Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 804232
letzten Monat: 970362

Nr. 1790018.05.2024
Marienwallfahrt nach Maria Luggau
Nr. 1789918.05.2024
Jubiläumsbauernmarkt in Grosskirchheim
Nr. 1789818.05.2024
Eröffnung Sicherheitstag 2024
Nr. 1789718.05.2024
Sautrogrennen FF-Waiern – FF-Niederjosbach
Nr. 1789617.05.2024
Eröffnung Kompetenzzentrum
Nr. 1789515.05.2024
Pressekonferenz für den guten Zweck
Nr. 1789412.05.2024
Muttertagsliederabend in Rangersdorf
Nr. 1789311.05.2024
Frühlingskonzert in Maria Saal
Nr. 1789211.05.2024
Grianzeig und Ståchln
Nr. 1789110.05.2024
Fotospaziergang in Bibione
Nr. 1789009.05.2024
Jahreskonzert der Musikschule Mölltal
Nr. 1788906.05.2024
Neueröffnungsfeier im Cafe Lino
Nr. 1788805.05.2024
25 Jahre Reitverein Seidlho
Nr. 1788705.05.2024
Fotobesuch am Großflohmarkt in Viktring
Nr. 1788605.05.2024
Florianisonntag in Grosskirchheim
Nr. 1788505.05.2024
Wings For Life World Run 2024
Nr. 1788403.05.2024
Schweinsbratenseminar
Nr. 1788301.05.2024
Erfolgreiches Weingenussfest in Feldkirchen
Nr. 1788229.04.2024
Fotobesuch in Tarvisio in Italien
Nr. 1788129.04.2024
Fotobesuch beim Laghi di Fusine
Nr. 1788028.04.2024
Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Winklern im Mölltal
Nr. 1787928.04.2024
Erstkommunion in Grosskirchheim
Nr. 1787828.04.2024
Stadtpfarre St. Theresia mit Musica Kontakt
Nr. 1787727.04.2024
Motocross in Mairist bei Hochosterwitz
Nr. 1787627.04.2024
Maifest in Maria Saal
Nr. 1787526.04.2024
Frühjahrskonzert der MK-Oberdrauburg
Nr. 1787425.04.2024
Lustiger Abend mit Luis aus Südtirol
Nr. 1787321.04.2024
“Pfarre on Tour” nach Maria Saal
Nr. 1787221.04.2024
Jürgensonntag in Grosskirchheim
Nr. 1787121.04.2024
Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle Heiligenblut am Grossglockner
Nr. 1787020.04.2024
Fotobesuch bei der Capella Florit in Italien
Nr. 1786918.04.2024
Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten - Dart-Benefiz-Challenge-Turnier
Nr. 1786817.04.2024
Fotobesuch bei der Kirche St. Kathrein
Nr. 1786717.04.2024
ÖWR-Jahreshauptversammlung und Neuwahl
Nr. 1786616.04.2024
Foto-Schneeimpressionen aus der Tiebelstadt
Nr. 1786513.04.2024
Landesvollversammlung des Kärntner Aufsichtsjägerverbandes
Nr. 1786411.04.2024
ÖBB-Geburtstags-Fototour 2024
Nr. 1786309.04.2024
60-er Geburtstags-Fotowanderung
Nr. 1786209.04.2024
20 Jahre Inclusia
Nr. 1786107.04.2024
“Das Licht wandert durch die Zeit”
Nr. 1786007.04.2024
Jubiläumsfest Bauernladen in Stall im Mölltal

 
Taxi 2711

BIKER HOCHZEIT / Steiermark
MARIA &  ANDREAS  "trauten" sich ..........

Eine aussergewöhnliche Hochzeit fand gestern in Fehring statt ! Um die 100 Biker waren gekommen ,um mit Maria & Andreas ihren "schönsten Tag" im Leben zu feiern !!!

Vom Treffpunkt fuhren wir zuerst zum Haus der Braut ,wo die erste Überraschung anstand - Marina & Ewald
brachten  "lebendige" Glücksbringer in einem Anhänger  - 2 Hängebauchschweine freuten sich auf das neue Zuhause und wurden von Herrn Pfarrer Brei auch sogleich gesegnet! 
Gesegnet wurde auch das neu errichtete Kreuz beim Haus der Beiden! 
Viele Absperrungen verhinderten eine rasche Fahrt zum Kalvarienberg --- bei 100 Biks und fast 15 Autos kann man sich vorstellen wie lange so eine Fahrt dauert .... 
Bei der Kapelle zelebrierte der Herr Pfarrer eine wunderschöne und ergreifende Messe im Freien ,die nicht nur auf die Tränendrüse drückte ,sondern einen auch zum Lachen brachte ! Im Anschluß bekamen auch die entzückenden Enkerln ihren Segen ! Beim Brautstrauss werfen ,stand ich falsch -landete er doch glatt auf meinem linken Fuß ...oh nicht mit mir ....nix wie weg .... ggg
Im Sonnenhof wurde noch ein zwischenstop eingelegt ,wo es die 2 .Überraschung des Tages gab : die Töchter brachten eine Motorrrad Torte -die in vielen mühsamen Stunden liebevoll gebacken und dekoriert wurde ...
Bei der Abfahrt war jedesmal ein Höllenlärm ,aber da war es extrem - ein "lieber,netter Biker" dachte er muss GUMMI geben...alles schön und gut ,solang ich nicht betroffen bin ... mein Fuß ist heute noch geschwollen und tut weh ---- die  Biker  denken  anscheinend nicht  ,das hinten heisse Reifenstückerl wegfliegen - - - 
Zur Tafel bat das Paar im Kulturzentrum von Brunn : ein Buffet das jeden Wunsch erfüllte und eine tolle Musik  machten den Abend noch perfekter :-)
Für ein Gruppenfoto der Biker Runde " Hoazhausriders" musste ich eine Leiter "erklimmen" ...
man hätte sehrwohl bessere und schönere Gruppenfotos machen können .... wenn von Anfang an die Leiter griffbereit gewesen wäre - mein Vorschlag wie ich mir das Foto vorstelle wurde leider nicht aufgegriffen - es lag sicher nicht an mir !
Zu später Stunde gab es für Maria & Andreas die 3. Überraschung : nun können sie ihren Traum verwirklichen und die schönste alle Biker Strecken befahren ...


Die Route 66 galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehenden Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste. Heute sind die verbliebenen Teilstücke der einst 2448 Meilen (3939,67 Kilometer) langen Strecke von Chicago (Illinois) nach Los Angeles (Kalifornien), auch Mother Road oder America’s Mainstreet genannt, ein Anziehungspunkt für Touristen und Nostalgiker.

Ich wünsche auf diesem Wege Maria & Andreas für die Zukunft von Herzen alles Gute und noch viiiiiiele glückliche gemeinsame Jahre! 
Danke das ich mit Euch feiern durfte :-)))

Für alle  Biker Freunde - hier ein Link zu den Hoazhausriders -

http://www.hoazhausriders.at/
Der Name kommt vom Heizhaus der Lokomotive - da etliche Biker bei der Bundesbahn arbeiten!
Als Clubzeichen dient das Flugrad ...

Für mich war der Abend aber noch lange nicht vorbei ----
hatte ich von Fehring weg Richtung Gleisdorf einen betrunkenen Autofahrer vor mir - trotz Meldung bei einer Polizei Streife ,die auch so einen "Patienten" geschnappt hatte - war das Auto weg!Und Schreck lass nach - auf der Autobahn Graz fährt er wieder vor mir - mit über 140 Richtung Graz - obwohl er immer wieder vom Pannenstreifen auf die 1 & 2 Spur wechselt passierte zum Glück kein Unfall !!! Ich mit Warnblinker hintennach .... vor Mooskirchen fährt der Typ nur mehr im Schritttempo am Pannenstreifen ....
Da der Fahrer überhaupt nimmer weiß wo er ist, fährt er ab und sofort wieder auf Richtung Graz ! Nicht auszudenken wenn der auf der Autobahn umdreht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Beim letzten Tel Gespräch mit der Autobahnpolizei ,mit der ich in ständigem Kontakt war , verlor ich das Auto - bei 160 hört sich der Spaß auf --- obwohl die Polizei mit Blaulicht hinter mir her raste blieb er vom Erdboden verschwunden ! - Ich sah ihn jedenfalls nicht mehr ,da ich endlich aufgab und in Graz abfuhr - möcht nicht wissen wieviele Übertretungen ich begangen habe .... 
Ich habe schon viel erlebt wenn ich nach dem Fotografieren heim fuhr - vom Bus Unfall -über LKW Unfall -oder im Kreisverkehr Webling wo immer wieder ein Auto am Dach liegt (so wie am Mittwoch um halb 3 in der Früh) sieht man etliches - nur so einen "Wahnsinn "erlebte ich zum ersten Mal ! 

Aber was macht man da wirklich ? Wenn ich nicht alleine gewesen wäre ,hätte ich das Auto gestoppt ! ! !

Sissy aus Graz













Nr. 3437 001

Nr. 3437 002

Nr. 3437 003

Nr. 3437 004

Nr. 3437 005

Nr. 3437 006

Nr. 3437 007

Nr. 3437 008


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox