Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 824309
letzten Monat: 1007553

Nr. 1726224.09.2022
Türkische Hochzeit von Sena & Alkan
Nr. 1725923.09.2022
Jagdliches Beisammensein im Schloss Mageregg
Nr. 1725819.09.2022
122 Jahre Volksliedchor St. Veit/Glan
Nr. 1725719.09.2022
​Foto-Wanderung auf der Brunnachalm
Nr. 1725618.09.2022
Mitgliederversammlung der Kärntner Landsmannschaf
Nr. 1725518.09.2022
Lesung der Nachwuchsautor/innen in Rangersdorf
Nr. 1725418.09.2022
2. Lesung des Mölltaler Geschichtenfestivals in Winklern
Nr. 1725318.09.2022
Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter von Familija in Heiligenblut
Nr. 1725218.09.2022
Sonderkonzert Gidon Kremer
Nr. 1725118.09.2022
2000er Party "Dj Antoine "
Nr. 1725017.09.2022
15 Jahre Dorfservice - Jubuläumsfeier
Nr. 1724917.09.2022
​15 Jahre Dorfservice Jubiläumsfeier
Nr. 1724817.09.2022
Kleines aber feines Konzert im Cafe Seerose
Nr. 1724716.09.2022
Nostalgischer Flohmarkt A.K.T in Feldkirchen
Nr. 1724615.09.2022
Fotorundgang auf der Herbstmesse 2022
Nr. 1724514.09.2022
​Fotogrüße aus der St. Kathrein Therme
Nr. 1724414.09.2022
​ Fotowanderung beim Windebensee
Nr. 1724313.09.2022
​Badesaisonfinale im Flatschachersee
Nr. 1724213.09.2022
Foto-Spaziergang im Wald
Nr. 1724113.09.2022
​Fotoshooting im Natursteinbruch Kogler
Nr. 1724012.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 3
Nr. 1723912.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 2
Nr. 1723812.09.2022
Mölltaler Geschichtenfestival in Mühldorf
Nr. 1723712.09.2022
Konzert in der Kultbox in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1723612.09.2022
Good Vipes - Jedermann Extreme Gaudi 2022
Nr. 1723512.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 1
Nr. 1723411.09.2022
Sängerkirchtag in Projern
Nr. 1723311.09.2022
Kultur und Brauchtumsherbst in Maria Saal
Nr. 1723210.09.2022
60 Jahre Kärntner Abwehrkämpferbund Ortsgruppe Feldkirchen
Nr. 1723108.09.2022
​Fotobesuch am Meer in Grado
Nr. 1723007.09.2022
Schutzengelsonntag in Grosskirchheim
Nr. 1722906.09.2022
Siegerehrung des Moharberglaufes
Nr. 1722806.09.2022
Moharberglauf in Grosskirchheim
Nr. 1722704.09.2022
Generalversammlung des Polizei-Fürsorgevereines Klagenfur
Nr. 1722604.09.2022
Wirt-Geschichten im Wirtstadl in Rangersdorf mit der Gruppe Gschrems
Nr. 1722504.09.2022
Bauernmarkt in Grosskirchheim
Nr. 1722404.09.2022
Schlösslgespräche in Grosskirchheim
Nr. 1722304.09.2022
Ringermesse in der Bergkirche am Kitzl
Nr. 1722202.09.2022
Bluesbreakers Live am Bleiburger Wiesenmarkt
Nr. 1722102.09.2022
​Vernissage von Franz Kraushofer
Nr. 1722002.09.2022
Roggenernte in Tresdorf im Mölltal

 

CDE-Kompetenzzentrum der Fahrschulen Gabriel, Molden und Pirker in Villach

 

e an der neuen Ausbildungs-Initiative „CDE-Kompetenzzentrum“ teilnehmende Fahrschule bietet im Rahmen dieser einheitlichen Marke Schulungen zum Thema Ladungssicherung und digitales Kontrollgerät an. Notwendig geworden ist dieses neue Angebot durch die Einführung der Ausrüstungspflicht mit digitalen Tachographen sowie die Aufnahme von mangelhafter Ladungssicherung als Delikt in das Führerschein-Vormerksystem.

Seminar digitales Kontrollgerät:

Das Schulungsprogramm für den digitalen Tachographen beinhaltet die Vermittlung aller wichtigen Gerätefunktionen sowie die Praxis am Übungstachographen. Es geht gezielt auf die Anforderungen des Fahrers ein und ist leicht verständlich aufgebaut. Unterstützt durch eine spezielle Trainingssoftware werden alle wichtigen Gerätefunktionen einfach und Schritt für Schritt erklärt. Auf einem eigens angefertigten Übungstachographen können zudem von den Teilnehmern selbst Fahrten simuliert und diverse Ausdrucke angefertigt werden.

Inhalte:

  • Einführung
  • Grundlagen (Rechtsgrundlagen, Systemübersicht, Datenspeicherung)
  • Pflichten und Befugnisse (Fahrer, Unternehmer, Werkstatt, Kontrollorgane)
  • Funktionen des Geräts (Bedienelemente und Menüführung)
  • Ausdrucke (Ausdruckarten, Piktogramme)
  • Ereignis- und Störungsmeldungen
  • Arbeitsabläufe (Arbeitsbeginn, Ruhezeiten)
  • Spezielle Fragen (Länderwechsel, Verhalten bei Kontrollen)

Das Seminar umfasst 4 Lektionen á 50 Minuten.

Schulungsunterlagen:

Unterstützt durch ein interaktives Lernprogramm auf CD-ROM und eine Broschüre kann das im Seminar erlernte Wissen vertieft und der Umgang mit dem Tachographen weiter perfektioniert werden.

Seminar Ladungssicherung:

Beiden Ladungssicherungsseminaren für Lastfahrzeuge werden alle technisch und rechtlich relevantenBereiche zum diesem Thema behandelt. Rechtsvorschriften, physikalische Grundlagen, Anforderungenan das Transportfahrzeug und Arten der Ladungssicherung sind die wesentlichen Lehrinhalte.Die Flexibilität des Ausbildungsprogramms erlaubt uns, speziell auf die Anforderungender einzelnen Unternehmen eingehen zu können, da unterschiedliche Ladungen auch unterschiedlicheSicherungsmethoden erfordern.

Inhalte:

  • Einführung
  • Gesetzliche Vorschriften
  • Physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Fahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Erforderliche Sicherungskräfte
  • Beispiel aus der Praxis
  • Richtiges Anwenden von form- und kraftschlüssigen Sicherungsmethoden am Fahrzeug

Das Seminar ist auf Grundlage der Richtlinie zur Ladungssicherung VDI 2700ff aufgebaut und umfasst 8 Lektionen á 50 Minuten.

Gesehen wurden:
BGM Helmut Manzenreiter, StR. Richard Pfeiler, FS Pirker Günter Roth, FS Gabriel Ing. Josef Gabriel, FS Molden Ing. Ernst Molde, BB & Partner Hans Jörg Berger, Projektleitung und Konzeption EVI Marion Baumgartner, Beteiligungsbetreuung EVI Melanie Tschikof, StR. Peter Weidinger, Marketinglady Villacher Brauerei Mag. Dr. Bettina Rabitsch, uva.

Fensterguckerfotos: CarinthiaPress © Klaus Santner www.foto-santner.at klaus.santner@ksan.at






Nr. 3427 001

Nr. 3427 002

Nr. 3427 003

Nr. 3427 004

Nr. 3427 005

Nr. 3427 006

Nr. 3427 007

Nr. 3427 008


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox