Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 54550
letzten Monat: 972472

Nr. 1202701.09.2014
Rosentaler Pferdefest
Nr. 1202601.09.2014
6. Kreativ-Simposium am Villacher Hausberg Dobratsch (2)
Nr. 1202501.09.2014
6. Kreativ-Simposium am Villacher Hausberg Dobratsch (1)
Nr. 1202401.09.2014
621. Bleiburger Wiesenmarkt - Finaltag mit Die Stockhiatla
Nr. 1202301.09.2014
Thörl/Maglern Jahreskirchtag mit Kufenstechen und Lindentanz
Nr. 1202231.08.2014
SV Haimburg : FC St. Michael/L. 2:7 (0:5)
Nr. 1202131.08.2014
Firmung in Grafenbach - Diex
Nr. 1202031.08.2014
Vernissage Johanna Kaiser-Olschnegger "I can smile"
Nr. 1201931.08.2014
Polizeinacht 2014
Nr. 1201831.08.2014
Moped und Traktortreffen in Grosskirchheim
Nr. 1201731.08.2014
Blaulichtparty in Stall im Mölltal
Nr. 1201630.08.2014
Polizei Nacht 2014
Nr. 1201530.08.2014
Shared Space-Velden "FREILUFT-FASHIONSHOW" in der Begegnungszone VELDEN
Nr. 1201429.08.2014
Fürsorgeverein der Polizei
Nr. 1201329.08.2014
Betreubare Wohnungen in Friesach eröffnet
Nr. 1201227.08.2014
Stand Up Paddling
Nr. 1201127.08.2014
Ripperlabend mit Live Musik
Nr. 1201026.08.2014
Der Grenzlandchor Arnoldstein beim Mochoritsch
Nr. 1200925.08.2014
Cupfinale der Feuerwehren
Nr. 1200825.08.2014
9. Hockey Highlandgames - Althofen
Nr. 1200725.08.2014
5 Jahr-Jubiläum der Gruppe Christian Strommer und seine Top 4
Nr. 1200624.08.2014
Dorf.Herbst in St. Michael/Bleiburg 2014
Nr. 1200524.08.2014
2. Einersdorfer Oldtimertreffen
Nr. 1200424.08.2014
VST Völkermarkt : ATUS Ferlach 2:1 (1:1)
Nr. 1200324.08.2014
Riesenwuzzlerturnier in Grosskirchheim
Nr. 1200224.08.2014
Auslandsbrücklertreffen
Nr. 1200124.08.2014
Bundesmeisterschaft im Pflügen-Siegerehrung
Nr. 1200024.08.2014
Bundesmeisterschaft im Pflügen
Nr. 1199924.08.2014
13. Kraiger Pfarrfest
Nr. 1199824.08.2014
Boxenstop der schönsten Sportwagen in Grosskirchheim
Nr. 1199723.08.2014
Sommerfest am Grössnighof der Stimmen der Polizei
Nr. 1199622.08.2014
10 Jahres-Jubiläum des Stadtmuseums St. Veit / Glan
Nr. 1199522.08.2014
Keutschacher Operettenabend
Nr. 1199421.08.2014
Der Unterkärntner 4-Gsong
Nr. 1199321.08.2014
Sommer Tenniskurs 2014 mit Chiara Polanz
Nr. 1199221.08.2014
Polterabend von Vanessa & Hannes
Nr. 1199118.08.2014
SC Globasnitz - SV Magdalensberg 2:0 (1:0)
Nr. 1199018.08.2014
Internationale Völkermarkter Sprintregatta 2014
Nr. 1198917.08.2014
Finale beim Gackern
Nr. 1198817.08.2014
Kirchtag auf der Steinerhütte
Nr. 1198717.08.2014
Geburtstagsfeier v. Fredy Bruckner

 
ETK Foto

Eventnr. 9312
23.03.2012
Vernissage von Hans Pfefferle in der Studiogalerie in Klagenfurt

Klagenfurt, 21. März 2012 - Studiogalerie im Stadthaus

Zahlreiche kunstinteressierte Besucher pilgerten zur Vernissage von Hans
Pfefferle "Schundig Elegant" - Zeichnungen
und Mosaike in der Studiogalerie
in Klagenfurt.
Gr. Günther Scheider, in Vertretung von Bgm. Christian Scheider, eröffnete
die Ausstellung von Hans Pfefferle und wünschte, in seinen und im Namen des
Bürgermeisters, Hans Pfefferle für seine Ausstellung viel Erfolg!

Einführende Worte durch Dr. Josef Gastinger

Dauer der Ausstellung: bis zum 30. März 2012

Aus dem Vorwort von Elias Scheitter zum Buch " Hans Pfefferle - Gemächliches Beben - Zeichnungen" - Kyrene Verlag
"Bei der Vielzahl von Augen von Hans komme ich nicht mit. Dabei bewegen sich
seine Augen nicht wie Tintenfischkrakenarme. Wenn sich seine Augenpaare
aber festsaugen, dann nicht aus Verbissenheit, dann schon eher aus Ratlosigkeit. "Aber bei meine Zeichnungen ist doch alles ... möchte ich vielleicht sagen ... von erschreckender, alles von peinlichere Klarheit" versucht er klarzustellen, und ich: "wenn du deine geliebten erotischen Signale aufs Papier setzt, schickst du sie
nicht in Verbannung."
Wenn man Mosaikarbeiten in der Hagia Sophia oder in einer Kirche in Ravenna
bestaunt und sich im Dunkel und in der Ruhe dieser Umgebung einen guten
alten Bazooka in den Mund schiebt, dann kennt man einen Teil der Landschaft der Arbeiten von Hans Pfefferle."
Hans Pfefferle: http://kuenstlerschaft.at/kue/modules.php?op=modload&name=PagEd&file=index&topic_id=5&page_id=212

Video von der Eröffnung unter: http://youtu.be/F9HXddkTqfk

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9311
23.03.2012
„Weidwerk & Fischweid“ - Jagen und Fischen im Visier!
Die „Weidwerk & Fischweid“ mit der „Passion Pferd“ ist die wichtigste Messe für Jäger und Fischer im Alpen-Adria-Raum.
Über 200 Aussteller und ein spannendes Rahmenprogramm bieten alles, was das Herz von Jägern und Fischern höherschlagen lässt.
Neu in diesem Jahr ist der Messeteil „Passion Pferd“, der eine ansprechende Fachausstellung für Pferdefreunde bietet.
Ein perfektes Bindeglied zwischen „Jagd und Pferd“ ist die atemberaubende Gala „Jagd Passion Pferd“, die in einer einzigartigen Show die Jagd zu Pferd thematisiert.
Lassen Sie sich vom 23. bis 25 März verzaubern!
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 9310
23.03.2012
Charity Modenschau „50plus“ (Pössenbacher)

Klagenfurt, 22. März 2012
Schleppe-Event-Arena - http://www.schleppe.at

Aktuelle Modetrends unter dem Motto: "Modebewusst mit 50 plus". Gastmodels: Walter Genser, Patrizia Ambrozy, Egon Rutter, Fredric Este u.v.m.

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9309
22.03.2012
Charity Modenschau „50plus“
Wieder gelang es Fanny Lock einen Abend zu gestalten, dessen Reinerlös zur Gänze für die Aktion „Licht ins Dunkel“ verwendet kann! Diesmal wird das SOS Kinderdorf Moosburg unterstützt.
Zahlreiche Firmen unterstützten diese Veranstaltung.
Aktuelle Modetrends, wurden unter dem Motto „50plus“ durch Prominente Gastmodels, wie ua. Patrizia Ambrozy, Bernhard Gaber, Egon Rutter, Walter Genser, vorgeführt.
Auch Werner Otti, sang sich mit drei Liedern in die Herzen der Anwesenden.
Aber nicht nur die Gesamtorganisation für diesen Abend wurde von Fanny Lock abgewickelt – sie begeisterte das Publikum in der Schleppe-Event-Arena durch ihre exzellente Moderation und von den Anwesenden waren sich alle einig – „wir freuen uns schon auf die nächste „50plus Modenschau!“.
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 9308
22.03.2012
Kletterturmtransport in Grosskirchheim
Der Kletterturm in Grosskirchheim mit einem Gewicht von 25 Tonnen wurde in den 1 km entfernten Freizeitpark transportiert.
für sie dabei   "heidi-s"   von CarinthiaPress
aus urheberrechtlichen Gründen ist kein Fotoverkauf möglich



Eventnr. 9307
22.03.2012
Vernissage Liane Holzfeind Wieltschnig

Klagenfurt, 21. März 2012
Cafe-Bar Fresco
Telefon: +43 463 51 28 22
E-Mail: fresco@frescobar.at

Vernissage Liane Holzfeind Wieltschnig "Rückblick"
mehr unter:
http://www.wieltschnig.eu/index.html

Eröffnung durch: Landeshauptmannstellvertreter Dr. Peter Kaiser und Dr. Ulf Dietrich Sereinigg

Dauer der Ausstellung: bis 13. April 2012

unter den Gästen: MMag. Manuela Tertschnig (kulturRaum Klagenfurt), Gr. Mag. Martin Lemmerhofer, Gr. Dr. Andreas Skorianz, Gr. Arno Arthofer, Landespersonalvertreter Gernot Nischelwitzer, Landesamtsdirektor Reinhard Slatko, Horst Gradischnig (Inh. Cafe Perstinger), Gertrud Kalles-Walter

Video: http://youtu.be/m5ZZsYVwsJs

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9306
21.03.2012
Mini Basketball Challenge 2012 der Volksschulen Lind und St. Andrä

Der ASKÖ Basketballclub Villach veranstaltete heuer bereits zum zweiten Mal - gemeinsam mit den Villacher Volksschulen Lind VS3 und St. Andrä VS8 sowie dem Kärntner Basketballverband die Mini - Basketball - Challenge 2012 mit der Initiative „Basketball macht Schule“. Bei diesem größten Basketballturnier, das in Villach je stattgefunden hat, sind 21 Mannschaften mit ca. 180 Kindern der 2. 3. und 4. Schulstufe in fünf Gruppen gegeneinander angetreten. Ein Megaevent, bei dem die Kinder Sport und Basketball hautnah erleben konnten! Sie sollten sich von der Spannung und Dynamik dieser besonders ästhetischen Sportart mitreißen lassen und sich mit einem unvergesslichen Erlebnis für eine nachhaltige sportliche Betätigung begeistern. Die Mini Basketball Challenge 2012 fand am Dienstag, den 20. März in der Ballspielhalle Lind statt. Durch das Programm führte Gerhard Oberrauner. Für das leibliche Wohl der Kinder war wieder bestens gesorgt.

Webinfo Basketballverein: www.basketball-villach.at/

 Webinfo Volksschule 3 Lind: www.vs-villach3.ksn.at/ CarinthiaPress war mit Pressefotograf Robert Telsnig für Sie dabei.  

Fotografendirektkontakt per e-mail: Klicke -> robert.telsnig@gmx.at



Eventnr. 9305
18.03.2012
Julius Scharf feierte seinen Pensionsantritt

Als ehemaliger Wirt der damals sehr bekannten „Burgstubm“ in Eberstein ist Julius Scharf schon fast eine Legende, da viele prominente Größen bei ihm zu Gast waren. Als langjähriger Betreiber des Lokals "Zur Hüttn" am FKK Strand in Keutschach geht er nun in den wohlverdienten Ruhestand, was Grund genug war, dies gemeinsam mit seiner Familie beim Gasthaus Keuschlerwirt in Lassendorf zu feiern. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9304
18.03.2012
Spiritual&Gospelwochenende in Knappenberg

Im Musikzentrum Knappenberg freuten sich die zahlreichen Teilnehmer des „Spiritual&Gospel Wochenendes“ über den, von Kursleiterin Julia Plozner und  Referent Gernot Waldner hervorragend gestalteten Unterricht in dieser Musikrichtung. Bestens organisiert durch Rosemarie Kogler vom Kärntner Sängerbund fühlten sich die Sängerinnen und Sänger aus verschiedenen Bezirken Kärntens sehr gut betreut. Ein schönes Konzert am Ende bildete den wunderbaren Abschluss eines tollen Sing-Wochenendes. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9303
18.03.2012
Große Gala in der Blumenhalle St. Veit/Glan

Kreuz und quer, über alle Grenzen hinweg, das war die Idee, die hinter diesem erfolgreichen Konzert in der vollbesetzten Blumenhalle St. Veit stand. Carole Alston aus WashingtonDC, Kammersänger Prof. Helmut Wildhaber aus Kärnten, und der erfolgreiche Geschäftsmann Andreas Kogler, Sänger beim Männer Doppelsextett Klagenfurt, interpretierten weltbekannte Kompositionen von der Klassik bis zum klassischen Jazz, in neuen Arrangements, begleitet vom Orchester Oldo Lubich, das sich  aus tschechischen und österreichischen Musikern zusammensetzt. Alle Mitwirkenden brachten ihre Leidenschaft zur Musik hervorragend zum Ausdruck. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9302
18.03.2012
Jahreshauptversammlung des Kärntner Sängerbundes

Im Gasthaus „Zechnerin“ bei Liebenfels trafen sich Chormitglieder und der Vorstand des Sängergaues St.Veit-Feldkirchen zur jährlichen Hauptversammlung. Umrahmt vom MGV Kornblume wurde hierbei Armin Wildhaber, für seine Verdienste als Chorleiter, und seine langjährige, hervorragende Arbeit im Vorstand, die höchste Auszeichnung des Sängerbundes, die Goldene Ehrennadel verliehen. Armin Wildhaber musste aus Krankheitsgründen alle Funktionen zurücklegen, bleibt aber dem Chorwesen als Sänger hoffentlich noch sehr lange erhalten. Es gratulierten Hans Peter Strobl (Bundesobmann Stv.), Wolfgang Bergner (Gauobm. Stv.), Christine Ullreich (SB Schriftführerin), Wolfgang Grojer, Siegfried Kraftl u.v.m.  Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9301
18.03.2012
„Frühlingserwachen“ in Zweikirchen

Zu Literatur und Musik lud das Pfarrteam Zweikirchen Freitagabend in die dortige Pfarrkirche. Organisator Martin Schlosser, Christian Rieger, Hannelore Kordesch, Maria Joham, Herbert Valzacchi und Gerda Krainer, alles Mitglieder der Dichtersteingemeinschaft Zammelsberg, (Literaturkreis Klagenfurt) lasen aus ihren Werken. Durch das Programm führte Josef Rauchenwald. Umrahmt von Mitgliedern der Musikschule Liebenfels (Ltg. Andreas Schaffer) wurde dieser Abend für die Besucher zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ein Hinweis: jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es einen Stammtisch des Literaturkreises, im Cafe Jannach, Bahnhofstr. Nr.5. in Klagenfurt. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9300
17.03.2012
Fußballmatch ASV - Treibach am Sportplatz Annabichl
Fußballmatch ASV - Treibach am Sportplatz Annabichl
Treibach gewann mit 3:0

Fensterguckerfotos © GTK-Photography
CarinthiaPress -
georg@fotostudio3.at



Eventnr. 9299
17.03.2012
GR. GÜNTHER SCHEIDER fördert die "Aktion Gesunde Jause an Schulen"

Klagenfurt, 16. März 2012
Gemeinderat GÜNTHER SCHEIDER ist es ein Herzensanliegen, die "Aktion Gesunde Jause an Schulen", zu unterstützen und mit persönlichem Engagement zu fördern.
Groß war die Freude der SchülerInnen der VS 15 St.Georgen am Sandhof, als GR. Günther Scheider und Bürgermeister Christian Scheider zu Besuch kamen.
Nach einem Begrüßungslied des Schulchores und netten Worten des Bürgermeisters bekamen die SchülerInnen und Lehrerinnen als Geschenk ein Milchmixgetränk. Mit einem Ohrwurm in Liedform bedankten sich die SchülerInnen.

Für Anfragen:
GR. Günther Scheider
0650 / 54 65 530

VIDEO: http://youtu.be/qPU0DeJSgJk

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9298
17.03.2012
Stadtgalerie Klagenfurt: AUSSTELLUNGEN déjà vu : imprévu - SAMMLUNGSEINBLICKE
Klagenfurt, 15. März 2012

Ausführliche Infos unter: http://www.stadtgalerie.net/ausstellungen.asp

VIDEO unter: http://youtu.be/TQgnD6k_5Is

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9297
16.03.2012
Aktionstage im Hause Wohlfahrt

Zoofachhandel, Aquaristik, Angelsport-bei Alfred Wohlfahrt in der Villacherstrasse in St. Veit an der Glan findet man alles was man diesbezüglich benötigt. Am 16. und 17. März bei den Aktionstagen in diesem bestens ausgestatteten Geschäft, in dem Einkaufen für Erwachsene wie für Kinder ein Erlebnis ist, konnten sich zahlreiche Besucher über wirklich günstige Angebote freuen. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 9296
16.03.2012
Exklusiver Networking Abend im KunsthausSudhaus mit T-Mobile
Wir machen mehr aus unserem Business!  …sagen Clemens Aigner und Josef Pacher , Vorstände der Villacher Brauerei.
"Auch wir haben, wie T-Mobile, unser Handwerk von der Pike auf gelernt. So unterstützen wir jeden Schritt in der Herstellung von bestem Bier durch moderne Kommunikation und schaffen mit der professionellen Business SprachBox einen einheitlichen Unternehmensauftritt nach außen. Deswegen ist die SprachBox von T-Mobile auch mehr als eine Business Lösung", so der Vorstandsdirektor der Villacher Brauerei Seppi Pacher, der die Sprachbox in seinem Unternehmen bereits in Verwendung hat. 

Beim exklusiven Networking Abend auf höchstem Niveau im KunsthausSudhaus am DO, den 15.03. fanden sich zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft ein. Gemeinsam mit den Partnern Villacher Bier und Pleamle feierte T-Mobile bei gutem Essen und Getränken.
Machen Sie mehr aus Ihrem Unternehmensauftritt lautete die Devise. Jetzt mit professionellen Ansagen auf der Business SprachBox lite, der akustischen Visitenkarte für Sie und Ihre Mitarbeiter. Denn so beweisen Sie Qualität und Kompetenz durch eine einheitliche und professionell aufgenommene  Sprachboxansage.
INFO und Textquelle: www.t-mobile.at/business 

CarinthiaPress war mit Pressefotograf Robert Telsnig für Sie dabei.  Fotografendirektkontakt per mail: Klicke -> Robert Telsnig   



Eventnr. 9295
16.03.2012
Vernissage DIETMAR STARZACHER im CAFE HELGA
Klagenfurt, 15. März 2011 / Cafe Helga - Lodeng. 43

Unter dem Titel "Lebenslauf" werden im Cafe Helga eine Auswahl der Bilder von Dietmar Starzacher präsentiert.
Eröffnung (und für die Organisation verantwortlich) durch: H. W. Wahl

Dauer der Ausstellung: bis 11. April 2012

unter den Gästen: Gastronom Horst Gradischnig (Cafe Perstinger), Kunstmaler & Musiker Alpha Centauri, Radiomoderator Hubert Repnig in Begleitung von Helga Köstenberger und Schauspielerin Brigitte West, Mag. David Zwattendorfer (WKK), Mag. Andrea Grundner ...

© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9294
15.03.2012
Große Osterausstellung im Hotel Warmbaderhof - Villach

Großer Andrang herrschte bei der diesjährigen „Großen Osterausstellung“ im Warmbaderhof / Villach unter dem Motto „Erlesene Handwerkskunst“ . Ausgestellt wurden österliches Kunsthandwerk, handbemalte Ostereier, Keramik, Glaskunst, Künstlerbären, Holzdesign, Stickereien, Aquarellbilder, Naturseifen, Modeschmuck, Filzarbeiten, duftige Geschenkideen und Köstlichkeiten u.v.m. Außerdem wurden bei einer Tombola handgefertigte Stücke der Aussteller verlost
Ihre Fenstergucker waren Christel & Leslie Chamberlain - christel.chamberlain@aon.at



Eventnr. 9293
15.03.2012
Manöver des Bundesheeres im Raum Kötschach - Plöckenpass

Auf Einladung der 6. Jägerbrigade mit Sitz in Absam/Tirol und des Jägerbataillon 26 aus Spittal a. d Drau/Kärnten wurde Presse, Politik und andere Funktionsträger zu dieser großen Übung im Raum Kötschach und dem Plöckenpass eingeladen. Diese zwei Verbände, sind eine der drei hochgebirgsbeweglichen Kampfverbände dieser Gebirgsbrigade und zeichnet sich insbesondere durch ihre Kompetenz im Gebirgskampf und durch alpine und körperliche Leistungsfähigkeit aus. Vom 12.-16. März 2012 leitete das Hochgebirgs-Jägerbataillon 26 im Auftrag der 6. Jägerbrigade im Raum Kötschach/Mauthen und Plöckenpass die Verbandsübung „CAPRICORN 2012“, an welcher sich Einheiten aus dem gesamten Bereich der 6. Jägerbrigade beteiligen. „ Gebirgstruppen gehören zu Österreich wie die Berge, Schifahren und Mozartkugeln“ Wie es die Bilder beweisen, war natürlich auch an diesen Tag traumhaftes Wetter bei ca. 15° am Plöckenpass. Den Beobachtern, allen voran Bundespräsident Heinz Fischer der eigens mit einen S-70 "Black Hawk" aus Wien angereist kam, wurde durch die Truppen ein spannendes Szenario durch Angriff und Verteidigung, Hubschrauber Einsätze und hervorragend getarnten Scharfschützen dargestellt.

FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 9292
14.03.2012
Vernissage von EGIDIUS GOLOB im Cafe Perstinger

Klagenfurt, 13. März 2012 / Cafe Perstinger

Horst Gradischnig (Inh. Cafe Perstinger) und sein unermüdlicher Freund und Organisator H. W. Wahl bemühen sich mit gemeinsamen Kräften das Traditionscafe Perstinger als ein "Hawelka" - eine Kunst und Kulturstätte - in Klagenfurt zu etablieren.
Es war ihnen eine Freude COLLAGEN des international anerkannten Grafiker und Zeichner EGIDIUS GOLOB vorzustellen.
Dauer der Ausstellung: bis 05. April 2012

Egidius GOLOB
geboren 1931 in Klagenfurt, lebt und arbeitet in Wien; als freischaffender Grafiker und Zeichner tätig; erlernter Beruf: Schriftsetzer, Studium an der Wr. Kunstschule bei Prof. Fabigan; Gastschüler an der Hochschule für Angewandte Kunst, weitere künstlerische Ausbildung mit Privatstudien; Ausstellungen und -beteiligungen im In- und Ausland, u.a.:
Moskau, Tokio, Berlin, ...
Egidius Golob arbeitet spontan, zumeist ohne Korrektur. Mit der Zeichnung wächst eine eigenständige Fauna und Flora, die dem architektonischen Aufbau auf den Grund geht, die aber auch oft groteske Wucherungen oder abstrakte Beschränkungen erfährt.
Golob ist ein immerfort Suchender, ein Zweifler, aber auch der Schalk steht ihm bei und beeinflußt seinen Strich.
So entstanden in letzter Zeit Gnome, Portraits und Figuren, die ein karikaturistisches Ambiente aufweisen. Er lebt förmlich in dem, was er sammelt und in seinem Atelier anhäuft - leitet davon seine Welt ab, die er uns in den Grafiken und Zeichnungen zu erkennen gibt.
In seinem druckgrafischen Werk ist der Bezug zum Werden und Vergehen - oft läßt er die Druckplatte durchätzen - besonders deutlich spürbar.
"Ich liebe es am Hafen des Nutzlosen, des Skurrilen entlangzusegeln - einfach sich treiben lassen - wie ein Stück Holz im Wasser.
Irgendwo an Land angeschwemmt zu werden - und all die musevollen Augenblicke wieder Bild werden zu lassen."
Egidius Golob

unter den Gästen: Dietmar Starzacher und Alpha Centauri

VIDEO unter:
http://youtu.be/ZuP85WekQc8
© 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



Eventnr. 9291
12.03.2012
Miss Kärnten Wahl im Parhotel Villach
Einen gelungenen Abend verbrachten die Galagäste am 10. März 2012 bei der Miss Kärnten Gala 2012 im Parkhotel Villach. Dancing Star Dorian Steidl sorgte mit seiner charmanten Moderation für die Begleitung durch den Abend. Vor prominenter Jury siegte die 17-jährige Jessica Cara vor Julia Hafner und Mirjam Einspieler. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



Eventnr. 9290
12.03.2012
Bill Halye's Original COMETS in Greifenburg
Die Väter des Rock'n Roll, Bill Halye's Original Comets, gastierten auf Einladung des Kulturfensters am Sonntag den 11. März in Greifenburg. Als Vorgruppe gastierte der Shootingstar des Rockabilly "Chris Aron" mit Band.

FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 9289
12.03.2012
Schitag am Goldeck

Das Goldeck bewies sich am Sonntag den 11.03.2012 wieder einmal als äußerst beliebter Sportberg. Mehr als 2.000 Wintersportfans folgten dem Ruf der Goldeck Bergbahnen GmbH und dem Goldeck – Koordinator LHStv. DI Uwe Scheuch zum gratis Wintersporttag! Bei traumhaftem Wetter sowie bestens präparierten Pisten präsentierte sich das Goldeck mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Als Dank für die Unterstützung von „Goldeck NEU“ wurde den 13 mitfinanzierenden Gemeinden eine eigene Kabine gewidmet, welche von GF Mag. Marcus Kaller an die jeweiligen Gemeindevertreter übergeben wurde. Auch dem Goldeck – Koordinator LHStv. DI Uwe Scheuch wurde für seinen persönlichen Einsatz eine Kabine gewidmet. Dieser wiederum kam nicht mit leeren Händen: Der Bergrettung Spittal/Stockenboi wurde als Dank für deren jahrzehntelangen selbstlosen Einsatz vom Goldeck – Koordinator ein Scheck in Höhe von € 1.500,00 überreicht. Viele Wintersportler versuchten ihr Glück bei der Lawinenverschüttetensuchstation der Bergrettung Spittal/Stockenboi. Weiters konnten die aktuellen Kneissl - Modelle am Sportberg getestet werden. Bei guten Pistenverhältnissen nahmen mehr als 400 Wintersportler beim Riesentorlauf der Sportgemeinschaft Spittal (SGS – Sektion Ski) teil. Der Zeitvorgabe durch GF Mag. Marcus Kaller, Goldeck-Koordinator LHStv. DI Uwe Scheuch und Michael Buchacher alias „Buzgi“ kam Florian Wiegele aus Weißenstein am Nächsten. Er verfehlte die Mittelzeit nur um zwei Hundertstel. Die Plätze 2 und 3 belegten Christian Kury aus Seeboden und Dietmar Ogris aus Klagenfurt.


FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at

 

 

 

 



Eventnr. 9288
12.03.2012
Preis9erln im Gh. Haslacher in Möllbrücke
Zum Preis9erln lud die Fam. Haslacher von Gasthof Erzherzog Eugen in Möllbrücke ám Samstag den 10. März ein. Die Wirtin Natalie Haslacher machte sich wieder alle Mühe um tolle Preise für die 32 Kartentippler zu organisieren. Am Samstag den 24. März findet ab 18:30 Uhr das Retourmatch beim Gasthof Rheingold der Fam. Kampitsch statt. Nenngeld ist wieder € 8.- Tel. Anmeldung unter 04769/2338

FG Edlinger Sepp - sepp.edlinger@live.at



Eventnr. 9287
11.03.2012
"Miss Kärnten" Gala 2012 im Parkhotel Villach (Teil 2)

Jessica Cara (17) aus Viktring/Klgft. ist die neue „Miss Kärnten 2012“. 

Der Beautyevent der Miss Austria Corporation war ein Eventhighlight.

Ins Rennen gingen 19 bildhübsche Mädchen und die heißbegehrte Krone der „Miss Kärnten 2012". Ein Abend voller musikalischer, kulinarischer und vor allem optischer Highlights wartete im Parkhotel Villach auf die Gäste. 

Am Samstag, den 10. März ging die große „Miss Kärnten Gala" – präsentiert von der KTZ und dem Kärntner Medienhaus – im Parkhotel Villach über die Bühne. Sarah Reitz ging mit der Startnummer 1 ins Rennen.

Doch Jessica Cara aus Viktring/Klgft. ist die Hübscheste im ganzen Kärntner Land. Das bezaubernde Mädchen hat sich gegen 19 attraktive Mitbewerberinnen fulminant durchgesetzt, die sich bei der „Miss Kärnten Gala“ im Parkhotel Villach einfanden, um die "Miss Kärnten 2012" zu küren. Besonders der Auftritt am Catwalk mit Fashionshowdurchgängen von Sandro Ferrone und Trachten Strohmaier beeindruckte die Jury und das Publikum. Zweitplatzierte ist Julia Hafner (20) aus Mittlern. Dritte wurde Mirjam Einspieler (20) aus Ludmannsdorf.

Show-Act mit Eric Papilaya und der Sängerin und Finalistin von „The Voice of Germany" „Charlee" alias Vera Luttenberger mit Promis, VIPs, sowie der frisch gekrönten Miss Kärnten. Durch den Abend führte Dancingstar Dorian Steidl. 

Eine hochkarätige Jury wie Miss Austria 2011 Carmen Stamboli, Heute Societyexpertin Lisa Trompisch, Starfotograf Heli Mayr, Mister Ferrari Heribert Kasper, die Schlagerstars Gottfried Würcher und Udo Wenders, Mr. Trendguide Stefan Tschemernjak, Autoprofi Gernold Opetnik, Trachtenguru Maximilian Strohmaier, Versicherungsprofi Emanuel Dovjak, Hotelprofi Mario Donner und Miss Austria 2010 Valentina Schlager mussten darüber entscheiden, wer die Krone der attraktivsten Frau Kärntens mit nach Hause nehmen durfte.
Weitere INFOs auf: www.kaernten-events.at

CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 9286
11.03.2012
"Miss Kärnten" Gala 2012 im Parkhotel Villach (Teil 1)

Jessica Cara (17) aus Viktring/Klgft. ist die neue „Miss Kärnten 2012“. 

Der Beautyevent der Miss Austria Corporation war ein Eventhighlight.

Ins Rennen gingen 19 bildhübsche Mädchen und die heißbegehrte Krone der „Miss Kärnten 2012". Ein Abend voller musikalischer, kulinarischer und vor allem optischer Highlights wartete im Parkhotel Villach auf die Gäste. 

Am Samstag, den 10. März ging die große „Miss Kärnten Gala" – präsentiert von der KTZ und dem Kärntner Medienhaus – im Parkhotel Villach über die Bühne. Sarah Reitz ging mit der Startnummer 1 ins Rennen.

Doch Jessica Cara aus Viktring/Klgft. ist die Hübscheste im ganzen Kärntner Land. Das bezaubernde Mädchen hat sich gegen 19 attraktive Mitbewerberinnen fulminant durchgesetzt, die sich bei der „Miss Kärnten Gala“ im Parkhotel Villach einfanden, um die "Miss Kärnten 2012" zu küren. Besonders der Auftritt am Catwalk mit Fashionshowdurchgängen von Sandro Ferrone und Trachten Strohmaier beeindruckte die Jury und das Publikum. Zweitplatzierte ist Julia Hafner (20) aus Mittlern. Dritte wurde Mirjam Einspieler (20) aus Ludmannsdorf.

Show-Act mit Eric Papilaya und der Sängerin und Finalistin von „The Voice of Germany" „Charlee" alias Vera Luttenberger mit Promis, VIPs, sowie der frisch gekrönten Miss Kärnten. Durch den Abend führte Dancingstar Dorian Steidl. 

Eine hochkarätige Jury wie Miss Austria 2011 Carmen Stamboli, Heute Societyexpertin Lisa Trompisch, Starfotograf Heli Mayr, Mister Ferrari Heribert Kasper, die Schlagerstars Gottfried Würcher und Udo Wenders, Mr. Trendguide Stefan Tschemernjak, Autoprofi Gernold Opetnik, Trachtenguru Maximilian Strohmaier, Versicherungsprofi Emanuel Dovjak, Hotelprofi Mario Donner und Miss Austria 2010 Valentina Schlager mussten darüber entscheiden, wer die Krone der attraktivsten Frau Kärntens mit nach Hause nehmen durfte.
Weitere INFOs auf: www.kaernten-events.at

CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



Eventnr. 9285
11.03.2012
Miss Kärnten 2012
Miss Kärntenwahl im Parkhotel Villach.

Siegerin: Jessica Cara

Fensterguckerfotos © GTK-Photography
CarinthiaPress -
georg@fotostudio3.at

  •  


  • Eventnr. 9284
    10.03.2012
    DVD Präsentation – „25 Jahre Kärntner Doppelsextett“
    Zum „Frühlingskonzert 2012“ lud wieder das Kärntner Doppelsextett (KDS) ins Casineum Velden.
    Chorleiterin Dr. Margit Heissenberger tat sich mit ihrem Chor „KDS“ nicht schwer, sich in die Herzen der Anwesenden zu singen - der Chor hat schon seine Anhänger!
    Ein neues Lied präsentierte Elisabeth Eichholzer als Solistin mit ihrem „A Biable fia mi“.
    Erstmals wurde eine DVD unter Mithilfe von Peter Maier (ORF) und Josef Steiner (ORF), über den beliebten Chor erstellt und das erste Exemplar an LH Gerhard Dörfler übergeben.
    Das „Rosentaler Urgestein“ und Musiklehrer, Hans Ogris, spielte seinen Schülern in seiner bekannten Art flott auf  der Harmonika auf.
    Auch sein Sohn und Musiklehrer, Johannes Ogris, präsentierte die „jungen Tuben aus Kärnten“.
    Durch das Programm führte in bewährter Art, „frisch fröhlichAdolf Weisch.
    Die begeisterten Zuhörer dieses Abends sind sich einig, am 9. März 2013, um 20:00 Uhr, treffen wir uns wieder beim nächsten „Frühlingskonzert 2013“ im Casineum Velden!
    CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



    Eventnr. 9283
    10.03.2012
    Bernhard Wadl in den Kreis der 50er eingetreten
    Der Polizei Bezirksinspektor und Landesobmann des Kärntner Jagdaufseher Verbandes, Bernhard Wadl,  hat es offenbar selbst nicht gemerkt – plötzlich und ohne jegliche Vorwarnung wurde er in den Kreis der 50-Jährigen kolportiert…
    Aus diesem Anlass fanden sich seine Freunde im Kulturhaus Gnesau ein um mit ihm „dieses einfach nicht nachvollziehbare Ereignis“ gebührend zu feiern!
    Die Liste der Anwesenden führten ua. Landesjägermeister DI Ferdinand Gorton, Bezirkshauptmann und Bergwachtchef Mag. Joannes Leitner, Pol.Obst. Harald Tomaschitz, und viele andere an.
    Auch die Redaktion des Fensterguckers schließt sich den Gratulanten herzlich an!
    CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



    Eventnr. 9282
    10.03.2012
    Internationale Tattoo-Convention in Klagenfurt, Schleppe-Eventhalle
    Am 10. und 11. März findet in der Klagenfurter Schleppe-Eventhalle auf einer Fläche von über 1000 m2 die internationale Tattoo-Convention 2012 statt. Bereits kurz nach Eröffnung bewunderten hunderte Fans die Künstler bei ihrer Arbeit. Fensterguckerfotos: Dieter Kulmer/Carinthia Press



    Eventnr. 9281
    10.03.2012
    Kunst- Objekt er-werbliche Frauen- Kunst

    A Happening. Im Rahmen der Ausstellung Raum, Bühne, Illusion fand im Kunstraum Haus Hauptplatz 10, Hofwirtpassage (Olivia Clementschitsch) am Freitag den 9. März ein ganz spezielles Kunst Happening statt, inszeniert von der Malerin und Bühnenbildnerin Berenike Wasserthal-Zuccari.
    Dazu kredenzte man Hirter- Biobier in den hirtereigenen Maßeinheiten: Vorspiel, Lust, Genuss. Alles in allem, ein einmaliges Erlebnis und ein nachhaltiger Kunst- und Biergenuss! 
    Für den Musik-Mix beim Happening sorgte Horst Lippitsch & Friends mit E- Gitarre und solo- Saxo. 

    Künstlerinfo: www.wasserthal.at 


    C
    arinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei 



    Eventnr. 9280
    10.03.2012
    Vernissage Sabine Strimpl / Doz. Roland Podliska / Gernot Dorfer

    Klagenfurt, 09. März 2012  Kunstcafe Lidmansky   http://www.lidmansky.kilu.de

    "Besucheransturm" bei der Vernissage - unter dem Titel "ORAKEL" - von SABINE STRIMPL, DOZ. ROLAND PODLISKA und GERNOT DORFER im KUNSTCAFE LIDMANSKY
    Die surrealistischen-phantastischen Werke von Doz. Roland Podliska und seinen Schülern Sabine Strimpl und Gernot Dorfer fanden großen Anklang bei den zahlreichen Besuchern im Kunstcafe Lidmansky.
    "Dauer der Ausstellung: bis 06. April 2012
    Seit 2009 arbeitet Roland Friedrich Podliska intensiv in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Kunst (GSK).
    Folgende Institutionen in Klagenfurt stehen im Zentrum:
    Diakonie/ Sene Cura/ Pro Mente/ Caritas/ Rotes Kreuz/ LKH
    Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich über: Erwachsenenbildung (Malkurse), Altenpflege, Seniorenanimation, Heimhilfe, Behinderten- Obdachlosen- und Jugendbetreuung.
    Sein Lebensmotto lautet: "Die Genialität der Kindheit in das erwachsene Leben mitzunehmen.
    unter den Gästen: die Künstler Suad Bijedic, Helga Fanzott (Autorin & Kunstmalerin), Birgit Michelatsch (Atelier art-points), Mona, Richard Podliska, Musiker Paco Lorente; Dr. Simin Bahramyan-Platz, Verena Wulz (Projektleiterin Pro Mente), Dr. Peter Lassnig, Kurt Blatnik (WERK1), Grafikerin Patricia Deisl, Fotografenmeister Ernst Kitzer, Irena Benkhofer, Helga Kreuzer, Gerhard Lippitz, Sandra Pinter (Miss Kärnten 2009), "Josef von Kärnten" Josef Broman
    © 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



    Eventnr. 9279
    09.03.2012
    Frühlingskonzert 2012 der Militärmusik Kärnten in Klagenfurt
    Ein Pflichttermin für über 500 Musikliebhaber, war das inzwischen 58. Konzert seit 1982, der Militärmusik Kärnten.
    Insgesamt 60 Musiker folgten der Stabführung von Militärkapellmeister Oberst Prof. Sigismund Seidel, den Klängen, mit guter Akustik, im Konzerthaus.
    Geboten wurde heuer ua. die 3. Sinfonie op. 89, von James Bames.
    Auf der Harfe begleitete Renate Altmann die Musiker und auf der Soloflöte, Englisch Horn und Piccolo war Sabrina Csrnko akitv.
    Die verbindenden Worte kamen vom „ORF-Kärnten Mann“, OBR Arnulf Prasch.
    Übrigens, es ist nur ein Gerücht, dass sich Vzlt. Arthur Lanzer von der Musik verabschiedet – stimmt nicht!
    Er geht nur bei der Militärmusik in den wohlverdienten Ruhestand, als Lds-Kapellmeister bleibt erweiterhin selbstverständlich aktiv!
    Der Reinerlös dieser Veranstaltung fließt der Aktion „Kärntner in Not“ / „SOS Kinderdorf“ zu.
    CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



    Eventnr. 9278
    09.03.2012
    Vernissage EVELIN PICHLER "Reiseimpressionen"

    Klagenfurt, 08. März 2012 / RLB-Kärnten  http://www.rlb-bank.at/

    Die Klagenfurter Künstlerin Evelyn Pichler zeigt mit viel Schwung Impressionen ihrer Reisen in den Räumlichkeiten der RLB. "Eingefangene Momente, spontane Eindrücke - kreativ umgesetzt. Teilweise vor Ort, meistens nach Skizzen im Atelier gemalte Werke in Öl, Aquarell und Pastell", beschreibt die Künstlerin ihre Werke.
    Joel Singer sorgte für die musikalische Umrahmung der Eröffnungsfeier.

    Dauer der Ausstellung: bis 30. April 2012 (während der Öffnungszeiten)

    Video von der Eröffnung unter: http://youtu.be/b15uq_yauwY

    Zur Künstlerin:
    Von 2001 bis 2003 studierte Pichler Malerei, bis sie sich dazu entschloss, Menschen und deren künstlerische Fähigkeiten zu fördern. Es folgte eine Weiterbildung bei Prof. Karl Marx von der Kunstakademie Wien im Sommer 2005. Ihr Motto: "Was mir am Herzen brennt, soll in die Leinwand fließen, mögen es die Menschen sehen, sich freuen und es genießen." 
    E-Mail: evelyn.pichler777@aon.at
     
    Rückfragehinweis:
     Mag. Jasmin Baumann
     Tel: 0463 / 99 300 2282
     Fax: 0463 / 99 300 63
     jasmin.baumann@rbgk.raiffeisen.at

    © 2012 by Roland Pössenbacher - CarinthiaPress



    Eventnr. 9277
    08.03.2012
    Alles NEU bei Villacher Bier! Pressekonferenz in Villach

    Pressekonferenz am 08.03.12 im KusthausSudhaus der Villacher Brauerei.

    Neuer Look. Neue Sorte. Neue Werbekampagne. 
    Österreichs südlichstes Bier wird in Zukunft unter dem Slogan "Ein Bier wie wir" auftreten. So entspannt und lebensfroh wie die Kärntner selbst präsentiert sich auch der gesamte Auftritt. Das überarbeitete Logo, das neue Etiketten- und Verpackungsdesign und die neue Werbelinie verbreiten Freude am entspannten Genießen und wecken den Gusto auf ein kühles Villacher.

    "Die Villacher Brauerei schreibt seit 1858 Kärntner Braugeschichte. Höchste Qualität, größte Sorgfalt beim Brauen und die Sortenvielfalt sind seit Jahren das Geheimnis unserer erfolgreichen Entwicklung. Mit der Villacher Bieroffensive machen wir jetzt den nächsten Schritt. Die neue Positionierung verbindet Tradition und Moderne und baut unser Erfolgskonzept weiter aus", sind die beiden Villacher Vorstandsdirektoren Mag. Josef Pacher und Mag. Clemens Aigner überzeugt.
    Neuer Look
    Alle Villacher Produkte präsentieren sich ab sofort im neuen Kleid. Vom Sixpack bis zum Kronekorken ist das neue Verpackungs- und Etikettendesign erfrischend klar und reduziert. Im Mittelpunkt steht dabei mehr denn je das "Villacher Rot".
    Villacher Bieroffensive
    Ziel der Villacher Bieroffensive ist Villacher Bier vom regionalen Marktführer zur nationalen Biermarke zu positionieren. Dafür braucht es eine starke Marke, attraktive Produkte und eine schlagkräftige Kampagne. Inhalt der Kampagne ist die Villacher Art die Welt zu sehen.
    Die nationalen Listungen machen nationale Medienpräsenz erforderlich. Wir haben uns national für TV als Leitmedium entschieden. Am 11. März geht Villacher Bier erstmals in der Geschichte der Brauerei mit dem "Villacher Bierzelt" ins TV!
    Ziel der Villacher Bieroffensive ist es, dass jeder Österreicher durchschnittlich eine Flasche Villacher Bier mehr trinkt.
    Neue Sorte
    Der Villacher-Positionierung „entspannte Lebensfreude“ wird besonders das Neuprodukt "Villacher Pur" gerecht. Villacher Pur steht für puren Geschmack, pure Erfrischung, pure Lebensfreude bei nur 4% Alkohol. Gebraut wird es mit dem speziellen Saphirhopfen, der Villacher Pur seinen erfrischend natürlichen Geschmack verleiht. Mit dieser Innovation zielt Villacher vor allem auf neue Zielgruppen, die nicht zu den traditionellen Biertrinkern gehören. 

    INFOS (Textquelle) unter: http://www.villacher.com/ 
    CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für Sie dabei



    Eventnr. 9276
    07.03.2012
    Gesundheitstag der SVA & Wirtschaftskammer Spittal / Drau

    GESUNDHEITSTAG der SVA & Wirtschaftskammer Spittal an der Drau ein voller Erfolg 
    Förmlich aus allen Nähten platzte am vergangenen Montagabend (5.3.2012) die Aula der Spittaler Fachhochschule, als Ganzheitsmediziner u. Bestsellerautor Dr. Rüdiger Dahlke mit den zwei Topreferaten „Lebensprinzipien“ und „Peace Food“ den krönenden Abschluss des erfolgreichen GESUNDHEITSTAGES „Fit zu mehr Erfolg“ bildete. 
    Über 400 interessierte Besucher spendeten Gesundheitspapst Dahlke Beifall und lauschten seinen offenen, aufrüttelnden und berührenden Ausführungen. In der Talkrunde vorher, eingeleitet von der Vizepräsidentin der WK Kärnten Silvia Wostal u. professionell moderiert von SVA-Direktor Mag. Walter Lunner, kamen Gesundheitsexperten wie Ärztekammerchef Dr. Gernot Moder, die Direktorin des Spittaler Krankenhauses Mag. Andrea Samonigg-Mahrer, Apothekerin und Humanenergetikerin Sonja Lackner und, als Vertreter der regionalen Wirtschaft, Bezirksstellenobmann Siegfried Arztmann zu Wort. 
    Reges Interesse herrschte auch am Nachmittag bei der „Gesundheitsstraße“ in der WK Bezirksstelle Spittal an der Drau, wo die UnternehmerInnen verschiedenste Fitness- und Gesundheitstest mit Auswertungen in unterschiedlichsten Bereichen (zB Leistungsfähigkeit, Gleichgewicht, Beweglichkeit, Ernährung, BMI, Krafttest usw.) absolvieren konnten. Tipp’s zum optimalen Schlaf gab es beim ärztlich geprüfte Schlafberater Helmhart Kuttin am Liege-Simulator, seine Gattin Christine Kuttin kredenzte bei der „Wasserbar“ verschiedenste Edelsteinwässer. Am Infopoint der WKK gab es Neuigkeiten zur persönlichen und betrieblichen Gesundheitsförderung und auch die Unternehmerinnen vom Netzwerk  Frau in der Wirtschaft standen mit Rat und Tat zur Seite. „Eine rundum gelungene Veranstaltung zum so wichtigen Thema Gesundheit, die großen Anklang gefunden hat“, so das einhellige Feedback der Veranstaltungsorganisatoren von SVA und WK mitsamt ihren Projektpartnern. „FIT zu mehr ERFOLG“ - der Start in eine bewegte Zukunft für ein gesundes und erfolgreiches SEIN! 

    Text: Margit Klammer WKO Spittal / Drau

    Ihr Fenstergucker war Christel Chamberlain

     



    Eventnr. 9275
    06.03.2012
    Jägerball in Althofen

    Hegeringleiter Georg Velik von der Jagdgesellschaft Meiselding konnte beim Jägerball in Althofen unter unglaublich vielen Ballbesuchern auch zahlreiche prominente Gäste wie LAbg. Claudia Wolf Schöffmann, LAbg. Wilma Warmuth, Bez. Jägermeister Hans Drescher, Bgm. Manfred Mitterdorfer, die Bürgermeister Martin Gruber, Herbert Kuss, Josef Ofner, und viele mehr, willkommen heißen. Zur Musik von den „Lavanttalern“ und der Disco im Keller wurde nach der Eröffnung mit Jagdhornbläsergruppen ausgiebig getanzt. Aufgefallen sind vor allem die vielen Jugendlichen in ihrer schönen Trachtenkleidung. Ihre Fensterguckerin: Anna-Maria Kaiser



    Eventnr. 9274
    06.03.2012
    WM Kampf um den Weltmeistertitel im Frauen MMA - Max FC Verband

    Am 17 März 2012 kämpft Jasminka Cive in Vaduz Fürstentum Liechtenstein gegen Eva Henesova (Profi-Boxerin und Amateur-Weltmeisterin im K1) aus der Slowakei um den Weltmeistertitel im Frauen MMA - Max Fc Verbandes. Frau Jasminka Cive ist das österreichische Aushängeschild in der MMA Pro Fighter Szene Europas. Jasminka Cive ist die einzige weibliche MMA Schiedsrichterin in Europa und Promoterin der internationalen Veranstaltung www.Mixfight.at in Österreich. Durch ihre sportlichen Erfolge und ihr sonniges Gemüt ist Jasminka Cive weit über die Grenzen Europas  bekannt geworden. Jasminka hält 3 internationale Titel in Muay Thai, MMA, und K1. Seit 2003 ist Jasminka Cive unbesiegt und kämpft nun am 17 März 2012 im Fürstentum Liechtenstein um ihren ersten WM Titel für Österreich.
    Jasminka Cive fordert die Weltelite heraus und ist am besten Weg die USA zu erobern. Das dieser WM Kampf mit Sicherheit das Feuerwerk der internationalen Fight Night Veranstaltung im Fürstentum Liechtenstein ist, ist unumstritten und wird die Halle zum Beben bringen. 
    Weitere Informationen zur Kämpferin gibt es unter www.cage-fight.at/cive

    Seien auch sie dabei und lassen sie sich dieses Top-Event nicht entgehen. 
    Zieger Andreas



    Eventnr. 9273
    06.03.2012
    6. Polizei Landesmeisterschaft im Eisstockschiessen
    Im Gasthof Krall in Annabichl fand die diesjährige Polizei Landesmeisterschaft im Eisstockschiessen statt.
    19 Mannschaften aus Kärnten „kämpften um den Sieg“ und stellten sich Schiedsrichter Walter Niederl
    und die Aus-Wertung wurde von Helmut Proprentner durchgeführt.
    Die Siegerehrung wurde vom Präsidenten des Landespolizei Sport Vereines Kärnten (LPSV-K), Lds. Pol. Kdt. GenMj.Wolfgang Rauchegger und dem Obmann vom LPSV-K, Obst. Ing. Erich Londer gemeinsam mit dem „Gesamtorganisator der Veranstaltung“, KI Gert Buchleitner, durchgeführt.
    Im Anschluss an die Siegerehrung, erfreute der Polizeichor Klagenfurt, die Anwesenden.
    Sieger wurden die „Die vier Schlümpfe“- mit Rauter Franz, Schellander Christian, Kobau Wolfgang und Kofler Johannes, vor „Die Wölfe“-Schauer und dem LKA –Diebstahl.
    CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



    : Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
    17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
    32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
    47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
    62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
    77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
    92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
    107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
    122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
    137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
    152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
    167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
    182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
    197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
    212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
    227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
    242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
    257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
    272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
    287 | 288 | 289  >> Nächste

    Karnerta
    Kranner Scheibentönung
     
    Kranner Scheibentönung2
    Fotobox Fotobox
    www.toefferl.at
    Antenne Kärnten