Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 773654
letzten Monat: 976129

Nr. 1191622.07.2014
Vernissage Centauri Alpha "Erotische Supernova"
Nr. 1191521.07.2014
125 Jahre FF Matzelsdorf
Nr. 1191421.07.2014
Modenschau im Hotel Restaurant Römerhof
Nr. 1191321.07.2014
Blondviehfest in Eberstein
Nr. 1191220.07.2014
ARBÖ - Gartenfest 2014
Nr. 1191120.07.2014
Oldtimertreffen
Nr. 1191020.07.2014
Almgaudi beim Alten Almhaus (Stubalm)
Nr. 1190920.07.2014
Ritterfest auf der Burg Hochosterwitz - Sonntag
Nr. 1190820.07.2014
1. Abschnittsleistung-Bewerb
Nr. 1190719.07.2014
Sommernachtstanz
Nr. 1190619.07.2014
15 Jahre Starnacht - Hits und Stars am Wörthersee
Nr. 1190519.07.2014
„Singen vom Feinsten“ am Pyramidenkogel
Nr. 1190419.07.2014
Rüsthaus und Tankwagenweihe der FF St. Georgen am Sandhof
Nr. 1190319.07.2014
Startalk - Starnacht am Wörthersee 2014
Nr. 1190219.07.2014
Ein Haus voller Narren
Nr. 1190118.07.2014
Sommergespräch 2014 St. Jakob im Rosental
Nr. 1190017.07.2014
"Mit Schlafsack und Kamillentee"
Nr. 1189916.07.2014
Polizeimusik im Landhaushof
Nr. 1189816.07.2014
Roland Düringer - WIR (Finkenstein)
Nr. 1189715.07.2014
15. Grossglockner Berglauf 2014
Nr. 1189615.07.2014
40 Jahre TK St. Peter
Nr. 1189515.07.2014
KRIEAU ROCKS - Metallica by request
Nr. 1189413.07.2014
Kaiser Kirchtag in Treffelsdorf
Nr. 1189313.07.2014
Johannesberger Kräuterfest
Nr. 1189213.07.2014
Waldfest der FF-Grosskirchheim
Nr. 1189112.07.2014
Sommerfest FF St. Michael
Nr. 1189012.07.2014
Villach: Zertifikat für "Gesunde Küche" der Städtischen Kindergärten
Nr. 1188912.07.2014
Schwimmen statt Baden
Nr. 1188812.07.2014
Vorstellung der Kollektion "Heiligenblut" durch die Alpe Adria Manufraktur Strohmeier
Nr. 1188712.07.2014
Vorstellung der Kollektion "Heiligenblut" durch die Alpe Adria Manufraktur Strohmeier
Nr. 1188612.07.2014
CEC-WM 2014 Klagenfurt
Nr. 1188512.07.2014
"KLA BOOM"
Nr. 1188411.07.2014
Der Kammerchor NOVOSIBIRSK in Bad Eisenkappel
Nr. 1188311.07.2014
66. Internationale Österreich Rundfahrt 2014
Nr. 1188209.07.2014
Impressionen vom World Bodypainting Festival 2014 Teil2
Nr. 1188109.07.2014
Impressionen vom World Bodypainting Festival 2014 Teil1
Nr. 1187908.07.2014
Styrian Painthorse Ranch Sommerfest
Nr. 1187808.07.2014
7. int. Ölspur Classic Oldtimer-Rallye in der Weststmk.
Nr. 1187707.07.2014
Dritter Tag Worldcup Body Painting 2014
Nr. 1187607.07.2014
Eröffnung Fahrradfinden.at in Graz
Nr. 1187507.07.2014
Kärnten-Radmarathon

 
Tafrent

Eventnr. 10585
28.05.2013
Highland-Games der Celtic Bastards
Im Freigelände der Feuerwehrsternfahrt-City in Unterburg am Klopeiner See. Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10584
28.05.2013
Zivilschutz- und Sicherheit
Eindrücke vom Zivilschutz- und Sicherheitstag mit Hilfs- und Blaulichtorganisationen auf dem Freigelände der Feuerwehrsternfahrt-City auf der Piukwiese in Unterburg am Klopeiner See. Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10583
28.05.2013
FF – Oldtimer-Corso
Im Rahmen der 20. Internationalen FF-Sternfahrt in St. Kanzian am Klopeiner See starteten 133 FF- Oldtimer zu einer Rundfahrt durch das Jaun- und Rosental . Streckenlänge 80km – 500 Höhenmeter. Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10582
28.05.2013
Reiftanz in Hüttenberg Teil 2
Alle drei Jahre wird der, seit 1608 erstmals urkundlich erwähnte, Reiftanz der Hüttenberger Knappen als das wohl größte Bergmannsfest Österreich aufgeführt. So kamen auch vergangenen Sonntag tausende Zuschauer und viele Ehrengäste nach Hüttenberg ins schöne Görtschitztal, um sich den einmaligen Männer-Kettentanz, der vor allem die Arbeit „unter Tage“ darstellt, anzusehen. Den Abschluss bildete der Ehrentanz der Reiftanzbraut und das „Pritschen“ der Ehrengäste.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10581
28.05.2013
Reiftanz in Hüttenberg Teil 1
Alle drei Jahre wird der, seit 1608 erstmals urkundlich erwähnte, Reiftanz der Hüttenberger Knappen als das wohl größte Bergmannsfest Österreich aufgeführt. So kamen auch vergangenen Sonntag tausende Zuschauer und viele Ehrengäste nach Hüttenberg ins schöne Görtschitztal, um sich den einmaligen Männer-Kettentanz, der vor allem die Arbeit „unter Tage“ darstellt, anzusehen. Den Abschluss bildete der Ehrentanz der Reiftanzbraut und das „Pritschen“ der Ehrengäste.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10580
28.05.2013
5. Kärnten Radmarathon - Siegerehrung
Fotos der Siegerehrung vom Kärnten Radmarathon. Alle weiteren Informationen auf www.kaernten-radmarathon.at, www.rc-feldamsee.at und www.radentheiner.at Text: Andreas Jandl, Fotos: CarinthiaPress- Ingo Wandler



Eventnr. 10579
28.05.2013
5. Kärnten Radmarathon (2)
Der Kärntner Hans-Jörg Leopold gewann wie im Vorjahr den Kärnten Radmarathon mit Start und Ziel in Bad Kleinkirchheim. Der Sieg bei den Damen ging an die Tirolerin Nadja Prieling. Als wäre der Wettergott ein Radsportfan: Nach einigen Tagen mit Regen und Schneefall auf den Bergen, kam in Bad Kleinkirchheim punktgenau zum Start des 5. Kärnten Radmarathons die Sonne durch, sehr zur Freude der rund 600 Teilnehmer. Trotz der recht kühlen Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad entwickelte sich vom Start weg ein heißes Rennen. Auch auf der 130 Kilometer langen und mit 1900 Höhenmetern gespickten Ersatzstrecke – der sogenannten 2-Seen-Runde über Himmelberg, Klösterle, Arriach, Afritz, feld am See und Radenthein ging es voll zur Sache. Gleich im ersten Anstieg zur Bergwertung Klösterle bildete sich eine 45 Mann starke Spitzengruppe mit allen Favoriten. Auch Katjuscha-Profi Marco Haller, der zu Trainingszwecken und außer Konkurrenz mitradelte, mischte in dieser Gruppe mit. Beim Anstieg zurück nach Bad Kleinkirchheim trennte sich die Spreu vom Weizen. Etwa 15 Mann attackierten den Berg hinauf und nahmen die zweite Runde gemeinsam in Angriff. Beim zweiten Anstieg zum Klösterle setzten sich der Kärntner Hans-Jörg Leopold und der Wiener Georg Bohunovsky ab. Bei der Bergwertung krönte sich Bohunovsky zum Nockalmkönig, er setzte sich im Sprint gegen Vorjahressieger Leopold durch. Bei der Sprintwertung in Radenthein wurden die Rollen getauscht. Leopold gewann vor seinem Fluchtgefährten. Kurbeltritt um Kurbeltritt, Rad an Rad kletterten die beiden den Schlussanstieg nach Bad Kleinkirchheim hinauf. Der Ausgang war bis 300 Meter vor dem Ziel völlig offen. Dann attackierte Leopold, Bohunovsky konnte nicht folgen. Damit überquerte der Lavanttaler nach 3:21:55 Stunden wie im Vorjahr als Erster die Ziellinie. Bohunovsky (3:22:10) wurde Zweiter vor dem Salzburger Günther Flatscher (3:22:13). Bei den Damen gewann Nadja Prieling nach 2011 zum zweiten Mal (3:39:30). Die Tiroler verwies die Sloweninnen Teja Gulic und Andreja Godec auf die Plätze. Vierte wurde die Steirerin Brigitte Krebs vom Radclub Feld am See. Alle weiteren Informationen auf www.kaernten-radmarathon.at, www.rc-feldamsee.at und www.radentheiner.at Text: Andreas Jandl, Fotos: CarinthiaPress- Ingo Wandler



Eventnr. 10578
28.05.2013
5. Kärnten Radmarathon (1)
Der Kärntner Hans-Jörg Leopold gewann wie im Vorjahr den Kärnten Radmarathon mit Start und Ziel in Bad Kleinkirchheim. Der Sieg bei den Damen ging an die Tirolerin Nadja Prieling. Als wäre der Wettergott ein Radsportfan: Nach einigen Tagen mit Regen und Schneefall auf den Bergen, kam in Bad Kleinkirchheim punktgenau zum Start des 5. Kärnten Radmarathons die Sonne durch, sehr zur Freude der rund 600 Teilnehmer. Trotz der recht kühlen Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad entwickelte sich vom Start weg ein heißes Rennen. Auch auf der 130 Kilometer langen und mit 1900 Höhenmetern gespickten Ersatzstrecke – der sogenannten 2-Seen-Runde über Himmelberg, Klösterle, Arriach, Afritz, feld am See und Radenthein ging es voll zur Sache. Gleich im ersten Anstieg zur Bergwertung Klösterle bildete sich eine 45 Mann starke Spitzengruppe mit allen Favoriten. Auch Katjuscha-Profi Marco Haller, der zu Trainingszwecken und außer Konkurrenz mitradelte, mischte in dieser Gruppe mit. Beim Anstieg zurück nach Bad Kleinkirchheim trennte sich die Spreu vom Weizen. Etwa 15 Mann attackierten den Berg hinauf und nahmen die zweite Runde gemeinsam in Angriff. Beim zweiten Anstieg zum Klösterle setzten sich der Kärntner Hans-Jörg Leopold und der Wiener Georg Bohunovsky ab. Bei der Bergwertung krönte sich Bohunovsky zum Nockalmkönig, er setzte sich im Sprint gegen Vorjahressieger Leopold durch. Bei der Sprintwertung in Radenthein wurden die Rollen getauscht. Leopold gewann vor seinem Fluchtgefährten. Kurbeltritt um Kurbeltritt, Rad an Rad kletterten die beiden den Schlussanstieg nach Bad Kleinkirchheim hinauf. Der Ausgang war bis 300 Meter vor dem Ziel völlig offen. Dann attackierte Leopold, Bohunovsky konnte nicht folgen. Damit überquerte der Lavanttaler nach 3:21:55 Stunden wie im Vorjahr als Erster die Ziellinie. Bohunovsky (3:22:10) wurde Zweiter vor dem Salzburger Günther Flatscher (3:22:13). Bei den Damen gewann Nadja Prieling nach 2011 zum zweiten Mal (3:39:30). Die Tiroler verwies die Sloweninnen Teja Gulic und Andreja Godec auf die Plätze. Vierte wurde die Steirerin Brigitte Krebs vom Radclub Feld am See. Alle weiteren Informationen auf www.kaernten-radmarathon.at, www.rc-feldamsee.at und www.radentheiner.at Text: Andreas Jandl, Fotos: CarinthiaPress- Ingo Wandler



Eventnr. 10577
28.05.2013
Chor 1963 St. Veit/Glan feierte 150 Jahr Jubiläum
Eine großartige Festveranstaltung brachte der Chor 1863 St. Veit/Glan, der von Mag. Helga Wildhaber geleitet wird, anlässlich seines 150 jährigen Bestehens, in der St. Veiter Blumenhalle über die Bühne. Obfrau Kerstin Strohmeier und Obmann Andreas Kerschbaumer konnten viele Ehrengäste begrüßen. Es wirkten mit: MGV Geselligkeit Meiselding, SK Hörzendorf, LJ Frauenstein, MGV Eisenbahnerchor St. Veit, SK der Kärntner in Graz, SR Zlan, Volkstumsgemeinschaft St,. Veit/Glan, MGV Tiffen, Landfrauenchor Ostallgäu, MGV Kornblume Liebenfels, SK Glanegg, und die „Feia Salamanda“. Sprecherin Kerstin de Piero führte gekonnt durch das anspruchsvolle Programm. Zum Abschluss führten die talentierten Sängerinnen und Sänger des Jubiläumschores bei einer tollen Modenschau Trachtenmode der Firmen Gössl und Rettl vor, wobei sie bewiesen, dass sie nicht nur singen können, sondern auch am Laufsteg eine gute Figur abgeben. Anschließend spielten noch „Die „Goggauseer“ zum Tanz auf.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10576
28.05.2013
Armin Wildhaber feierte seinen 70. Geburtstag
Im Kreise von Familie und Freunden feierte der bekannte Chorleiter und Sänger Armin Wildhaber aus St. Veit/Glan, im Gasthaus Sonnhof seinen 70. Geburtstag. Auch Schriftstellerin Anna-Maria Kaiser gratuliert ganz herzlich. Das Singen wurde dem Jubilar bereits in die Wiege gelegt. Viele Jahre lang war der beliebte Familiengesang Wildhaber, weit über unsere Grenzen hinaus, ein Begriff. Armin stand im Laufe seines Lebens zahlreichen Chören als Chorleiter vor. Der pensionierte Berufschullehrer spielte in jungen Jahren Eishockey in der Nationalliga und Fußball in der Landesliga. Heute singt er noch mit seiner Frau Anna-Elisabeth im Kirchenchor St. Veit und freut sich über seine zwei Kinder und fünf Enkelkinder.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10575
27.05.2013
Alpen-Adria Energy-Award 2013
Am Freitag, 24.Mai um 8:00 startete der Alpen-Adria Energy-Award am Klagenfurter Messegelände.
In sechs Teams wurde gestartet. Seit 2006 treffen sich die Vordenker der Elektromobilität aus ganz Europa in Kärnten. Beim Alpen-Adria Energy-Award sind ausschließlich CO2-neutrale Fahrzeuge erlaubt.
Die Route der Sternfahrt:
Klagenfurt - Velden - Villach - Arnoldstein - Tarvis - Kranjska Gora - Jessenice - Bled - Kranj - Übernachtung in Preddvor - Eisnkappel - Sittersdorf - Völkermarkt - Klagenfurt
Und am Samstag, 25.Mai war dann in der WIFI Klagenfurt die Preisverleihung mit einem kurzen, aber interssantem Vortrag.
Mit dabei ihre Fensterguckerin Sonja Vrisk



Eventnr. 10574
27.05.2013
Interreligiöse Dankbarkeitszeremonie im Schlößl in Grosskirchheim

‚Ein weihevolles Zeichen an einem kraftvollen Ort‘ – unter diesem Motto stand am vergangenen Samstag die Übergabe einer Petitions-Schatulle, die am Gipfel des Großglockners als völkerverbindende Manifestation ihren Platz findet.
Die Schatulle beinhaltet Botschaften der Dankbarkeit, die am Europäischen Netzwerktreffen ‚Dankbares Leben‘ Anfang Mai am Holzöstersee in Oberösterreich erarbeitet und von Frau Prof.Dr. Brigitte Kwizda-Gredler koordiniert wurden.
Die Idee stammt von Maria Hauser-Sauper, Besitzerin des Schlößls Großkirchheim, wo die Zeremonie stattfand, nachdem die Franz-Josefs-Höhe aufgrund der widrigen Wetterlage nicht erreichbar war. 
Nach der Segnung durch die beiden Mönche hatte jeder anwesende Gast die Möglichkeit, seine persönlichen Gedanken im übertragenen Sinne in dem Kästchen zu deponieren.
Die Kupferschatulle, in den Kunstwerkstätten des Europaklosters Gut Aich in St. Gilgen am Wolfgangsee unter Anleitung von Bruder Thomas Hessler geschaffen, wurde im Anschluss an den Bergführer Engelbert Gasser aus Heiligenblut überreicht, der die Kostbarkeit dem Gipfel des Großglockners übergeben wird. 
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress
 



Eventnr. 10573
27.05.2013
5. Kärntner Radmarathon (Teil 1)
Der fünfte Kärnten Radmarathon als himmlisches Vergnügen und teuflische Show. Der Sieg ging erneut an den Kärntner Hans-Jörg Leopold. Insgesamt 600 Teilnehmer/Innen nahmen am diesjährigen 5. Kärnten Radmarathon teil. Natürlich war auch viel Prominenz mit dabei, wie Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser oder „Mister Millionenshow“ Armin Assinger. Und der Aufputz des Kärntner Radmarathons war der „Tourteufel“ Didi Senft. Er war ein traumhaftes Fotomotiv und viele wollten sich mit ihm ablichten lassen.

Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 10572
26.05.2013
Maibaumversteigern in Heiligenblut
Zum 5. Mal veranstaltete die Schuhplattlergruppe aus Heiligenblut die Versteigerung des Maibaumes. Die "Bergvagabunden" und die Schuhplattlergruppe aus Malnitz sorgten für beste Unterhaltung.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 10571
26.05.2013
12. EM Waldarbeit 2013 in St.Andrä

Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) St. Andrä in Kärnten, war Austragungsort der „12. Europameisterschaft in der Waldarbeit“
16 Teams aus 16 Nationen waren am Start.
Ein Team besteht aus vier Teilnehmern, wobei jeder Teilnehmer alle Einzelbewerbe absolvieren, wie Kettenwechsel, Präzisionschnitt, Kombinationsschnitt, Fallkerb und Fällschnitt, Entasten und den Forstparcours beherrschen muß.
Den Titel des Europameisters holte sich ganz überlegen, das Team aus Slowenien.
Die LFS Stiegerhof, errang den Vizemeistertitel und der 3. Platz ging die Mannschaft aus Südtirol.
Das Organisationsteam,mit DI Otmar Gönitzer und Ing. Franz Wigoschnig, mit Unterstütztung von allen Lehrern, das Hauspersonal und viele Schüler, können mit Stolz auf eine erfolgreiche Ausrichtung der EM zurückblicken.
Ihr Fenstergucker
wolfgang-a war für sie dabei



Eventnr. 10570
26.05.2013
3. Musiker - Stammtisch in Deutschlandsberg

Ein schöner Erfolg war der am 23. Mai stattgefundene „3. Musiker-Stammtisch“ im Gasthaus Kollar-Göbl in Deutschlandsberg. Dazu konnten wiederum zahlreiche Gäste (z. B. aus Bade-Würtenberg und Wien) sowie eine große Anzahl von MusikerInnen begrüßt werden. Erfreulicherweise präsentierten die 28 MusikerInnen (inklusive Jungmusiker Willi Hermann) wieder eine volle Bandbreite musikalischer Kostbarkeiten. Beginnend bei bodenständiger Volksmusik (Landsberg-Trio & Duo Stiefelberg mit Franz Wippel & Harmonikaspieler Jurj vom ehem. Münzer-Trio), Harmonikaweisen (Mag. Gregor Mörth usw.), Gesang von Countrysänder Brian (aus England) Austropop & Wienerlieder (Brüder Schilberg aus NÖ), niveauvollen Mousett`s (Ernst Deutschmann & Robert Dimetrik), über Beiträge der Graureiher (Josef Gedrath, Gottfried Giuliani & Max Prall), weiters Trommeleinlagen (Robert Lipp), bis hin zur Oberkrainermusik und einer extra Gesangseinlage von sehr hohem Niveau von Gottfried Giuliani – der Abend beinhaltete alles, was Musiker und Zuhörer begeisterte. Moderiert wurde dieser Stammtisch wieder mit Bravour von Swen Fabian, welcher damit wiederum bewies, dass er nicht nur als Sänger erfolgreich ist. Die zahlreich anwesenden Gäste konnten sich wiederum bei „Livemusik“ unterhalten, wurden zum Mitsingen animiert und zollten den Musikern gebührenden Applaus. Besonders erfreulich war auch, dass als Ehrengast Janez Per, lebende Baritonlegende und Bandleader der legendären Alpenoberkrainer aus Slowenien, dem Musiker-Stammtisch beiwohnte. Vom anwesenden Tourismusobmann Gerhard Krois wurde im Zuge des Stammtisches auch an Janez Per ein Präsent des Tourismusverbandes – ein Wanderrucksack mit Spezialitäten vom Schilcherland – überreicht. Janez Per bedankte sich und betonte, dass er sich gerne an Deutschlandsberg erinnere, da ja auch im Jahr 2011 das „45-jährige Alpenoberkrainer-Bühnenjubiläum“ im Zuge von „Sturm auf den Schilcher“ gefeiert worden ist. Gleichzeitig lud er die Gäste zur „Schilcherwanderung mit den Alpenoberkrainern & Mooskirchnern & Alpentraum“ am 21.09. d.J. beim „Sturm auf den Schilcher“ ein. Im Zuge der Veranstaltung konnte auch der Bürgermeister von Deutschlandsberg, Mag. Josef Wallner, sowie die beiden Vizebürgermeister Anton Fabian und Bernd Köck  begrüßt werden. Hervorragend und besonders erwähnenswert war auch, dass ein von der Familie Kollar-Göbl – nicht nur für das Auge – einzigartiges „Burgegger Speckbuffet“ bereitgestellt worden war. Dieses konnten die teilnehmenden MusikerInnen als Anerkennung gratis in Anspruch nehmen! Besonders bedanken möchten sich die Initiatoren der Musiker-Stammtische – Ernst Deutschmann, Josef Gedrath, Swen Fabian und Gerhard Hainzl – bei den Medienvertretern – der „WR“, bei der Familie Kollar-Göbl sowie bei den bisherigen Spendern von Gutscheinen, wodurch immer unter den teilnehmenden MusikerInnen eine Verlosung durchgeführt werden kann. Hinweis: Der 4. Musiker - Stammtisch  findet am Do. 20.06.2013 ab 19:00 Uhr im Gasthof Fuchswirt  (Fam. Kiefer) in Deutschlandsberg statt. Musiker-Voranmeldungen bei: Ernst Deutschmann unter 0650 / 2407190, E-Mail: ernst.deutschmann@gmx.at (Text von Gerhard Hainzl)

StyriaPress war mit "Alois-re" für Sie dabei



Eventnr. 10569
26.05.2013
Promi-Zeitfahren in Bad Kleinkirchheim
Der Auftakt zum 5. Kärnten Radmarathon war am Samstag das VIP & Sponsoren Paarzeitfahren. Insgesamt 13 Paare traten an. Die Strecke führte von der Kaiserburgtalstation nach Wiedweg und wieder retour. Streckenlänge war 9,6 KM und es wurde die Mittelzeit gewertet. Als Aufputz dabei ist heuer der berühmte Tour-Teufel Didi Senft, der am Start für die richtige Stimmung sorgt, und die Rennfahrer/Innen richtig anfeuert.
Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 10568
26.05.2013
Auftritt von Andreas Gabalier am Schwarzlsee
Trotz des nicht berauschenden Wetters fanden sich ca.15000 Fans vom Volks Rock`n Rolle`s Adreas Gabalier am Schwarzlsee ein und haben eine tolle Show erleben dürfen. Für Sie dabei: A.v.Woertz



Eventnr. 10567
25.05.2013
Konzert der Musikschule Oberes Mölltal
Im Kultursaal in Rangersdorf fand das Jahreskonzert der Musikschule Oberes Mölltal, unter der Leitung von Musikschuldirektor Richard Unterreiner statt. 
Ensembles wie "die 4 Trompeten, das Gitarrentrio, das Blockflötentrio, die Saitenmusik, Posaunen und Tuba, und  vieles mehr sorgten für Unterhaltung.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress 



Eventnr. 10566
25.05.2013
Miss Fete Blanche Wahl 2013
Am 24. Mai 2013 fand in der Discothek Fabrik in Saag zum Vierten Mal die Wahl zur Miss Fête Blanche statt.   Die Prominenten Jury bestand aus: Christina u. Richard Lugner, der Vorjahres-Siegerin Jaquiline Enna,Jessica Cara, Tom Sarkis, Topmodel Tamara Freiler, Cyril Radlher, Gernot Goldbrunner.   Ein Live-Shooting mit Starfotograf Georg Pflügl. Der erste Auftitt der Band Yuno. Eine neue Trachtenkollektion von der Drindldesignerin Sibylle Göres wurde vorgestellt! Für Sie dabei: A.v.Woertz



Eventnr. 10565
25.05.2013
Buchpräsentation von Monika Steiner
Mit der Sprache des Herzens verstehen lernen! In der Galerie 90 in St. Veit/Glan, inmitten wunderschöner Bilder des Hausherrn Leopold Sucher, präsentierte Monika Steiner ihr drittes Kinderbuch „Tropfis Reise zur großen Einheit des Wassers-dem Ozean“, welches mit viel Liebe und hervorragendem Können geschrieben und von Helga Riepl illustriert wurde. Gebannt lauschten die, leider nur erwachsenen Zuhörer, welche Susanne Bauschke vom Memoirenverlag begrüßte, ihren meisterhaft vorgetragenen Erzählungen.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10564
25.05.2013
Messe Mittelkärnten in Althofen
Dieses Wochenende präsentieren rund 90 Betriebe in Althofen ihre Produkte und Dienstleistungen. Das Veranstaltungsteam vom Hemmaland mit Obfrau STR. Wilma Warmuth und Messeorganisator Wolfgang Monai an der Spitze konnte bei der Eröffnung, welche vom MGV Ingolsthal und einem Hornquartett der Musikschule Althofen umrahmt wurde, viele Ehrengäste begrüßen. Diese Leistungsschau, die bereits zum 5. Mal stattfindet ist ein wichtiger Impuls für die Wirtschaft in Mittelkärnten.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10563
25.05.2013
Volksmusik beim Mochoritsch
Das Volksmusikkonzert der Musikschule Südkärnten (Dir. Birgit Töplitzer) fand im GH Mochoritsch in Rückersdorf statt. Neben Schüler- und Lehrerensembles der Musikschule nahmen auch das Kanada Quintett und die Tanzgruppe Vellachtal an der Veranstaltung teil. Durch das Programm führte Peter Grillitz. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10562
24.05.2013
10 gegen Willi
Aus einer Männerwette wurde eine Wohltätigkeitsverantstaltung. Der WillFit-Guru Willi Pinter wettete gegen seine 10 besten Freunde, dass er rückwärts schneller um den Klopeinersee läuft als fünf von diesen vorwärts. Wochenlang wurde trainiert und optimiert. Auch eine soziale Komponente entwickelte sich daraus. Die Turner haben sich entschlossen mit dem Reinerlös aus diesem Event eine bedürftige Familie in der Gemeinde zu unterstützen. Ergebnis: Willi Pinter lief die 5,2 km in 29’24” – der Beste seiner 10 Gegner Hannes Mitsche 20’39”. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10561
24.05.2013
Einmal um die ganze Welt
Unter diesem Motto feierte der Kindergarten St. Peter am Wallersberg sein 20-jähriges Jubiläum. Leiterin Elisabeth Michael und ihre Mitarbeiterinnen freuten sich mit den Kindern , dass sich neben Mütter, Väter, Omas, Opas, Onkel, Tanten und Geschwister, auch viele Ehrengäste mit auf die musikalische Weltreise begaben: Bürgermeister Valentin Blaschitz, Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Landtagsabgeordneter Franz Wieser, die Stadträte Edeltraud Gomernik-Besser, Hans Steinacher und Karl Kräuter, Pfarrer Josef Valesko, die Direktorin der VS Anni Korak, die Bezirksvorsitzende der SPÖ Maria Knauder. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10560
24.05.2013
3. Alpen-Adria-Kunsthandwerksmarkt
Klagenfurt / Neuer Platz - 23. Mai 2013
Die Stadt Klagenfurt Abt. Kultur in Zusammenarbeit mit der Kärntner Initiative Kunst Hand Werk luden dieses Jahr ca. 60 Kunsthandwerker zum 3. Alpen Adria Kunsthandwerksmarkt nach Klagenfurt ein.
Das Kirschenfest in Goriška Brda in Slowenien wurde von Bürgermeister Franz Muzic und Kirschenkönigin Sanja Ribolica mit köstlichen Kirschen beworben.
Selbst gefertigte Waren aus allen Handwerksbereichen wurden am Neuen Platz rund um den Lindwurm angeboten. Ein reichhaltiges Rahmenprogramm und Arbeits­vor­führungen begeisterten die Besucher des Marktes.
http://www.kikh.at
©2013 Roland Pössenbacher lindwurm-direkt@gmx.at



Eventnr. 10559
23.05.2013
MOSAIK – Farben aus dem Feuer
Elisabeth Streit-Maier stellt bis 03. Juni 2013 in der Turmgalerie in Völkermarkt aus. Ausstellungseröffnung durch Kulturstadtrat Markus Lakounigg und der Obfrau von art13 Herlinde Sander. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10558
23.05.2013
20. Internationale Feuerwehr Sternfahrt 2013
Eröffnungsveranstaltung und Fahnenhissung im Campingbad Nord / St. Kanzian am Klopeiner See unter anderem mit dem Männergesangsverein Scholle Haimburg/St.Peter und dem Musikverein Möchling Klopeiner See, sowie zahlreichen Ehrengästen – allen voran der Feuerwehrreferent von Kärnten Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser.
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10557
23.05.2013
Vernissage von Carola und Hans Rumpf in Moosburg
Bedauerlicher Weise konnten beide Künstler an ihrer Vernissage nicht teilnehmen.
Krankheitshalber konnten die in Chile geborenen und letztlich Moosburg zur „Wahlheimat“ gewählten Arbeitsstätte für ihre wertvollen Bilder, nur Gedanklich dabei sein.
Carola und Hans Rumpf haben entschieden, dass ihre Werke nicht nur präsentiert werden, sondern sie sollen einen „guten Platz in deiner Wohnung finden!“.
Ein Besuch im Rathaus in Moosburg wird auch sie überzeugen, davon ist nicht nur „
HausherrLAbg. Bgm. Herbert Gaggl überzeugt!
Die Kunstwerke sind bis Ende Juli 2013 im Marktgemeindeamt von Moosburg zu besichtigen!
CarinthiaPress war mit „fredy-b“ für Sie dabei



Eventnr. 10556
23.05.2013
Mit den Pensionisten in Sentanel
Zu einem Wallfahrtsausflug, beginnend mit einer Maiandacht mit Diakon Josef Wetternig in der Wallfahrtskirche “sv. Danijela (St. Daniel)” in Sentanel (Kärntnerisches Gebirgsdorf) bei Prevalje (SLO) lud der Pensionistenverband Kärnten Ortsgruppe St. Peter a.W. mit der Vorsitzenden Christine Bierbaumer. Nach dem köstlichen Mittagessen im GH Marin Miler ging die Fahrt mit Lassnig Busreisen weiter über Unterdrauburg bis zur Jausenstation Kaschnig in Eis/Ruden, wo der Tag einen gemütlich fröhlichen Ausklang fand. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10555
22.05.2013
12. EM Waldarbeit 2013
Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS)St. Andrä in Kärnten hat sich um die Austragung der Waldwirtschafts-Europameisterschaft der Schüler und Studenten beworben – und den Zuschlag bekommen. Musikalisch und gesanglich umrahmten die Stadtkapelle St. Andrä und das Lavanttal Vokal. Bei der großen Eröffnungsfeier am Hauptplatz in St. Andrä mit einem Aufmarsch der Nationen waren unter vielen Ehrengästen auch Hausherr Bürgermeister NR Peter Stauber, Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Landtagspräsident Rudi Schober, LK Vizepräsidern ÖR Anton Heritzer, GR Ing. Karl Eisner und Bürgermeister Gerhard Visotschnig dabei. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10554
22.05.2013
Klosterkogelstraße 274
Bei Familie Schwarz in St. Andrä im Lavanttal. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10553
21.05.2013
Natur Haus neu
Zentrum für Gesundheit und Wohlbefinden in der 10. Oktoberstraße in Völkermarkt. Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10552
21.05.2013
Alles was (k)ein Zahn begehrt!
Expansion der Zahnarztpraxis Dr. Kathrin Karpf-Petritz und Dr. Walter Petritz in der Faschinggasse in Völkermarkt. Tel.: 04232 4212. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10551
21.05.2013
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr St. Walburgen
Wie jedes Jahr lud die Feuerwehr St. Walburgen im Görtschitztal am Pfingstmontag zu einem Tag der offenen Tür ins Feuerwehrhaus. Kommandant Klaus Arrich BI Erich Kaiser und Liegl Stefan konnten beim Geschicklichkeitswettbewerb für alle Jugendlichen Gäste, inklusive der Löschwichtel St. Walburgen, den strahlenden Siegern tolle Preise überreichen. Aber auch für die Großen gab es bei einem Glückshafen wertvolle Gewinne. Das eingespielte Team der FF-Mitglieder, nebst Angehörigen, sorgte perfekt für das leibliche Wohl der vielen Gäste. Die 30 m hohe Drehleiter der FF- St. Veit war vor allem für die Kinder ein großer Anziehungspunkt.
Ihre Fensterguckerin Anna-Maria Kaiser



Eventnr. 10550
20.05.2013
Panoramalauf 2013 in Diex
An die 200 Läufer und Nordic Walker nahmen am Panoramalauf bzw. Gesunde Gemeinde Cup in der Sonnengemeinde Diex teil. 
Fensterguckerin franzi-d.



Eventnr. 10549
20.05.2013
Speedrace Ratschendorf 2013
Am Pfingtsonntag lud das Team Pregartner zum zweiten Speedrace der Saison nach Ratschendorf. Mit dabei Fenstergucker Marcus Preis / Rene



Eventnr. 10548
20.05.2013
Night of Wheels 2013
Am Pfingstsonntag fand die Night of Wheels im Parkhaus vom Einkaufszentrum Plus City in Linz/Leonding statt. Mit dabei Fenstergucker Marcus



Eventnr. 10547
20.05.2013
Ford RS-Treffen 2013
Am Samstag den 18.5 lud die Autowelt Sintschnig zu einem Ford RS-Treffen. Mit dabei Fenstergucker Marcus



Eventnr. 10546
19.05.2013
Oldtimerschau mit Frühschoppen
Der Puch-& Oldtimerclub St. Paul im Lavanttal, Obmann Peter Mairitsch und sein Team haben zur Oldtimershow und Frühschoppen  geladen. 
Ihr Fenstergucker „erwin_s“war für sie dabei  



: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 
>> Nächste

ETK Foto
ETK Foto
 
Fotobox
Fotobox Fotobox
www.toefferl.at
Antenne Kärnten