adventkonzert in der Stadtpfarrkirche
1. Stille Adventkonzert in der Stadtpfarrkirche "Maria im Dorn". Zum Ersten Mal fand in der Stadtpfarrkirche „Maria im Dorn“ das vorweihnachtliche Stille Adventkonzert mit den "Vo­kal­so­lis­ten aus Kärn­ten" unter Leitung von Werner Glanzer und Obmann Gernot Kiefer und dem "Dop­pel­s­ex­tett Vel­den" unter der Chorleiterin Nicole „Nicci“ Dullnig und Obfrau Sabine Peters statt.  Das stim­mi­ge Ad­vent­kon­zert wurde von Har­fe­nis­tin Isa­bel­le Hass­ler in­stru­men­tal be­glei­tet. Texte und Ge­dan­ken rund um Weih­nach­ten wurden von An­ne­lies Wer­nitz­nig vor­ge­tra­gen. Grußworte gab es von Stadtpfarrer Bruder Wolfgang Gracher . Die Or­ga­ni­sa­ti­on obliegt wie auch in den Jah­ren zuvor bei Richi Di Ber­nar­do und Wolfgang König , in Zu­sam­men­ar­beit u.a. mit der Klei­nen Zei­tung. Ein Teil der Ein­nah­men kom­men der Ak­ti­on Kärnt­ner in Not und der Gemeinde Treffen zu­gu­te. Gesehen wurden: Bürgermeister von Treffen Klaus Glanzer . Fotos: Sa, 17,12.2022, 16:00_17:00 Uhr KW 50 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17358
16.12.2022
1 Jahr Jubiläumsfeier in der „Brixi’s klane Kneip’n“
1 Jahr Jubiläumsfeier in der „Brixi’s klane Kneip’n“. Die beliebte Szene-Wirtin Brigitte Kraßnitzer feierte mit dem Trio „Die 3 Zomgwürfelten“ mit Florian Hinteregger , Christian Wernig und Thomas „Jonny“ Jost , sowie zahlreichen Gästen mit ihrer „Brixi’s klane Kneip’n“ das 1 Jahr Jubiläum in der Tiebelstadt. Wir ALLE gratulieren Ihr und ihrem Team und macht weiter so! Fotos: Fr, 16.12.2022, 21:15_21:30 Uhr KW 50 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17357
16.12.2022
58. Adventkonzert
58. Adventkonzert des Singkreis Bodensdorf-Ossiacher See . Unter Motto: „Fällt a Sternle vom Himmel“ gab der Singkreis Bodensdorf – Ossiacher See unter Leitung von Hermann Wadl und Obfrau Christiane Fleischhacker ihr 58. Advent-Konzert in der Ka­tho­li­schen Kirche St. Josef in Bodensdorf. Für die mu­si­ka­li­sche Um­rah­mung sorgte die Blä­ser­grup­pe der Trach­ten­mu­sik­ka­pel­le Bo­dens­dorf unter Leitung von Ingo Pfirrmann . Be­glei­ten­de Texte las Pfarr­pro­vi­sor Jacek Artur Wes­oly . Gesehen wurden: 1. Vize-Bgm. Gotthard Hatberger , Alt-Bgm. Josef Bergmann , Ulrike „Uli“ Kofler-Kavalar (Zimmereimeisterin) und seinen 89-er Geburtstag feierte Dieter Hardt-Stremayr beim 58. Adventkonzert! Fotos: Fr, 16.12.2022, 19:00_19:30 Uhr KW 50 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at



