Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 25
letzten Monat: 982604

Nr. 1727029.09.2022
Kraftplatz Wallfahrtskirche Maria Siebenbrünn
Nr. 1726929.09.2022
ALPE-ADRIA Fotowallfahrt
Nr. 1726828.09.2022
Großfeuerwerk am 659. St. Veiter Wiesenmarkt
Nr. 1726728.09.2022
Oktoberfest in Grosskirchheim
Nr. 1726626.09.2022
Erntedankfest in Grosskirchheim
Nr. 1726526.09.2022
4. Lesung des Mölltaler Geschichtenfestivals in Grosskirchheim
Nr. 1726425.09.2022
659 Jahre St. Veiter Wiesenmarkt-Zuseher
Nr. 1726325.09.2022
659 Jahre St. Veiter Wiesenmarkt
Nr. 1726224.09.2022
Türkische Hochzeit von Sena & Alkan
Nr. 1726124.09.2022
Jubiläumsbenefizabend der Gesellschaft der Gendarmerie- und Polizeifreunde
Nr. 1726023.09.2022
Herbstkonzert Musik Verein Maria Saal
Nr. 1725923.09.2022
Jagdliches Beisammensein im Schloss Mageregg
Nr. 1725819.09.2022
122 Jahre Volksliedchor St. Veit/Glan
Nr. 1725719.09.2022
​Foto-Wanderung auf der Brunnachalm
Nr. 1725618.09.2022
Mitgliederversammlung der Kärntner Landsmannschaf
Nr. 1725518.09.2022
Lesung der Nachwuchsautor/innen in Rangersdorf
Nr. 1725418.09.2022
2. Lesung des Mölltaler Geschichtenfestivals in Winklern
Nr. 1725318.09.2022
Treffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter von Familija in Heiligenblut
Nr. 1725218.09.2022
Sonderkonzert Gidon Kremer
Nr. 1725118.09.2022
2000er Party "Dj Antoine "
Nr. 1725017.09.2022
15 Jahre Dorfservice - Jubuläumsfeier
Nr. 1724917.09.2022
​15 Jahre Dorfservice Jubiläumsfeier
Nr. 1724817.09.2022
Kleines aber feines Konzert im Cafe Seerose
Nr. 1724716.09.2022
Nostalgischer Flohmarkt A.K.T in Feldkirchen
Nr. 1724615.09.2022
Fotorundgang auf der Herbstmesse 2022
Nr. 1724514.09.2022
​Fotogrüße aus der St. Kathrein Therme
Nr. 1724414.09.2022
​ Fotowanderung beim Windebensee
Nr. 1724313.09.2022
​Badesaisonfinale im Flatschachersee
Nr. 1724213.09.2022
Foto-Spaziergang im Wald
Nr. 1724113.09.2022
​Fotoshooting im Natursteinbruch Kogler
Nr. 1724012.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 3
Nr. 1723912.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 2
Nr. 1723812.09.2022
Mölltaler Geschichtenfestival in Mühldorf
Nr. 1723712.09.2022
Konzert in der Kultbox in Mörtschach im Mölltal
Nr. 1723612.09.2022
Good Vipes - Jedermann Extreme Gaudi 2022
Nr. 1723512.09.2022
Jubiläumsglocknerlammfest in Heiligenblut Teil 1
Nr. 1723411.09.2022
Sängerkirchtag in Projern
Nr. 1723311.09.2022
Kultur und Brauchtumsherbst in Maria Saal
Nr. 1723210.09.2022
60 Jahre Kärntner Abwehrkämpferbund Ortsgruppe Feldkirchen
Nr. 1723108.09.2022
​Fotobesuch am Meer in Grado
Nr. 1723007.09.2022
Schutzengelsonntag in Grosskirchheim

 

Brustkrebs kennt keine Auszeit


Brustkrebsmonat Oktober
 (The Breast Cancer Awareness Month)
Brustkrebs kennt keine Auszeit 
Der Club Soroptimist Feldkirchen hat es sich mit seinem Projekt BRUSTGESUNDHEIT (Initiatorin: Barbara Dreschl) zum Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit für das Thema Brustkrebs zu sensibilisieren, zu informieren und erkrankte Frauen zu stärken und zu unterstützen.
Der Brustkrebsmonat Oktober ist ein Monat, in dem wir uns in Erinnerung rufen, dass die Diagnose Brustkrebs jeden treffen kann. In dieser Zeit wird weltweit auf die Situation von Erkrankten aufmerksam gemacht, ebenso rückt die Prävention, Früherkennung und Erforschung von Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein. Das Thema ist wichtig, denn in Österreich alleine erkranken jährlich etwa 5500 Frauen und 50 Männer an Brustkrebs. Die Diagnose trifft meist völlig unerwartet, wie ein Blitz, und von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr so wie es war. Neben Haut-, Darm- und Lungenkrebs zählt der Brustkrebs zu den häufigsten Krebsarten. Durch die fortschreitende Sensibilisierung im Hinblick auf Vorsorge und Früherkennung sinkt die Sterblichkeitsrate. Dennoch liegt noch ein weiter Weg vor uns, denn immer noch wissen viele Menschen nicht um die Risiken dieser Erkrankung oder nutzen die Vorsorgemaßnahmen nicht.
Aus diesem Grund setzen die Damen des Club Soroptimist Feldkirchen (Präsidentin: Edeltraud Egger) mit den auffälligen pinken Schleifen am Brunnen des großen Kreisverkehrs an der Umfahrungsstraße von Feldkirchen/Kärnten ein sichtbares Zeichen der Solidarität. Aufklärung, Engagement für an Brustkrebs Erkrankte, Unterstützung der Soforthilfe und der Forschung sind ihnen ein großes Anliegen.
„Man kann mit derartigen Aktionen zwar keinen Brustkrebs verhindern, aber man kann Bewusstsein schaffen. Je früher ein Tumor entdeckt wird, desto größer ist die Chance, wieder ganz gesund zu werden“, weiß Barbara Dreschl. „Aus diesem Grund kommt der Vorsorge und Früherkennung eine ganz besondere Bedeutung zu. Auch und besonders in Zeiten von Corona ist es wichtig, auf die Vorbeugungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen.“
Was bedeutet die rosa Schleife?
Die rosa Schleife „Pink Ribbon“ ist seit 1991 ein internationales, unverkennbares Symbol, das auf Brustkrebs aufmerksam macht.
------------------------------------------------------------------------------------------
Ansprechpartnerin für diese Aktion
Mag. Barbara Dreschl    0699 88495426      barbara.dreschl@gmx.net
Wie lange bleiben die Schleifen am Kreisverkehr?
01.    – 31. Oktober 2021
Wer hat die Schleifen produziert?
Walter Dreschl und Achim Regenfelder
------------------------------------------------------------------------------------------
Fotoshooting mit den Soroptimisten Feldkirchen für die Brustkrebsaktion  im Oktober 2021 beim Kreisverkehrbrunnen in der Tiebelstadt.
Fotos: Fr, 01.10.2021, Uhr, 16:15_16:45 KW 39 © Manfred J. Schusser.
Kontaktinfo: Tel: 0650-4020485, E-Mail: schusserm@gmail.com










 





Nr. 16829 001

Nr. 16829 002

Nr. 16829 003

Nr. 16829 004

Nr. 16829 005

Nr. 16829 006

Nr. 16829 007

Nr. 16829 008


1 | 2 | 3  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox