Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 825845
letzten Monat: 973892

Nr. 1501824.09.2018
Seniorennachmittag in der Granatstadt
Nr. 1501723.09.2018
Margit Katholnig aus Afritz feierte ihren 50. Geburtstag
Nr. 1501623.09.2018
Vor 100 Jahren
Nr. 1501523.09.2018
Kampf ums Lurnfeld
Nr. 1501422.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mörtschach
Nr. 1501322.09.2018
1. Kärntner Demenzmarsch (2)
Nr. 1501222.09.2018
1. Kärntner Demenzmarsch (1)
Nr. 1501118.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 3
Nr. 1501018.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 2
Nr. 1500918.09.2018
Heimatherbst in Eberstein-Teil 1
Nr. 1500818.09.2018
Shopping Center Seiersberg " Die Draufgänger CD Präsentation"
Nr. 1500717.09.2018
Mölltaler Geschichtenfestival in Mallnitz
Nr. 1500616.09.2018
Mineralien und Fossilien Börse
Nr. 1500516.09.2018
Der 657. Wiesenmarkt in St. Veit an der Glan beginnt
Nr. 1500416.09.2018
Cars & Coffee Salzburg
Nr. 1500316.09.2018
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Klagenfurt-Wölfnitz
Nr. 1500216.09.2018
Eröffnung der Ausstellung "Black & White" von Centauri Alpha in Eva's Cafe
Nr. 1500115.09.2018
Kärntner Landesmeisterschaft-Westernreiten
Nr. 1500015.09.2018
„Knutzinger“ Jubiläums-Turnier
Nr. 1499914.09.2018
Zukunft Ortskern (2)
Nr. 1499813.09.2018
Zukunft Ortskern (1)
Nr. 1499711.09.2018
ÖSTM/ÖM WA Outdoor RE/CO im Bogenschießen in Henndorf am Wallersee.
Nr. 1499611.09.2018
15 Jahre Alpen Yetis​
Nr. 1499511.09.2018
Ferienprogramm Bogenschießen in Henndorf am Wallersee
Nr. 1499410.09.2018
Ausflug der Trachtenfrauen Grosskirchheim
Nr. 1499310.09.2018
1.Lesung des Mölltaler Geschichtenwettbewerbes
Nr. 1499210.09.2018
Nik P live in Moosburg
Nr. 1499110.09.2018
Abschnittsleistungsbewerb und Cupfinale in Gerlamoos
Nr. 1499009.09.2018
Lavanttaler Weinfest
Nr. 1498909.09.2018
Steiermark Genuss Apfel-Familienfest im Apfeldorf Puch bei Weiz
Nr. 1498809.09.2018
Theaterexperiment im Museum für Quellenkultur
Nr. 1498709.09.2018
Jahresfest im Haus Anna
Nr. 1498609.09.2018
Heimatherbst und Handwerkertag in Maria Saal
Nr. 1498508.09.2018
Familienfest der Kinderfreunde
Nr. 1498408.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg - Siegerehrung (6/6)
Nr. 1498308.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Einzel Finale (5/6)
Nr. 1498207.09.2018
Weltmeisterschaft in 3D Bogenschiessen - Team Finale (4/6)
Nr. 1498106.09.2018
3. ALB in Obervellach
Nr. 1498005.09.2018
Silberhochzeit "Die Braut die nichts wusste.."
Nr. 1497904.09.2018
Strahlende Kinderaugen & fröhliches Lachen * Eröffnung von NIMMERLAND
Nr. 1497804.09.2018
3 D Archery World Championship in Moosburg (3/6)

 
Tafrent

Samariterbund - Flashmob im ATRIO EKZ
Samariterbund zeigt mit Flashmob, wie wichtig Erste-Hilfe-Ausbildung ist!
Anlässlich des Welttags der Ersten Hilfe führten Kinder in 16 Ländern lebensrettende Handgriffe vor
Villach: Ein europaweiter Samariter-Flashmob hat am DO 28.09.17 im ATRIO Einkaufszentrum in Villach zum Welttag der Ersten Hilfe stattgefunden. Insgesamt rund 120 Kinder der Volksschule 2 Friedenspark und der Volksschule 3 Lind zeigten simultan Erste Hilfe an Stofftieren und Puppen. Ausgebildete TrainerInnen des Samariterbundes hatten den Kindern die wichtigen Erste-Hilfe-Handgriffe beigebracht. Als Begleitprogramm traten die Samariterbund-Rettungshunde auf und die Kinder konnten ein Rettungsauto von innen ansehen. ASBÖ-Bundesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller: „Bereits zum zweiten Mal setzten alle europäischen Samariter-Partnern diesen Flashmob um. Kinder weisen zum Schulanfang auf die Wichtigkeit des Erste-Hilfe-Trainings hin - denn keiner ist zu jung zum Helfen." „Erste Hilfe ist kinderleicht,“ steht auch für Jutta Sandrieser, Prokuristin des Samariterbund Kärntens, fest: „Kinder sind aufmerksam und schnell im Erlernen der wichtigsten Handgriffe und Maßnahmen.“
Der Samariterbund Österreichs nimmt gemeinsam mit dem europäischen Samariter-Netzwerk SAMARITAN INTERNATIONAL (SAM.I.) den Welttag der Ersten Hilfe zum Anlass, um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen. Erfahrungen haben gezeigt: Erste-Hilfe-Training stärkt das Bewusstsein der SchülerInnen für Sicherheitsrisiken und gefährliche Situationen, die zu Verletzungen führen können. Die SchülerInnen können so Gefahren besser erkennen und tragen somit zu einem sicheren Schulalltag für alle bei.
SAM.I ist ein europäisches Netzwerk aus 17 Samariterorganisationen in 16 Ländern. Insgesamt drei Millionen Mitglieder, 140.000 Freiwillige und 45.000 hauptamtliche MitarbeiterInnen formen die Basis der europäischen SamariterInnen.
CarinthiaPress war mit Robert Telsnig für euch dabei





Nr. 14464 001

Nr. 14464 002

Nr. 14464 003

Nr. 14464 004

Nr. 14464 005

Nr. 14464 006

Nr. 14464 007

Nr. 14464 008


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  >> Nächste



Lackner Günther
ETK Foto
 
Fotobox
www.taxi2711.at Fotobox
www.toefferl.at
Antenne Kärnten