Eventnr. 17356
16.12.2022
Feierliche Weihnachtsangelobung
Feierliche Weihnachtsangelobung in St. Urban am See. Bei der diesjährigen “Weihnachtsangelobung“ fanden sich 150 Rekruten aus der Führungsunterstützungsbataillon 1 aus der Lutschounig-Kaserne (Villach) im Strandbad der Gemeinde St. Urban ein. In Mitten dieser winterlichen Kulisse ertönte das Treuegelöbnis. Musikalisch umrahmt von der Militärmusik Kärnten unter Militärkapellmeister Oberst Dietmar Pranter und Tanzeinlagen von der Landjugend St. Urban mit Obmann Alexander Rauter und Leiterin Sarah Winkler . Das Militärkommando Kärnten unter Brigadier Walter Gitschthaler organisierte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Urban unter Bürgermeister Dietmar Rauter diese Angelobung. Davor fand beim Kriegerdenkmal eine Totenehrung am Friedhofweg in St. Urban statt. Grußworte gab es von Oberst Ernst Berthold Kdt. des Führungsunterstützungsbataillon 1, Bürgermeister Dietmar Rauter , Brigadier Walter Gitschthaler und Landeshauptmann Peter Kaiser , sowie besinnliche Worte und den Segen von Oben Kath. Militärpfarrer Militärdekan Michael Kassin . Gesehen wurden: Landesrat Sebastian Schuschnig , Monsignore Emanuel Longin , Bgm. J osef Ofner , VzLt. Hubert Supersberger (Vorsitzender des Fachausschusses Kärnten der Personalvertretung im Bundesheer), Landesfeuerwerhkdt-Stvr. Dietmar Hirm und der Bezirksfeuerwehrkdt. Ludwig Konrad sowie der Polizei Bezirkskommandant Arnold Holzmann . Fotos: Fr, 16.12.2022, 14:30_16:00 Uhr KW 50 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17355
11.12.2022
Advent im Wirtstadl in Rangersdorf
Ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt fand im Wirtstadl in Rangersdorf mit vielen heimischen Produzenten, Künstlern und Musikanten statt. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17354
09.12.2022
W.A.Mozart Requiem in D-Moll in der Pfarrkirche in Sagritz
Der Chor der Stadthauptpfarrkirche Villach sowie das Orchester des Musikvereines St.Jakob sangen und spielten unter der Leitung von Klaus Waltritsch das Requiem von W.A.Mozart in D-Moll in der Pfarrkirche Sagritz in Grosskirchheim. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17353
09.12.2022
Adventmarkt in Winklern im Mölltal
Besinnliche Musik, Pferdekutschenfahrten, kulinarische Schmankerln, Kinderbasteln und allerlei Selbstgemachtes das alles konnten die Besucher des Winklerner Adventmarktes geniesen. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17352
08.12.2022
Weihnachtskonzert in Heiligenblut
Mit gefühlvollen besinnlichen sowie auch beschwingten Klängen, konnte man sich in der Pfarrkirche St.Vinzenz in Heiligenblut auf Weihnachten einstimmen. Das Quintett Mölltal und die Brass Boys boten einen besonderen musikalischen Genuß, sie freuen sich ihre neue CD zu präsentieren. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17351
08.12.2022
Besinnliche Weihnachtsfeier
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE Bei einer schönen, besinnlichen Weihnachtsfeier im SeneCura AIS Pflegeheim Glandorf gab es heuer zwar keine lebende Krippe, doch eine durchaus sehenswerte. Dechant Mag. Rudolf Pacher stimmte bei seiner Andacht Weihnachtslieder an und die Zuhörer sangen kräftig mit. Auch die Jugend beteiligte sich mit schönem Gesang. Leiterin Angelina Grgič, konnte Bgm. Martin Kulmer, Stadträtin Silvia Wadl und GR. Dietmar Wadl begrüßen. Anschließend gab es köstliche, von den Heimbewohnern gebackene Weihnachtskekse, Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at , Tel.: 0664-3451405  



Eventnr. 17350
05.12.2022
Impressionen vom Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Beim Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim durften auch die Mini Bartl einmal kurz einlaufen und sich mit ihren Masken dem zahlreichen Publikum zeigen. für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress  



Eventnr. 17349
05.12.2022
Der Nikolaus in Grosskirchheim
Für die Kinder gab es in Grosskirchheim die Gelegenheit beim Hl.Nikolaus ein Gedicht oder Lied darzubringen, und sich dafür ein Sackerl abholen das liebevoll von den Englein überreicht wurde.für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17348
05.12.2022
Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim
Der traditionelle Döllacher Bartlumzug in Grosskirchheim fand heuer mit ca 40 Bartl statt. Alle tragen die handgeschnitzten Masken die seit langer Zeit traditionell getragen werden. für sie dabei "heidi-s" von Carinthia Press  



Eventnr. 17347
03.12.2022
Gruber Stadl und Hotel Cinderella*****Superior Obertauern, Salzburg
Top-of-the-Moutains Party-Music-Awards 2023 – …and the Winner is… Spannung, Freude, Würdigung Das „wahre“ Gold der Alpen, die Party-Music, hat endlich wieder die Würdigung erhalten, die sie verdient. Denn die Party-Tempel der Berge und alle anderen leben sehr gut von der Musik der Top-Party-KünstlerInnen und Top-Party-Bands. Im Gruber Stadl und im Hotel Cinderella*****Superior, Familie Gruber, wurden die 24 Top-of-the-Mountains Party-Music-Awards an die 35 Künstlerinnen, Künstler und Bands verliehen. Gestartet wurde, mit zahlreichen Publikumn die Nachmittags-Party im Gruber Stadl. In diesem Party-Tempel in Obertauern zeigten die Party-Stars auf, was sie so drauf haben. Da wurden die bekanntesten und die neuesten Songs des Party-Genres geboten. Die Party-Fans feierten dabei mehr als nur mit, sie feierten vor allem „ihre“ Künstler. Nach dieser fulminanten Party im Gruber Stadl wurde im Hotel Cinderella*****Superior die Top-of-the-Mountains Party-Music-Award-Verleihung 2023 vorgenommen. In diesem sehr edlen Rahmen des Hotels Cinderella****Superior in Obertauern, war die Spannung groß und die Freude der Award-Gewinner riesig. Nach all der Aufregung traten dann auch noch jede Menge Top-Künstler, Top-Künstlerinnen und Top-Bands im Hotel Cinderella*****Superior auf und es wurde lautstark bis in den frühen Morgen gefeiert. Party-Herz was willst du mehr! Tratner Anita



Eventnr. 17346
03.12.2022
Großer Perchtenlauf in der Villacher Altstadt 2022
Normal 0 21 false false false DE-AT X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Auch dieses Jahr wurde nach einer zweijährigen Corona bedingten Zwangspause ein Mega-Spektakel auf die Beine gestellt.  Rund 600 Perchten und Krampusse mit 40 Gruppen sorgten am Freitag, 02. Dez. 2022 für einen Ansturm von tausenden Besuchern in der Villacher Altstadt bei dem vom Stadtmarketing veranstalteten Lauf. Organisator Reinhard Wastl hat wieder über 600 Perchten nach Villach gebracht und somit tausende Besucher des Specktakels in die Innenstadt gelockt. Nikolaus und Engel waren auch mit dabei. Angst musste dabei niemand haben! Das gruselige Treiben fand gesittet hinter den Absperrungen statt, vor allem bei Kindern sind die Höllenbiester ohnehin ganz zahm gewesen. C arinthia P ress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei



Eventnr. 17345
03.12.2022
KLEINE Zeitung Weihnachtsfeier 2022
KLEINE Zeitung Weihnachtsfeier im CCW-Pörtschach am See. Fotos: Fr, 2.12.2022,  19:15_23:00 Uhr KW 48 © Manfred J. Schusser. Kontaktinfo : Mobil-Tel: +43-650-4020485. E-Mail :  info@schusserfoto.at  



Eventnr. 17344
29.11.2022
18. Top-of-the-Mountains Touristic-Award-Verleihung 2023
Top-of-the-Moutains Touristic-Awards 2023 – …and the Winner is… Spannung, Freude, Optimismus Nach all den schwierigen Jahren, war es höchste Zeit, der Gastronomie, der Hotellerie und dem Tourismus wieder einmal viel, viel Freude zu bereiten. Das „Rezept“ von Top-of-the-Mountains: Die Verleihung der über 30 Touristic-Awards 2023 im exquisiten Hotel Cinderella*****Superior in Obertauern bei der Familie Gruber - Mia Carolina, Heli, Johannse Matti und Chef Hans. An diesem Abend spürte man die Spannung, aber auch die Freude und den Optimismus, den diese Touristic-Award-Verleihung ausgelöst hat. Die zahlreichen Top-of-the-Mountains Partner, aber auch die Verwandten, Freunde und Mitarbeiter, sowie das Publikum waren irgendwie ein bisschen, „außer Rand und Band“, als die jeweiligen Award-Gewinner 2023 aufgerufen wurden. In dieser „Night of the Touristic-Awards“ im Hotel Cinderella*****Superior in Obertauern blieb kein Auge und keine Kehle trocken. Da wurde gelacht, getanzt und nicht nur die Awards gefeiert wie in alten Zeiten. Irgendwie wunderschön, Gott sei Dank ! Foto: Anita Trattner



Eventnr. 17343
28.11.2022
Ausstellung der Döllacher Bartl in Grosskirchheim
Vor dem großen Bartlumzug am 3.12.2022 in Grosskirchheim mit den Döllacher Bartl, gab es am Wochenende eine tolle Ausstellung mit insgesamt ca.70 handgeschnizten Masken die teilweise siebzig Jahre alt sind. für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress  



Eventnr. 17342
28.11.2022
Advendmarkt in Grosskirchheim
Immer am ersten Advend findet in Grosskirchheim der traditonelle Andreasmarkt sowie der Advendmarkt der Katholischen Frauenbewegung statt. für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress  



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 
377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 
392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 
407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 
422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433  >> Nächste

www.kranner.co.at
 
Fotobox